Thema & Hintergründe

SV Rietheim

SV Rietheim

Mit dem Aufstieg in die Bezirksliga feierte der SV Rietheim einen der größten Erfolge der bislang 65-jährigen Vereinsgeschichte.

Großen Anteil hat daran auch der Trainer und Ex-Profi Markus Knackmuß. In den vergangenen Jahren ging es bei den Rietheimern Schritt für Schritt aufwärts.

In der Saison 2014/15 spielte der Verein noch in der Kreisliga B.

Nach dem Aufstieg näherte sich der SV Rietheim in den Folgejahren kontinuierlich der Tabellenspitze an und krönte diesen Aufwärtstrend in der Saison 2019/20 mit dem Meistertitel in der Kreisliga A

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Fairplay-Preis für Nino Colpi
Fußballer der Sportfreunde Neukirch sorgt dafür, dass ein Strafstoß gegen Rietheim zurückgenommen wird
Übergabe des Fairplay-Preises (von links): Thilo Bärmann (Spielausschussvorsitzender Spfr. Neukirch), Kuno Kayan (Bezirksvorsitzender) und der Neukircher Spieler Nino Colpi. Bild: Orive
Fußball-Kreisliga A 1 FC Dauchingen Meister und FC Brigachtal in der Aufsteigsrunde
Entscheidungen 28. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A, Staffel 1. Martin Geppert vom
FC Kappel trifft vier Mal
Nach nur einer Saison in der Kreisliga A feierte der FC Dauchingen am Sonntag in Neukirch mit einem 3:0-Erfolg die sofortige Rückkehr in die Bezirksliga. Bild: Heimpel
Regionalsport Schwarzwald Großer Kandidaten-Kreis für Platz zwei in der Kreisliga A 1
  • Rückblick auf die erste Saisonhälfte in Kreisliga A, Staffel 1
  • Bezirksliga-Absteiger FC Dauchingen klar auf Titelkurs
David Götz vom FC Brigachtal (links) im Duell mit Egrima Jallow vom SV Überauchen. Eine Szene aus dem Lokalderby, das die Brigachtaler mit 4:3 gewannen. Die beiden Bezirksliga-Absteiger hatten in der ersten Saisonhälfte Höhen und Tiefen.
Regionalsport Schwarzwald „Ich musste etwas lauter werden.“ Rückblick auf 11. Spieltag in Kreisliga A 1
SV Überauchens Trainer Sigurd Bickmann ärgert sich über Platzverweis
Patrick Weißer (rechts) von der SG Vöhrenbach/Hammereisenbach setzt sich in diesem Kopfballduell gegen den Schonacher Marcel Hug durch. Die Spielgemeinschaft aus dem Bregtal landete gegen den FC Schonach II bereits den sechsten Saisonsieg. <em>Bild: direvi</em>
Regionalsport Schwarzwald Franz Ratz: „Ich musste in der Halbzeitpause etwas lauter werden“
  • Rückblick auf den 11. Spieltag in Kreisliga A 1
  • Überauchens Trainer Sigurd Bickmann ärgert Platzverweis
Patrick Weißer (rechts) von der SG Vöhrenbach/Hammereisenbach setzt sich in diesem Kopfballduell gegen den Schonacher Marcel Hug durch. Die Spielgemeinschaft aus dem Bregtal landete gegen den FC Schonach II bereits den sechsten Saisonsieg. <em>Bild: direvi</em>
Regionalsport Schwarzwald Kreisliga A 1: Aufwind in Neukirch
Rückblick auf den 5. Spieltag in der Kreisliga A, Staffel 1. Aufatmen beim
SV Rietheim
Der Rietheimer Tobias Groß (links) versucht, den Tannheimer Nico Farace zu stoppen. Der SV Rietheim feierte mit dem 3:1-Auswärtssieg in Tannheim seinen ersten Saisonsieg.
Regionalsport Schwarzwald Werner Bucher: "Wir waren cleverer"
Rückblick auf den ersten Spieltag der Kreisliga A 1. DJK Villingen II überrascht gegen Titelfavorit Rietheim
Sprungkraft zeigt in dieser Szene Benedikt Blatt vom FC Brigachtal im Duell mit dem Tannheimer Matthaeus Jucha. Bezirksliga-Absteiger Brigachtal startete mit einem beeindruckenden 5:1-Derby-Sieg in die Saison.
Regionalsport Schwarzwald FC Weilersbach lachender Dritter
Rückblick auf die Saison der Kreisliga A, Staffel 1. Meister Fischbach in der Liga das Maß aller Dinge
Mit 33 Saisontoren war Tolga Sözer (am Ball) der treffsicherste Stürmer in der Kreisliga A, Staffel 1. Nun kämpft Sözer mit dem FC Weilersbach in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga. Bild: Bartler
Regionalsport Schwarzwald Triberg sorgt für große Überraschung
25. Spieltag in der Kreisliga A, Staffel 1. Dragan Jovanovic erzielt Hattrick
Den Ball fest im Visier: Der Neukircher Thomas Großpietsch (links) und Dennis Haas vom FC Peterzell kämpfen um den Ball. Die Peterzeller landeten in Neukirch einen knappen Auswärtssieg. <em>Bild: </em><em>Heimpel</em>
Regionalsport Schwarzwald Giovanni Mercuri: "Wir haben Ruhe bewahrt"
Rückblick auf Osterpartien in der Kreisliga A, Staffel 1. Einige Trainer kritisieren den Spielplan
Mann des Tages: Tolga Sözer (Nummer 11) erzielte beim 3:1-Sieg des FC Weilersbach gegen den SV Nußbach zwei Tore und hatte somit entscheidenden Anteil am Sieg der Gastgeber. Hier kommt der Nußbacher Martin Hilser (links) zu spät. Gästetorhüter Manuel Pfau konzentriert sich auf den Ball. Bild: direvi
Regionalsport Schwarzwald Rassismus auf Fußballplätzen im Schwarzwald? Vorwürfe gegen Zuschauer
Innerhalb weniger Tage gab es einige Vorfälle im Fußballbezirk Schwarzwald: Beleidigungen von Zuschauern werden angeprangert.
Kreisliga A-Aufsteiger TuS Oberbaldingen hat zum großen Teil gebürtige Afrikaner in seinem Team. TuS-Trainer Bernhard Stern sieht seine Spieler immer wieder rassistischen Äußerungen ausgesetzt.