Thema & Hintergründe

Tilman Bollacher

Aktuelle News zum Thema Tilman Bollacher: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Tilman Bollacher.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Heute SÄK-Entscheidung: Was beschließt der Kreistag Waldshut?
Bad Säckingen wagt zweiten Anlauf in Waldshut und beantragt die Wiedereinführung des historischen SÄK-Kennzeichens.
Nostalgie: Vielleicht spuckt die Nummermaschine künftig wieder mehr SÄK-Kennzeichen aus. Das kommt darauf an, wie der Kreistag heute entscheidet. Bild: Marcel Jud
Waldshut-Tiengen Unterstützung für drei junge Musiker: Volksbank-Hochrhein-Stiftung bietet wieder Stipendien
Die Volksbank-Hochrheinstiftung bietet in diesem Jahr Stipendien für Sergey Fedorov (19) aus Wehr, Michelle Sitko (24) aus Wutöschingen sowie Florian Fries (23) aus Bad Säckingen. Zwei Sonderstipendien gab es außerdem vom Rotary-Club anlässlich des 50-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr.
Gruppenaufnahme zu Corona-Zeiten nach der Verleihung der Urkunden an die drei Stipendiaten der Volksbank-Hochrheinstiftung (von links): Volksbankchef Thomas Hintermeier, Peter König vom Vorstand, die drei Stipendiaten Florian Fries, Sergey Fedorov und Michelle Sitko sowie Matthias Guthknecht, Präsident des Rotary-Clubs Waldshut-Säckingen und sein Vorgänger Tilman Bollacher.
Bad Säckingen Mediziner durch und durch: Gerd Lunke, ehemaliger Chefarzt der Inneren Abteilung am Spital Bad Säckingen, feiert am Sonntag seinen 70. Geburtstag
  • Gerd Lunke feiert am 22. März seinen 70. Geburtstag
  • Streiter für gute medizinische Versorgung in Region
  • Corona-Krise durchkreuzt viele seiner Pläne
Gerd Lunke, langjähriger Chefarzt der Inneren Abteilung am Spital Bad Säckingen, feiert am Sonntag seinen 70. Geburtstag.
Bad Säckingen Erneuter Anlauf für das SÄK: Bürgermeister Alexander Guhl setzt sich für ehemaliges Kennzeichen ein
Das SÄK-Kennzeichen stärke die Verbundenheit mit dem Heimatort, sagt Guhl. Landrat Martin Kistler hält hingegen nicht viel von der Einführung des früheren Nummernschilds. Wir haben mit beiden gesprochen.
Alexander Guhl hält das SÄK-Kennzeichen in den Händen, das sich der SÜDKURIER hat drucken lassen.
Waldshut-Tiengen Charity-Night: Feiern Sie mit und unterstützen Sie nebenbei einen sozialen Zweck
Die drei Waldshut-Tiengener Serviceclubs (Kiwanis, Rotary und Lions) veranstalten am Samstag, 18. Mai 2019, nach vierjähriger Pause wieder die Kiroli-Charity-Night. Der Erlös geht an geplantes Hospiz in Tiengen.
Vorfreude: Die Präsidenten der drei Serviceclubs freuen sich auf die Charity-Night am Samstag, 18. Mai, in der Waldshuter Stadthalle (von links): Philipp Stoll (Kiwanis); Uwe Kuhfeldt (Lions) und Tilman Bollacher (Rotary). Bilder: Kai Oldenburg/Lars Freudenthal (Archiv)
Waldshut-Tiengen Förderpreis der Volksbank-Hochrhein-Stiftung geht an drei Musiktalente
Die Volksbank-Hochrhein-Stiftung hat ihren Förderpreis in einer Feierstunde in Waldshut an Gabriele Maurer, Bastian Berlinghof und Sergey Fedorov verliehen. Die drei Musiker zeigten Kostproben ihres Könnens.
Die drei Förderpreisträger der Volksbank Hochrhein-Stiftung (von links) Bastian Berlinghof, Gabriele Maurer und Sergey Fedorov mit Joachim Mei (linten links) und Peter König vom Vorstand der Stiftung.
Meinung Gesundheitscampus: Chance jetzt ergreifen
Beim Spital sind die Würfel gefallen, mit dem Gesundheitscampus gibt es einen Kompromiss. Nun muss zügig auf eine Realisierung hingearbeitet werden
Kreis Waldshut Der ehemalige Polizeichef Klaus Danner blickt zurück: "Es gab gefährliche Situationen"
Auf einen Kaffee mit ... Klaus Danner, dem ehemaligen Polizeichef im Landkreis Waldshut, der bis zu seinem Ruhestand 3,5 Jahre Leiter der Direktion Spezialeinheiten in Göppingen war.
Klaus Danner war jahrelang Polizeichef im Landkreis Waldshut. Bis zu seinem Ruhestand war er Leiter der Direktion Spezialeinheiten in Göppingen. Jetzt geht der Höchenschwander in den Ruhestand und gibt Redakteurin Susann Klatt-D'Souza Einblicke in seine Polizeiarbeit. Bild: Maria Danner
Bad Säckingen Ehemaliger Chefarzt über Landkreis verärgert: Gerd Lunke schickt Ehrenmedaille zurück
Der frühere Chefarzt der Inneren am Spital Bad Säckingen protestiert gegen den Klinikabbau. Der Verzicht auf die Auszeichnung soll ein Signal setzen.
Verzichtet auf seine Auszeichnung: Gerd Lunke, ehemaliger Chefarzt im Bad Säckinger Spital, schickt Landrat Martin Kistler die Ehrenmedaille des Landkreises wieder zurück. Er protesiert damit gegen den Abbau der Strukturen im Bad Säckinger Spital. Bilder: Andreas Gerber