Thema & Hintergründe

SV Worblingen

SV Worblingen

1946, während der französischen Besatzungszeit, schlug die Geburtsstunde der Sportvereinigung Worblingen.

In der Saison 2015/2016 war der Hegauer Club zum letzten Mal in der Bezirksliga am Start.

2020 gelang den Worblingern der lang ersehnte Sprung nach oben, wenn auch über einen kleinen Umweg.

Da der Kreisliga-A-Meister SC Konstanz-Wollmatingen II den Aufstieg nicht wahrnehmen konnte, weil die erste Mannschaft schon in der Bezirksliga spielt, rückte der SV Worblingen nach. Dies wird die Begeisterung auf dem Sportzentrum Oberwiesen über Bezirksliga-Fußball aber nicht trüben.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Alessandro und Daniel Fiore Tapia: Ein Bruderpaar, das vor dem Tor brandgefährlich ist
Zusammen haben die beiden Torjäger des FC Öhningen-Gaienhofen in den ersten zehn Partien dieser Bezirksliga-Saison bereits 28 Tore erzielt. In der Torjägerliste liegen sie auf Platz eins und zwei. Warum die Brüder zuhause „nicht einmal“ über ihre Trefferstatistik sprechen und welche Ziele sie in dieser Spielzeit verfolgen.
Alessandro (links) und Daniel Fiore Tapia vom FC Öhningen-Gaienhofen.
SC Markdorf - SV Worblingen SC Markdorf schlägt Worblingen mit 5:1
Gäste sorgten zwar mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich für Unsicherheit im Team des Gastgebers. Der aber setzte sich mit viel Energie und Leidenschaft am Ende klar durch.
Wolfgang Stolpa, Trainer des SC Markdorf.
Fußball SC Konstanz-Wollmatingen zeigt sich selbstbewusst vor dem Topspiel beim Türkischen SV Singen
Der Fokus am zehnten Spieltag liegt klar auf der Partie in Singen, wo der formstarke TSV den Spitzenreiter aus Konstanz empfängt. Aber auch die anderen Spiele versprechen Spannung.
Der SC Konstanz-Wollmatingen (rechts Mert Tuncer) freut sich auf das Topspiel gegen den Türkischen SV Singen (links Mo Demir).
SV Worblingen - SV Bermatingen Bermatingen gewinnt das Kellerduell in Worblingen mit 2:1
Adrian Krieger sorgt für beide Tore der Gäste aus dem Linzgau. Worblingen trifft trotz guter Chancen nur einmal und wird für seine gute Leistung nicht belohnt.
Fabian Brügel, Trainer des SV Worblingen.
TSV Aach-Linz - FC Anadolu Radolfzell Partie des TSV Aach-Linz gegen Anadolu abgesagt
Mehrere Linzgauer Spieler haben einen positiven PCR-Test. Alle Partien bis zum kommenden Mittwoch sind verlegt worden.
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, wird in nächster Zeit auf Spiele seiner Mannschaft nach einigen positiven PCR-Tests verzichten müssen.
FC Anadolu Radolfzell - SV Worblingen FC Anadolu setzt sich gegen SV Worblingen durch. Mit Videos!
Der FC Aanadolu Radolfzell hat sich gegen den SV Worblingen verdient drei Punkte gesichert. Die Toschützen waren Samuel Eckert und Ahmet Hakan.
Yasin Colak, Trainer des FC Anadolu Radolfzell.
Fußball Der Kick-Tipp zum 8. Bezirksliga-Spieltag mit Javier Martin
Der Trainer des FC Steißlingen tippt die Begegnungen am Wochenende in der Bezirksliga Bodensee.
Javier Martin, Trainer des FC Steißlingen.
TSV Aach-Linz - SV Worblingen Aach-Linz feiert souveränen 2:0-Heimsieg
Die Heimelf startet mit dem frühen 1:0 gut in die Partie. Ein weiterer Treffer nach dem Seitenwechsel sorgt für einen ungefährdeten Heimerfolg.
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, wird in nächster Zeit auf Spiele seiner Mannschaft nach einigen positiven PCR-Tests verzichten müssen.
Fußball Ein Spitzenspiel, ein Kellerduell und jede Menge Derbys
Der siebte Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Bodensee verspricht einige spannende Partien, allen voran die Begegnung zwischen dem Tabellenvierten SV Mühlhausen und dem Ligazweiten SG Reichenau/R.-Waldsiedlung.
Ein torreiches 3:3 gab es im letzten Spiel zwischen dem SV Mühlhausen (Bildmitte Jannik Lattner) und der SG Reichenau (rechts Leonard Fleischhacker, links Felix Eiermann) im Oktober 2020.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Jubel beim FC Anadolu Radolfzell rund um Ugur Karaotcu (Nummer 7, Mitte), der beim 5:2-Sieg in der Bezirksliga Bodensee gegen den FC Steißlingen gleich drei Mal traf.
SV Worblingen - 1. FC Rielasingen-Arlen II Rielasingen-Arlen II kantert Worblingen nieder. Mit Videos!
Die Oberligareserve gewinnt das Bezirksliga-Kellerderby mit 5:0 beim munter aufspielenden SV Worblingen. Ante Barjasic trifft dreimal ins Schwarze.
Bedient: Fünfmal musste Louis Rothkirch, der Torhüter des SV Worblingen, im Duell mit dem 1. FC Rielasingen-Arlen II hinter sich greifen.
FC Steißlingen .- SV Worblingen Kein Sieger im Kellerduell in Steißlingen. Mit Videos!
Der FC Steißlingen und der SV Worblingen trennen sich 1:1. In einer Auseinandersetzung, die umkämpft war, mit vielen Duellen im Mittelfeld.
Javier Martin, Trainer des FC Steißlingen.
Fußball SC Konstanz-Wollmatingen brennt auf Revanche für Niederlage im Bezirkspokalfinale
Nach der bitteren Niederlage im Endspiel des Bezirkspokals 2020/2021 wollen die Konstanzer nun im Bezirksligaspiel gegen den FC Anadolu Radolfzell die Oberhand behalten. Aber auch die anderen Partien des fünften Spieltages haben es in sich.
Im Juli hatte der FC Anadolu Radolfzell (blaue Trikots) Grund zum Jubeln beim Finalsieg im Bezirkspokal. Nun will der SC Konstanz-Wollmatingen den Spieß umdrehen.
Fußball Der Kick-Tipp zum fünften Spieltag mit Patrick Hagg
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, tippt die Paarungen am Wochenende in der Bezirksliga Bodensee.
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz.
Fussball Ante Barjasic ist der neue Trainer des 1. FC Rielasingen-Arlen II
Mit Ante Barjasic als Spielertrainer soll die derzeit noch sieglose Rielasinger Reservemannschaft in der Bezirksliga Bodensee zurück in die Spur finden.
Ante Barjasic (Mitte), hier noch Spieler beim FC Singen im Jahr 2019, lenkt nun die Geschicke beim 1. FC Rielasingen-Arlen II in der Bezirksliga Bodensee.
SV Worblingen - SC KN-Wollmatingen Unglaubliche acht Tore für den SC Konstanz-Wollmatingen
Der SV Worblingen konnte gegen die Konstanzer Gäste nicht standhalten und musste sich mit einer ernüchternden 0:8-Niederlage geschlagen geben.
Serdar Yalcinkaya, Trainer des SC Konstanz-Wollmatingen, feiert mit seiner Mannschaft einen 8:0-Auswärtssieg gegen den SV Worblingen.
Newsticker Transfers im Bezirk Bodensee: Wer wechselt zu welchem Verein? Alle Entwicklungen im regionalen Fußball gibt es hier im Überblick!
Der schnelle Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig die wichtigsten Infos aus dem Fußball-Bezirk Bodensee.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Doppeltorschütze Alessio Lo Russo (SV Herten, rechts) hatte mit seinen zwei Treffern einen großen Anteil am 3:0-Heimsieg gegen den VfB Waldshut.
FC Öhningen-Gaienhoifen - SV Worblingen Der FC Öhningen-Gaienhofen siegt mit 4:0. Mit Videos!
Die Höri-Elf besiegt den SV Worblingen verdient. Die Gastgeber dominierten zu großen Teilen das Spiel und eroberten einen Heimsieg.
Die Spieler des FC Öhningen-Gaienhofen bejubeln das Tor von Nico Loosmann (20). In der Partie gegen den SV Worblingen siegten sie mit 4:0.
Fußball Spannende Duelle in der Bezirksliga Bodensee
Ein Derby in Salem, ein Singener Favorit unter Druck, ein Spitzenreiter, der auf eigenem Platz antritt – der dritte Spieltag verspricht packende Partien.
Der SC Konstanz-Wollmatingen (im Bild) empfängt die Reserve des 1. FC Rielasingen-Arlen.
Fußball Der Kick-Tipp mit Dieter Koch vom SV Deggenhausertal
In der Bezirksliga Bodensee steht am Wochenende bereits der dritte Spieltag an – jeweils vier Spiele am Samstag und Sonntag. Wie werden die Duelle ausgehen? SVD-Trainer Dieter Koch hat Orakel gespielt und die Partien getippt.
Dieter Koch, Trainer des SV Deggenhausertal, tippt den dritten Spieltag in der Bezirksliga Bodensee.
Fußball Beim Bezirksliga-Tabellenführer SV Mühlhausen strahlt derzeit nicht nur Trainer Benjamin Heim
Die verjüngte Mannschaft des SV Mühlhausen stürmt mit einem starken Teamgeist an die Tabellenspitze der Bezirksliga Bodensee. Nach zwei Spieltagen hat das Team von Benjamin Heim bereits elf Tore geschossen und keins kassiert. Mit uns hat der Trainer über das derzeitige Erfolgsrezept beim SVM gesprochen.
Benjamin Heim, Trainer des SV Mühlhausen, schaut nach den ersten beiden Spieltagen sicherlich gerne auf die Tabelle der Bezirksliga.