Thema & Hintergründe

Tobias Engelsing

Aktuelle News zum Thema Tobias Engelsing: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Tobias Engelsing. Der ehemalige SÜDKURIER-Redakteur wurde im Jahr 2007 zum Leiter der Städtischen Museen der Stadt Konstanz ernannt.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bodenseekreis/Kreis Konstanz Von Grenzzaun bis Mundmaske: All das landet bald in unseren Museen
Die Corona-Pandemie hat unser Leben komplett verändert. Und genau das wollen Museen und Archivare für unsere Nachwelt dokumentieren. Deshalb wird auch bald der Grenzzaun zwischen Konstanz und Kreuzlingen in Stuttgart ausgestellt. Er wird von Liebe und Tragik erzählen
Kaum wegzudenken: Ohne Mund-Nasen-Maske klappt kein Einkauf mehr. Jeder besitzt so eine Maske. Bild: Martina Wabro
Bilder-Story Jubiläum mit Hindernissen: Ein exklusiver Blick in die Sonderausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ im Rosgartenmuseum
Tobias Engelsing, Leiter der städtischen Museen, hatte ein großes Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen zum 150-jährigen Bestehen des Konstanzer Rosgartenmuseums geplant. Aufgrund der Corona-Krise fällt das Museums-Fest aus, auch die Durchführung des Festaktes ist nicht gesichert. Fest steht nur: Am 2. Juli wird die Sonderausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ eröffnet. Exklusiv für die SÜDKURIER-Leser gibt es hier einen kleinen Einblick in die Ausstellungsvorbereitungen.
Auch das Museums-Café mit seinem lauschigen Innenhof im Rosgartenmuseums hat wieder geöffnet. Darüber refeuen sich bei weitem nicht nur Museums-Chef Tobias Engelsing und Pressesprecherin Katharina Schlude, sondern insbesondere die Konstanzer Stammgäste.
Gaienhofen Ausstellung zeigt Leistungen des Libelle-Verlags für die Region auf
Der Libelle-Verlag hat sich in den 40 Jahren seines Bestehens bleibende Verdienste um das literatarische Leben in der Bodenseeregion erworben. Forum Allmende und Hesse Museum Gaienhofen würdigen die Arbeit des Verleger-Ehepaars Faude mit einer Aussstellung.
Eine Aufnahme vom Libelle-Messestand bei der Frankfurter Buchmesse 2009: Links Ulrike Draesner, in deren Auswahl von Johann Peter Hebels „Kästchengeschichten“ gerade die ZDF-Journalistin Petra Gerster blättert. Zweiter von links Verlagsleiter Ekkehard Faude, rechts Christian Nürnberger, Publizist und Ehemann von Petra Gerster.