Thema & Hintergründe

TUS Bonndorf

Logo TUS Bonndorf

Einige Jahre pendelte der TuS zwischen Landesliga- und Bezirksliga. Schon 1872 wurde der Verein gegründet. Der TuS ist mit seiner Vielzahl an sportlichen Angeboten auch für Freizeitsportler eine interessante Adresse geworden. Der Verein hat rund 1500 Mitglieder.

Neueste Artikel
TuS Bonndorf - DJK Donaueschingen II 3:0-Sieg etabliert TuS Bonndorf in der Spitzengruppe
Eine starke Viertelstunde vor der Pause reicht dem Gastgeber, um das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Die DJK Donaueschingen ist nach dem Seitenwechsel einfach zu harmlos.
SG Riedböhringen/Fützen - TuS Bonndorf Riedböhringen verpasst Heimsieg
Nach einer guten Vorstellung muss sich Riedböhringen mit einem Remis begnügen
Bezirksliga Schwarzwald Gedränge in der Spitzengruppe
Rückblick auf den 8. Spieltag in der Bezirksliga Schwarzwald. Hochemmingen hat
noch das Feuer
Der Grafenhausener Silvan Aselmann (links) kämpft mit dem Aasener Lukas Hall um den Ball. Das Aufsteiger-Duell endete mit einem glücklichen Sieg für Grafenhausen. Bild: Müller
TuS Bonndorf - SV Geisingen Bonndorf erkämpft sich Heimsieg
In einem umkämpften Spiel bezwingen die Hochschwarzwälder den SV Geisingen mit 2:0
Regionalsport Schwarzwald Auftakt zur Landesliga-Saison
Schwarzwälder Frauenfußballmannschaften gehen mit guten Chancen in die neue Saison
Zugänge aus der eigenen Jugend verstärken die Sportfreunde Neukirch. (stehend von links) Trainer Dirk Huber, Abteilungsleiterin Leonie Kapp, Nadja Knöpfler, Laura Faller, Lina Moll, Annalena Riemer, Uwe Schätzle, (vorn von links) Katrin Dorer, Pia-Marie Bossio, Celine Salerno, Tanja Borchert und Alica Seng.