Thema & Hintergründe

VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart gehört zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Die größten Erfolge des schwäbischen Traditionsvereins sind die drei Bundesligatitel, zuletzt gewonnen im Jahr 2007.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Das Leben nach Kathrin: Eine Konstanzerin erzählt vom Tod ihrer Tochter. Am Ostersonntag wäre die junge Frau 25 Jahre alt geworden
Mutter Manuela Walter und Freundin Melanie Breyer pflegen gemeinsam ihre schönen Erinnerungen an einen ganz besonderen Menschen. Warum Corona ein lieb gewonnenes Ritual von Familie und Freunden am Grab der im Jahr 2014 gestorbenen Kathrin Walter verhindert.
Das Bild von Kathrin Walter auf dem Grabstein. Die letzte Ruhestätte der jungen Frau befindet sich auf dem Waldfriedhof Litzelstetten. Die Rose hat ihr Freund platziert. „Kathrin hatte so tolle Freunde“, sagt Mutter Manuela.
FUSSBALL Radikaler Multi-Rauswurf auf Schalke – Fünfter Trainer wird gesucht
Auf dem unaufhaltsamen Weg in die 2. Liga muss auf Schalke mal wieder der Trainer gehen. Auch Sportchef Schneider ist nun endgültig weg. Der finanziell und sportlich angeschlagene Tabellenletzte reagiert mit einer Interimslösung. Ein neuer Coach wird noch gesucht.
Bundesliga, VfB Stuttgart – FC Schalke 04, 23. Spieltag, Mercedes-Benz Arena. Schalkes Trainer Christian Gross.
Corona Ein Jahr Corona in der Region, ein Jahr SÜDKURIER-Corona-Ticker: Über ein Jubiläum, auf das jeder gerne verzichtet hätte
Am 27. Februar 2020 trifft die SÜDKURIER-Onlineredaktion eine Entscheidung: Diese Corona-Sache, die verdient nun einen eigenen Ticker, nachdem erste Verdachtsfälle in der Region bekannt wurden. So begann die Geschichte eines der reichweitenstärksten Inhalte in der SÜDKURIER-Historie. Ein Blick zurück ist auch ein Blick auf die Entwicklung der Pandemie.
Online-Redakteurin Uli Stamm ist eine derjenigen, die den Ticker Tag für Tag aktuell halten. Das Ergebnis ist hier links im Hintergrund zu sehen.
Fussball Wie der Pfullendorfer Stürmer Achim Hollerieth als Torhüter Bundesliga-Profi wurde
Fußball-Leben, Teil neun: Erst als A-Jugendlicher wechselte Achim Hollerieth ins Tor, legte dann aber eine achtbare Karriere hin
Einer der Höhepunkte in Achim Hollerieths (links) Karriere: Das Halbfinale des DFB-Pokals 2006 mit dem FC St. Pauli gegen Oliver Kahn und den FC Bayern München.
Stuttgart Nächste Wende im Machtkampf beim VfB Stuttgart: Hitzlsperger zieht Kandidatur für Präsidentenamt zurück
Zwei Tage nach dem erlösenden ersten Heimsieg des VfB Stuttgart in der laufenden Bundesliga-Saison sorgt Vorstandschef Thomas Hitzlsperger für die nächste spektakuläre Wende im Machtkampf. Er zieht seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart zurück.
Thomas Hitzlsperger (l), Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart, und Claus Vogt, Präsident des VfB Stuttgart, am 29. Januar im Stuttgarter Stadion beim Spiel gegen Mainz. Das Spiel gewann der VfB mit 2:0 – doch abseits des Rasens gehen die Turbulenzen im Verein weiter.
Donaueschingen Architekt statt Profifußballer: Weshalb sich Günter Limberger gegen seinen Kindheitstraum entschieden hat
Ob VfL Osnabrück oder SC Freiburg: Gleich mehrmals schlägt der 55-Jährige aus Grüningen die Möglichkeit aus, professionell zu kicken. Was die Gründe dafür waren, lesen Sie in diesem Artikel.
Ein Mann, zwei Leidenschaften: Günter Limberger aus Grüningen liebt Architektur und Fußball.
Fußball Glücklicher Sieg für Freiburg gegen Stuttgart: Badners Freud ist des Schwaben Leid
Der SC Freiburg besiegt den VfB Stuttgart mit 2:1. SC-Torwart Müller entschlüsselt dabei das Elfergeheimnis von Gonzalez. Kurz vor Ende haben die Breisgauer extremes Glück bei zwei Pfostentreffern der überlegenen Gäste.
Freiburgs Torschütze Wooyeong Jeong (links) dreht jubelnd ab. Beim 2:1-Siegtreffer des Sportclubs fälschte der Stuttgarter Verteidiger und Ex-Freiburger Marc Oliver Kempf (Mitte, am Boden) den Schuss des Koreaners unhaltbar für seinen Torhüter Gregor Kobel ab.
Freiburg/Stuttgart Für den Derbysieg werden Freiburger Fußballer mit guten Noten belohnt
Dominante erste Halbzeit, eine Abwehrschlacht im zweiten Durchgang – am Ende eines turbulenten Spiels stand ein 2:1-Sieg für den SC Freiburg im Baden-Württemberg-Derby gegen den VfB Stuttgart. Dafür gibt‘s gute Zensuren, für drei Kicker von Trainer Christian Streich sogar eine glatte Eins!
Freiburgs Torwart Florian Müller
Stuttgart Freiburg gewinnt Baden-Württemberg-Duell – Gonzalez verschießt Elfer
In einem unterhaltsamen Südwest-Duell hat sich der SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt und vom Rivalen weiter abgesetzt.
Stuttgarts Marc Oliver Kempf (l) in Aktion gegen Freiburgs Nils Petersen (M).
Stuttgart Hitzlsperger gegen Vogt: Machtkampf beim VfB Stuttgart eskaliert
Vorstandschef Thomas Hitzlsperger bewirbt sich um das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart und geht auf offene Konfrontation zum Amtsinhaber Claus Vogt. Dessen Führung bedrohe „die Existenz des ganzen Vereins“.
Claus Vogt (links), neuer Präsident des VfB Stuttgart, und Thomas Hitzlsperger (rechts), Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart, stehen nach dem Wahlsieg von Vogt bei der Außerordentliche Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle zusammen. (Archiv)
Regionalsport Hochrhein Finale im DFB-ePokal bleibt der große Traum von Nico Möller und dem eSports-Team des FV Degerfelden
A-Kreisligist steigt beim eSports ein und erreicht in der Qualifikationsgruppe Süd an der Playstation immerhin die vierte Runde. Das Fifa-Spielertrio Nico „Molli4189“ Möller, Marcel „Marcinho1992“ Hölterhoff und Dominik „Brocky95“ Brockmann holt beim Turnier des VfR Hausen den inoffiziellen Südbaden-Titel.
Privates Stadion: Nico „Molli4189“ Möller aus Warmbach in seinem Reich. Der 31-Jährige ist ein Experte unter den Fifa-Zockern und nimmt mittlerweile für den FV Degerfelden an offiziellen Turnieren des DFB teil.
Blumberg Was sich die Blumberger für 2021 wünschen
Die Blumberger feiern Silvester dieses Jahr im engsten Familienkreis, ergab eine Umfrage. Viele setzen auf den neuen Impfstoff.
Der 16-jährige Lenny Knöpfle aus Blumberg liebt den Fußball. Bilder: Hans Herrmann
Konstanz Konstanzer Fußball-Legende Ala Frank mit 97 Jahren gestorben: Der große Fritz Walter schenkte ihm einst fünf Tore ein
Torhüter Andreas „Ala“ Frank war bis vor Ausbruch der Corona-Pandemie regelmäßig in der Stadt und mit alten Weggefährten unterwegs. Der Höhepunkt seiner langen Karriere fand bereits 1947 statt: Das Finale um die Zonenmeisterschaft gegen den 1. FC Kaiserslautern. Ein Nachruf auf einen legendären Konstanzer Fußballer.
Die Mannschaften des 1. FC Kaiserslautern (links) und des VfL Konstanz (rechts) kurz vor dem Anpfiff im mit 12.000 Zuschauern gefüllten Bodensee-Stadion. Von den Konstanzern lebte bis vor Kurzem nur noch Torwart Andreas „Ala“ Frank (rechts in der Mitte, mit schwarzer Hose).
Fussball Wie Torwarttrainer Marco Langner an der Seite von Robin Dutt durch die Bundesliga tingelte
Marco Langner stand einst beim SC Pfullendorf im Tor. Einen Namen machte er sich aber als Förderer von Torwart-Talenten.
Ein einst unzertrennliches Duo: Torwarttrainer Marco Langner (links) und Robin Dutt, hier aus der gemeinsamen Zeit beim SC Freiburg.
Konstanz Seit 1991 im Narrenrat der Blätzlebuebe, seit 1998 Zunftmeister: 2021 endet für Andreas Kaltenbach eine spannende Zeit
Einst OB-Kandidat in Konstanz, ein überzeugter Freund der weiblichen Fasnacht und stets für einen flotten Spruch zu haben: Andreas Kaltenbach. Bis Aschermittwoch ist er noch Zunftmeister der Konstanzer Blätzlebuebe und blickt somit auf eine lange und einzigartige Zeit zurück.
Andreas Kaltenbach vor dem Schnetztor. Hier befindet sich die Zunftstube der Blätzlebuebe. „Es gibt schlechtere Orte dafür“, sagt er schmunzelnd.
Fußball-Oberliga FC 08 Villingen schlägt doppelt zu
Nullachter verpflichten kurz vor Ende des Wechselfensters Shuto Nakamura und Jovan Djermanovic. Derweil kehrt Konstantin Schiler wieder in seine Heimat zurück
Glückliche Viererkette: Villingens Trainer Marcel (links) und Sportvorstand Arash Yahyaijan (rechts) rahmen die beiden Neuzugänge Shuto Nakamura (2. von links) und Jovan Djermanovic (2. von rechts) ein.
Rielasingen-Worblingen Tuchel und Khedira waren Weggefährten: Ein Hegauer Ex-Fußballprofi will nun beruflich Sportler unterstützen
Patrick Leschinski blickt nach Abschied vom 1. FC Rielasingen-Arlen auf eine spannende Karriere zurück. Er kickte unter heutigen Startrainern und mit etlichen Bundesligaprofis in einem Team.
Freude bei den A-Junioren des VfB Stuttgart über die Deutsche Meisterschaft im Jahr 2005. Das Bild zeigt Patrick Leschinski (vorne, rechts neben dem liegenden heutigen Bundesligaprofi Ádám Szalai). Zum Team gehörten auch Trainer Thomas Tuchel (stehend, 2. von rechts), Sami Khedira (stehend, zweiter von links) und in der Mitte der blonde Andreas Beck sowie neben ihm Serdar Tasci.
FC 08 Villingen Vom Laufsteg in den Friedengrund
Die Neuzugänge der Nullachter: Der 22-jährige Thomas Kunz hat viele Talente
Will beim FC 08 Villingen eine gute Rolle spielen: Thomas Kunz.
FC 08 Villingen Verletzungspech nistet sich ein
FC 08 Villingen spielt in Dorfmerkingen. Harry Föll und Tim Zölle erleiden Kreuzbandrisse und fallen wohl für die gesamt Saison aus
Pechvogel: FC 08 Villingens Abwehrspieler Tim Zölle fällt nach einem Kreuzbandriss womöglich für die gesamte Saison aus. Bild: direvi
Überlingen „Ich liebe neue Herausforderungen“: Thomas Gundelsweiler ist neuer Schulleiter der Constantin-Vanotti-Schule
Nachdem der langjährige Schulleiter der Constantin-Vanotti-Schule, Günter Reichle, zum Ende des vergangenen Schuljahres in Pension gegangen ist, hat nun Thomas Gundelsweiler das Amt übernommen.
Der neue Schulleiter der Constantin-Vanotti-Schule in Überlingen, Thomas Gundelsweiler.
Fußball Auftakt zum Rielasinger Heimspiel-Doppelpack: Dorfmerkingen kommt
Der 1. FC Rielasingen-Arlen empfängt am Mittwoch die gut gestarteten Sportfreunde aus Dorfmerkingen. Am Samstag kommt dann Backnang auf die Talwiese.
War zuletzt wieder dabei im Team der Hegauer: Christoph Matt.
Sport Der SC Freiburg trumpft beim 3:2-Sieg in Stuttgart erst stark auf und braucht am Ende viel Glück, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen
Der Sportclub Freiburg legte im Baden-Württemberg-Derby beim VfB Stuttgart einen Blitzstart hin und lag schon nach 26 Minuten mit 2:0 vorne. In der 48. Minute erhöhten die Südbadener auf 3:0, ehe sie gegen einen nie aufgebenden Gegner noch ins Schwimmen kamen. Bundesliga-Aufsteiger Stuttgart kam noch auf 2:3 heran, zum Ausgleich aber reichte es nicht mehr.
Das erste Freiburger Tor beim 3:2-Sieg im Baden-Württemberg-Derby beim VfB Stuttgart: Nils Petersen (rechts) lässt VfB-Torwart Gregor Kobel beim 0:1 keine Chance. Bilder: Imago
Spielernoten Wenn Freiburg mal in Stuttgart gewinnt, gibt‘s gute Noten – unsere Spielernoten nach dem 3:2 des SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart
Der SC Freiburg hat zum ersten Mal, seit Christian Streich den Sportclub trainiert, in Stuttgart gewonnen. Beim 3:2Erfolg gegen den VfB dominierten die Südbadener eine Stunde lang, lagen schon 3:0 vorne und waren am Ende doch froh, die drei Zähler mitgenommen zu haben. Der Auftritt war in Summe gut, weshalb auch ordentliche Noten vergeben werden konnten – zum Saisonauftakt beim ein oder anderen mit ein bisschen Bonus.
Freiburgs Vincenzo Grifo (l) und Stuttgarts Roberto Massimo (r) kämpfen am 1. Spieltag in der Mercedes-Benz Arena um den Ball.
Fussball Auftakt zur neuen Bundesligasaison – der Spielplan zur Saison 2020/2021 steht fest
Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München trifft gegen Schalke 04. Der SC Freiburg trifft zum Auftakt auf den aufgestiegenen Rivalen VfB Stuttgart. Konkrete Zeiten sind noch nicht festgelegt. Der Spielplan im Überblick
Noch ruht der Ball in der Bundesliga, doch schon am xy. September wird in der höchsten deutschen Liga angepfiffen.
Fußball Tabellenführer beim Titelanwärter: Der 1. FC Rielasingen-Arlen ist zu Gast bei den Stuttgarter Kickers
Der Stuttgarter Präsident Rainer Lorz kennt den Fußball am Bodensee aus seiner Studienzeit in Konstanz. Jetzt will er den Traditionsverein aus der Landeshauptstadt raus aus der Oberliga führen.
Ivo Colic (links, hier im Zweikampf mit Berat Ozan vom FV Lörrach-Brombach) ist mit dem 1. FC Rielasingen-Arlen am Samstag in der Oberliga zu Gast beim früheren Bundesligisten Stuttgarter Kickers.