Thema & Hintergründe

Überlingen am Ried

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Überlingen am Ried.

Der Singener Ortsteil befindet sich am Fuße des Galgenbergs zwischen Radolfzell und Singen (Hohentwiel).

Neueste Artikel
Kreis Konstanz Zu spät oder ganz ausgefallen: Die Regionalbusse im Landkreis Konstanz starten im Chaos
Schlechter kann das Jahr der neuen Regionalbusse kaum starten: Viele Busse verspäten sich, Busfahrer verfahren sich, Fahrkarten können nicht ausgestellt werden und Busse tragen keine Liniennummern. Schuld sollen veraltete Busse, fehlende Ortskenntnisse und nicht passende Technik sein – erklärt das Landratsamt. Der Betreiber, die Stadtbus Tuttlingen Klink GmbH, äußert sich nicht dazu.
Der Start der neuen Regionalbusse ist schlecht angelaufen. Viele Busse fallen aus, Busfahrer kennen die Strecke nicht, Fahrkarten können nicht ausgestellt werden oder Fahrgäste werden nicht mitgenommen, hier eine Aufnahme aus Radolfzell.
Singen Ein Lied von Weihnachten: Wie Christen im Hegau gefeiert haben
Christen feiern Jesu Geburt mit viel Musik. Warum dabei gefeiert wurde wie zu Mozarts Zeiten und der Lobpreis nicht nur zum Kirchgang präsent sein sollte – zu Besuch bei einem Festgottesdienst und einem Musical.
Unter Leitung von Kantor Sven Mendel spielte die Jugendkantorei Aachtal das Musical „Stern über Bethlehem“ in Arlen. Dafür hüllten sich die Sänger auch in historisch anmutende Kleidung.
Konstanz Wenn Manfred Knopf den Brezeldreh zeigt
Dem Wangener Manfred Knopf liegt etwas an der alten Tradition seines Handwerks, die immer mehr in Vergessenheit zu geraten droht. Während Teiglinge meist aus dem Osten Europas auch in Deutschland auf dem Vormarsch sind, schärft der Bäckermeister und bekannte Fasnachter den Blick aufs Handwerk. Der gelernte Bäckermeister vom Bodensee öffnet zusammen mit seiner Frau Elke die Bäckerei und erzählt von den Geheimnissen des Brezelbackens.
Manfred Knopf aus Wangen am Bodensee zeigt eine bayerische (links) und eine badische Brezel. Rechts „Bäckerlehrling“ Klaus Rimmele (Überlingen).
Singen Ein spannendes Falschspiel beim Singener Krimisommer
Die Autorin Silvia Stolzenburg liest in Überlingen am Ried aus ihren Thrillern um den Protagonisten Mark Becker – der ist zwar ein Macho, wie er im Buche steht, aber aus Sicht seiner Erfinderin trotzdem ganz niedlich.
Krimisommer in Überlingen am Ried mit der Autorin Silvia Stolzenburg (links) und Monika Bieg, Leiterin der Städtischen Bibliotheken Singen.