Thema & Hintergründe

Universität Konstanz

Aktuelle News zum Thema Universität Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Universität Konstanz. Die Hochschule wurde als sogenannte Reformuniversität im Jahr 1966 gegründet und zählt heute zu den renommiertesten Universitäten in Deutschland. In den Jahren 2007 und 2012 wurde sie jeweils in der Exzellenzinitiative in allen Föderlinien ausgezeichnet und zählt somit zu den Elite-Universitäten Deutschlands.
Neueste Artikel
Markdorf Beim Bürgerdialog-Auftakt steht das Rathaus im Fokus
  • Am Samstag um 14 Uhr lädt die Verwaltung in die Stadthalle ein
  • Die Lehren aus dem Bürgerentscheid: Die Markdorfer sollen künftig enger in die Stadtentwicklung eingebunden werden
  • Frank Brettschneider, Professor für Kommunikationswissenschaft und Berater der Stadt, nennt Faktoren für das Gelingen einer erfolgreichen Bürgerbeteiligung
Die Neuplanung von Rathaus und Rathausareal gehört zu den vordringlichen Aufgaben der künftigen Stadtentwicklung. Dabei sollen sich auch die Bürger einbringen.
Konstanz Wie sieht die Konstanzer Wirtschaft das Bodenseeforum? Als ein Haus mit Potential, aber unter seinen Möglichkeiten. Und ein Experte sagt: Schwarze Zahlen wird es nie schreiben
Das Bodenseeforum hat mehrfach den Geschäftsführer gewechselt und benötigt einen weitaus größeren Zuschuss als vorgesehen war. Die Liste der Kritikpunkte ist lang. Wie kann man die Probleme lösen? Experten aus der Konstanzer Wirtschaft äußerten jetzt dazu ihre Gedanken. Wir fassen die wichtigsten zusammen.
Dunkle Wolken über dem Bodenseeforum Konstanz. Bild: Aurelia Scherrer
Meersburg Tag für Tag mit der Fähre über den See: Drei Pendlerinnen erzählen von ihrem Alltag
Während Studentin Katharina Faaß vor allem wegen des angespannten Wohnungsmarkts in Konstanz pendelt, hat sich Jana Kopp bewusst für ein Leben außerhalb der Stadt entschieden. Doktorandin Corinna Di Stefano nutzt die Fähre gemeinsam mit ihrer Tochter, die in Konstanz zur Kita geht. Wer in den nächsten Tagen mit der Fähre unterwegs ist, könnte aufgrund von Bauarbeiten in Staad von längeren Wartezeiten betroffen sein.
Jana Kopp nimmt das Pendeln gern in Kauf, um auf ihrer Lieblingsseeseite zu leben. Am meisten stört sie die Busanbindung auf der Konstanzer Seeseite. Die Buslinie 11, die direkt zur Uni fährt, fährt nur jede halbe Stunde, am Wochenende und an Feiertagen gar nicht.
Markdorf Nun startet das Rathaus den lange ersehnten Bürgerdialog mit den Markdorfern
  • Am Samstag, 23. März, Bürgerveranstaltung in der Stadthalle zur künftigen Stadtentwicklung
  • Der Bürgerentscheid, der den beschlossenen Umzug des Rathauses ins Bischofsschloss kippte, macht Neuplanungen für die Innenstadt nötig
  • Experte Wolfgang Himmel: Es gibt mehrere Wege, wie man Bürger in politische Entscheidungsprozesse einbinden kann
  • Gemeinderat und Verwaltung haben ihre "Trauerphase" wegen des verlorenen Bürgerentscheids offenbar hinter sich gelassen
Am 25. März 2017 hatte die Stadtverwaltung bereits eine Bürgerbeteiligung zu den Themen Rathausareal und Mobilitätskonzept veranstaltet. Rund 100 interessierte Bürger waren damals in die Stadthalle gekommen. Sie konnten an Stellwänden ihre Ideen anbringen und die Optionen der Verwaltung fürs Rathausareal bewerten. Auch am Samstag, 23. März, sollen sich die Besucher des Bürgerdialog-Auftakts nach den Vorträgen an Gruppentischen austauschen und an den vorbereiteten Ständen informieren.
Handball HSG Konstanz startet Testmodus
Nach dem Einsatz bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft fordern die Konstanzer den Schweizer Spitzenreiter heraus
Schwört sich ein für den Endspurt im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga: Drittliga-Tabellenführer HSG Konstanz vor dem Test gegen die Kadetten Schaffhausen.
Stockach Eineinhalb Jahrhunderte Bodenseegeschichtsverein: Zum Jubiläum wirft die Gruppe 150 Blicke auf einen See
Der Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung hat zur Feier der ersten eineinhalb Jahrhunderte seines Bestehens ein umfangreiches Buch vorgelegt. Darin stecken zahlreiche Episoden aus mehreren Jahrtausenden Geschichte, die Verbindungen rund um den See schaffen. Bei der deutschen Vorstellung in Stockach hat der Verein auch sein Jubiläum gefeiert.
Bei der Vorstellung des Jubiläumsbandes zum 150-Jährigen des Bodenseegeschichtsvereins (von links): Johannes Waldschütz, Birgit Kata, Harald Derschka, Fredy Meyer (alle Autoren) und Werner Gaiser (Bürgermeisterstellvertreter von Stockach).
Umwelt Spitzfindigkeiten und Fakten zum Niedrigwasser
Wenn man übers Niedrigwasser nachdenkt, kommen viele Fragen. Zum Beispiel, wem eigentlich das neu gewonnene Land gehört, das der See derzeit freigibt:
Zur Zeit herrscht vielerorts Niedrigwasser. Aber wie wirkt sich das aus?