Thema & Hintergründe

VfB Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema VfB Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema VfB Friedrichshafen.

Das Themenpaket VfB Friedrichshafen Volleyball finden Sie hier: www.suedkurier.de/thema/vfb-friedrichshafen-volleyball/

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Der SV Gailingen, die tolle Truppe vom Hochrhein
Zurückgeblättert: Der große Triumph des SV Gailingen: 1968 gelang dem kleinen Club vom Hochrhein der Aufstieg in die Schwarzwald-Bodensee-Liga. Der ehemalige Spieler Wolfram Schmid blickt auf die glorreiche Zeit zurück
Wolfram Schmid war vor 50 Jahren für den SV Gailingen in der Schwarzwald-Bodensee-Liga am Ball. <em>Bild: Jürgen Rössler</em>
Fußball Favorit setzt sich gegen VfB durch
Underdog Friedrichshafen fliegt in der dritten Runde des wfv-Pokals heraus: Oberligist FV Ravensburg gewinnt deutlich mit 2:6
Hier können Dominik Delimar (22) und VfB-Kapitän Daniel di Leo (rechts) FVR-Angreifer MaschkourGbadamassi (26) vor dem Tor noch stoppen. Später muss Torhüter Philipp Meier mehrfach hinter sich greifen. Bild: Eugen Fischer
Regionalsport See Ost Sascha Hohmann in letzter Minute
Fußball-Torjäger des VfB Friedrichshafen gelingt das 1:0 im Zeppelinstadion. SV Mietingen war der erwartet undankbare Gegner in diesem vorletzten Landesligaduell vor der Winterpause.
Sascha Hohmann (links im Kampf mit dem Heimenkircher Marius Kirchmann) hat wieder zugeschlagen. Dem Torjäger des VfB Friedrichshafen ist beim 1:0 über den SV Mietingen das "goldene" Tor gelungen. Bild: Eugen Fischer
Regionalsport See Ost VfB zieht selbstbewusst in die vorletzte Partie
VfB-Trainer Christian Wucherer ist mit der Punktausbeute bis jetzt zufrieden. Der Gegner SV Mietingen darf trotzdem nicht unterschätzt werden.
Mit ordentlich Selbstbewusstsein ziehen VfB-Trainer Christian Wucherer und seine Mannschaft in das Landesligaduell gegen Aufsteiger SV Mietingen. Trotzdem darf der Gegner nicht unterschätzt werden. <em>Bild: Vedat Alyaz</em>
Regionalsport See Ost Furoreteams in der Friedrichshafener VfB-Sporthalle
Der VfB Friedrichshafen trifft am Samstag auf Jena und am Sonntag auf Marktheidenfeld. Beide Mannschaften sind starke Aufsteiger in der 2. Badmintonbundesliga.
Gleich mit zwei starken Aufsteigern bekommt es der VfB Friedrichshafen (Janina Schumacher) am Wochende in der 2. Badminton-Bundesliga zu tun. Bild: Eugen Fischer
Kraftdreikampf Erfolg für starke Männer
Kraftdreikämpfer Mark Traut und Markus Köberle vom VfB Friedrichshafen holen zwei Titel bei den Deutschen Meisterschaften
Markus Köberle vom VfB Friedrichshafen holte bei den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf die Goldmedaille.
Regionalsport See Ost 9300 Kilometer bis in die ZF-Arena
Beim 15. MTU Cup des VfB Friedrichshafen für C-Jugendfußballer am 2. und 3. Dezember wird zum ersten Mal ein japanisches Auswahlteam spielen.
r Tumult im Zeppelinstadion
Reutlinger Nachwuchsfußballer werden untereinander handgreiflich beim B-Jugendspiel in der Verbandsstaffel. Der VfB Friedrichshafen hat sich die 2:3-Heimniederlage aber selbst zuzuschreiben. Die A-Junioren holen einen Punkt beim VfL Pfullingen und die C-Junioren gewinnen das Landesstaffelderby mit 5:0 in Ravensburg.
Regionalsport See Ost Stresstester Strassberg im Zeppelinstadion
VfB Friedrichshafen spielt am Samstag gegen unangenehmen Aufsteiger. Die Landesligafußballer müssen eine harte Nuss knacken.
Der VfB Friedrichshafen hat zwar heute mit Aufsteiger Strassberg einen unangenehmen Gegner zu Gast im Zeppelinstadion. Aber die Landesligafußballer wollen dennoch am Ende der Partie drei Punkte bejubeln. Bild: Eugen Fischer
Regionalsport See Ost Faustball-Leckerbissen in Friedrichshafen
23. Internationaler Bodensee-Cup des VfB Friedrichshafen. Am Wochenende werden hochkarätige Faustball-Teams am Bodensee erwartet.
Machen nicht nur unter freiem Himmel eine gute Figur: Die Faustballer Tobias Paul (links) und David Ressels vom VfB Friedrichshafen können beim 23. Internationalen Bodensee-Cup wieder ordentlich drauf hauen. <em>Bild: Felix Stöldt</em>
Regionalsport See Ost Dieser Heimsieg war Pflicht für VfB Friedrichshafen
A-Junioren des VfB Friedrichshafen besiegen Bad Saulgau mit 4:0 in der Fußball-Verbandsstaffel. B-Junioren gewinnen in Laupheim mit 4:1. C-Junioren mit starkem 12:2 gegen den SV Oberzell.
Dem VfB Friedrichshafen (blaues Trikot) nur hinterherlaufen konnten die A-Junioren des SV Bad Buchau. Sie unterlagen dem Gastgeber mit 0:4. Bild: Ingo Martin
Regionalsport See Ost Gebhard zieht dem FC Ostrach den Zahn
VfB Friedrichshafen gewinnt Fußball-Landesligaspiel im Buchbühlstadion mit mit 3:0. Amin Gebhard trifft zweimal für die Gäste vom Bodensee.
Regionalsport See Ost Brochenzell gewinnt Spitzenspiel gegen Eriskirch
Der Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2 siegt 2:1. SGM Fischbach-Schnetzenhausen knöpft dem VfB Friedrichshafen II einen Punkt ab beim 1:1.
Ralf Bühler (links) und Rolf Weiland sind's zufrieden. Die Trainer des VfL Brochenzell haben einen knappen 2:1-Erfolg über einen starken TSV Eriskirch gesehen. Bild: Eugen Fischer
Regionalsport See Ost Kommt Ehingen dem VfB Friedrichshafen gerade recht?
Fußball-Landesligist VfB Friedrichshafen will Wiedergutmachung nach dem 0:1 in Weingarten. Das Tabellenschlusslicht Ehingen kommt am Samstag ins Zeppelinstadion.
Der VfB Friedrichshafen hatte in der Fußballlandesliga zuletzt keinen Grund für Jubel. Heute soll das im Duell gegen die TSG Ehingen aber wieder möglich sein. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
r Kommt die TSG Ehingen gerade recht?
VfB Friedrichshafen will Wiedergutmachung nach dem 0:1 in Weingarten betreiben. Das Tabellenschlusslicht Ehingen kommt am Samstag ins Zeppelinstadion.
Der VfB Friedrichshafen hatte in der Fußballlandesliga zuletzt keinen Grund für Jubel. Heute soll das im Duell gegen die TSG Ehingen aber wieder möglich sein. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Regionalsport See Ost VfB Friedrichshafen verliert beim SV Weingarten
Fußball-Landesligist trifft das Tor nicht. Das Derby im Lindenhofstadion endet gestern Abend mit 1:0 für den Gastgeber. Friedrichshafener Trainer enttäuscht von der Einstellung seiner Spieler.
Mit ordentlich Selbstbewusstsein ziehen VfB-Trainer Christian Wucherer und seine Mannschaft in das Landesligaduell gegen Aufsteiger SV Mietingen. Trotzdem darf der Gegner nicht unterschätzt werden. <em>Bild: Vedat Alyaz</em>