Thema & Hintergründe

Universität Konstanz

Universität Konstanz

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Universität Konstanz.

Die Hochschule wurde als sogenannte Reformuniversität im Jahr 1966 gegründet und gehört heute zu den renommiertesten Universitäten in Deutschland.

Seit 2007 zählt sie durchgängig zu Deutschlands Elite-Universitäten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Konstanz Corona-Krise: Wie eine Webseite im Kampf gegen Virus helfen kann
Wissenschaftler der Universität Konstanz habe eine Karte entwickelt, die zeigt, wie viel Kapazitäten Kliniken haben. Durch ein Ampelsystem können Mediziner in ganz Deutschland sofort erkennen, wo der nächste Beatmungsplatz für einen Covid-19-Patienten zur Verfügung steht. Das ist ein bundesweit einmaliges Projekt.
Handball So helfen Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein und die HSG Konstanz in Zeiten der Coronakrise
Auch die 2. Handball-Bundesliga pausiert gerade. Mit Maximilian Wolf, Fabian Wiederstein, Paul Kaletsch und Jonas Löffler haben sich vier Spieler der HSG Konstanz dazu entschieden, hilfsbedürftige Menschen mit Einkäufen, Fahrdiensten und PC-Hilfe zu unterstützen. Im Doppelinterview sprechen Torwart und Kreisläufer über ihre Beweggründe, ihren neuen Alltag, ihre Tipps, um positiv zu bleiben und wie die Krise gemeinsam überwunden werden kann.
Fabian Wiederstein und die neuen Vorgaben für den Alltag.
Konstanz Die Veranstalter hofften lange auf das Gegenteil, jetzt aber ist die Entscheidung gefallen: Das Campus-Festival 2020 wird nicht stattfinden
Die Corona-Krise macht vor lange geplanten Veranstaltungen in Konstanz nicht Halt: Im Mai und Juni sollten unter anderem das Gute-Zeit- und das Campus-Festival stattfinden. Für das Open Air auf dem Uni-Campus steht das Aus für 2020 fest, das Musical „Fischerin vom Bodensee“ findet erst 2021 statt. Für das Elektro-Event im Bodenseestadion soll nach Ostern entschieden werden.
Überlingen Historisches Überlingen: Vorträge und Führungen zum 1250-jährigen Stadtjubiläum
  • Aufgrund der Maßnahmen der Stadt Überlingen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie finden bis auf Weiteres keine Vorträge statt. Dies betrifft vorerst folgende Vorträge: 19. März: Der Rathaussaal und seine symbolische Ausstattung, 26. März: Überlingen im Dreißigjährigen Krieg, 16. April: Der Hochaltar des Überlinger Münsters.
  • Überlingen ist eine Stadt reich an Geschichte: Wenn in diesem Jahr 1250 Jahre Stadtgeschichte gefeiert werden, verbinden sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Historiker, Archivare und Professoren berichten im Jubiläumsjahr in einer Vielzahl an Vorträgen von Ihrer Forschung, führen durch die Schätze des Stadtarchivs und zeichnen die Entwicklung Überlingens von der Provinzstadt zur Kur- und Amtsstadt bis in die Moderne nach.
Überlingen als Kurstadt, Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Jubiläumsjahr 2020 bietet die Stadt eine Vielzahl an Veranstaltungen zur bewegten Geschichte Überlingens.
Konstanz Abgesagt! Diese Veranstaltungen in Konstanz finden nicht statt.
Nicht nur Events mit über 1000 Besuchern werden wegen des sich zunehmend ausbreitenden Coronavirus abgesagt oder verschoben. Auch kleinere Veranstaltungen sind betroffen. In unserem Ticker erfahren Sie laufend aktuell, welche Ereignisse in Konstanz nicht wie geplant stattfinden.
Symbolbild.
Radolfzell Archive wappnen sich für Brände: Kostbare Bücher sollen keinem Feuer mehr zum Opfer fallen
Ein früheres Feuer im Archiv der Universität Konstanz und große Katastrophen haben sensibilisiert: Die Städte Radolfzell, Konstanz, Singen und Stockach und und Universität gründen einen Notfallverbund. Wenn es brennt oder Wasser die alten Bücher bedroht, gibt es nun schnelle Hilfe. Am hat aus dem Unglück des Kölner Stadtarchivs gelernt.
Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit der Archive im Landkreis Konstanz (von links): Radolfzells Bürgerneisterin Monika Laule, Stadtarchivar Jürgen Klöckler (Konstanz), Stadtarchivar Johannes Waldschütz (Stockach), Stadtarchivarin Britta Panzer (Singen), Daniel Wilhelm (Leiter Universitätsarchiv Konstanz) und Stadtarchivarin Katrin Koyro (Radolfzell) sowie vorne unterzeichnend Kreisarchivar Friedemann Scheck. Bild: Gerald Jarausch
Meersburg Forum für Wissenschaft und Kultur plant Vorträge zu Bildungspolitik und Umweltthemen
Bei der Hauptversammlung hat das Forum für Wissenschaft und Kultur Meersburg sein Programm für 2020 vorgestellt. Unter anderem sind Vorträge zur Bildungspolitik und zu Umweltthemen geplant. Außerdem stellte der Verein seinen neuen Arbeitskreis Verkehr Meersburg vor, der sich hauptsächlich um innerstädtische Verkehrstehmen kümmern möchte.
Der Vorstand des Forums für Wissenschaft und Kultur: (von links) der stellvertretende Vorsitzende Volker Schneider, Schatzmeisterin Gabriele Feistner-Schneider, Vorsitzender Karl Beuter sowie Anton Kresser und Martin Albeck.
Ski alpin Olivia Wenk aus Schienen startet auf der Skipiste durch
Ein rasantes Sportlerleben zwischen Hörsaal und Abfahrt: Die 20-jährige Studentin ist in Garmisch-Partenkirchen als Weltcup-Vorläuferin im Einsatz und nebenbei Nachhilfelehrerin für eine Olympiasiegerin.
Olivia Wenk in Aktion, hier bei der Abfahrt in Sölden.
Kreis Konstanz 185 Jahre Zeppelin-Gewerbeschule: Geschichtsträchtig und hochmodern
Die Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz ist eine der ältesten Gewerbeschulen Südbadens. Schulleiter Karl Knapp blickt auf die Anfänge zurück und erklärt zum Tag der offenen Tür am 1. Februar, wie die Schule immer auf der Höhe der Zeit bleibt.
Das Kollegium der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz bildet das Alter ihrer Einrichtung nach: Die Schule feiert in diesem Schuljahr ihr 185-jähriges Bestehen.