Thema & Hintergründe

Verkehr Konstanz

Verkehr Konstanz

Auf dieser Themenseite bündeln wir fortlaufend alle Inhalte zum Thema Verkehr in Konstanz. 

Sie wollen mit dem Auto nach Konstanz fahren und suchen nach einem Parkplatz? Hier kommen Sie auf unsere Live-Übersicht der Parkhäuser.

Eine Live-Übersicht über die Spritpreise der Tankstellen in Konstanz finden Sie hier.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Allensbach Bei Allensbach beginnt die heiße Bauphase
Die Bundesstraße 33 wird nun beim Knoten Mitte ausgebaut. Autofahrer und Anwohner müssen sich auf ein kompliziert anmutendes Umleitungssystem einstellen.
Blick von der Holzgassenbrücke. Rechts ist die noch gesperrte Rampe zu sehen, von der es ab 8. Juni auf die südliche Umfahrung der Baustelle Richtung Konstanz gehen soll. Links neben dem bereits ausgebauten B 33-Abschnitt befindet sich die neue Auffahrtrampe zur B 33 und zur Holzgassenbrücke. Im Hintergrund der Knoten Mitte.
Konstanz Corona als Atempause für die Stadt? Viele Händler müssen gerade gewaltig nach Luft ringen, um nicht zu ersticken, sagen drei Vertreter der Konstanzer Wirtschaft.
Im großen Interview erklären Christian Ulmer, Daniel Hölzle und Ekkehard Greis, warum es ohne Autos in der Konstanzer Innenstadt aus ihrer Sicht nicht geht und welche Versäumnisse durch die Corona-Krise verschärft wurden. An Kritiker, Kunden und die Stadtverwaltung hat der Konstanzer Handel eine klare Botschaft: „Wir haben Leben in der Stadt!“ Und zu diesem Leben trägt der Handel maßgeblich bei.
Sabine, Jürgen und Hanne Schmalhaus aus Leonberg genießen ihren Bummel durch die Einkaufsstadt Konstanz. Seit 25 Jahren kommen sie immer wieder hierher. Jetzt sind sie gerade glücklich, dass man ganz entspannt durch die Stadt schlendern kann.
Allensbach/Reichenau Archäologen finden Skelette sowie Teile eines Galgens bei Allensbach. Nun ermitteln sie, wie die Verurteilten zu Tode kamen.
Im Zuge des Ausbaus der Bundesstraße 33 stoßen Wissenschaftler auf Überbleibsel einer Hinrichtungsstätte aus der Neuzeit. Auch Überreste von Menschen, die hier ihr Leben ließen, entdecken sie. Unser Fotograf und Drohnenpilot war für Sie vor Ort und hat exklusives Bildmarterial und schaurige Details zum Tod der Verurteilten mitgebracht.
Konstanz Auch in Konstanz fallen die Preise für Benzin und Diesel stetig: Zuletzt war Sprit vor 15 Jahren so günstig
Vor etwa einem Jahr kostete der Liter Super in Konstanz zeitweise bis zu 1,72 Euro. Für einen Liter Diesel mussten bis zu 1,47 Euro bezahlt werden. Inzwischen sieht das ganz anders aus: Wie sich die Preise in den vergangenen Monaten entwickelt haben, zeigen wir Ihnen anhand von Diagrammen – und verraten, wo das Tanken im Moment am günstigsten ist.
Symbolbild
Konstanz Weniger Verkehr in Richtung Schweiz, aber nach wie vor Verunsicherung bei Grenzgängern
Am Mittwochmorgen war spürbar weniger los auf den Straßen in Konstanz, auch die Staus auf der Europastraße haben nachgelassen und sind nicht mit der Situation von Dienstag zu vergleichen. Laut Bundespolizei Konstanz bleibt es vorerst bei der Regelung: Öffnung des Autobahnzolls und Emmishofer Tors, alle anderen Übergänge sind unpassierbar.
Seit 18. März ist der Grenzübertritt am Kreuzlinger Tor nicht mehr möglich, geöffnet sind bis auf Weiteres die Übertritte am Autobahnzoll und am Emmishofer Tor.
Konstanz Emmishofer Tor wird am Mittwoch wieder geöffnet, nachdem am Dienstag der Verkehr vor dem Autobahnzoll Konstanz-Kreuzlingen massiv staute
Seit Dienstagmorgen staute sich der Verkehr von Deutschland Richtung Schweiz in Konstanz. Autos und LKW standen bis weit ins Stadtgebiet. Als Reaktion öffnet die Bundespolizei am Mittwoch, 18. März, um 0.00 Uhr wieder den Grenzübertritt Emmishofer Tor für Autofahrer. Damit stehen dem motorisierten Verkehr wieder zwei Grenzen zur Verfügung. Dafür wird das Kreuzlinger Tor komplett geschlossen.
Am Dienstagmorgen, 17. März, staut sich der Verkehr aus Deutschland Richtung Schweiz in der Europastraße in Konstanz. Tags zuvor hatte Deutschland wegen des Coronavirus die Grenzen gesperrt.