Thema & Hintergründe

Sven Johansson

Aktuelle News zum Thema Sven Johansson: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Sven Johansson.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Volleyball „Das tut schon weh“ – TV Villingens Trainer Sven Johansson im Interview
In dieser Saison wird bis einschließlich Regionalliga kein Volleyball mehr gespielt. Das wurde vom Verband beschlossen. Im SÜDKURIER-Interview schildert Sven Johansson, Trainer der Villinger Regionalliga-Volleyballerinnen, was das abrupte Ende für den Verein bedeutet.
Time out, nichts geht mehr: TV Villingens Trainer Sven Johansson beendet die Regionalliga-Saison mit seiner Mannschaft zwar als Tabellenführer, aber ohne den erhofften Aufstieg. Die Runde wird ohne Wertung abgebrochen.
TV Villingen Gute Blockarbeit für TV Villingen enorm wichtig
Regionalliga-Volleyballerinnen spielen Samstag in Schwäbisch Gmünd. Villingen holte in der vergangenen Saison in zwei Spielen nur einen Zähler gegen kommenden Gegner
Mit vereinten Kräften versuchen Nina Schuhmacher (Bildmitte) und Maria Kühne (rechts) einen Angriff zu blocken. Gute Blockarbeit ist auch am Samstag gefragt. Bild: Joachim Klein
TV Villingen Klarer und doch mühevoller Heimsieg des TV Villingen
Volleyballerinnen besiegen Ludwigsburg mit 3:0 Sätzen. Gastgeber zeigen Comeback-Qualität
Da ist die Lücke. Die Villingerin Pauline Kemper überwindet den Block einer Ludwigsburgerin und punktet. Im ersten Heimspiel der neuen Saison feierte der TV Villingen einen 3:0-Erfolg. Bild: Joachim Klein
TV Villingen Laura Frese fällt lange aus
  • Regionalliga-Volleyballerinnen erwarten am Samstag MTV Ludwigsburg
  • Meniskusschaden bei Villinger Neuzugang festgestellt
Pech: Villingens Neuzugang Laura Frese wird am Meniskus operiert.
TV Villingen Auftakt des TV Villingen mit Höhen und Tiefen
Regionalliga-Volleyballerinnen gewinnen auswärts. SVK Beiertheim II nur im dritten Satz gefährlich
Mit druckvollen Angriffen punktete Maria Kühne vom TV Villingen in Beiertheim regelmäßig, sodass der klare Erfolg nur im dritten Satz etwas in Gefahr geriet. Bild: Joachim Klein
TV Villingen Volleyball-Trainer Sven Johansson hat zwei Sorgenkinder
Villinger Regionalliga-Team startet am Samstag in Beiertheim. Neugang Laura Frese fällt beim Auftakt aus
Kurzfristig wird sich am Samstag der Einsatz der Villingerin Lisa Grünwald beim Punktspielauftakt entscheiden. Die junge Spielerin klagte unter der Woche über Schmerzen in der Schulter. Bild: Joachim Klein
TV Villingen „Wir sollten nicht nervös starten.“ Interview mit Trainer Sven Johansson
Die Volleyballerinnen des TV Villingen starten am Samstag um 20 Uhr in der Hoptbühlhalle mit einem Heimspiel gegen den SV Fellbach in die neue Regionalliga-Saison. Der SÜDKURIER sprach mit dem Trainer über seine Mannschaft und den Auftaktgegner.
Auf solche Jubelszenen mussten Mannschaft und Anhänger des TV Villingen lange warten. Am Samstag beginnt für die Volleyballerinnen um Trainer Sven Johansson (links) die neue Regionalliga-Saison mit einem Heimspiel gegen Fellbach.
TV Villingen TV Villingen startet als Mitfavorit
  • Mannschaftsvorstellung der Volleyballerinnen
  • Erstmals 14 Spielerinnen im starken Kader
  • Samstag Start in Punktspiele
Mit dieser Mannschaft peilen die Volleyballerinnen des TV Villingen die Rückkehr in die Dritte Liga an. Am Samstag beginnt die Regionalliga-Saison mit einem Heimspiel in der Hoptbühlhalle gegen Fellbach. Das Hygienekonzept steht und wurde bestätigt.
TV Villingen Sias geht – Frese kommt
Regionalliga-Volleyballerinnen wieder im Hallentraining
Martina Sias verlässt die Villinger Volleyballerinnen.
Volleyball „Die Arbeit in Villingen macht Spaß“
Trainer Sven Johansson fällt Vertragsverlängerung leicht. Blick geht zu Aufstiegsspielen
Sven Johansson will auch in der kommenden Saison wieder Grund zum Jubeln haben. Der Trainer verlängerte seinen Vertrag beim Volleyball-Regionalligisten TV Villingen. Bild: Klein
Regionalsport Schwarzwald TV Villingen nimmt die Favoritenrolle an
Regionalliga-Volleyballerinnen empfangen am Samstag TSG Backnang. Gäste schweben in großer Abstiegsgefahr
Die junge Marie Uhing darf am heutigen Samstag im Heimspiel des TV Villingen gegen den Abstiegskandidaten TSG Backnang auf Einsatzzeiten hoffen. Bild: Klein
TV Villingen Vorentscheidung um Rang zwei möglich
Regionalliga-Volleyballerinnen spielen am Samstag in Dettingen an der Ems
Wieder zurück: Martina Sias ist beim Gastspiel in Dettingen wieder einsetzbar. Bild: Klein
TV Villingen Platz zwei wird interessanter
Für Regionalliga-Volleyballerinnen bleibt der Drittliga-Aufstieg ein Thema
Peilt mit seinem Team die Aufstiegsspiele zur 3. Liga an: Villingens Trainer Sven Johansson.
Volleyball TV Villingen mit starker Vorstellung
Regionalliga-Volleyballerinnen gewinnen beim Tabellenzweiten Tübingen mit 3:0
Nikola Strack erhielt von ihrem Trainer ein Sonderlob.
Volleyball Trainer Johansson erwartet heißen Tanz
Villinger Volleyballerinnen dürfen sich in Mannheim keinen Ausrutscher erlauben
Noch hat sich der Villinger Trainer nicht festgelegt, ob Amelie Nunnenmacher, wie zuletzt gegen Schwäbisch-Gmünd, wieder im Mittelblock beginnt. Bild: Joachim Klein
Volleyball TV Villingen hat Platz zwei im Visier
  • Regionalliga-Volleyballerinnen wollen Vizemeister werden
  • Villinger Oberliga-Team holt ersten Punkt in dieser Saison
Nina Schumacher (Nummer 12) und Lisa Grünwald bei der erfolgreichen Blockarbeit. Lisa Grünwald erhielt für ihre Leistung gegen Schwäbisch Gmünd ein Sonderlob. Bild: Klein
Volleyball TV Villingen zeigt Comeback-Qualitäten
Volleyballerinnen siegen nach 0:2-Rückstand mit 3:2. 360 Zuschauer begeistert vom Gastgeber
Auf solche Jubelszenen mussten Mannschaft und Anhänger des TV Villingen lange warten. Am Samstag beginnt für die Volleyballerinnen um Trainer Sven Johansson (links) die neue Regionalliga-Saison mit einem Heimspiel gegen Fellbach.
TV Villingen Ab jetzt geht es nur noch um Platz zwei
Regionalliga-Volleyballerinnen unterliegen beim Spitzenreiter USC Konstanz mit 1:3
Im Regionalliga-Spitzenspiel bei Tabellenführer USC Konstanz waren die Villinger Volleyballerinen letztlich chancenlos. Hier versuchen Martina Sias (links) und Nina Kohler (Nummer 12) den Ball der Konstanzerin Carla Ambrosius (rechts) zu blocken. Bild: Pisa