Thema & Hintergründe

VfR Stockach

Am 21. März 1909 wurde der Fußball-Club Stockach gegründet. Heimat des Clubs ist das Stockacher Naherholungsgebiet Osterholz. 

Neueste Artikel
VfR Stockach - DJK Donaueschingen Stockach schlägt Tabellenführer. Mit Videos!
Mit einem Treffer in der Nachspielzeit sichern sich die Stockacher drei Punkte gegen den Tabellenführer aus Donaueschingen. Nach der Niederlage der DJK bleibt es im Kampf um die Meisterschaft spannend.
Der Torschütze zum 1:0, Stephan Ohnmacht (rechts) im Zweikampf mit dem Stockacher Nico Renner.
Fußball Hohe Hürde VfR Stockach
Landesligist VfR Stockach ist 2019 zuhause noch ohne Gegentor. Doch nun kommt die DJK Donaueschingen mit Torjäger Ohnmacht ins Osterholz. Ein Überblick über den kompletten Spieltag der Fußball-Landesliga.
Der VfR Stockach hat 2019 zuhause noch kein Gegentor erhalten. Diese Serie soll auch gegen Tabellenführer DJK Donaueschingen Bestand haben.
VfR Stockach - SV Geisingen Klare Sache für VfR Stockach
Stockacher geben sich im heimischen Osterholz keine Blöße gegen den Abstiegskandidaten SV Geisingen. Löffler, Pröhl und Hablani erzielen die Tore beim 3:0-Sieg.
SpVgg F.A.L. - VfR Stockach F.A.L. siegt mit drei Burgenmeister-Toren. Mit Videos!
Spielvereinigung F.A.L. setzt sich in einem umkämpften Spiel mit 3:1 gegen VfR Stockach durch. Überragend dabei: die Gebrüder Mark und Frank Burgenmeister, die alle Tore der Gasstgeber erzielten.
Spieler des Spiels I: Mark Burgenmeister (links) machte zwei Tore und ein gutes Spiel für F.A.L. Spieler des Spiels II: Der Stockacher Marius Henkel war ein ständiger Unruheherd und am VfR-Treffer beteiligt.
Fußball Die weiteren Spiele in der Landesliga
Der VfR Stockach empfängt Hilzingen, Denkingen den FC Schonach. Die SG Dettingen-Dingelsdorf reist nach Villingen.
Zwei mal landete der Ball im Tor des SC Konstanz-Wollmatingen.
Fußball VfR Stockach beendet Jahr mit Remis
  • 1:1 gegen Dürrheim ein „schöner Abschluss“ für Stockach
  • FC Hilzingen zeigt sich mit 2:2 gegen Löffingen zufrieden
  • Fußball-Landesliga ist nun bis März in der Winterpause
Weder für den Dürrheimer Julian Kaiser (Mitte) noch die Stockacher Nuradin Xani (links) und Kapitän Nico Renner gab es einen Sieg. Die Landesligapartie endete 1:1. Bild: Eugen Fischer