Thema & Hintergründe

SV Aasen

Logo SV Aasen

Der 1928 gegründete Verein erlebte in den neunziger Jahren seinen größten Erfolg. 2001 steigt Aasen unter Trainer Roland Held in die Landesliga auf.

Da hielt sich die Elf zwei Spielzeiten. Am Abstieg in die Kreisliga B, 2011, hatte der Verein lange zu knabbern.

2018 gelang der Aufstieg in die Kreisliga A, dem der Durchmarsch in die Bezirksliga folgte.

Aasen hat den schönsten Rasenplatz der Liga, auf dem im Sommer 2019 auch der Bundesligist 1. FC Köln trainierte.

Bekannt wurde der Verein auch durch seine große Kollektion an Fanartikeln.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball-Verbandspokal „Es gab es für mich keinen Grund, auszuflippen“ – Interview mit Trainer Axel Schweizer vom SV Aasen
2:2 gegen den FC Löffingen, dann 3:3 gegen den FC Gutmadingen: Bezirksligist SV Aasen warf nun schon den zweiten Landesligisten aus dem südbadischen Pokalwettbewerb. Trainer Axel Schweizer bleibt dennoch schön auf dem Teppich und ordnet die beiden Erfolge realistisch ein.
Erwartet trotz der spektakulären Pokalerfolge eine ganz schwere Bezirksliga-Saison: SV Aasens Trainer Axel Schweizer Bild: Zschäbitz
Fußball SV Aasen wirft FC Gutmadingen aus dem Verbandspokal
Hart umkämpftes Spiel zwischen Bezirksligist und Landesligist endet nach Verlängerung 3:3-Unentschieden.
Mit letztem Einsatz versucht der Gutmadinger Claudius Hirt (rechts) den Aasener Simon Hall am Schuss zu hindern. Der Gutmadinger Sören Seyfried (links) befindet sich in Lauerposition. Bild: Roger Müller
Fußball-Verbandspokal FC Gutmadingen in Aasen gefordert – Trainer Breinlinger nimmt Favoritenrolle an
Bezirksligist empfängt am Dienstag Landesligisten in der 1. Pokalrunde. Der Sieger trifft auf Verbandsligist FC Radolfzell
Feilt an einer Taktik, wie Außenseiter SV Aasen zu knacken sein könnte: Gutmadingens Trainer Steffen Breinlinger. Bild: Roland Sigwart
Fussball 15 Minuten mit Griezmann und Co. – der FC Barcelona gibt in Donaueschingen einen kurzen Einblick ins Training. Mit Videos!
Der Topclub aus Spanien lässt die internationale Presse bei seinem Vorbereitungslager auf dem Gelände des SV Aasen zuschauen.
Bloß nicht wackeln! Sergi Roberto (rechts) wird von Gerard Piqué warmgemacht.
Fußball Dominik Maus schießt FC Gutmadingen in die 1. Pokalrunde
  • FV Marbach verliert Qualifikationsspiel mit 2:3 nach Verlängerung
  • FC Gutmadingen trifft am Samstag zuhause auf den SV Aasen
Bedrängt vom Gutmadinger Ahmet Keysan (rechts) versucht der Marbacher Tim Häring, den Ball nach innen zu bringen. Bild: Holger Rohde
Fußball-Verbandspokal Außenseiter SV Aasen wirft FC Löffingen aus dem Pokal
Bezirksligist reicht 2:2-Unentschieden gegen Landesligisten zum Einzug in die 1. Hauptrunde
Mit einem vorbildlichen Tackling trennt Stefan Grieshaber vom SV Aasen den Löffinger Dennis Beha vom Ball. Bild: Roger Müller
Fussball Der FC Barcelona in Donaueschingen – Auftritt der großen Stars im kleinen Aasen
Die Spanier beziehen am Mittwoch ihr Quartier im Öschberghof. Der noch vertragslose Superstar Lionel Messi wird wohl nicht zu sehen sein
Memphis Depay (links), Frenkie de Jong und Co. trainieren ab sofort für eine Woche in Aasen.
Fußball-Verbandspokal „Spiel zur rechten Zeit“ – SV Aasen freut sich auf FC Löffingen
Bezirksligist erwartet am Dienstag in der Pokal-Qualifikation den favorisierten Landesligisten
Für Aasens Trainer Axel Schweizer ist die Partie gegen Löffingen eine wichtige Standortbestimmung.
Fußball-Bezirksliga Es zählt nur der Klassenerhalt
Fußball-Bezirksligisten in der Saisonvorbereitung (4):
SV Aasen
Die Trainer und Zugänge beim SV Aasen: (von links) Trainer Axel Schweizer, Fabian Müller, Luis Storz und Spielausschussvorsitzender Stefan Schnekenburger.
Fußball Kölner Profis doppelt gefordert
  • Bundesligist mit zwei Partien am Wochenende
  • Spiele in Villingen und in Bad Dürrheim
Die Bundesliga-Kicker des 1. FC Köln trainierten am Freitagnachmittag in Aasen. Die Trainingseinheiten der Kölner in den nächsten Tagen sind öffentlich.
Fußball „Es ist uns eine Ehre“ – der SV Aasen freut sich auf den FC Barcelona
Mit dem FC Barcelona und dem 1. FC Köln haben sich im Juli wieder prominente Fußball-Clubs für ein Trainingslager in Donaueschingen angemeldet. Die Verträge der Clubs mit dem Donaueschinger Öschberghof sind unterschrieben und beim SV Aasen, auf dessen Gelände die Profis erneut trainieren, laufen die Vorbereitungen. Der SÜDKURIER sprach mit Rainer Hall, Vorsitzender des SV Aasen.
Das Trainingsgelände in Aasen entspricht den höchsten Ansprüchen. Ende Juli wird auch der vierfache Championsleague-Sieger FC Barcelona auf den Rasenplätzen trainieren.
Fußball „Es ist uns eine Ehre“ – der SV Aasen freut sich auf den FC Barcelona
Mit dem FC Barcelona und dem 1. FC Köln haben sich im Juli wieder prominente Fußball-Clubs für ein Trainingslager in Donaueschingen angemeldet. Die Verträge der Clubs mit dem Donaueschinger Öschberghof sind unterschrieben und beim SV Aasen, auf dessen Gelände die Profis erneut trainieren, laufen die Vorbereitungen. Der SÜDKURIER sprach mit Rainer Hall, Vorsitzender des SV Aasen.
Das Trainingsgelände in Aasen entspricht den höchsten Ansprüchen. Ende Juli wird auch der vierfache Championsleague-Sieger FC Barcelona auf den Rasenplätzen trainieren.
Fußball FC Bräunlingen ist Turniersieger
Bezirksligist gewinnt das Finale beim Stolz & Seng-Cup gegen Landesligist FC Gutmadingen.
Der Gutmadinger Manuel Huber (mitte) war mit acht Treffern der beste Torschütze beim Stolz & Seng-Cup. Dafür wurde er von Stefan Schnekenburger (rechts) und Niko Reith (Mitglied des Landtages) ausgezeichnet.
Aasen Top-Mannschaft kommt nach Aasen: FC Barcelona verbringt Sommertrainingslager im Öschberghof
Höhepunkt im Juli: Im Hotel Öschberghof wird ab dem 28. Juli Fußball-Prominenz untergebracht. Die Mannschaft des FC Barcelona wird dort sechs Tage verbringen.
Derzeit laufen die Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Barcelona und ihrem Superstar Lionel Messi. Die Mannschaft wird im Juli im Öschberghof einkehren.
Baar Was hat die Uefa gegen Regenbogenfarben? Baaremer Fußball-Funktionäre reagieren mit Unverständnis auf diese Entscheidung
Die Uefa verbietet die Schmückung der Münchner Allianz Arena zum EM-Spiel der DFB-Elf gegen Ungarn (2:2). Wir fragen bei Fußball-Funktionären auf der Baar nach, was sie davon halten.
Die Hülle der Allianz Arena in München leuchtet 2016 anlässlich des Christopher Street Days in Regenbogenfarben. Zum Fußball-EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn hat die Uefa solch eine Aktion nun verboten.
Fußball 1. FC Köln spielt zweimal in Bad Dürrheim
Fußball-Bundesligist tritt im Juli in der Kurstadt gegen den FC Schaffhausen und SV Elversberg an
Die Mannschaft von Kölns neuem Trainer Steffen Baumgart bestreitet im Rahmen des Trainingslagers in Donaueschingen zwei Spiele in Bad Dürrheim. Bild: dpa
Fußball-Bezirkspokal Kampf um die Finaltickets
Am Mittwochabend Halbfinalspiele im Bezirkspokal. Bei den Herren vier Bezirksligisten unter sich
Im Schwarzwald wurde die Hauptrunde im Bezirkspokal ausgetragen
Geisingen Spielervorstellung und öffentliches Training: Der FC Gutmadingen lädt zur ersten Jubiläumsaktion ein
Der FC Gutmadingen will mit den Bürgern sein Jubiläum begehen. Den Start in die Feiern zum 100-Jährigen macht eine Aktion am Freitag: Dann gibt es auf der Clubanlage die Spielervorstellung und öffentliches Training.
Trainer Steffen Breinlinger (vorn, links) und Vorstandsmitglied Christian Ohnmacht (vorn r.) bei eier früheren Vorstellung neuer Spieler. Auch zum Start der neuen Saison soll es die Aktion wieder geben.
Fußball-Bezirkspokal Aasen und Pfaffenweiler souverän im Halbfinale – mit Videos aus Pfaffenweiler!
  • Zwei Partien im Bezirkspokal-Viertelfinale
  • Bezirksliga-Teams setzen sich klar durch
Pfaffenweilers Doppeltorschütze Leon Trindade Aguiar (links) kämpft mit dem Schönwälder Jörg Ringwald um den Ball. Das Pokalhalbfinale zwischen dem gastgebenden Bezirksliga-Team und dem Kreisligisten wurde zur einer einseitigen Angelegenheit. Bild: Klein
Fußball-Bezirkspokal Favoriten mit souveränen Heimsiegen – mit Videos aus Königsfeld !
FC Königsfeld und FC Pfaffenweiler gewinnen Achtelfinal-Nachholspiele im Bezirkspokal
Die Königsfelder hatten bei ihrem Achtelfinal-Erfolg gegen die SG Mönchweiler/Peterzell mehrfach Grund zum Jubeln. Sie erzielten fünf Treffer und stehen nach ihrem Sieg nun bereits im Bezirkspokal-Halbfinale. Bild: Klein
Fußball Wer wechselt und wer verlängert?
Die Transfers und Personalien bei den Schwarzwälder Fußballern
Der Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig Fußball-Transfers aus dem Schwarzwald.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.
Newsticker Wer wechselt und wer verlängert?
Die Transfers und Personalien bei den Schwarzwälder Fußballern
Der Überblick über alle wichtigen Personalentscheidungen im regionalen Fußball. Wir aktualisieren an dieser Stelle ständig Fußball-Transfers aus dem Schwarzwald.
Wer schnürt für welchen Verein bald die Schuhe. Alle News gibt es in unserem Ticker.