Thema & Hintergründe

VfB Stuttgart

Aktuelle News zum Thema VfB Stuttgart: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema VfB Stuttgart. Der schwäbische Traditionsverein gehört zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga und liegt auf Platz fünf der ewigen Tabelle (Stand: Saison 2017/18). Die größten Erfolge des Vereins sind die drei Bundesligatitel, zuletzt gewonnen im Jahr 2007.
Neueste Artikel
Fußball Die Zuversicht beim VfB Stuttgart wächst
Die Schwaben trennen sich von 1899 Hoffenheim 1:1. Ausgerechnet der aus dem Kraichgau ausgeliehene Steven Zuber trifft zum Ausgleich. Kramaric hatte die Gäste in Führung gebracht.
Stuttgarts Steven Zuber zeigte nach seinem Ausgleichstor zum 1:1 gegen Hoffenheim keine Hemmungen beim Jubeln. Das wurde ihm von 1899-Trainer Julian Nagelsmann als unfair angekreidet – weil Zuber doch nur von Hoffenheim an den VfB ausgeliehen ist. Bild: dpa
Stuttgart Trotz 0:3 in Düsseldorf: Weinzierl bleibt Trainer beim VfB Stuttgart
Beim VfB Stuttgart wurde nach dem 0:3 in Düsseldorf über Trainer Markus Weinzierl diskutiert, auch Namen von möglichen Nachfolgern wurden bereits öffentlich gehandelt. Doch der Coach darf trotz der „heftigen und bitteren Niederlage“ erst einmal weitermachen.
Stuttgarts Trainer Markus Weinzierl im Blickpunkt.
Doha FC Bayern verpflichtet Pavard ab Sommer vom VfB Stuttgart
Der FC Bayern hat sich erwartungsgemäß die Dienste von Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard gesichert. Der französische Verteidiger verlässt im Sommer den VfB Stuttgart und unterschrieb bei den Münchnern einen Vertrag über fünf Jahre.
Benjamin Pavard verläßt den VfB.
Wolfsburg VfB Stuttgart verliert trotz Gentner-Einsatz in Wolfsburg
Dank seines erfolgreichen Herbst-Endspurts darf der VfL Wolfsburg vom Europapokal träumen – daran hat auch der Einsatz von Stuttgarts Kapitän Christian Gentner drei Tage nach dem Tod seines Vaters nichts ändern können.
Wolfsburgs Wout Weghorst bejubelt sein Tor zum 2:0 gegen VfB Stuttgart.
Trauer Der Fußball trauert um den Papa von VfB-Kapitän Christian Gentner
Ein tragischer Todesfall überschattet den 2:1-Heimsieg des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC. Herbert Gentner, Vater von VfB-Kapitän Christian Gentner, brach nach Spielende zusammen und musste notärztlich versorgt werden. Er verstarb noch in der Mercedes-Benz-Arena, unmittelbar nach dem Heimspiel.
Der Vater von VfB-Spieler Christian Gentner (r) verstarb unmittelbar nach dem Heimspiel gegen Hertha BSC im Stadion.
Regionalsport Schwarzwald Eichbergcup erneut mit Rekord
  • Mannschaften aus fünf Ländern beim U 15-Turnier in Blumberg
  • Bayer Leverkusen gewinnt Finale gegen VfB Stuttgart
Der Bayer 04 Leverkusen nahm zum ersten Mal am Eichbergcup in Blumberg teil und siegte auf Anhieb. Das Bild zeigt eine Szene aus dem Viertelfinale, in dem sich Leverkusen (weiße Trikots) gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach durchsetzte.
Suttgart - Gladbach Gladbach mit Joker-Toren weiter erster BVB-Jäger – 3:0 gegen VfB
Gladbach bleibt daheim eine Macht. Die Elf von Trainer Dieter Hecking holt beim 3:0 gegen Stuttgart den zehnten Heimsieg in Serie. Für den VfB ist es mal wieder ein bitterer Abend: Drei Gegentore, eine Gelb-Rote Karte und eine Verletzung von Weltmeister Pavard.
09.12.2018, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart, 14. Spieltag im Stadion Borussia Park. Stuttgarts Mannschaft steht vor dem Spiel zusammen. Foto: Federico Gambarini/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
Bundesliga Bestnoten für gallige Freiburger beim 3:0 gegen pomadige Leipziger
3:0 für den SC Freiburg gegen RB Leipzig – wer hätte das vorher für möglich gehalten? Dass es so kam, war das Ergebnis einer konzentrierten Leistung von Freiburger Fußballern, die sich nahezu alle Bestnoten verdienten – sagen Ralf und Pascal Mittmann
Die Freiburger Mannschaft bejubelt das 2:0. Rechts läuft der enttäuschte Matheus Cunha von Leipzig.