Thema & Hintergründe

Tobias Volz

Aktuelle News zum Thema Tobias Volz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Tobias Volz.
Neueste Artikel
Engen Politikwissenschaftler Andreas Nölke fordert eine linkspopuläre SPD
Beim Neujahrsempfang des Konstanzer SPD-Kreisverbands wirbt der Politikwissenschaftler Andreas Nölke dafür, angstmachenden Populisten eine konsequente Politik im Interesse von Otto Normalverbraucher entgegenzuhalten. Außerdem brauche Europa eine neue Struktur mit größerem Gewicht der Nationalstaaten.
Nicht ganz einverstanden zeigen sich (von links) Tim Strobel (SPD-Ortsvorsitzender in Engen) und Tobias Volz, (Konstanzer Kreisvorsitzender) mit der von Gastredner Andreas Nölke vorgeschlagenen Neuausrichtung der SPD im deutschen Parteiensystem.
Radolfzell Die SPD-Basis ist unzufrieden
Der Konstanzer Kreisverband der Sozialdemokraten kritisiert die eigene Parteiführung im Land. Vorsitzender Tobias Volz: „Ich weiß nicht, wo die Landes-SPD gerade steht.“
Sie freuen sich in schwierigen Zeiten über ihre Wiederwahl (von links): Kreisvorsitzender Tobias Volz, Stellvertreterin Melanie Geiges, Kassiererin Ursula Hanser und Winfried Kropp, Sprecher des SPD-Kreisverbands, im Radolfzeller Milchwerk.
Radolfzell Rund 100 Menschen demonstrieren gegen eine Tagung der AfD im Radolfzeller RIZ
Radolfzell ist bunt und vielfältig. Dafür stehen die Teilnehmer der Mahnwache vor dem Radolfzeller Innovationszentrum ein. Eine interne Tagung der AfD war der Grund, warum die SPD zu einer Demonstration aufgerufen hatte. Die Mitglieder der Alternative für Deutschland verwiesen die Demonstranten des Grundstücks.
Siegfried Lehmann, FGL-Stadtrat, ergreift während der Mahnwache vor dem Radolzeller RIZ das Wort und erinnert an die bewegte Geschichte des Gebäudes.
Konstanz Europadebatte im kleinen Kreis
Evelyne Gebhardt, die Vizepräsidentin des EU-Parlaments, war zu Gast beim Konstanzer Kreisverband der SPD.
Sie wirbt für die Vereinigten Staaten von Europa: Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des EU-Parlaments am Rande der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Tobias Volz (links), Lionel Toulouse und Patrick Volz (rechts).
Stockach Mit welchen Themen die SPD bei der Kommunalwahl punkten will
Bei der Hauptversammlung des Stockacher SPD-Ortsvereins gibt es eine Rückschau auf schlechte Ergebnisse in Land und Bund. Gleichzeitig sammeln die Genossen Themen für die Kommunalwahl im Mai 2019. Wohnungsbau, Krankenhaus und Verkehr werden genannt.
Der bisherige Vorstand des SPD-Ortsvereins Stockach wurde einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt (von links): Vorsitzender Wilfried Herzog, Kassierer Winfried Hänert, die stellvertretenden Vorsitzenden Claudia Weber-Bastong und Stefan Gänzle, Schriftführerin Gudrun Herzog sowie die Kassenprüfer Rolf Lammers und Walter Geiger.
Konstanz Konstanzer SPD-Kreisverband: 52 Parteieintritte in einem Monat
Die Sozialdemokraten im Landkreis Konstanz haben seit Jahresbeginn 52 neue Mitglieder hinzugewonnen. Unklar bleibt, ob die Neuen nur bei der Mitgliederbefragung der Bundes-SPD gegen eine Große Koalition stimmen wollen, oder ob sie ein langfristiges Engagement in der Partei anstreben.
Wer will wen rauskegeln? 52 Spielfiguren stehen auf der SPD-Beitrittserklärung. Genauso viele Frauen und Männer sind der Kreispartei neu beigetreten. <em>Gestaltung: Frank Hohlfeldt</em>
Orsingen-Nenzingen Fasnachtsmuseum wirft einen Blick auf exotische Kulturen
Perspektivwechsel: Schloss Langenstein ist eigentlich ein Fasnachtsmuseum. Doch neben der schwäbisch-alemannischen Fasnacht werden dort auch Exponate aus der ganzen Welt gepflegt – seit neuestem auch aus Indien.
Eine indische Maske ging als Geschenk von Tobias Volz ans Fasnachtsmuseum in Schloss Langenstein. Bild: Claudia Ladwig
Singen Der Vormarsch der AfD in Singen
Ein Blick auf die Stimmabgabe zur Bundestagswahl: Im Rennen um Platz zwei nach der CDU überholt die AfD in vielen Wahlbezirken die Sozialdemokraten.
Singen mit dem Hausberg Hohentwiel.
Konstanz SÜDKURIER-Podium: Deutliche Worte vor der großen Wahl
Sechs Bundestagskandidaten stehen Rede und Antwort beim SÜDKURIER-Podium. Sozialdemokrat Tobias Volz spricht sich erstmals klar für rot-rot-grüne Koalition aus. Mit Livestream vom Abend zum Nachschauen.
Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Regionalleiter Jörg-Peter Rau (links außen) und Politik-Ressortleiter Dieter Löffler (rechts).
Singen Verzweiflung an der Pflegefront
Ein Berufsstand richtet vier Tage vor der Bundestagswahl Appelle an die Politik. Die Beschäftigten fordern neue gesetzliche Regelungen für die Einhaltung von Arbeitszeiten und einen besseren Lohn. Die Bundestagskandidaten der CDU, SPD, Grünen und der Partei "die Linke" erkennen die Probleme.
Über das Thema Pflege diskutierten (von links) SÜDKURIER-Politikredakteur Nils Köhler (Moderator): Veronika Dellemann (Pflegestammtisch), Roswitha Kulcsar und Mathilde Wortmann (Krankenschwestern) Martin Schmeding (Bündnis 90/ Die Grünen), Gianfranco Rizzuti Seelsorger, Tobias Volz (SPD), Simon Pschorr (Die Linke), Ursula Wassenberg (Pflegekraft) und den Bundestagsabgeordneten Andreas Jung (CDU).