Thema & Hintergründe

SV Kirchzarten

Aktuelle News zum Thema SV Kirchzarten: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema SV Kirchzarten.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein Erster Saisonsieg für SV 08 Laufenburg
SV 08 Laufenburg bezwingt den SV Kirchzarten verdient mit 2:0 und feiert seinen ersten Sieg nach der Rückkehr in die Landesliga. Sandro D‘Accurso trifft nach der Pause doppelt
Er trifft doppelt: Der Laufenburger Sandro D‘Accurso (links) erzielte beim 2:0 des SV 08 Laufenburg gegen den SV Kirchzarten beide Treffer für sein Team.
Regionalsport Hochrhein Heimauftakt für den SV 08 Laufenburg und den FSV Rheinfelden
Fußball-Landesliga: Derby im Europastadion gegen den VfR Bad Bellingen. Null-Achter gegen den SV Kirchzarten
Heimauftakt: Felix Zölle (rechts) erwartet mit Aufsteiger SV 08 Laufenburg morgen, 15.30 Uhr, den SV Kirchzarten zum ersten Heimspiel in der Landeslga.
Regionalsport Hochrhein Das Los beschert dem FC Wallbach die stärksten Pokalgegner
Im südbadischen Rothaus-Pokal stehen die ersten Spielrunden fest. Saisonauftakt am 3. August. Acht Clubs aus dem Bezirk Hochrhein dabei
Jubel im Pokal: Angesichts der knackigen Gegner im SBFV-Rothauspokal kann sich Bezirksligist FC Wallbach durchaus die Rolle als Pokalschreck vorstellen.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden bestreitet Abstiegskrimi beim VfR Bad Bellingen
Hochspannung in der Fußball-Landesliga: FSV Rheinfelden kann mit einem Sieg beim VfR Bad Bellingen den Ligaverbleib aus eigener Kraft schaffen. VfB Bad Bellingen müsste bei eigener Niederlage absteigen, wenn der FC Freiburg-St. Georgen gegen den Freiburger FC II gewinnt. Meisterschafts-Endspiel beim SV Weil: Mit einem Sieg gegen Spitzenreiter FC Teningen können die Weiler den Teningern noch den Titel vor der Nase wegschnappen
Fraglich: Ob Giuseppe Catanzaro (links) trotz seiner Knieverletzung und bevorstehender Meniskus-OP doch noch einmal für den FSV Rheinfelden am Samstag beim VfR Bad Bellingen auflaufen kann, ist noch offen.
Regionalsport Hochrhein SV Nollingen gestaltet seine drei Spiele ausgeglichen
  • Verbandsliga-Spielerinnen holen drei Punkte
  • Stühlinger Badenliga-Frauen glücklos
  • Männer-Teams des SV Eichsel feiern Siege
Gemischte Gefühle: Larissa Mader vom SV Nollingen punktete voll in Kirchzarten und gegen den TTC BW Freiburg, verlor aber Einzel und Doppel gegen Tabellenführer ESV Weil II.
Regionalsport Hochrhein Sascha Strazzeri trifft zwei Mal zum Sieg des FSV Rheinfelden
  • Rheinfelder Stürmer muss aber fünf Minuten nach dem Wechsel mit Gelb-Rot vom Platz
  • Mit Defensivtaktik zum 3:1-Sieg beim SV Kirchzarten
  • Mannschaft von Trainer Marc Jilg ist jetzt wieder auf einem Nichtabstiegsplatz
<strong>Rein ins Tor:</strong> Der Rheinfelder Sascha Strazzeri traf beim 3:1-Sieg seines Teams beim SV Kirchzarten zwei Mal, musste aber später mit Gelb-Rot vom Platz.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden und FC Tiengen 08 müssen am Sonntag auswärts ran
  • FSV Rheinfelden beim SV Kirchzarten wieder mit Sascha Rueb
  • FC Tiengen 08 will beim SV RW Ballrechten-Dottingen nachlegen
  • Trainer Oliver Neff muss auf seine Torwarte Martin Hackenberger und Sebastian Hug verzichten
<strong>Nicht mehr gesperrt:</strong> Sascha Rueb (links) steht dem FSV Rheinfelden am Sonntag in der Partie beim SV Kirchzarten wieder zur Verfügung.
Regionalsport Hochrhein FC Tiengen 08 ist krasser Außenseiter im Hochrhein-Derby der Landesliga gegen den SV Weil
  • Martin Hackenberger hat seine Sperre abgesessen und darf wieder ins Tor des FC Tiengen 08
  • SV Weil muss am Sonntag auf Torjäger Ridje Sprich verzichten
  • FSV Rheinfelden am Samstag um 14.30 Uhr ohne Rueb und Beltrani gegen SC Wyhl
<strong>Sperre abgesessen:</strong> Martin Hackenberger, Torwart des FC Tiengen 08, ist am Sonntag im Hochrhein-Derby gegen Tabellenführer SV Weil wieder einsatzbereit.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden verschenkt den Sieg beim 1:1 gegen den VfR Bad Bellingen
  • Nur 1:1 im Hochrhein-Derby der Landesliga
  • Fatih Dogan trifft mit einem Foulelfmeter vor der Pause
  • Christioan Ophoven erzielt den Ausgleich für die Gäste per Freistoß
<strong>Er sucht die Lücke:</strong> Der Rheinfelder Spielertrainer Anton Weis (Mitte) zieht gegen die beiden Bellinger Kai Schillinger (links) und Jonas Domagalla ab. Am Ende reichte es den Rheinfeldern gegen die Rebländer nur zu einem 1:1.
Regionalsport Hochrhein FC Tiengen 08 verliert "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den SV Kirchzarten mit 1:2
  • Aufholjagd des FC Tiengen 08 wird nicht belohnt
  • Tomas Masek erzielt nur noch den Anschlusstreffer
  • Abstand ans rettende Ufer wird immer größer
<strong>Sein Tor ist zu wenig:</strong> Tomas Masek erzielte zwar noch den Anschlusstreffer, doch der FC Tiengen 08 verlor gegen den SV Kirchzarten mit 1:2.
Regionalsport Hochrhein Heimspiele für den FSV Rheinfelden und den FC Tiengen 08
  • FSV Rheinfelden erwartet VfR Bad Bellingen am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz des Europastadions
  • FC Tiengen steht gegen den SV Kirchzarten unter Druck
  • Danilo Leggio und Hackenberger nicht im Kader
  • Dafür rücken Diego Melis und Alberto Di Girolamo nach
<strong>In der Pflicht:</strong> Jens Murawski (links) und der FSV Rheinfelden sind am Sonntag im Hochrhein-Derby der Landesliga gegen den VfR Bad Bellingen gefordert.
Regionalsport Hochrhein Jeremy Stangl rettet dem FSV Rheinfelden einen Punkt
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden gleicht gegen den SV Kirchzarten zehn Minuten vor dem Ende per Strafstoß durch Stangl einen Rückstand gegen den SV Kirchzarten noch aus. Zweites Remis im zweiten Saisonspiel
<strong>Er ist wieder da:</strong> Jeremy Stangl hat seine Sperre abgesessen und steht dem FSV Rheinfelden in der Partie am Sonntag beim VfR Hausen wieder zur Verfügung.
Regionalsport Hochrhein Einteilungsvorschlag des Fußball-Bezirks Hochrhein für die Saison 2018/19
Über den Einteilungsvorschlag des Fußball-Bezirks Hochrhein für die Saison 2018/19 wird beim Bezirkstag der Fußballer um 10.30 Uhr in der Haagwaldhalle in Weilheim-Remetschwiel diskutiert und abgestimmt. Ausrichter ist der FC RW Weilheim
Eine Etage höher spielt in der neuen Saison der FC RW Weilheim. Schon fünf Spieltage vor Ende der vergangenen Saison sicherte sich die Mannschaft den Meistertitel in der Kreisliga A Ost. Nun geht's wieder in der Bezirksliga Hochrhein um Tore und Punkte. <em>Bild: Michael Neubert</em>
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden sucht dringend Ersatz für Dany Quintero
Fußball-Landesliga: FSV Rheinfelden muss in der Partie am Samstag auf heimischer Richterwiese gegen den fast als Meister feststehenden FC Waldkich auf seinen Torwart verzichten. FC Tiengen 08 beim SV Au-Wittnau ohne den gesperrten Albin Hashani. Abstiegsgefährdete Hochrhein-Teams drücken dem FC Denzlingen in der Verbandsliga die Daumen
Absage: Der Rheinfelder Torwart Dany Quintero muss wegen einer gerissenen Sehne an seinem Ringfinger für die Partie gegen den FC Waldkirch passen. Quintero fällt sogar bis Saisonende aus. <em>Bild: Neithatrd Schleier</em>
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden setzt seine Talfahrt fort
1:2-Niederlage im Kellerduell der Fußball-Landesliga gegen den SV Kirchzarten. Führung durch Anton Weis hat keinen Bestand
Ausgebremst: Der Rheinfelder Stürmer Massimo De Franco (rechts) wird am linken Flügel vom Kirchzartener Marco Gutmann gestört. Am Ende unterlag der FSV Rheinfelden im Kellerduell mit 1:2. <em>Bild: Gerd Welte</em>
Regionalsport Hochrhein Erstes Endspiel für FSV Rheinfelden
Im Kellerduell der Fußball-Landesliga gegen den Vorletzten SV Kirchzarten muss ein Sieg her. Vincent Kittel fällt bis Saisonende aus. FC Tiengen 08 beim FC Freiburg-St. Georgen ohne Erdal Kizilay und Tim Rüdiger, dafür aber wieder mit Tomas Masek. Saison ist für Angelo Di Palma beendet
Die Bälle festhalten will der Rheinfelder Schlussmann Dany Quintero im Kellerduell am Samstag gegen den Vorletzten SV Kirchzarten. <em>Bild: Neithard Schleier </em>
Regiosport Hochrhein FC Tiengen 08 klettert um einen Rang
Fußball-Landesliga: 6:1-Pflichtsieg bei SV Solvay Freiburg. Angelo Di Palma muss verletzt ins Krankenhaus. Einstand für Neuzugang Christian Pipinic
Schock: Der Tiengener Angelo Di Palma verdrehte sich beim 6:1-Sieg seines Teams bei Solvay Freiburg das Knie. Vom Platz musste er direkt ins Krankenhaus. <em>Bild: Neithard Schleier </em>
Regiosport Hochrhein TTF Stühlingen II verpassen die große Chance
Tischtennis: Verbandsligist nutzt Patzer des Verfolgers SV Kirchzarten nicht und muss um Aufstiegs-Relegation bangen. Landesliga-Männer des SV Nollingen brauchen Schützenhilfe im Abstiegskampf
Skeptisch: Jennifer Faller und die TTF Stühlingen II unterlagen in Blumberg und verpassten es so, den Relegationsplatz um den Badenliga-Aufstieg zu sichern. Bild: Matthias Scheibengruber
Regionalsport Hochrhein FC Tiengen 08: Personal wird immer knapper
Fußball-Landesliga: In der Partie am Samstag gegen den FSV RW Stegen fallen neben Daniel Albicker auch Alberto Di Girolamo, Angelo Di Palma und Sven Maier aus. FSV Rheinfelden beim SV RW Ballrechten-Dottingen ohne Rot-Sünder Jeremy Stangl, aber wieder mit Vincent Kittel und Jens Murawski
Personalnot beim FC Tiengen 08: In der Partie am Samstag gegen den FSV RW Stegen wird auch Daniel Albicker wegen einer Verletzung ausfallen. <em>Bild: Neithard Schleier</em>
Regionalsport Hochrhein FC Tiengen 08 rutscht in den Keller
Fußball-Landesliga: Bittere 2:4-Niederlage beim Tabellennachbarn SV Kirchzarten. Nach Kizilays Ausgleich kurz vor dem Ende noch kalt erwischt
Sieger in diesem Laufduell wurde zwar der Tiengener Sven Maier (rechts), doch gab es im Kellerduell beim SV Kirchzarten eine 2:4-Niederlage. <em>Bild: Neithard Schleier</em>
Regiosport Hochrhein SV Nollingen verpasst wichtigen Sieg
Tischtennis: Verbandsliga-Frauen erkämpfen sich zu dritt einen wichtigen Punkt in Beuren/Aach. Gemischte Gefühle beim SV Eichsel: Erste unterliegt bei TTG Furtwangen/Schönenbach und "Zweite" dreht gegen TTSV Kenzingen ein verloren geglaubtes Spiel. Nollinger Männer feiern ersten Sieg im neuen Jahr
<strong>Spitzenreiter:</strong> Niole Weber und der SV Nollingen grüßen nach drei Spieltagen als Tabellenführer der Verbandsliga.
Regiosport Hochrhein Hochspannung bei TTF Stühlingen
Tischtennis: Entscheidende Spiele für die Frauen-Teams. SV Eichsel II startet mit Doppel-Spieltag in die Rückrunde. Nollinger Männer ohne Furcht beim TV Denzlingen. SVN-Frauen können mit Sieg gegen SV Kirchzarten den Abstiegskampf abhaken
<strong>Spitzenspiel: </strong>Katja Wiedemann und die TTF Stühlingen III können am Samstag mit einem Erfolg beim ebenfalls noch unbesiegten Spitzenreiter TTSV Mönchweiler II die Führung in der Landesliga, Staffel 2 übernehmen. <em>Bild: Matthias </em><em>Scheibengruber</em>
Regionalsport Hochrhein FC Tiengen 08 bricht endlich den Bann
Nach elf Wochen gelingt dem Landesliga-Aufsteiger wieder ein Sieg. Sven Maier erzielt beim 2:1 gegen den FV Herbolzheim beide Treffer. Tiengener Torwart Martin Hackenberger hält einen Strafstoß bravourös und rettet die drei Punkte
Nicht zu stoppen: Der Tiengener Alberto Di Girolamo (links) setzt sich gegen den hinein grätschenden Herbolzheimer Torjäger Thomas Bober durch. Am Ende gelang dem FC Tiengen 08 mit einem 2:1 der erste Sieg nach einer Durststrecke von elf Wochen. <em>Bild: Gerd</em><em>Welte</em>
Fußball-Landesliga FSV Rheinfelden zieht bis zur Winterpause ins Europastadion
Fußball-Landesliga: Am Samstag gegen den SC Wyhl kehrt Davide Marra ins Team zurück. Contornos Einsatz noch fraglich. FC Tiengen 08 bei den SF Elzach-Yach unter Druck. Masek und Walter fehlen. Spätestens in der Winterpause soll der Kader aufgestockt werden
Derby-Zeit: Der FSV Rheinfelden erwartet am Samstag den FC Tiengen 08 zum Derby auf dem Kunstrasen des Europastadions. In der Vorrunde – hier Davide Marra (links) gegen den Tiengener Denis Michel – gelang den Rheinfeldern im Tiengener Langensteinstadion ein 2:0-Sieg. <em>Bild: Gerd Welte </em>
Fußball-Landesliga FSV Rheinfelden nach der Pause wie verwandelt
Fußball-Landesliga: Nach 0:2-Rückstand beim SV Kirchzarten gelingt noch ein 3:2-Sieg. Weis, Salli und Stangl treffen in der zweiten Hälfte für die Gäste
Weg ist er: Der Rheinfelder Alex Contorno (links) zieht beim 3:2-Sieg am Kirchzartener Philipp Scherer vorbei. <em>Bild: Neithard Schleier</em>