Thema & Hintergründe

Thomas Strobl

Aktuelle News zum Thema Thomas Strobl: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Thomas Strobl. Der CDU-Landesvorsitzende in Baden-Württemberg wurde 1960 in Heilbronn geboren und war in seiner Heimatstadt langjähriger Gemeinderat. 2016 wurde er baden-württembergischer Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration sowie stellvertretender Ministerpräsident im Kabinett Kretschmann II.
Neueste Artikel
Landesregierung Grün-Schwarz verschärft Polizeigesetz – aber nur ein bisschen
Wie weit darf die Polizei gehen im Kampf gegen Terroristen und andere Verbrecher? Monatelang haben Grüne und CDU über eine Verschärfung des Polizeigesetzes gestritten. Kurz vor Weihnachten präsentieren sie nun einen abgespeckten Kompromiss – und üben sich in Weihnachtsharmonie.
Thomas Strobl (CDU), Innenminister von Baden-Württemberg (Archivbild)
Tettnang Asylpolitik: Warum ein Mann vom Steuerzahler zum Sozialfall wird
Die Behörden haben Kingsley Emeto keine Arbeitsgenehmigung mehr erteilt, obwohl er seit vier Jahren als Spülhilfe in einem Hotel arbeitet und sein Arbeitgeber ihn braucht. Nun droht ihm die Abschiebung nach Nigeria. Eine Geschichte über Gesetze, die die Menschen nicht mehr verstehen.
Kingsley Emeto (links) arbeitete vier Jahre lang als Spülhilfe im Hotel von Philip Blank. Nun bekommt er keine Arbeitsgenehmigung mehr, obwohl er für sich selbst sorgte und sich voll integrierte. Der Hotelier verliert eine verlässliche Arbeitskraft, für die er so schnell niemanden Neuen finden wird.
Lörrach Kriminelle Banden vor der Haustür: Ex-Ermittler Valentin Persicke spricht über Rauschgift, Geldwäsche und Clans in der Region
Im Dreiländereck tummeln sich kriminelle Banden. Sie sind vor allem im Rauschgifthandel aktiv. Die Drogen gelangen über Lörrach in die großen Städte Westeuropas. Valentin Persicke hat über 40 Jahre gegen Organisierte Kriminalität gekämpft. Der Lörracher erklärt, wie die Banden ticken und warum der Polizei die Hände gebunden sind
Valentin Persicke ermittelte viele Jahre gegen kriminelle Banden in Lörrach.
Politik Susanne Eisenmann weiß, was sie will
Die 54-Jährige will mit der CDU an die Macht und Winfried Kretschmann beerben. In der CDU hat sie dabei viele auf ihrer Seite.
Sie sind seit JU-Zeiten befreundet, und CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl hatte Susanne Eisenmann selbst ins Kultusministerium geholt: Doch bei der Spitzenkandidatur zog er den Kürzeren.