Thema & Hintergründe

SV Weil II

Logo SV Weil II

Länger als der SV Weil II spielt kein Verein in der Bezirksliga. Seit 2004 mischt die Reserve-Elf munter mit. Ihre bitterste Stunde erlebte die Mannschaft genau zehn Jahre nach dem Aufstieg. Unter Trainer Tiziano Di Domenico wurde der Bezirksliga-Titel gewonnen, doch der Aufstieg in die Landesliga blieb verwehrt, weil zur gleichen Zeit die „Erste“ aus der Verbandsliga in genau diese Liga absteigen musste.

Neueste Artikel
Regiosport Hochrhein Fußball gibt es nur beim SV Weil II
Fußball-Bezirksliga: Landesliga-Reserve besiegt SV Jestetten mit 3:1. Alle anderen sieben Partien werden wegen heftigem Schneefall abgesagt.
Schnee-Ball statt Fußball: Beim FC Wehr lag am Sonntag eine geschlossene Schneedecke auf dem Uwe-Wassmer-Kunstrasenplatz. Die Partie gegen den FC Erzingen wurde abgesagt. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal setzt auf seinen Zusammenhalt
Fußball-Bezirksliga: Der Neuling aus Ühlingen-Birkendorf muss beim FC Wittlingen auf etliche Kader-Spieler verzichten. Aufsteiger-Trio hängt im Tabellenkeller fest. Erstmaliges Trainer-Duell zwischen Urs Keser und Michael Schwald beim Heimspiel der SpVgg. Brennet-Öflingen gegen den FC Zell. FC Schönau hofft auf Trendwende. FC Wehr will mit fünf Siegen im Rücken den Höhenflug des Spitzenreiters SV Buch beenden. Vorsitzender Thomas Werne vom FC Geißlingen tippt den letzten Vorrunden-Spieltag
Schnelle Lösung: Vorsitzender Thomas Werne ist froh, dass Ex-Trainer Georg Isele bis zur Sommerpause beim vom Abstieg bedrohten Bezirksligisten einspringt. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV Buch bangt um seine makellose Heimbilanz
Fußball-Bezirksliga: Nach vier Siegen aus vier Spielen kommt nun der TuS Efringen-Kirchen als beste Auswärts-Elf nach Buch. FC Wallbach fährt zuversichtlich und mit breitem Kader zum FV Lörrach-Brombach II. Spitzenreiter FC Schönau droht beim SV 08 Laufenburg die dritte Niederlage in Folge
Trainer Patrick Bayer (FC Wallbach): "Wir machen das Spiel, haben sehr gute Chancen und sind vor der Pause die bessere Elf – und schenken den Laufenburgern die Tore zum Sieg" Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein 7:1-Kantersieg für den FC Erzingen
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger FC Schlüchttal geht nach dem Wechsel unter. Angelo Armenio dreht mit zwei Toren die Partie für den SV 08 Laufenburg beim SV Weil II. VfR Bad Bellingen beendet mit einem 3:1-Sieg die Erfolgsserie der SpVgg. Brennet-Öflingen
Doppelpack: Valentin Loparco hatte mit dem Ausgleich zum 1:1 nach 31 Minuten und dem 4:1-Treffer in der 48. Minute entscheidenden Anteil am 7:1-Kantersieg des FC Erzingen beim FC Schlüchttal. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball SV 08 Laufenburg will Gewinnserie ausbauen
Nach vier Siegen in Folge will das Team von Michael Wasmer auch beim SV Weil II bestehen. Beim FC Wallbach vertritt Co-Trainer Onur Yildirim den urlaubenden Patrick Bayer beim Schlusslicht Bosporus FC Friedlingen. Der FC Geißlingen strebt gegen den SV Buch den ersten Heimsieg an.
Feierlaune seit Wochen: Francesco Seidita, Angelo Armenio und Emanuel Esser (von links) holten mit dem SV 08 Laufenburg zuletzt vier Siege in Serie. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV Buch klettert auf Rang zwei
Fußball-Bezirksliga: Youngster Patrick Vögele und Jan Körner treffen beim 3:0 gegen den SV Weil II. Klare Siege für SV 08 Laufenburg und SpVgg Brennet-Öflingen. FC Wehr feiert vierten Sieg in Folge. SV Jestetten muss mit 2:2 gegen FC Zell zufrieden sein. FV Lörrach-Brombach II bleibt trotz 1:4 gegen VfR Bad Bellingen an der Spitze. Partie des FC Schönau beim FC Wittlingen wegen des Unwetters abgesagt
Kantersieg: Matthias Feldmann traf beim 5:1 des SV 08 Laufenburg gegen den FC Schlüchttal doppelt. Archivbild: Neithard Schleier
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal muss da jetzt durch
Fußball-Bezirksliga: Neuling gastiert mit dem 0:7 gegen den SV Buch im Rucksack beim offensivstarken SV 08 Laufenburg. FC Erzingen hat Auswärts-Punkter TuS Efringen-Kirchen zu Gast. FV Lörrach-Brombach II könnte Vorsprung weiter ausbauen
Trainer Felix Blatter (FC Schlüchttal): „Natürlich hatten wir uns viel vorgenommen. Aber wenn du nach 13 Minuten das 0:1 kassierst, wird es vom Kopf her schwierig“ Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FV Lörrach-Brombach II übernimmt Tabellenspitze
Fußball-Bezirksliga: Nach der vierten Niederlage in Folge muss der FC Schönau die Tabellenführung an den FV Lörrach-Brombach II abgeben. TuS Efringen-Kirchen bleibt nach dem 1:4 gegen den SV 08 Laufenburg zu Hause weiter ohne Sieg. FC Zell beendet Durststrecke nach drei Niederlagen mit einem 2:0 gegen den erstmals nach vier Siegen beszwungenen FC Wittlingen. Torjäger Tim Siegin trifft spät zum 2:1-Sieg des VfR Bad Bellingen. FC Wehr muss mit 2:2 beim SV Weil II zufrieden sein.
Maß genommen: Tim Schillinger zimmerte beim 2:1-Sieg des VfR Bad Bellingen gegen den SV Jestetten den Ball aus 30 Metern unhaltbar in den Winkel. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Brisantes Derby beim FC Wallbach
Fußball-Bezirksliga: Nachbar SpVgg. Brennet-Öflingen ist am Samstag zu Gast. SV Jestetten geht mit der Partie beim VfR Bad Bellingen in die zweite "englische Woche". Seinen letzten Heimsieg feierte der TuS Efringen-Kirchen im Mai gegen den nächsten Gegner SV 08 Laufenburg. FC Zell will Erfolgsserie des FC Wittlingen beenden.
Nachbarschafts-Derby: Eduard Nowak (vorn, gegen Silvio Fratamico) und der FC Wallbach werden die SpVgg. Brennet-Öflingen nicht unterschätzen, auch wenn die Partie im Mai noch deutlich mit 4:0 gewonnen wurde. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein FC Erzingen sieht sich als Außenseiter
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Gegner VfR Bad Bellingen ist derzeit gut drauf. FC Geißlingen kommt zum Kellerduell der Neulinge beim FC Schlüchttal
Kaum zu stoppen: Torjäger Tim Siegin (links) vom VfR Bad Bellingen bekommt es gegen den FC Erzingen wieder mit Felix Uhl und Stefan Fels (rechts) zu tun. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga Mike Häfele ist Matchwinner des FC Wehr
Fußball-Bezirksliga: Beim 4:1 gegen den bis dahin unbesiegten FC Schönau ist der Stürmer an allen vier Treffern beteiligt. FC Wittlingen feiert beim 2:1 gegen den FC Wallbach seinen zweiten Sieg in Folge. FC Geißlingen kommt beim 1:5 gegen den TuS Efringen-Kirchen böse unter die Räder
Matchwinner: Mit zwei Toren und zwei Vorarbeiten war Mike Häfele an allen vier Toren beim 4:1-Sieg des FC Wehr gegen den FC Schönau beteiligt. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga VfR Bad Bellingen seit vier Spielen unbesiegt
Fußball-Bezirksliga: Rebländer siegen 2:1 beim SV 08 Laufenburg. Aufsteiger FC Schlüchttal bleibt auch im fünften Auswärtsspiel ohne Punkt. SV Weil II setzt sich mit 3:2 durch
Torriecher: Tim Siegin netzte beim 5:0 des VfR Bad Bellingen über den FC Erzingen drei Mal ein und erhöhte sein Trefferkonto auf nunmehr 17 Tore in elf Spielen. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV Jestetten ist auf jeden Fall gewarnt
Fußball-Bezirksliga: Masi-Elf verlor ihr letztes Heimspiel ausgerechnet gegen nächsten Gegner SpVgg. Brennet-Öflingen. Auswärts punktloser Neuling FC Schlüchttal möchte sich beim SV Weil II belohnen. SV 08 Laufenburg erwartet im "Duell der Aufstrebenden" den VfR Bad Bellingen. FC Schönau will sich mit Sieg beim FC Wehr an der Spitze absetzen
Michele Masi, Trainer des SV Jestetten: "Wir wissen um die Qualität der SpVgg. Brennet-Öflingen. Das Spiel gegen das Schlusslicht wird kein Selbstläufer." Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal besiegt den TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksliga: FC Wehr muss gegen VfR Bad Bellingen mit einem 2:2 zufrieden sein. FC Geißlingen wartet nach 2:3 gegen FC Zell weiter auf den ersten Bezirksliga-Heimsieg. SV 08 Laufenburg düpiert FC Wallbach mit 4:1. FC Erzingen schickt Schlusslicht SpVgg Brennet-Öflingen mit 5:2 nach Hause. Spitzenreiter FC Schönau siegt 1:0 beim SV Weil II
Timon Baumgärtner sichert dem FC Schlüchttal den Sieg über den TuS Efringen-Kirchen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV 08 Laufenburg droht ein Abstiegsplatz
Fußball-Bezirksliga: Null-Achter wollen gegen den FC Wallbach die Pleite von Brennet vergessen lassen. FC Geißlingen wartet weiter auf ersten Bezirksliga-Heimsieg seiner Geschichte. FC Schlüchttal möchte Auftritt von Schönau mit einem Erfolgerlebnis gegen TuS Efringen-Kirchen wiederholen
Wiedergutmachung: Vom SV 08 Laufenburg wird heute gegen den FC Wallbach eine Reaktion von Mittelfeldmotor Bujar Halili (hier gegen Erzingens Max Indlekofer) und seinen Mitspielern auf das 3:4 bei der SpVgg. Brennet-Öflingen erwartet. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga SpVgg. Brennet-Öflingen mit Personalsorgen
Fußball-Bezirksliga: Trainer Urs Keser muss Stammspieler ersetzen im städtischen Derby gegen den FC Wehr. FC Wallbach könnte sich mit hohem Sieg über Neuling FC Geißlingen die Tabellenspitze angeln. Stadt-Derby auch bei Bosporus FC Friedlingen gegen den SV Weil II. SV Buch hat noch nie beim FV Lörrach-Brombach II ein Tor erzielt. VfR Bad Bellingen peilt gegen Neuling FC Schlüchttal ersten Saison an. FC Erzingen beim FC Wittlingen noch ohne Nieerlage
Derby-Stimmung: Denis Götz (links) und die SpVgg. Brennet-Öflingen wollen Bastian Kühne und den FC Wehr am Sonntag vor einer großen Kulisse zum Wehratal-Derby empfangen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Erste Punkte für die SpVgg Brennet-Öflingen
Fußball-Bezirksliga: 4:3-Erfolg nach zweimaligem Rückstand beim Aufsteiger FC Geißlingen. Die Hausherren hadern mit ihrer Fehlerquote.
Timo Metzger (SpVgg Brennet-Öflingen): „Trotz der Negativserie stand die Stimmung bei uns nie auf der Kippe.“ Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal überzeugt mit großem Kampfgeist
Fußball-Bezirksliga: 4:3-Erfolg im Aufsteiger-Duell gegen das neue Schusslicht Bosporus FC Friedlingen. FC Wehr macht aus einem 0:1 noch ein 3:1 gegen den FV Lörrach-Brombach II. FC Wallbach siegt beim SV Weil II und klettert auf Platz zwei. Aufatmen beim SV 08 Laufenburg nach dem 3:1 gegen den FC Wittlingen. FC Schönau baut Tabellenspitze nach einem 3:2-Krimi im Wiesental-Derby gegen den FC Zell aus. VfR Bad Bellingen verliert sicher geglaubten Sieg im Rebland-Derby beim TuS Efringen-Kirchen in der vierten Nachspielminute
Platz sieben: Marvin Kalt ist mit dem FC Schlüchttal nach dem 4:3 gegen Mit-Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen der beste Neuling der Bezirksliga. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Geißlingen hofft auf den ersten Sieg
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger hat Schlusslicht SpVgg Brennet-Öflingen zu Gast. SV Buch hofft auf ersten Sieg gegen SV Jestetten seit 16 Jahren
Kampfgeist: So wie Patrick Klotz (links) und Luca Magerl vom Aufsteiger FC Geißlingen hier den Erzinger Danilo Torsello beim 1:1 im Klettgau-Derby ausbremsen, so wollen sie sich am Sonntag auch gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen behaupten. Bild: Matthias Scheibengruber