Thema & Hintergründe

SpVgg Brennet-Öflingen

Logo SpVgg Brennet-Öflingen

Die 1912 gegründete Sportvereinigung zählt zu den traditionsreichsten Vereinen des Kreises Waldshut. Sportliche Höhenflüge im Bezirksoberhaus erlebte der Verein zwischen 1952 und 1964 sowie in der  Mitte der 80er Jahre, als er fünf Jahre in der Bezirksliga spielte. 2016 kehrten die Fußballer aus dem Wehrer Stadtteil Öflingen nach fast 30 Jahren in die Bezirksliga zurück.

Neueste Artikel
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal setzt auf seinen Zusammenhalt
Fußball-Bezirksliga: Der Neuling aus Ühlingen-Birkendorf muss beim FC Wittlingen auf etliche Kader-Spieler verzichten. Aufsteiger-Trio hängt im Tabellenkeller fest. Erstmaliges Trainer-Duell zwischen Urs Keser und Michael Schwald beim Heimspiel der SpVgg. Brennet-Öflingen gegen den FC Zell. FC Schönau hofft auf Trendwende. FC Wehr will mit fünf Siegen im Rücken den Höhenflug des Spitzenreiters SV Buch beenden. Vorsitzender Thomas Werne vom FC Geißlingen tippt den letzten Vorrunden-Spieltag
Zusammenhalten: Beim FC Schlüchttal ist Spielertrainer Felix Blatter (links) froh, dass Marvin Kalt (Nr. 10) wieder an Bord ist, zumal in der Partie beim FC Wittlingen etliche Spieler aus dem Kader nicht dabei sein können. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV Buch bangt um seine makellose Heimbilanz
Fußball-Bezirksliga: Nach vier Siegen aus vier Spielen kommt nun der TuS Efringen-Kirchen als beste Auswärts-Elf nach Buch. FC Wallbach fährt zuversichtlich und mit breitem Kader zum FV Lörrach-Brombach II. Spitzenreiter FC Schönau droht beim SV 08 Laufenburg die dritte Niederlage in Folge
Trainer Patrick Bayer (FC Wallbach): "Wir machen das Spiel, haben sehr gute Chancen und sind vor der Pause die bessere Elf – und schenken den Laufenburgern die Tore zum Sieg" Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein 7:1-Kantersieg für den FC Erzingen
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger FC Schlüchttal geht nach dem Wechsel unter. Angelo Armenio dreht mit zwei Toren die Partie für den SV 08 Laufenburg beim SV Weil II. VfR Bad Bellingen beendet mit einem 3:1-Sieg die Erfolgsserie der SpVgg. Brennet-Öflingen
Kapitän trifft doppelt: Moritz Reif (links, gegen Sandrio D'Accurso vom FC Erzingen) erzielte vor der Pause zwei Treffer beim 3:1-Sieg des VfR Bad Bellingen gegen die SpVgg. Brenet-Öflingen. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball SV 08 Laufenburg will Gewinnserie ausbauen
Nach vier Siegen in Folge will das Team von Michael Wasmer auch beim SV Weil II bestehen. Beim FC Wallbach vertritt Co-Trainer Onur Yildirim den urlaubenden Patrick Bayer beim Schlusslicht Bosporus FC Friedlingen. Der FC Geißlingen strebt gegen den SV Buch den ersten Heimsieg an.
Feierlaune seit Wochen: Francesco Seidita, Angelo Armenio und Emanuel Esser (von links) holten mit dem SV 08 Laufenburg zuletzt vier Siege in Serie. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Dennis Weiß folgt auf Thomas Hauser beim TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksliga: Landesliga-Absteiger trennt sich nach derm 1:4 beim FC Erzingen von Ex-Profi Thomas Hauser. Co-Trainer Dennis Weiß übernimmt gemeinsam mit Peter Wassmer das Zepter zumindest bis Saisonende
Aus für Thomas Hauser: Der Ex-Profi ist seit dieser Woche nicht mehr Trainer beim TuS Efringen-Kirchen. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV Buch klettert auf Rang zwei
Fußball-Bezirksliga: Youngster Patrick Vögele und Jan Körner treffen beim 3:0 gegen den SV Weil II. Klare Siege für SV 08 Laufenburg und SpVgg Brennet-Öflingen. FC Wehr feiert vierten Sieg in Folge. SV Jestetten muss mit 2:2 gegen FC Zell zufrieden sein. FV Lörrach-Brombach II bleibt trotz 1:4 gegen VfR Bad Bellingen an der Spitze. Partie des FC Schönau beim FC Wittlingen wegen des Unwetters abgesagt
Jubel beim FC Wehr: Mit seinem Kopfballtor zum 3:2 gegen den FC Geißlingen sicherte "Joker" Ersin Demircan (Mitte) den vierten Wehrer Sieg in Folge. Andreas Ranert (links) erzielte die frühe Führung. Rechts: Rico Schellin. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal muss da jetzt durch
Fußball-Bezirksliga: Neuling gastiert mit dem 0:7 gegen den SV Buch im Rucksack beim offensivstarken SV 08 Laufenburg. FC Erzingen hat Auswärts-Punkter TuS Efringen-Kirchen zu Gast. FV Lörrach-Brombach II könnte Vorsprung weiter ausbauen
Durchbeißen: Michael Selb (links) steht mit dem FC Schlüchttal vor einer schweren Aufgabe beim SV 08 Laufenburg. Für Isa Celik vom Mit-Aufsteiger FC Geißlingen wird es beim FC Wehr allerdings auch nicht leichter werden. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SpVgg. Brennet-Öflingen beißt sich im Derby durch
Fußball-Bezirksliga: Timo Bernauer und Neuzugang Faruk Cam treffen zum 2:1-Sieg beim FC Wallbach. Gastgeber vergeben zu viele Chancen und fordern vergeblich einen Handelfmeter
Umkämpftes Derby: Timo Bernauer (links) traf für die SpVgg. Brennet-Öflingen zur Führung, Johannes Groß patzte beim Tor zum 1:2 und kassierte kurz danach eine diskussionswürdige Rote Karte. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Brisantes Derby beim FC Wallbach
Fußball-Bezirksliga: Nachbar SpVgg. Brennet-Öflingen ist am Samstag zu Gast. SV Jestetten geht mit der Partie beim VfR Bad Bellingen in die zweite "englische Woche". Seinen letzten Heimsieg feierte der TuS Efringen-Kirchen im Mai gegen den nächsten Gegner SV 08 Laufenburg. FC Zell will Erfolgsserie des FC Wittlingen beenden.
<strong>Trainer Michele Masi</strong> (SV Jestetten): "Auf dem Papier sieht das alles so leicht aus. Aber die Wehrer haben ihre Qualitäten. Wir sind gut beraten, hoch konzentriert an diese Aufgabe zu gehen. So lange ich hier tätig bin, werden wir mit Sicherheit keinen Gegner unterschätzen."
Regiosport Hochrhein Pokalknaller beim SV 08 Laufenburg
Fußball, Rothaus-Bezirkspokal: Vor dem Achtelfinale gegen A-Kreisligist FC Bad Säckingen werden Erinnerungen an ein denkwürdiges Bezirksliga-Flutlichtspiel vom April 2010 wach. FC Schönau reist im einzigen Bezirksliga-Duell zum SV Jestetten. Sieben der acht Achtelfinals im Rothaus-Bezirkspokal finden an Allerheiligen statt.
<strong>Sieben Jahre ist das her:</strong> Der heutige Laufenburger Norbert Schneider (Mitte, gegen den damals in Laufenburg aktiven Ex-Bad Säckinger Axel Tomiscek) erzielte beim 1:1 zwischen dem FC Bad Säckingen und dem SV 08 Laufenburg beim denkwürdigen Bezirksliga-Spiel am 30. April 2010 kurz vor Schluss den Ausgleich für die Gastgeber auf dem ungestreuten Hartplatz. <em>Archivbild: Matthias </em>Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SpVgg. Brennet-Öflingen dreht ordentlich auf
Fußball-Bezirksliga: Keser-Elf fegt FV Lörrach-Brombach II mit 4:1 vom Platz und lässt weitere Chancen liegen. Gäste verpassen Sprung an die Tabellenspitze
Patrick Sorg (FV Lörrach-Brombach II): "Wir müssen dringend über die zuletzt gezeigten Leistungen reden. So haben wir vorn keine Chance." Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein FC Erzingen sieht sich als Außenseiter
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Gegner VfR Bad Bellingen ist derzeit gut drauf. FC Geißlingen kommt zum Kellerduell der Neulinge beim FC Schlüchttal
Oliver Neff
Fußball-Bezirksliga Mike Häfele ist Matchwinner des FC Wehr
Fußball-Bezirksliga: Beim 4:1 gegen den bis dahin unbesiegten FC Schönau ist der Stürmer an allen vier Treffern beteiligt. FC Wittlingen feiert beim 2:1 gegen den FC Wallbach seinen zweiten Sieg in Folge. FC Geißlingen kommt beim 1:5 gegen den TuS Efringen-Kirchen böse unter die Räder
Matchwinner: Mit zwei Toren und zwei Vorarbeiten war Mike Häfele an allen vier Toren beim 4:1-Sieg des FC Wehr gegen den FC Schönau beteiligt. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Stefano-Fornino-Show beim SV Jestetten
Fußball-Bezirksliga: Drei Tore und ein Assist des Italieners beim 4:1 gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen. Gäste unter Wert und zu hoch besiegt. FC Erzingen feiert lockeres 4:0 gegen Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen
Perfektes Duo: Marco Lohr (links) traf einmal für den SV Jestetten und bereitete die Führung durch Stefano Fornino (rechts) vor, der beim 4:1-Sieg gegen die SpVgg. Brennet-Öflingen drei Tore und einen Assist verbuchte. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV Jestetten ist auf jeden Fall gewarnt
Fußball-Bezirksliga: Masi-Elf verlor ihr letztes Heimspiel ausgerechnet gegen nächsten Gegner SpVgg. Brennet-Öflingen. Auswärts punktloser Neuling FC Schlüchttal möchte sich beim SV Weil II belohnen. SV 08 Laufenburg erwartet im "Duell der Aufstrebenden" den VfR Bad Bellingen. FC Schönau will sich mit Sieg beim FC Wehr an der Spitze absetzen
Rechnung offen: Pascale Moog (vorn) kassierte mit dem SV Jestetten im April gegen Marcel Leitner und die SpVgg. Brennet-Öflingen die bislang letzte Heimniederlage in der Bezirksliga. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV Jestetten bleibt weiter unbesiegt
Fußball-Bezirksliga: Silvan von Ow trifft zum Tor des Tages beim FV Lörrach-Brombach II. SpVgg. Brennet-Öflingen verliert Kellerduell mit 0:4 gegen den FC Wittlingen. SV 08 Laufenburg setzt sich knapp bei Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen durch. Tim Siegin trifft vier Mal beim 5:2 des VfR Bad Bellingen gegen den SV Buch
Silvan von Ow erzielt das Tor des Tages für den SV Jestetten beim 1:0-Sieg beim FV Lörrach-Brombach II. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Wallbach erwartet Lieblingsgegner FC Erzingen
Fußball-Bezirksliga: Klettgau-Elf seit 2011 sieglos im Flößerstadion. Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen will gegen FC Wittlingen die „Rote Laterne“ abgeben. FC Wehr freut sich auf Wiedersehen beim FC Zell mit ehemaligem Co-Trainer Michael Schwald
Michael Schenker ist auch in der kommenden Saison Trainer beim FC Wehr. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal besiegt den TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksliga: FC Wehr muss gegen VfR Bad Bellingen mit einem 2:2 zufrieden sein. FC Geißlingen wartet nach 2:3 gegen FC Zell weiter auf den ersten Bezirksliga-Heimsieg. SV 08 Laufenburg düpiert FC Wallbach mit 4:1. FC Erzingen schickt Schlusslicht SpVgg Brennet-Öflingen mit 5:2 nach Hause. Spitzenreiter FC Schönau siegt 1:0 beim SV Weil II
Timon Baumgärtner sichert dem FC Schlüchttal den Sieg über den TuS Efringen-Kirchen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV 08 Laufenburg droht ein Abstiegsplatz
Fußball-Bezirksliga: Null-Achter wollen gegen den FC Wallbach die Pleite von Brennet vergessen lassen. FC Geißlingen wartet weiter auf ersten Bezirksliga-Heimsieg seiner Geschichte. FC Schlüchttal möchte Auftritt von Schönau mit einem Erfolgerlebnis gegen TuS Efringen-Kirchen wiederholen
Wiedergutmachung: Vom SV 08 Laufenburg wird heute gegen den FC Wallbach eine Reaktion von Mittelfeldmotor Bujar Halili (hier gegen Erzingens Max Indlekofer) und seinen Mitspielern auf das 3:4 bei der SpVgg. Brennet-Öflingen erwartet. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga SV Buch: Martinis Einsatz sehr fraglich
Fußball-Bezirksliga: Mannschaft von Trainer Michael Hägele will dennoch beim FC Wallbach punkten. SV 08 Laufenburg muss zur SpVgg. Brennet-Öflingen. FC Schlüchttal bei Tabellenführer FC Schönau
Toller Start: Der FC Wallbach erwartet als Tabellendritter den SV Buch, der noch auf einem Abstiegsplatz ist. Vergangene Saison siegten die Wallbacher in Buch 3:2. Hier setzt sich der Wallbacher Johannes Groß (rechts) gegen Denys Martini durch. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga SV Buch nutzt die Überzahl zum Sieg
Fußball-Bezirksliga: 3:1 gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen. SV 08 Laufenburg kassiert gegen FV Lörrach-Brombach II seine erste Heimniederlage. FC Geißlingen wartet nach 1:1 gegen Bosporus FC Friedlingen weiter auf den ersten Heimsieg. FC Zell siegt spät beim FC Schlüchttal
Pascal Pecoraro vom SV Buch. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Erzingen will zehnten Winzerfest-Sieg in Serie
Fußball-Bezirksliga: Zum dritten Mal in Folge ist der SV Jestetten zum prestigeträchtigen Derby zu Gast und will endlich die Serie beenden. SV Buch steht gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen unter Druck
Trainer Michael Hägele (SV Buch): "Wir wollen unseren Zuschauern gegen den VfR Bad Bellingen ein tolles Spiel zeigen und dann sehen wir, was heraus kommt". Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Wehr gewinnt das Wehratal-Derby mit 2:1
Fußball-Bezirksliga: Ersin Demircan und Mike Häfele treffen nach der Pause. Anschlusstreffer der SpVgg. Brennet-Öflingen in der Nachspielzeit durch Matthias Springstein fällt zu spät
Matthias Springstein (SpVgg. Brennet-Öflingen): "Auch wenn wir beim Tor zum 1:1 konsequenter in den Zweikampf müssen, sollte der Schiedsrichter vorher das Foul an Denis Götz sehen" Bild: Matthias Scheibengruber