Thema & Hintergründe

SV Deggenhausertal

SV Deggenhausertal

Der Aufstieg in die Bezirksliga in der Saison 2008/2009 war einer der Höhepunkt des noch jungen Sportvereins.

Neun Spielzeiten lang gehörten die Fußballer des im Jahr 2002 gegründeten SV Deggenhausertal zum festen Inventar der Bezirksliga, bevor sie nach einer schwachen Saison 2018 den Gang in die Kreisliga A antreten mussten. Dort gelang dem Sportverein der direkte Wiederaufstieg.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Herbe Schlappe für SV Deggenhausertal
Der SV Deggenhausertal verliert in der Fußball-Bezirksliga gegen den TSV Konstanz mit 1:4. Der SV Orsingen-Nenzingen schlägt Allensbach mit 5:0 und der Tabellenführer VfR Stockach gewinnt das Spitzenspiel gegen den Hegauer FV.
Bei dem 4:1-Auswärtssieg gegen den SV Deggenhausertal (Benedikt Caspari, hinten) konnte der TSV Konstanz (Pascal Egbo) wichtige Punkte sammeln. <em>Bild: Eugen Fischer. </em>
Fußball Ein Sieg als gutes Omen für den SV Deggenhausertal
Der abstiegsgefährdete SV Deggenhausertal hat in der Fußball-Bezirksliga mit dem 2:0-Sieg in Mühlhausen wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt.
Fußball Die SG Reichenau klettert auf den vierten Rang
Die SG Reichenau/R.-Waldsiedlung feiert in der Fußball-Bezirksliga einen 2:1-Sieg gegen den SV Deggenhausertal und klettert damit auf Platz vier. Der BSV Nordstern Radolfzell punktet mit einem 6:1-Heimsieg im Abstiegskampf und der Spitzenreiter VfR Stockach spielt zuhause gegen den FC Öhningen-Gaienhofen nur 2:2.
Voller Einsatz auf beiden Seiten: Die SG Reichenau/R.-Waldsiedlung (rechts im Bild Felix Eiermann) setzte sich gegen den SV Deggenhausertal (links Torhüter Jan Bentele) knapp mit 2:1 durch. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Maglov wehrt sich gegen Favoritenrolle
Ein HSV spielt an der Spitze mit: Was in der Bundesliga schwer vorstellbar ist, machen die Hattinger in der Bezirksliga wahr
Mit seinem Hattinger SV mischt er ganz oben in der Bezirksliga mit. Slobodan Maglov will aber (noch) nichts von einer Favoritenrolle im Kampf um den Titel hören. Bildarchiv: Daniel Koch
Fußball SV Allensbach holt wichtige Punkte im Abstiegskampf
Der SV Allensbach gewinnt mit 4:1 beim SV Mühlhausen in der Fußball-Bezirksliga. Der Spitzenreiter VfR Stockach holt nach einem Remis nur einen Punkt beim SV Denkingen und der Hegauer FV unterliegt dem Hattinger SV mit 0:1.
Kaum zu halten war der Allensbacher Franklin Ymele (links) im Spiel beim SV Mühlhausen (rechts Tim Labusch). Der Gästestürmer traf beim 4:1-Sieg im Hegau gleich dreimal. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball SV Denkingen schlittert mit Heimsieg auf Platz vier
Es war ein torreicher Spieltag in der Fußball-Bezirksliga mit 37 Treffern in sieben Partien. Der SV Denkingen gewinnt mit 5:3 gegen den SC Gottmadingen-Bietingen und der Aufsteiger BSV Nordstern Radolfzell schlägt den SV Mühlhausen mit 5:1.
In dieser Szene gab es für den späteren Torschützen zum 0:1 Sven Faude (Mitte) gegen die beiden Deninger Tino Wagner (links) und Steffen Allgaier (rechts) kein Durchkommen. <sup></sup><em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball SV Deggenhausertal siegt knapp im Kellerduell
In der Fußball-Bezirksliga schlägt der SV Deggenhausertal die SG Illmensee/Heiligenberg mit 2:1. Der SC Gottmadingen-Bietingen unterliegt dem Spitzenreiter VfR Stockach mit 2:6 und der TSV Konstanz siegt auf dem eigenen Platz mit 4:1.
Bei diesem Zweikampf konnte sich Daniel Huttner (rechts) von der SG Illmensee/Heiligenberg durchsetzen. Am Ende hatte aber der SV Deggenhausertal (links Tobias Linsenboll) mit 2:1 die Nase vorn. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball SG Reichenau gewinnt beim Tabellenführer Stockach
In der Fußball-Bezirksliga verliert der Spitzenreiter VfR Stockach nach einer frühen Führung mit 1:2 gegen die SG Reichenau/Waldsiedlung, der SV Deggenhausertal dreht das Derby gegen den SV Denkingen in der Nachspielzeit und der SV Allensbach feiert einen torreichen Heimsieg.
Der Stockacher Süleyman Karaotcu (Zweiter von links) klärt hier gegen die Reichenauer Angreifer Nikolas Weltin (rechts) und Denis Flacker per Kopf. VfR-Kapitän Timo Reiser (rechts) muss nicht mehr eingreifen. Am Ende gewannen dennoch die Gäste mit 2:1. <em>Bild: Fischer</em>
Fußball Torreiches Unentschieden beim Hegauer FV
Der Ligazweite Hegauer FV erzielt in der Fußball-Bezirksliga ein spätes 2:2 gegen den SV Denkingen. Der FC Anadolu Radolfzell gewinnt Lokalderby gegen den BSV Nordstern Radolfzell mit 5:3 und der Aufsteiger FC Uhldingen stoppt die Stockacher Siegesserie.
Der Tabellenzweite Hegauer FV (hinten Dietmar Roth) holte in einer umkämpften Partie gegen den SV Denkingen (vorne Manuel Frick) einen Punkt. <em>Bild: Peter Pisa.</em>
Fußball Der Hattinger SV klettert auf den vierten Rang
Nach einem 3:1-Sieg auf der Reichenau ist der Hattinger SV auf dem vierten Platz in der Fußball-Bezirksliga. Der Aufsteiger Nordstern Radolfzell schlägt den SV Allensbach und der TSV Konstanz siegt durch einen späten Treffer mit 3:2.
Michael Geisert (links) von der SG Reichenau/Waldsiedlung im Zweikampf mit Hallil Ibrahim Kaynar (Hattinger SV). Am Ende setzten sich die Gäste auf der Insel mit 3:1 durch. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball SC Gottmadingen-Bietingen fast nicht zu stoppen
Der SC Gottmadingen-Bietingen gewinnt in der Fußball-Bezirksliga das Derby gegen den SV Mühlhausen mit 5:2. Aufsteiger FC Uhldingen schlägt den TSV Konstanz mit 3:0 und der TSV Aach-Linz ist erneut auswärts erfolgreich.
In dieser Szene stoppt der Mühlhausener Jannik Braun (rechts) seinen Gegenspieler Bastian Schmittschneider vom SC Gottmadingen-Bietingen unsanft vom Ball. Am Ende hatten aber die Hausherren vor 120 Zuschauern mit 5:2 die Nase vorn. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Türkischer Jubel nach dem ersten Sieg
Mit einem Doppelschlag gegen den SV Deggenhausertal beendet Mahir Sahin die Negativserie des TSV Konstanz in der Bezirksliga
Sein Doppelschlag sorgte für den ersten Sieg des Türkischen SV Konstanz: Mahir Sahin (Mitte, hier im Spiel gegen Allensbach).
Fußball FC Anadolu Radolfzell siegt nach Rückstand
Bezirksliga-Neuling gewinnt Duell der Aufsteiger beim FC Uhldingen mit 2:1. Auch der BSV Nordstern Radolfzell feiert beim 4:1 gegen die SG Illmensee/Heiligenberg den ersten Saisonerfolg. Der VfR Stockach gewinnt mit 6:0 gegen den SV Orsingen-Nenzingen.
Mert Cesur (links) vom FC Anadolu Radolfzell versucht, den Uhldinger Mitko Dimitrov vom Ball zu trennen. Die Gäste gewannen die Partie nach 0:1-Rückstand dank zweier Treffer in den Schlussminuten mit 2:1. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Loni Ströhle hört nach 53 Jahren als Trikotwäscherin auf
Die fleißige Helferin hat seit 1965 bei den Fußballern des SV Deggenhausertal die Trikots, Hosen und Stutzen gewaschen.
Fußball Der FC Überlingen bleibt als Vizemeister im Aufstiegsrennen
Der Tabellenzweite FC Überlingen trifft in der Relegation auf den FC Königsfeld. Die FSG Zizenhausen/Hi/Ho, der SC Pfullendorf II und der FC Kluftern steigen nach dem letzten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga gemeinsam mit dem SV Aach-Eigeltingen und dem TuS Immenstaad ab.
Großer Jubel auf der Insel Reichenau: Der Aufsteiger sichert sich nach dem 1:0-Sieg durch den Treffer von Felix Eiermann (rechts) den Klassenerhalt in der Bezirksliga. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Der FC Hilzingen feiert die Bezirksliga-Meisterschaft
Der FC Hilzingen schafft die direkte Landesliga-Rückkehr, und um den Relegationsplatz liefern sich der FC Überlingen, der SV Denkingen und der SV Allensbach einen spannenden Kampf. Im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga bleibt es bis zum Schluss eng.
Der SV Denkingen (rechts Manuel Rothmund) darf nach dem 2:1-Heimsieg gegen den SV Deggenhausertal (links Andreas Seubert) weiter auf Platz zwei hoffen, während die Gäste auch am letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen müssen. <em>Bild: </em><em>eugen</em><em> Fischer</em>
Fußball FC Kluftern gewinnt torreiches Kellerduell der Bezirksliga
Der FC Kluftern feiert einen 5:3-Sieg beim SV Deggenhausertal. Der SV Allensbach verliert weiter Boden auf die Spitze der Fußball-Bezirksliga Bodensee. Der SC Pfullendorf II gewinnt das Stadtderby gegen den TSV Aach-Linz.
Eine vor allem in der Schlussphase umkämpfte Partie zeigten der FC Kluftern (links Stefan Ebe) und der SV Deggenhausertal (Ralf König). <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Spannung an der Spitze der Bezirksliga
In der Fußball-Bezirksliga kämpfen noch vier Teams um die Meisterschaft. Druck verspüren aber weder der FC Hilzingen noch der SV Allensbach.
Fußball FC Öhningen-Gaienhofen und TSV Konstanz trennen sich 2:2
Punkteteilung auf der Höri in der Fußball-Bezirksliga Bodensee. Der Hattinger SV gewinnt das Kellerduell beim SV Aach-Eigeltingen mit 5:3. Der FC Überlingen klettert nach dem 1:0-Sieg gegen den SV Deggenhausertal wieder auf Platz zwei.
Aufgrund mangelnder Chancenauswertung konnte der FC Öhningen-Gaienhofen (Bildmitte, Denis-Mark Nichita) vor 120 Zuschauern nicht mehr als einen Punkt gegen einen passiven TSV Konstanz (links Dennis da Silva, rechts Pascal Egbo) gutmachen. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Torreicher Ostersamstag in der Fußball-Bezirksliga
40 Treffer fallen in acht Begegnungen. Der FC Hilzingen schlägt den TuS Immenstaad mit 5:3, Gottmadingen-Bietingen feiert ein 7:0 gegen Konstanz
Kaum ein Durchkommen gab es für den TuS Immenstaad (links Patrick Homburger) beim FC Hilzingen (rechts Matthäus Dukart). Die Hegauer gewannen mit 5:3. <sup></sup><em>Bild: Peter Pisa</em>
Wichtiger Erfolg für SV Deggenhausertal im Abstiegskampf
Während dem SV Deggenhausertal ein wichtiger Sieg gelingt, will der Trainer des TSV Konstanz seinen Spielern an den Ohren ziehen
Mit einem 5:1-Sieg vor 110 Zuschauern konnte sich der SV Deggenhausertal (rechts Thilo Herbert) gegen den TSV Konstanz (links Pascal Egbo) durchsetzen. Bild: Eugen Fischer
SV Deggenhausertal überrascht mit Kantersieg gegen TSV Konstanz
Der Tabellen-15. der Fußball-bezirksliga Bodensee feiert einen mit 5:1-Erfolg gegen den TSV Konstanz. Der SV Mühlhausen baut Siegesserie weiter aus und der TuS Immenstaad schlägt den TSV Aach-Linz mit 5:0.
Mit einem 5:1-Sieg vor 110 Zuschauern konnte sich der SV Deggenhausertal (rechts Thilo Herbert) gegen den TSV Konstanz (links Pascal Egbo) durchsetzen. Bild: Eugen Fischer
Punkteteilung im umkämpften Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga
Der SV Allensbach und der FC Überlingen trennen sich mit 1:1. Der FC Kluftern sichert sich wichtige Punkte im Abstiegskampf. Der SC Pfullendorf II schlägt den SV Denkingen im Derby mit 2:0.
Keinen Sieger gab es im Spitzenspiel zwischen dem SV Allensbach (rechts Felix Flesch) und dem FC Überlingen (links Patrick Thum). <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Der zweite Anzug sitzt beim SV Mühlhausen
Trotz großer Personalsorgen gewinnt der SV Mühlhausen mit einigen Nachwuchsspielern in der Fußball-Bezirksliga gegen den SV Deggenhausertal mit 5:1.