Thema & Hintergründe

VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart gehört zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Die größten Erfolge des schwäbischen Traditionsvereins sind die drei Bundesligatitel, zuletzt gewonnen im Jahr 2007.

Neueste Artikel
Meinung Warum Wolfgang Dietrich beim VfB Stuttgart gescheitert ist
Der Präsident der Schwaben tritt beim Fußball-Zweitligisten zurück. Seine Bilanz ist nicht besser als die sportliche Entwicklung am Neckar. Aber wie Dietrich von Teilen der Fans behandelt wurde, ist beschämend. Eine Analyse.
Wolfgang Dietrich (l), Präsident vom VfB Stuttgart, verlässt nach der abgebrochenen Mitgliederversammlung die Bühne, begleitet von einem Sicherheitsmann.
Meinung Zitronen machen wir zu Limonade
Der VfB Stuttgart ist in die 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen. Warum das gar nicht so schlecht ist, erklären wir in einem ersten Saisonausblick.
Fußball Der VfB Stuttgart kämpft in Berlin um Klassenerhalt
Trainer Nico Willig plant Umstellungen in der Abwehr. Timo Baumgartl könnte in die Startelf rücken. Union Berlin setzt vor allem auf seine Heimstärke in der Alten Försterei. Stuttgart muss auf Sieg spielen.
Stuttgarts Anastasios Donis (l) im Zweikampf mit Berlins Michael Parensen im Relegations-Hinspiel.
Bundesliga-Relegation VfB droht Absturz in die Zweite Liga – Union nach 2:2 im Vorteil
Jetzt wird es ganz eng für den VfB! Im Relegations-Hinspiel reicht es für die Stuttgarter nur zu einem 2:2 gegen Union Berlin. Am Montag folgt das Rückspiel an der Alten Försterei, wo die Berliner den ersten Bundesliga-Aufstieg der Club-Geschichte perfekt machen können.
Stuttgarts Anastasios Donis (l) im Zweikampf mit Berlins Michael Parensen.
Fußball Der VfB Stuttgart hat die Relegation geschafft
Die Schwaben schlagen den VfL Wolfsburg 3:0. Der Gegner in der Relegation heißt entweder SC Paderborn oder Union Berlin. Sportvorstand Thomas Hitzlsperger bestätigt unterdessen Interesse an Kiels Trainer Walter
Stuttgarts Daniel Didavi und Christian Gentner freuen sich nach dem Tor zum 3:0-Endstand, das Didavi gegen seinen Ex-Club VfL Wolfsburg erzielt. Bild:dpa
Berlin Bayern legen im Titelkampf vor – Abstiegsentscheidung vertagt
Der FC Bayern setzt Dortmund im Titelkampf vor dem Abendspiel in Bremen durch den Sieg gegen Hannover weiter unter Druck. Im Abstiegskampf kassieren 96, Nürnberg und Stuttgart Niederlagen. Fix ist noch nichts. Freiburg, Augsburg und Schalke können aufatmen.
Münchens Franck Ribery (l) kämpft mit Hannovers Oliver Sorg um den Ball.
München Stuttgart ohne Weinzierl in den Liga-Endspurt – BVB will nachziehen
Nach dem 0:6-Debakel in Augsburg muss VfB-Trainer Markus Weinzierl beim VfB gehen. Das einzig Gute am ansonsten total verkorksten Samstag für Stuttgart: Auch der erste Verfolger punktet nicht. Die Bayern-Spieler dürfen sich besonders auf den Ostersonntag freuen.
Trainer Markus Weinzierl musste nach der Niederlage gegen Augsburg seinen Posten räumen.
Berlin, Bremen Niederlage für den VfB Stuttgart und den SC Freiburg
  • Im Abstiegskampf wird es für Stuttgart und Hannover immer enger. Gladbach wahrt derweil seine Hoffnungen auf die Champions League.
  • Werder Bremen hat dank zweier später Treffer wieder einen Europa-League-Platz erobert.
Bundesliga, VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen, 29. Spieltag, in der Mercedes-Benz Arena. Stuttgarts Daniel Didavi (l) im Zweikampf mit Leverkusens Sven Bender.