Thema & Hintergründe

VfB Waldshut

Aktuelle News zum Thema VfB Waldshut: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema VfB Waldshut.
Neueste Artikel
Regiosport Hochrhein SV Herten dreht nach der Pause die Partie gegen VfB Waldshut
  • Gäste führen im Bezirksliga-Neulingsduell nach 26 Minuten bereits mit 2:0
  • Doppelschlag von Tunahan Kocer und Philipp Müller bringt die Wende
  • Torjäger Müller macht in der zweiten Hälfte den 3:2-Sieg klar
Wende noch geschafft: Nach zwei Niederlagen in Folge feierten Julian Jäger (vorn) und Kevin Wolek nach einem 0:2-Rückstand im Duell der Aufsteiger gegen den VfB Waldshut noch einen 3:2-Sieg.
Regiosport Hochrhein VfB Waldshut feiert den ersten Saisonsieg
FC Wehr behält nach dem 0:2 gegen den Aufsteiger die "Rote Laterne" des Schlusslichts in der Fußball-Bezirksliga
Treffsicher: Shqiprim Kertoku (Mitte, auf unserem Archivbild) machte per Strafstoß den 2:0-Sieg des VfB Waldshut beim FC Wehr klar.
Regiosport Hochrhein Reizvolles Vater-Sohn-Duell beim FC RW Weilheim
  • Bezirksliga-Spitzenreiter SV 08 Laufenburg kommt mit Sandro Knab
  • Aufsteiger wird von Dietmar Knab trainiert
  • Duell der Punktlosen beim Schlusslicht FC Wehr
<strong>Vater-Sohn-Duell:</strong> Was hat sich Trainer Dietmar Knab (vorn, mit Gerd Gampp) vom FC RW Weilheim wohl Nettes einfallen lassen, um den SV 08 Laufenburg und seinen Filius Sandro zu stoppen.
Regiosport Hochrhein FC Erzingen greift ins Geschehen ein
  • Gallmann-Elf startet bei Titelfavorit SV 08 Laufenburg
  • FC Wallbach will beim VfB Waldshut nachlegen
  • Tabellenführer RW Weilheim zu Gast beim SV Buch
Grübelt an der Idee fürs Top-Spiel: Trainer Klaus Gallmann startet mit dem FC Erzingen beim SV 08 Laufenburg in die Saison.
Regiosport Hochrhein FC Zell sorgt sich um Torjäger Ralf Kiefer
  • Routinier verletzt sich beim Bezirksliga-Auftakt
  • Klares 5:1 vor heimischer Kulisse gegen VfB Waldshut
  • Gäste müssen auf 15 Kaderspieler verzichten
Sorge um den Torjäger: Ralf Kiefer (vorn) vom FC Zell, hier auf einem Archivbild gegen Lucas Mülhaupt vom FC Geißlingen, wurde mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung ins Krankenhaus gebracht
Regionalsport Hochrhein Jeremy Stangl rettet dem FSV Rheinfelden einen Punkt
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden gleicht gegen den SV Kirchzarten zehn Minuten vor dem Ende per Strafstoß durch Stangl einen Rückstand gegen den SV Kirchzarten noch aus. Zweites Remis im zweiten Saisonspiel
<strong>Er ist wieder da:</strong> Jeremy Stangl hat seine Sperre abgesessen und steht dem FSV Rheinfelden in der Partie am Sonntag beim VfR Hausen wieder zur Verfügung.
Regionalsport Hochrhein Neue Spieler für Landesligist FC Tiengen 08
  • Kader des FC Tiengen 08 ist größer als zuletzt
  • Am Samstag im SBFV-Pokal gegen FSV Rheinfelden
  • Saisonbeginn am 4. August mit Hochrhein-Derby beim SV Weil
<strong>Verstärkung:</strong> Mit neuen Spielern startet der FC Tiengen 08 in die Saison. Zwischen Sportlichem Leiter Jasmin Rastoder (links) und Trainer Oliver Neff (rechts) freuen sich Dennis Gallmann, Harun Zengin, Dionisio Cascio Ingurgio und Mansour Ndow (von links) auf kommende Einsätze in der Landesliga. Auf dem Bild fehlen Robin Florian, Ivan Lasic, Mane Salif sowie Vassilios und Stelios Dimitriadis.
Regionalsport Hochrhein FC RW Weilheim beseitigt letzte Zweifel
Fußball-Kreisliga A-Ost: Spitzenreiter siegt 5:2 beim VfB Waldshut und baut den Vorsprung auf 13 Punkte aus. Trainer Lars Müller wehrt vorzeitige Gratulanten noch ab
Angriff der Gastgeber: Hannes Linke (rechts) versucht es beim 2:5 des VfB Waldshut gegen den FC RW Weilheim über den Flügel. Florian Hiss springt in die Flanke. Bild: Michael Neubert
Regiosport Hochrhein SV Schopfheim erwartet SV 08 Laufenburg zum Pokal-Klassiker
Fußball: Jugendleiter Tobias Erlemann vom SV Jestetten lost die ersten Runden im Rothaus-Bezirkspokal aus. Unterklassige Vereine haben Heimrecht in den ersten beiden Spielrunden. Auftakt mit Qualifikation am 28./29. Juli
Rothauspokal-Auslosung: Viel zu tun hatten Spielleiterin Kerstin Vetter und der Mann fürs Losglück, Jugendleiter Tobias Erlemann (rechts) vom SV Jestetten. Als Assistent bei der Prozedur fungierte Bezirksvorsitzender Uwe Süttlerin.
Regiosport Hochrhein T.I.G. Bad Säckingen steht vor einem Umbruch
Fußball-Kreisliga B-3: Letztjähriger Aufsteiger wird künftig von Turan Bauknecht und Turgay Demirci trainiert. Zehn neue Spieler frischen den Kader auf
Neue Gesichter bei B-Kreisligist T.I.G. Bad Säckingen: Sportchef Oguz Islam (hinten, rechts) begrüßte zum Saisonauftakt den neuen Trainer Turan Bauknecht, Bünyamin Özarslan, Ersin Demircan, Colley Sarsto und Sait Mehmet Emre (hinten, von links) sowie Kinteh Lamin, Sonko Modou, Bah Amadou, Sinan Örenbag und Shute Osman (vorn, von links). Nicht auf dem Bild sind der neue Trainer Turgay Demirci und Neuzugang Benjamin Kikaj.
Regionalsport Hochrhein Vassilios Dimitriadis wechselt vom VfB Waldshut zum FC Tiengen 08
Fußball-Landesligist hat sich noch einen Spieler „geangelt“. Vom VfB Waldshut wechselt Vassilios Dimitriadis von der Waldshuter Schmittenau zum Stadtrivalen an den Tiengener Langenstein. Der 27-jährige Grieche, der im defensiven zentralen Mittelfeld eingesetzt werden kann, ist der fünfte Neuzugang des Landesligisten für die kommende Runde
Vassilios Dimitriadis (rechts) präsentiert sich mit seinem neuen Tiengener Trikot mit Trainer Oliver Neff. <em>Bild: FC Tiengen 08</em>
Regionalsport Hochrhein VfB Waldshut kehrt in die Bezirksliga zurück
Freudentänze nach 2:0-Sieg im Rückspiel beim TuS Lörrach-Stetten. Nach dem 3:1-Erfolg im Hinspiel ist alles klar. Auf den Trikots steht geschrieben: Aufstieg – erst belächelt, dann bekämpft und jetzt bewundert
Das erlösende zweite Tor: Hannes Linke, Vesel Alidemaj, der überragende Fabian Eppler, Trainer Nils Mühlenweg, Arbnor Smakaj, Harun Zengin und Patrick Fischer (von links) nach dem 2:0 für den VfB Waldshut. <em>Bild: Michael Neubert</em>
Regionalsport Hochrhein Neue Spieler für den FC Erzingen
Drei Spieler auswärtiger Vereine wechseln zur kommenden Runde zum FC Erzingen. Fabio Kech (21) kommt vom Kreisliga A-Aufsteiger FC Dettighofen. Vom VfB Waldshut wechselt Hannes Linke (20) in den Klettgau. Vom SV Rheintal kommt als dritter Akteur Tobias Gampp. Aus der eigenen Jugend rücken Luis Zimmermann und Fabian Wehner in die erste Mannschaft auf. Verlassen werden den FC Erzingen nur Luca di Lionardo und Harun Fishekgjija, beide mit unbekanntem Ziel.
Fabio Kech (rechts) wechselt vom FC Dettighofen zum FC Erzingen mit Trainer Klaus Gallmann. <em>Bild: FC Erzingen</em>