Thema & Hintergründe

Thorsten Frei

Aktuelle News zum Thema Thorsten Frei: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Thorsten Frei. Der langjährige Oberbürgermeister von Donaueschingen wurde 2013 erstmals zum Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Schwarzwald-Baar gewählt.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Döggingen Große Brücke sprengt Dimensionen: Warum der Bau der zweiten Gauchachtalbrücke wesentlich teurer ist und länger dauert
Das abermalige Planfeststellungsverfahren für den Bau der zweiten Brücke über das Gauchachtal ist noch nicht abgeschlossen. Das Projekt hat bislang keine einfache Geschichte.
Die große Gauchachtalbrücke soll einen Zwilling bekommen. Parallel zur bestehenden soll eine weitere Brücke gebaut werden.
Corona Abstimmung über Infektionsschutzgesetz: Bundestags-Abgeordnete aus der Region begründen, warum sie zustimmten oder ablehnten
Von „Ermächtigungsgesetz“ sprechen die Querdenker in Bezug auf das Infektionsschutzgesetz. Werden die Parlamente in der Corona-Krise an den Rand gedrängt? Wir haben Abgeordnete aus der Region befragt.
Der Bundestag bei der Debatte um die Änderung des Infektionsschutzgesetzes.
Schwarzwald-Baar-Kreis Hilfe für die Städte und Kommunen: 31 Millionen Euro fließen in den Kreis
Millionenspritzen von Bund und Land kompensieren die massivem Gewerbesteuerausfälle, 20 Städte und Gemeinden profitieren davon.
Die Finanzlage in der Doppelstadt ist angespannt, vor allem wegen der Coronapandemie. Ein Großprojekt der nächsten Jahre ist die Erschließung des Kasernengeländes Mangin. Das Hilfspaket von Bund und Land entspannt die Lage etwas, VS erhält hier rund 14 Millionen Euro. Bild: Götz
Riedböhringen Von der Corona-Krise hart getroffen: Im Dialog mit den Veranstaltern
Wegen der Pandemie ruhen in der Veranstaltungsbranche viele Geschäfte. Nun besuchte der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei das Unternehmen Orange Production
Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei (von links) besucht das Unternehmen Orange Productions in Riedböhringen und sprach mit Dirk Gosse, Manuel Ulrich und Timo Dobler.
Schwarzwald-Baar 300 Teilnehmer bei IG Metall Kundgebung – „1000 Arbeitsplätze in Gefahr“
Gewerkschaft fordert bei Kundgebung Transformation statt Stellenabbau. Nur ein Politiker nimmt sich Zeit für Kundgebung. Mit Bildern und Videos!
Rund 300 Arbeitnehmer der Metall- und Elektroindustrie folgten der Einladung der IG Metall Villingen-Schwenningen zu einer Kundgebung auf dem Schwenninger Marktplatz. Bei einem Sternmarsch aus zwei Richtungen machten die Teilnehmer mit Transparenten und lauten Parolen auf die schwierige Situation der Branche aufmerksam.  Bilder: Jens Fröhlich
Waldshut-Tiengen „Deutschland ist gut durch Pandemie gekommen“, sagt Gastredner Thorsten Frei beim Parteitag des CDU-Kreisverbandes Waldshut
Der CDU-Kreisverband Waldshut hat bei seinem Parteitag in der Stadthalle in Tiengen seinen Vorstand nahezu komplett wieder gewählt. Die Mitglieder bestätigten ihren Vorsitzenden Felix Schreiner und wählten Dirk Böckler neu zum Internetbeauftragten.
Vorstand und Gäste (v. l.): Felix Schreiner (Kreisvorsitzender), Elife Kizilhan (Geschäftsführerin), Dieter Zauft (stellvertretender Kreisvorsitzender), Ulrich Jahn (Schatzmeister), Philipp Studinger (Pressesprecher), Sabine Hartmann-Müller (Landtagsabgeordnete) und Thorsten Frei (stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion).
Donaueschingen Das sagen regionale Politiker zur Katastrophe im Flüchtlingslager von Moria
Wie Erik Pauly, Donaueschingens Oberbürgermeister, sowie die beiden Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei und Marcel Klinge die Situation auf der griechischen Insel einschätzen. Und wie jeder Einzelne aus der Ferne helfen kann
Das Feuer im griechischen Flüchtlingscamp Moria beschäftigt die ganze Welt. Auch Donaueschingens Oberbürgermeister Erik Pauly (von links) sowie die beiden Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei (CDU) und Marcel Klinge (FDP) haben eine Meinung dazu.
Villingen-Schwenningen Thorsten Frei erneut für die CDU im Schwarzwald-Baar-Keis als Bundestagskandidat nominiert
Thorsten Frei wird mit großer Mehrheit erneut Bundestagswahl 2021 nominiert. Damit wird es für Frei die dritte Kandidatur.
Thorsten Frei (links) mit Ehefrau Katharina nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses. Rechts CDU-Europa-Abgeordneter Andreas Schwab, der die Nominierungsversammlung leitete.
Donaueschingen CDU-Abgeordneter Thorsten Frei diskutiert mit Annegret Kramp-Karrenbauer über das Erweitern des Donaueschinger truppenübungsplatzes
Die Bundeswehr will den Standortübungsplatz in Donaueschingen vergrößern. Das stößt auf Kritik: Die Erweiterung bringe nachteile für die Nachsorgeklinik Tannheim, auch Anwohner seien betroffen und Waldflächen verschwänden. Thorsten Frei traf in Berlin nun Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer.
Annegret Kramp-Karrenbauer und Thorsten Frei treffen sich in Berlin, um über den Truppenübungsplatz Donaueschingen zu sprechen.
Donaueschingen VHS macht im neuen Semester gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Thema
Die Volkshochschule startet ins neue Semester. Das Zusammenleben in der modernen Gesellschaft ist ein Themenschwerpunkt. Einer der prominentesten Redner wird Tübingens streitbarer OB Boris Palmer sein.
VHS-Vertreter präsentieren zum Semesterstart das neue Programm. die Anmeldezeit beginnt am morgigen Donnerstag. Bild: VHS Baar
Bilder-Story Neue Räumlichkeiten der Kirchlichen Sozialstation Blumberg offiziell eingeweiht
Am Montagnachmittag wurde im Kreis geladener Gäste das neue Domizil in „Ob der Kehr“ der kirchlichen Sozialstation Blumberg offiziell eingeweiht, das in einer Rekordzeit von nur 15 Monaten neu erbaut wurde. Neben einheimischen Kommunalvertretern ließen es sich auch der Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises Sven Hinterseh, Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei und Landesjustizminister Guido Wolf nicht nehmen, der Einweihung beizuwohnen. Bei einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 18. Oktober 2020 hat auch die breite Bevölkerung die Möglichkeit, die neue Caritas-Sozialstation zu besichtigen.
Bei der offiziellen Einweihung der Sozialstation in Blumberg zeigt Geschäftsführer Markus Leichenauer (links) den Gästen die neuen Räume. Unser Bild zeigt von links Bürgermeistervertreter Matthias Fischer, Pfarrerin Gabriele Remane, der Landtagsabgeordnete Guido Wolf, Michael Stöffelmaier, Geschäftsführer des Caritasverbands für den Schwarzwald-Baar-Kreis und den Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei.
Blumberg Pfarrer segnen neue Sozialstation in Blumberg
Der Neubau der Kirchlichen Sozialstation in Blumberg wurde offiziell eingeweiht. Zum Festakt kam politische Prominenz um die Abgeordneten Thorsten Frei und Guido Wolf sowie Landrat Sven Hinterseh. Die Pfarrer Karlheinz Brandel und Gabriele Remane segneten das Gebäude.
Bei der Einweihung des Neubaus der Kirchlichen Sozialstation begrüßt Reinhold Engesser, Vorsitzender des Trägervereins, im Garagenbereich die rund 60 geladenen Gäste. Bild: Roland Sigwart
Donaueschingen/Neudingen Der CDU-Bundesabgeordnete Thorsten Frei diskutiert mit dem BLHV die Anliegen und Probleme der Landwirte in der Region
Beim Treffen des Abgeordneten mit den Vorsitzenden des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes signalisieren beide Seite Interesse an einem ständigen Kontakt.
Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei (von links) trifft sich auf dem Tafelackerhof in Neudingen zum Gespräch mit den BLHV-Vorsitzenden Uwe Münzer, Hans Riesle, Johannes Schwörer und Bezirksgeschäftsführer Oliver Maier.
Baar Mit mehr Personal könnte es beim Straßenbau auf der Baar schneller gehen
Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei informierte sich im Regierungspräsidium über Straßenbauprojekte. Eine Erkenntnis: Es fehlt weniger an Geld vom Bund als an Personal für Planung und Umsetzung.
Ein Langholztransporter fährt über die Bregbrücke in Wolterdingen. Man könne dieses Denkmal nicht erhalten, sagt Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer.
Schwarzwald-Baar Thorsten Frei erklärt sich zum Aufbegehren im Schwarzwald-Baar-Kreis angesichts von Plänen für einen großen Militär-Übungsplatz der Bundeswehr
Der CDU-Bundestagsabgeordnete bezieht Position und gibt zu erkennen: Auch er als Stellvertretender Fraktionsvorsitzender kannte die Pläne für einen Standortübungsplatz nicht früher. Aber er gibt ein Bekenntnis ab.
Thorsten Frei
Villingen-Schwenningen Oberbürgermeister Jürgen Roth macht sich Sorgen wegen der Finanzierung des Breitbandausbaus
Roth befürchtet eine Zurückhaltung beim Land, das im Moment 40 Prozent der Investitionen der Kommunen trage
Hält sich das Land künftig zurück mit Zuschüssen für den Ausbau des Breitbandes in der Region? Das zumindest befürchtet OB Roth.
Donaueschingen Fußball-Freestyler Patrick Bäurer knackt mit 121 Crossovern in einer Minute den Weltrekord
Seit acht Jahren ist Patrick Bäurer in der Fußball-Freestyle-Szene unterwegs, inzwischen machte er sich mit seinem Hobby selbstständig. Und nun sein neuester Coup: Am Montag stellte er einen neuen Weltrekord auf.
Der Fußball-Freestyler Patrick Bäurer während seines erfolgreichen Weltrekordversuchs im Sportpark Allmendshofen. Innerhalb nur einer Minute schaffte er 121 sogenannte Crossover.
Meinung Das CDU-Nachspiel mit Martina Braun und dem Sekt
Nach der Nominierung gibt es im Internet fragwürdige Bekundungen bei den Christdemokraten. Ein Kommentar.
Norbert Trippl
VS-Schwenningen Raphael Rabe gewinnt die Nominiertenwahl der CDU für den Landtag und wird Nachfolger von Karl Rombach. Knapper konnte das Ergebnis allerdings nicht sein
Fünf für einen Posten: In der Schwenninger Messehalle kämpften heute zwei Frauen und drei Männer darum, künftig für die CDU und den Wahlkreis VS in den Stuttgarter Landtag einziehen zu können. Gewonnen hat Raphael Rabe. Er setzte sich unglaublich knapp gegen Susanne Ciampa durch.
Meinung Die Diskussionen haben ein Ende: Donaueschinger OB Erik Pauly klärt die Sache mit der Donauquelle
Eines sollte man nie tun: In Donaueschingen anzweifeln, dass es außerhalb der Donaueschinger Gemarkung eine andere Donauquelle gibt. Auch nicht, wenn man Umweltminister Franz Untersteller ist. Die Reaktion folgt nämlich sofort.
Die Donauquelle Nummer 1 liegt direkt neben dem Schloss.
Politik Geht es im Bundestag nur um Posten, Herr Frei? Der Union-Fraktionsvize möchte ein kleineres Parlament, sieht die Probleme aber bei der Opposition
Unions-Fraktionsvize Thorsten Frei drängt auf einen deutlich kleineren Bundestag. Er betont aber die Bedeutung der Direktmandate.
Thorsten Frei während einer Sitzung des Bundestags. Er tritt für eine Verkleinerung dieses Organs ein.
Furtwangen Furtwanger Firma Koepfer klagt über mangelnde Unterstützung der Hausbanken in Corona-Zeiten
  • Besuch des CDU-Abgeordneten Thorsten Frei
  • Familienunternehmen sieht sich auch für die E-Mobilität gut gerüstet
Der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei (Mitte) mit den beiden Geschäftsführern der Koepfer Group Furtwangen, Thomas Koepfer (rechts) und Thomas Kampmann.
Meinung Dreister Blumendieb: Wenn der Respekt vor fremdem Eigentum fehlt
Manch einer sorgt durch Eigeninitiative dafür, dass die Donaueschinger Innenstadt noch ein bisschen schöner wird. Beispielsweise stehen bei Augenoptik und Foto Marcus Milbradt stylische Blumenkübel vor dem Geschäft, die hübsch bepflanzt sind. Zumindest waren sie das noch bis Samstagnachmittag.
Am Samstag waren es noch zwei Weidenstämmchen, seit Sonntag fehlt aber eine der beiden Pflanzen. Bild: privat