Thema & Hintergründe

Spvgg Untermünstertal

Aktuelle News zum Thema Spvgg Untermünstertal: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Spvgg Untermünstertal.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg will in der Landesliga vorn mitmischen
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg ist vor der kommenden Saison optimistisch. Insgesamt zehn neue Spieler im Aufgebot von Trainer Michael Wasmer sollen die Abgänge kompensieren. Berauer Jonas Gläsemann vom FC Schaffhausen/CH ist der zehnte Neuzugang im Kader. 0:7-Niederlage beim starken Verbandsligisten SV Weil im ersten Testspiel
Zuwachs: Insgesamt zehn neue Spieler hat der SV 08 Laufenburg in seinem Kader für die kommende Runde: (Vorn, von links) Tim Wiessmer, Aggelos Mitkidis und Jonas Sprick sowie (hinten, von links) Dennis Heinemann, Benedikt Illmann und Moritz Hackenberger. Hinten rechts Trainer Michael Wasmer. Auf dem Bild fehlen Sebastian Flaig, Jonas Gläsemann, Denis Quintero und Gabriel Steffen.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: FC Tiengen 08 holt sich 2012 im letzten Spiel den Meistertitel und der FC Wallbach rettet sich wie durch ein Wunder vor dem Abstieg
Fußball-Bezirksliga 2011/2012: Michael Schilling führt die Elf vom Langenstein zurück in die Landesliga und verabschiedet sich zum FC St. Gallen. FC Wallbach holt 32 Punkte in der Rückrunde und verhindert so den Abstieg. David Held vom TuS Efringen-Kirchen wird mit 33 Treffern bester Torschütze der Liga. FC Wehr marschiert ausgerechnet zum 100. Vereinsgeburtstag aus der Landesliga in die Kreisliga A durch. Neuling TuS Stetten steht nach elf Spielen an der Tabellenspitze und steigt am Ende noch ab
Meister 2012: Der FC Tiengen 08 setzte sich am letzten Spieltag im Fernduell mit dem TuS Efringen-Kirchen durch. Das Heimspiel gegen Absteiger TuS Stetten wurde 6:0 gewonnen, während die punktgleichen Rebländer zeitgleich mit 1:4 beim Absteiger SV Schwörstadt verloren.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: Souveräner SV Herten feiert im Juni 2011 einen „Meistertitel mit Ansage“
Fußball-Bezirksliga 2010/2011: Torjäger Michael Amrein schießt die Elf von Thorsten Szesniak zum größten Triumph der Vereinsgeschichte. FC RW Weilheim scheitert erst in der Relegation am Landesliga-Aufstieg. Aufsteiger SG Schlüchttal düpiert als Tabellensechster die Konkurrenz. Vorjahres-Aufsteiger FC Hauingen und SV Schopfheim verabschieden sich gemeinsam mit den Neulingen SV Todtnau und FC Huttingen aus dem Oberhaus des Bezirks.
Meister mit Ansage: Der SV Herten holte sich 2011 erstmals in seiner Geschichte den Bezirksliga-Titel und stieg in die Landesliga auf.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: Im Sommer 2010 darf sich der FC Wehr ganze zwei Minuten lang als Meister fühlen
Fußball-Bezirksliga 2009/2010: Silfang-Elf verpasst den Titel und schafft in der Relegation das Wunder von Untermünstertal. SV 08 Laufenburg rettet sich erst am vorletzten Spieltag gegen Überraschungs-Aufsteiger FC Hauingen vor dem Abstieg in die Kreisliga A. Beim FC 08 Bad Säckingen wird ein Spiel auf zwei Plätzen ausgetragen. Vor der Saison gelingt dem FC Eintracht Stetten ein kurioser Aufstieg in die Landesliga. Gianluca Brogno holt sich dank sechs Treffer in den letzten beiden Partien die Torschützenkrone
FC Wehr krönt seine Saison: Dank der Treffer von Sven Oertel (vorn, links) gewinnt die Eld von Trainer Lothar Silfang (rechts) mit 2:0 im Relegations-Rückspiel bei der Spvgg. Untermünstertal und steigt 2010 zum vorerst letzten Mal in die Landesliga auf.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden prüft den Spitzenreiter SF Elzach-Yach
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden erwartet den Tabellenführer zu ungewohnter Zeit am Sonntag um 15 Uhr im Europastadion. Nico Szyszka fällt wegen einer Becken-OP für die komplette Rückrunde aus. SV 08 Laufenburg beim FSV RW Stegen wieder mit Felix Zölle
Zurück: Massimo De Franco (vorn), zuletzt beruflich verhindert, ist am Sonntag wieder einsatzbereit, wenn der FSV Rheinfelden Spitzenreiter SF Elzach-Yach erwartet.
Bezirksliga Hochrhein Nur der FC Wallbach schaffte 2012 als Vorrunden-Schlusslicht noch das Wunder des Ligaverbleib
Fußball-Bezirksliga: Mit 31 Rückrunden-Punkten krönte der Club seine fulminante Aufholjagd mit einem 3:0-Sieg beim FC Erzingen. SV Eggingen geht als Achter in die Rückrunde und steigt in der Saison 2008/09 dennoch ab. 13 Herbstmeister feiern seit 2000 im Sommer auch den Meistertitel. SV 08 Laufenburg rettet sich im Sommer 2010 mit einem Punkt vor dem Abstieg in die Kreisliga A. Statistischer Rückblick auf die letzten 20 Bezirksliga-Jahre
Erinnerung an das Wunder von Wallbach: Dominik Thiel (links) und Christoph Mutter (rechts) bejubeln einen Treffer von Mike Skubisch. Als Schlusslicht mit elf Punkten Rückstand startete der FC Wallbach in die Rückrunde, sammelte 32 Punkte und schaffte im Sommer 2012 den Ligaverbleib.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg ist heiß aufs Spitzenspiel gegen SF Elzach-Yach
Landesliga-Aufsteiger will zum Auftakt der Rückrunde am Samstag auf dem heimischen Kunstrasenplatz die Tabellenspitze gegen Verfolger SF Elzach-Yach verteidigen. In der Vorrunde kassierte das Team von Trainer Michael Wasmer im Elztal in letzter Sekunde den Ausgleich. Bujar Halili und Angelo Armenio fehlen im Sturm
So wollen sie jubeln: Ein heißes Spiel lieferte der SV 08 Laufenburg – hier mit (von rechts) Fitnesstrainer Yannick Matthes, Torwarttrainer Raffaele Cella und Trainer Michael Wasmer – zum Saisonstart bei den SF Elzach-Yach ab. Drei Tore reichten „nur“ zum Remis. Bild: Schleier
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg erwartet VfR Bad Bellingen zum Hochrhein-Derby
Landesliga-Spitzenreiter SV 08 Laufenburg will Tabellenspitze am Samstag gegen VfR Bad Bellingen verteidigen. Vier Spiele Sperre für Rot-Sünder Bujar Halili. Schlusslicht FSV Rheinfelden ist am Samstag um 17 Uhr gegen Aufsteiger SG Nordweil/Wagenstadt unter Druck
Große Schritte: Während Angelo Armenio (links) und der SV 08 Laufenburg gegen den VfR Bad Bellingen die Tabellenspitze verteidigen wollen, sind Julian Jäger (rechts) und der FSV Rheinfelden im Kellerduell gegen die SG Nordweil/Wagenstadt gefordert.
Regionalsport Hochrhein Auswärtsspiele für FSV Rheinfelden und SV 08 Laufenburg
FSV Rheinfelden kann in der Partie am Samstag beim FV Herbolzheim wieder Sascha Strazzeri einsetzen. Dafür fehlt Arben Gashi wegen einer Sperre. SV 08 Laufenburg bei der SG Nordweil/Wagenstadt am Sonntag ohne den verletzten Kapitän Felix Zölle
Das waren Zeiten: In der Rückrunde der vergangenen Saison siegte der FSV Rheinfelden auf der Richterwiese gegen den FV Herbolzheim 3:2. Ein Tor erzielte Sascha Strazzeri (rechts), der morgen beim FV Herbolzheim nach verbüßter Sperre wieder spielt.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg will weiter auf der Erfolgswelle schwimmen
Landesliga-Aufsteiger SV 08 Laufenburg muss am Samstag gegen den Freiburger FC II wahrscheinlich auf die verletzten Felix Zölle und Paul Mendy verzichten. FSV Rheinfelden spielt am Sonntag beim SV Au-Wittnau
Seine Tore sind gefragt: 16 Treffer erzielte bisher in dieser Saison Bujar Halili für den SV 08 Laufenburg. Damit ist er der Torschützenkönig der Liga. Gegen den Freiburger FC II würde Halili gern am Samstag wieder für seine Laufenburger Jungs erfolgreich sein.