Thema & Hintergründe

Universität Konstanz

Aktuelle News zum Thema Universität Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Universität Konstanz. Die Hochschule wurde als sogenannte Reformuniversität im Jahr 1966 gegründet und zählt heute zu den renommiertesten Universitäten in Deutschland. In den Jahren 2007 und 2012 wurde sie jeweils in der Exzellenzinitiative in allen Föderlinien ausgezeichnet und zählt somit zu den Elite-Universitäten Deutschlands.
Neueste Artikel
Vor wenigen Tagen wurden die ersten Setzlinge der Strandrasengesellschaft am Flachufer gepflanzt.
Überlingen Strandrasen auf Gelände der Landesgartenschau gepflanzt
In Überlingen ist eine erste Fläche am Ufer des Bodensees mit Strandrasen bepflanzt worden. Die Pflänzchen wurden in der Stadtgärtnerei herangezogen. Biologen der Arbeitsgruppe Bodenseeufer wollen zusammen mit dem Botanischen Garten der Uni Konstanz und der Landesgartenschau an dieser Stelle den See wieder in einen natürlicheren Zustand versetzen und früher verbreiteten Pflanzenarten wieder eine Heimat geben.
So sah es 1968 in Stuttgart aus: Das Bild zeigt den Ostermarsch in der Landeshauptstadt. Nachdem der Studentenführer und SDS-Ideologe Rudi Dutschke am 11. April 1968 bei einem Mordanschlag in Berlin lebensgefährlich verletzt wurde, kam es zu den schwersten Krawallen in der Geschichte der Bundesrepublik. Die Achtundsechziger-Bewegung fand aber nicht nur in den großen Städten statt.
Themen des Tages Geranien gegen Gammler: Als die Achtundsechziger-Bewegung unsere Region erreichte
Am 11. April 1968, vor 50 Jahren, wurde Rudi Dutschke, führender Kopf der Außerparlamentarischen Opposition (APO), in Berlin bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt. Es folgten schwere Krawalle. Das Jahr 1968 hat unsere Gesellschaft verändert. Welche Rolle hat die Achtundsechziger-Bewegung in unserer Region gespielt? Ein Blick zurück auf das, was sich zu diesen bewegenden Zeiten in und um Konstanz abspielte.