Thema & Hintergründe

Universität Konstanz

Universität Konstanz

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Universität Konstanz.

Die Hochschule wurde als sogenannte Reformuniversität im Jahr 1966 gegründet und gehört heute zu den renommiertesten Universitäten in Deutschland.

Seit 2007 zählt sie durchgängig zu Deutschlands Elite-Universitäten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Überlingen Jürgen Resch ist sich sicher: Der Diesel ist mausetot und das Tempolimit kommt 2022. Der Umwelthilfe-Chef im Interview zum Jahrestag des Dieselskandals
Am 18. September 2015 wurde bekannt, dass Volkswagen eine illegale Abschalteinrichtung in Diesel-Fahrzeugen verwendete. Fünf Jahre später sind die Vorgänge juristisch noch nicht restlos geklärt. Für Jürgen Resch, Chef der Deutschen Umwelthilfe, ist klar: „Die Konzerne haben betrogen.“
Jürgen Resch, hier bei einer Gerichtsverhandlung im Jahr 2018, sieht keine Chance mehr für den Diesel – und kaum mehr Möglichkeiten für Benziner.
Volleyball Leonie Welsch hat „große Lust auf den USC Konstanz“
Außenangreiferin ist Neuzugang bei der Volleyballmannschaft, die sich auf die Saison in der 3. Liga vorbereitet. Schwester Franka ist Zuspielerin beim USC. Der Aufsteiger hat Potenzial fürs Mittelfeld in der neuen Liga.
Leonie Welsch, Neuzugang beim Drittligisten USC Konstanz.
SÜDKURIER-Gespräch FDP-Landtagsabgeordneter Hans-Ulrich Rülke kann mit Kretschmann besser als mit Strobl: warum der Fraktionsvorsitzende trotzdem lieber eine Deutschland-Koalition im nächsten Landtag hätte
Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Hans-Ulrich Rülke, ist bekannt für seine klare Kante. Damit macht er sich nicht immer nur beliebt. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER geht er mit der Landesregierung hart ins Gericht. Der FDP-Landtagsabgeordnete ist mit einem Fuß schon im Wahlkampf.
Politikchef Dieter Löffler (v.l.), FDP-Landtagsabgeordneter Hans-Ulrich Rülke und SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz im Gespräch am Seerhein in Konstanz.
Leben und Wissen Singvögel auf dem absteigenden Ast: Am Bodensee wird es immer stiller
Vogelkundler am Bodensee zählen alle zehn Jahre Singvögelbrutpaare. Jetzt schlagen sie Alarm: Einige Arten sind ganz aus der Region verschwunden, viele Arten machen sich rar. Hauptgrund: Nahrungsmangel. Andere Arten sind hingegen zugeflogen.
Immer einsamer? Ein Buchfink in Fischbach am Bodensee auf einer Wiese. Auch dieser Vogel wird in der Region seltener.
Konstanz Die alltägliche Portion Rassismus: Junge Konstanzer erzählen, wie sie wegen ihrer Hautfarbe oder Herkunft diskriminiert werden. Sie wollen mithelfen, ein besseres Miteinander zu schaffen
„Ich war immer die, die Mohamed hieß und der man alles fünfmal erklären musste.“ Oder: „Das Tanzen habt Ihr Schwarzen ja im Blut.“ So fühlt es sich an, wenn man ständig mit Vorurteilen konfrontiert wird und nicht weiß, wo man wirklich zuhause ist:
Mhammed Ben Salem, Student in Konstanz und geboren im Schwarzwald, unterhält sich mit dem Konstanzer Stadtrat Mohamed Badawi (links). Die anderen jungen Menschen am Tisch hören angeregt zu.
Recht Ein Katzenleben ist in der Schweiz mehr Geld wert als bei uns: Nach dem Unfalltod ihres Katers erhält eine St. Gallerin 3000 Franken Schmerzensgeld – zu wenig, findet sie
Im Mai wurde Kater Murphy von einem Auto überfahren. Seine Besitzerin sollte dafür mit 3000 Schweizer Franken entschädigt werden. Viel zu wenig, findet die St. Gallerin und erhält tatsächlich mehr Geld. In Deutschland wäre sie mit ihrer Forderung nicht weit gekommen.
Leidet unter dem Verlust ihres Katers: Die St. Gallerin Vreni Bänziger mit Fotos von Murphy.
Lust und Liebe Die Lust ist nur einen Klick entfernt: Ein Betroffener erzählt, wie es ist, wenn das Pornoschauen zur Sucht wird
Hunderte Millionen Menschen sind täglich auf Pornoseiten im Internet unterwegs, rund fünf Prozent aller Männer sind sogar süchtig danach. Stundenlang onanieren sie vor dem Rechner und verlieren dabei völlig die Kontrolle – über sich, den Job, ihre Beziehungen. Wie Süchtige den Kontrollverlust erleben, womit Psychiater helfen können und warum die Gesellschaft dieses Thema nicht mehr länger tabuisieren darf.
115 Millionen Nutzer sind täglich allein auf der Pornowebseite „Pornhub“ unterwegs. Auch Christian Jungo onanierte zeitweise stundenlang zu Hardcore-Pornos. Heute ist er „trocken“, wie er selbst sagt.