Thema & Hintergründe

Stefanie Bürkle

Aktuelle News zum Thema Stefanie Bürkle: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Stefanie Bürkle.
Neueste Artikel
Kreis Sigmaringen SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen hat einen neuen Geschäftsführer
Dr. med. Jan-Ove Faust übernimmt die Geschäftsführung der SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH mit MVZ Tochtergesellschaften. Er tritt damit die Nachfolge von Melanie Zeitler-Dauner, die im Februar überraschend ihren Rückzug angekündigt hatte.
Dr. med. Jan-Ove Faust
Kreis Sigmaringen Corona: Dramatische Entwicklung im Landkreis Sigmaringen
Die Zahl der Corona-Infizierten hat im Kreis Sigmaringen die 300-Grenze überschritten. Als Schwerpunkte hat das Gesundheitsamt den Heuberg und das Lauchertal identifiziert. In der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne Sigmaringen wird eine Fieberambulanz eingerichtet.
Die Versorgung des medizinischen Personals mit Einweghandschuhen und Desinfektionsmitteln ist eine Herausforderung.
Meßkirch Coronavirus: Conrad-Gröber-Haus in Meßkirch soll Notklinik werden
Das Pflegeheim in Meßkirch wird bereitgehalten, um im Bedarfsfall Corona-Patienten mit leichten Symptomen aufnehmen zu können, falls die Zahl an Neuinfizierten weiterhin stark ansteigt. Die Bewohner des Conrad-Gröber-Hauses ziehen kommende Woche in das neu gebaute Caritaszentrum in Meßkirch um.
Das Conrad-Gröber-Haus soll zu einer Notfallklinik werden, wenn die Corona-Ausbreitung es erforderlich macht.
Kreis Sigmaringen Mehr als 100 Corona-Infizierte im Landkreis Sigmaringen
Die Zahl der Corona-Infizierten hat sich Landkreis Sigmaringen erneut deutlich erhöht. 104 Menschen sind erkrankt. Zwei Patienten werden in der Corona-Intensivstation im Krankenhaus Sigmaringen behandelt. Dort stehen insgesamt 42 Betten für Verdachtsfälle und Intensivpflege zur Verfügung, dazu zehn Beatmungsplätze.
Landrätin Stefanie Bürkle.
Kreis Sigmaringen Zahl der Corona-Infizierten erhöht sich dramatisch und Landkreis nimmt Testzentrum in Betrieb
Binnen eines Tages stieg die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Sigmaringen von 37 auf 48 Personen. Am Mittwoch nahm das Testzentrum in der ehemaligen Oberschwabenkaserne Hohentengen seinen Betrieb auf. Hier können sich mögliche Infizierte, die einen Termin vom Gesundheitsamt erhalten haben, auf das Virus testen lassen.
Im Testzentrum fährt der Patient mit dem Auto in den rot markierten Bereich, und ein Arzt macht den Test. Für die Infrastruktur ist DRK-Bereitschaftsleiter Florian Neuefeind (links) und für die Sicherheit Thomas Müller von der UGS Bad Saulgau zuständig.
Pfullendorf Coronavirus: Erster Infizierter im Kreis Sigmaringen
Im Landkreis Sigmaringen gibt es einen Coronapatienten, der nachweislich am Virus infiziert ist, informiert das Landratsamt Sigmaringen. Es handelt sich dabei um einen 49-jährigen Familienvater, der mit seiner Familie in Südtirol war.
Im Kreis Sigmaringen gibt es einen bestätigten Corona-Fall.
Bodenseekreis/Tübingen Narrenkappe des Regierungspräsidiums geht dieses Jahr an Landrat Lothar Wölfle
Masken, Hästräger und bunte Gestalten waren am Dienstag beim traditionellen Narrenempfang des Regierungspräsidiums Tübingen zu sehen. Sigmaringens Landrätin Stefanie Bürkle hielt als Trägerin der Narrenkappe 2019 die Laudatio für ihren Amtskollegen aus dem Bodenseekreis – den diesjährigen Narrenkappenträger Lothar Wölfle.
Von links: Landrat Lothar Wölfle, Regierungspräsident Klaus Tappeser und der Präsident des Närrischen Freundschaftsrings Neckar-Gäu, Thomas Fischer.
Kreis Sigmaringen Landkreis Sigmaringen startet Planungen für die Elektrifizierung der Zollernalbbahn
Die geplante Elektrifizierung der 27 Kilometer langen Bahnstrecke zwischen Albstadt und Sigmaringen kommt voran. Vertreter des Landkreises Sigmaringen, der DB Netze und des Landes Baden-Württemberg unterzeichneten Verträge für Planung und Finanzierung. Sollte das Projekt umgesetzt werden, wird mit Kosten von rund 160 Millionen Euro gerechnet.
Landrätin Stefanie Bürkle bei der Unterschrift der Planungs- und Finanzierungsverträge für die Elektrifizierung der Bahn zwischen Albstadt und Sigmaringen mit Gerd Hickmann (links) vom Stuttgarter Verkehrsministerium, Markus Demmler von der DB Netz AG und Thomas Bareiß, parlamentarischer Staatssekretär (vorne, von links). Die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen Thomas Kugler, Mathias Seitz, Doris Schröter und Johannes Kretschmann (von links) sowie die Landtagsabgeordneten Klaus Burger (3. von links) und Andrea Bogner-Unden (hinten, 2. von rechts) sind Zeugen dieser historischen Stunde.
Pfullendorf Landwirtschaft trifft Industrie: 120 Landfrauen zu Gast bei Geberit
Ein Mal im Jahr lädt Landrätin Stefanie Bürkle Mitglieder des Landfrauenverbandes Biberach-Sigmaringen und die Landfrauen des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes Pfullendorf-Überlingen zu einem Meinungsaustausch ein. Zuvor steht eine Besichtigung auf dem Programm. Diesmal war die Firma Geberit das Ziel.
Fabian Hiller erläuterte Landrätin Stefanie Bürkle und den Landfrauen die Produktionsabläufe bei Geberit.