Thema & Hintergründe

SV Triberg

Aktuelle News zum Thema SV Triberg: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema SV Triberg.
Neueste Artikel
Regionalsport Schwarzwald SV Triberg: "Wir zittern nicht"
Wasserfall-Ringer erwarten am Samstag ASV Mainz zum Viertelfinalkampf um deutsche Meisterschaft
Einer fehlt: Beim Viertelfinalkampf um die deutsche Meisterschaft gegen Mainz muss Tribergs Trainer Kai Rotter (rechts) auf seinen Bruder Jan (links) verzichten. Er wird noch vor Weihnachten an der Schulter operiert. <em>Bild: Kaltenbach</em>
Regionalsport Schwarzwald Rekordverdächtig ins Viertelfinale
SV Triberg gewinnt haushoch gegen Hüttigweiler. Achtelfinalkampf bereits frühzeitig entschieden
Jan Rotter (rotes Trikot) zeigte trotz seiner Verletzung gegen Hüttigweiler einige sehenswerte Aktionen. Rotters Kampf gegen Kevin Gremm war allerdings genauso einseitig wie der gesamte Achtelfinal-Rückkampf. Bild: Kaltenbach
Regionalsport Schwarzwald „Eine heiße Kiste“
SV Triberg startet in Bundesliga-Finalrunde. Am Samstag Achtelfinal-Hinkampf in Hüttigweiler
Marvin Scherer kehrt ins Triberger Team zurück. Er will am Samstag mit dem SVT in Hüttigweiler den Grundstein legen, um eine Woche später beim Rückkampf in Triberg ins Viertelfinale einzuziehen. <em>Bild: Kaltenbach</em>
Regiosport Hochrhein TuS Adelhausen steht kurz vor dem Ziel
Ringer-Bundesligist vom Dinkelberg setzt sich mit 17:14 beim SV Triberg durch. Nur noch ein Sieg fehlt für Platz auf der Setzliste der Playoffs
Premiere in der Bundesliga: Heimkehrer Kai Vögtlin (rotes Trikot), der zuletzt für die WKG Weitenau-Wieslet gerungen hat, durfte beim Sieg des TuS Adelhausen in Triberg erstmals in der "Ersten" auf die Matte. Archivbild: Rolf Rombach
Regionalsport Schwarzwald SV Triberg verkauft sich teuer
Bundesligist verliert gegen Adelhausen mit 14:17. Personelle Ausfälle nicht zu verkraften
Mit einem spektakulären Suplex sorgte Coskun Öztürk für Jubel beim Triberger Publikum. Am Ende musste sich der SV Triberg im Derby jedoch dem TuS Adelhausen geschlagen geben. Bild: Kaltenbach
Ringen TuS Adelhausen zum Südbaden-Derby
Die Ringer der 1. Bundesliga vom Dinkelberg müssen zum SV Triberg. Der KSV Rheinfelden ist in der Regionalliga bei der RG Hausen-Zell zu Gast. Der TuS Adelhausen II erwartet den AB Aichhalden.
Spannend wird der Kampf im Halbschwergewicht, in dem wahrscheinlich Arian Güney für den TuS Adelhausen beim SV Triberg auf den Hausen-Zeller Oliver Hassler treffen wird. <em>Bild: Rolf Rombach</em>
Regionalsport Schwarzwald Finalticket im Visier
SV Triberg gastiert am Samstag in Urloffen. Rotter-Team klarer Favorit im Südbaden-Derby
Ahmed Dudarov (rechts) lieferte sich in der Vorrunde mit dem Urloffener Sebastian Jezierzanski ein spannendes Duell. Am Samstag werden die beiden voraussichtlich wieder aufeinander treffen. Bild: Kaltenbach
Regionalsport Schwarzwald Vollgas nach der Pause
SV Triberg gewinnt gegen Nackenheim 19:13. Großer Schritt in Richtung Finalrunde
Adrian Wolny vom SV Triberg wurde in Bad Kreuznach deutscher Junioren-Meister. Bild: kat
Schwerer geht's nicht
Bundesligist SV Triberg muss beim ungeschlagenen Tabellenführer ASV Mainz antreten
Ahmed Dudarov musste sich in seinem Kampf in der Vorrunde gegen Mainz nur knapp geschlagen geben. Diesesmal will er dazu beitragen, dass die Triberger dem Tabellenführer länger Paroli bieten können. Bild: Kaltenbach
Ringen, Bundesliga Südwest TuS Adelhausen feiert Sieg im Derby
Bundesliga-Ringer gewinnen mit 17:8 gegen den südbadischen Konkurrenten SV Triberg. Zweiter Heimerfolg in dieser Saison
Volle Punktzahl: Jörn Schubert (links) holte beim 14:11-Sieg des TuS Adelhausen II beim Verfolger KSV Tennenbronn vier Punkte gegen Robin Moosmann. Archivbild: Tamara Kähny