Thema & Hintergründe

Triberger Weihnachtszauber

Beim Triberger Weihnachtszauber verwandeln mehr als eine Million Lichter den weihnachtlichen Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein faszinierendes Wintermärchen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Triberg Eine Million Lichter bleiben dunkel – Weihnachtszauber-Planer erklären, warum es auch 2021 nichts wird
  • Triberger Großveranstaltung am Wasserfall ist auch für 2021 abgesagt
  • Unklare Corona-Regelungen nehmen den Organisatoren jegliche Planungssicherheit
Der Triberger Weihnachtszauber fällt 2021 zum zweiten Mal coronabedingt aus. Hier ein Bild von 2017.
Triberg Die Krise macht mehr Arbeit – und bringt zugleich weniger Spaß nach Triberg
Der Weihnachtszauber fällt aus, die Wiener Symphoniker spielen nicht, und auch Christoph Sonntag kommt erst im nächsten Jahr. Hotelier Georg Wiengarn bleibt dennoch optimistisch – und investiert.
Echt doof: Georg Wiengarn und sein neunjähriger Sohn Alexander zeigen den Daumen nach unten und bedauern die Verschiebung des Kabarettabends in Triberg auf 2021.
Triberg Triberger Weihnachtszauber fällt in diesem Jahr aus
2020 findet kein Triberger Weihnachtszauber statt. Das haben die Veranstalter am Freitag bekanntgegeben. Grund sind die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.
Festlich erleuchtet ist alljährlich das Gelände am Triberger Wasserfall beim Triberger Weihnachtszauber.
Triberg Top-Bilanz für Weihnachtszauber: Spektakel am Wasserfall lockt rund 43000 Gäste
  • Vermutlich neuer Tagesrekord erreicht
  • Nach verhaltenem Start strömen die Besucher
  • Mitunter stößt der Andrang an die Kapazitätsgrenzen
Bei den Drum Stars bekamen die Zuhörer ordentlich was auf die Ohren. Die Show der vier Jungs war für Augen und Ohren gleichermaßen beeindruckend.
Triberg So schön war der Triberger Weihnachtszauber 2019
Sechs Tage Lichterglanz und volles Programm – das ist der Triberger Weihnachtszauber. Wir blicken auf den 16. Weihnachtszauber zurück und haben hier die schönsten Eindrücke für Sie gesammelt.
Triberger Weihnachtszauber 2019.
Triberg So wird die Faszination der Dampfzüge im Schwarzwald wieder lebendig
  • Nostalgische Anreise-Möglichkeit zum Triberger Weihnachtszauber beliebt
  • Künftig ist eine Kooperation mit schweizerischem Erstfeld geplant
Sie freuen sich über die bestehende Kooperation und wollen die neue intensivieren: Karin Gaiser, Präsidentin der Tourismuskommission Erstfeld (von links), Tobias Grabscheit von den Eisenbahnfreunden Zollernbahn, Bill Gaiser sowie Nikolaus Arnold.
Triberg Endspurt für den Weihnachtszauber: Am Montag ist Finale für das bunte Spektakel
  • Letzter Tag für 16. Großveranstaltung am Wasserfall
  • Viele Show-Highlights sorgen für Begeisterung bei den Gästen
  • Der Besucherandrang steigert sich nach verhaltenem Anfang noch merklich
Beste Stimmung an der Naturbühne herrscht, wenn die Golden Voices of Gospel das Publikum zum Mitmachen auffordern.
Triberg Das sagen die Besucher zum Triberger Weihnachtszauber
Der Triberger Weihnachtszauber rund um Deutschlands höchste Wasserfälle biegt auf die Zielgerade ein. Sechs Tage Shows und gute Unterhaltung. Aber was sagen die Besucher über die Veranstaltung, die mit einer Million Lichtern glänzt? Wir haben nachgefragt.
Bilder-Story Bilder und Videos vom Triberger Weihnachtszauber: Showstars verbreiten gute Laune
Glückliche Gesichter, wohin man blickt. Der Triberger Weihnachtszauber zaubert den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht. Jeden Tag sorgen Dutzende Künstler für beste Stimmung auf der Naturbühne und im Kurhaus. Bisher sorgten unter anderem Schlagerstar Reiner Kirsten, die Golden Voices of Gospel und Magic Acoustic Guitars für beste Weihnachtszauberstimmung. Auch an den folgenden Tagen ist das Programm mit Stars wie Parodist Tobias Gnacke, dem Schwarzwald Quintett und Ex-Klostertaler Christian Torchiani reicht bestückt. Der Triberger Weihnachtszauber ist bis 30. Dezember täglich von 15 bis 21 Uhr geöffnet.

Triberg Video vom dritten Tag des Triberger Weihnachtszauber
Am dritten Tag gab es mehrere Highlights wie die Golden Voices of Gospel Sänger, die das Kurhaus bis auf den letzten Platz füllten, oder eine spektakuläre Feuershow von Hannes Schwarz. Zum Schluss wurde ein Feuerwerk gezündet.
Triberg Tag 2: Bunter Video-Rundgang über den Triberger Weihnachtszauber
Ein Meer von einer Million Lichtern und ein Programm, das die Zuschauer noch bis zum 30. Dezember verzaubert. Begleiten Sie uns auf unserer Video-Tour über das stimmungsvolle Gelände rund um die Triberger Wasserfälle.
Triberg Musik von Piano bis Pop begeistert beim Triberger Weihnachtszauber
  • Vielseitige Shows unterhalten der Publikum beim Spektakel am Wasserfall
  • Ob Elvis-Interpret oder Schwarzwald Quintett: Für alle Musik-Geschmäcker ist etwas dabei
Die Gruppe Los Talismanes verabschiedet sich mit einem spanischen, sehr feierlichen Weihnachtslied von ihrem Publikum im Kurhaus.
Triberg Begleiten Sie uns bei einem Video-Rundgang durch die Eröffnung des Triberger Weihnachtszaubers!
Am ersten Weihnachtsfeiertag hat der traditionelle Winterzauber in Triberg seine Pforten geöffnet: Bis zum 30. Dezember können die Besucher hier das von mehr als einer Millionen Lichter verzauberte Gebiet rund um die Wasserfälle bewundern – oder einfach vom Sofa aus mit unserem Video-Rundgang einen Blick auf den Winterzauber erhaschen.
Triberg Sie sorgen für den freundlichen Empfang beim Weihnachtszauber
Damit das Erlebnis am Wasserfall gleich schön beginnt: Josef Henninger und seine jungen Helfer unterstützen die Besucher.
Die freundliche Truppe beim Empfang sorgt unter der Leitung von Josef Henninger (links) dafür, dass sich die Besucher beim Triberger Weihnachtszauber von Beginn an wohl fühlen.
Triberg Weshalb die Feuershow beim Triberger Weihnachtszauber nichts für schwache Nerven ist
Zehn Tonnen Material, Unmengen von Gas und Petroleum und Abseilen im Wasserfall: Damit die Feuershow von Feuerkünstler Saraph auf dem Wasserfall reibungslos läuft, ist ein immenser Aufwand notwendig.
So sieht das aus, wenn Hannes die Feuerorgel betätigt.
Triberg Kulturell und kulinarisch ein Genuss: Der 16. Triberger Winterzauber hat seine Pforten geöffnet
  • Triberger Weihnachtszauber ist eröffnet
  • Sechs Tage volles Programm und kulinarische Köstlichkeiten
In diesem Lichterglanz präsentiert sich der Triberger Weihnachtszauber am ersten Tag.
Bilder-Story Die schönsten Bilder vom Triberger Weihnachtszauber der vergangenen Jahre
Unser Autor und Fotograf Roland Sprich hat seine schönsten Fotos vom Triberger Weihnachtszauber der zurückliegenden Jahre zusammengestellt.
Triberg Ein Wahnsinns-Team baut den Weihnachtszauber auf – Darauf einen Schnitzelwecken
Die Helfer beim Weihnachtszauber hoffen auf das perfekte Wetter. Sie sind seit Wochen mit dem Aufbau beschäftigt.
Die Gesichter der Weihnachtszauber-Helfer strahlen beim Fototermin für den Medienpartner SÜDKURIER: Für ihren Einsatz gab es den Dank der Organisatoren und einen Schnitzelwecken der Stadt.
Triberg Das wird ein zauberhaftes Jahresende – mit Millionen Lichtern am Wasserfall
Vom 25. bis 30 Dezember sind beim Triberger Weihnachtszauber wieder mehr als 30 Künstler und 140 Shows geboten. Der Feuerkünstler Seraph brennt ein Effektfeuerwerk ab und hat sich etwas Neues ausgedacht. Der SÜDKURIER begleitet alle sechs Tage der Veranstaltung.
Die Organisatoren (von links) Feuerkünstler Hannes Schwarz, Nikolaus Arnold, Thomas Weisser, Bürgermeister Gallus Strobel und Rainer Huber präsentieren den Programmflyer und zum täglichen Abschluss gibt es vom 27. bis 30. Dezember jeweils um 21 Uhr ein Feuerwerk.
Triberg Dieser Adventskalender lädt erneut die ganze Stadt ein
24 Aktionen an der Schwarzwald-Residenz bieten Musik, Lesungen, Spaß
und einen netten Nikolaus.
Beim Lebendigen Adventskalender wird auch zusammen musiziert.
Nußbach Nußbach läutet einmal mehr früh und gekonnt den Advent ein
Der Weihnachtsmarkt im Dorf ist wieder einmal der gekonnte Auftakt für den weihnachtlichen Festreigen, an dessen Spitze der Triberger Weihnachtszauber steht.
Groß und Klein besuchen den Weihnachtsmarkt.
Triberg Hat es sich ausgeböllert am Wasserfall? Stadt Triberg stellt sich gegen Feuerwerk beim Weihnachtszauber
  • Gemeinderäte gewichten Umweltschutz höher
  • Veranstalter wollen aber an Feuerwerk festhalten
  • Zustimmung zum Weihnachtszauber bis 2023
Feuerwerk beim Weihnachtszauber in Triberg: Dafür will der Gemeinderat künftig kein Geld mehr geben – hauptsächlich aus Umweltschutzgründen. Stattdessen soll die Umstellung der Beleuchtung auf stromsparende LED bezuschusst werden.