Thema & Hintergründe

Überlingen am Ried

Der Singener Ortsteil befindet sich am Fuße des Galgenbergs zwischen Radolfzell und Singen (Hohentwiel).
Neueste Artikel
Singen Ein spannendes Falschspiel beim Singener Krimisommer
Die Autorin Silvia Stolzenburg liest in Überlingen am Ried aus ihren Thrillern um den Protagonisten Mark Becker – der ist zwar ein Macho, wie er im Buche steht, aber aus Sicht seiner Erfinderin trotzdem ganz niedlich.
Krimisommer in Überlingen am Ried mit der Autorin Silvia Stolzenburg (links) und Monika Bieg, Leiterin der Städtischen Bibliotheken Singen.
Radolfzell Blaualgen belasten Böhringer See und Stimmung
Fachleute machen eine Reihe von Faktoren für das erhöhte Aufkommen von Blaualgen am Böhringer See verantwortlich. Im Ortschaftsrat wird über Möglichkeiten diskutiert, wie dem Problem beizukommen sei. Derweil bleiben die Badegäste fern, auch wenn das Badeverbot aufgehoben ist.
Trotz des aufgehobenen Badeverbots ist der Böhringer See nur spärlich besucht. Die latente Blaualgengefahr sorgt sichtlich für Verunsicherung in der Bevölkerung. Hinter dem Floß ist die Zirkulationsanlage zu sehen, die seit 2012 betrieben wird.
Volkertshausen Marius Butsch ist Überraschungsgast
Trompeter begeistert mit seinem Auftritt beim Sommerfest des Musikvereins Volkertshausen. Vielfältiges Programm an zwei Tagen.
Sommer, Musik, gutes Essen und kühle Getränke, das waren die Zutaten für ein gelungenes Sommerfest des Musikvereins Volkertshausen.