Thema & Hintergründe

Stefan Kaiser

Aktuelle News zum Thema Stefan Kaiser: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Stefan Kaiser.
Neueste Artikel
Albbruck Alle Regularien sind erfüllt: Albbruck wird Fairtrade-Gemeinde
Gastronomiebetriebe und Einrichtungen in der Gemeinde Albbruck signalisieren Bereitschaft, fair gehandelte Produkte anzubieten. Die Urkunde durch Fairtrade Deutschland soll am 2. Oktober verliehen werden. Als nächster Schritt denkt die Lenkungsgruppe um Bürgermeister Stefan Kaiser über die Einrichtung eines Weltladens nach.
Die Lenkungsgruppe mit (von links) Bürgermeister Stefan Kaiser, Anna Kerbst, Esther Maier-Jadzinski, Patricia Del Pilar Gottstein, Maik Rienecker, Günter Kaiser, Günter Renk und Rolf Rüttnauer freut sich, dass Albbruck das Label Fairtrade-Gemeinde erhalten hat.
Albbruck Partnerschaftsmedaille für Stefan Kaiser
Beim Freundschaftsfest zwischen Albbruck und Carmignano di Brenta erhält Bürgermeister Stefan Kaiser für seinen Einsatz um die guten Beziehungen zwischen den beiden Gemeinden die große Partnerschaftsmedaille.
Senator Antonio De Poli überreichte zum 60-jährigen Bestehen der Jumelage Bürgermeister Stefan Kaiser die Partnerschaftsmedaille (von links). Bei der Übergabe waren auch der Präsident des Partnerschaftskomitees in Carmignano di Brenta Francesco Pigato, Bürgermeister Alessandro Bolis und Dolmetscherin Augusta Busata (von rechts).
Albbruck CDU Albbruck nominiert ihre Bewerber für die Kommunalwahl
Die CDU Albbruck schickt 26 Kandidaten für die Gemeinderatswahl ins Rennen. Die Schulentwicklung ist für die Partei ein wichtiges Thema. Wert legt die CDU auch auf die Sanierung der Halle in Schachen und der Friedhofskapelle Birndorf.
Insgesamt 26 Kandidaten aus Albbruck und allen Ortsteilen treten für die CDU bei den Kommunalwahlen am 26. Mai an.
Albbruck Neue Wege für die Waldbewirtschaftung in Albbruck
Auf der Gemarkung Albbruck gibt es viele kleinparzellige Waldgrundstücke, die oft gar nicht mehr bewirtschaftet werden. Um die Bewirtschaftung der Waldflächen auf kommunaler und privater Ebene effektiver zu gestalten, will die Gemeinde Albbruck nun eine Waldgemeinschaft Albbruck gründen.
Der Wald, ein Sorgenkind: Unter der Regie von Revierförster Wolfgang Walz und Bürgermeister Stefan Kaiser, (beide links vorne) inspezierte vor wenigen Monaten der Albbrucker Gemeinderat den Gemeindewald beim Unteralpfener Stieg.
Albbruck Sanierung der Kläranlage im Blick
  • Abwasserverband Vorderes Albtal zieht Bilanz
  • Sanierung der Kläranlage in diesem Jahr geplant
  • Großinvestition kostet rund 7,2 Millionen Euro
Bald schon wird sich das Bild der Albbrucker Kläranlage, wie sie von den Mitgliedern der Verbandsversammlung immer wieder begutachtet wurde, durch die umfangreichen Sanierungsmassnahmen verändern.
Laufenburg, Albbruck Minister Hermann bleibt hart bei der Abfahrt Hauenstein
Nach Gespräch mit Bürgermeistern, Landrat und Abgeordneten aus der Region steht fest: Eine priorisierte Optimierung der Abfahrt ist vom Tisch, eine Planung für Hauenstein erfolgt nur im Rahmen der A 98-Gesamtlösung Hauenstein-Tiengen. Die Reaktionen auf diese Entscheidung reichen von Enttäuschung bis Zustimmung. Abgeordnete Hartmann-Müller hält 2029 einen Baubeginn für den Abschnitt Hauenstein Tiengen für möglich.
Sprachen in Stuttgart über die Abfahrt Hauenstein (von links): Bürgermeister Ulrich Krieger, Abgeordnete Sabine Hartmann-Müller, Abgeordneter Hermino Katzenstein, Verkehrsminister Winfried Hermann, Landrat Martin Kistler, Bürgermeister Stefan Kaiser, Alt-Kreisrat Lothar Schlageter, Abgeordneter Rainer Stickelberger.