Thema & Hintergründe

SpVgg Brennet-Öflingen

Die 1912 gegründete Sportvereinigung zählt zu den traditionsreichsten Vereinen des Kreises Waldshut. Sportliche Höhenflüge im Bezirksoberhaus erlebte der Verein zwischen 1952 und 1964 sowie in der  Mitte der 80er Jahre, als er fünf Jahre in der Bezirksliga spielte. 2016 kehrten die Fußballer aus dem Wehrer Stadtteil Öflingen nach fast 30 Jahren in die Bezirksliga zurück.

Neueste Artikel
Fußball-Bezirksliga SV 08 Laufenburg droht ein Abstiegsplatz
Fußball-Bezirksliga: Null-Achter wollen gegen den FC Wallbach die Pleite von Brennet vergessen lassen. FC Geißlingen wartet weiter auf ersten Bezirksliga-Heimsieg seiner Geschichte. FC Schlüchttal möchte Auftritt von Schönau mit einem Erfolgerlebnis gegen TuS Efringen-Kirchen wiederholen
Wiedersehen: Der Ex-Laufenburger Max Stockkamp will mit dem FC Wallbach bei seinem bisherigen Club die 1:4-Scharte gegen den SV Buch vergessen lassen. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga SV Buch: Martinis Einsatz sehr fraglich
Fußball-Bezirksliga: Mannschaft von Trainer Michael Hägele will dennoch beim FC Wallbach punkten. SV 08 Laufenburg muss zur SpVgg. Brennet-Öflingen. FC Schlüchttal bei Tabellenführer FC Schönau
Michael Wasmer, Trainer SV 08 Laufenburg. <em>Bild: Michael Neubert</em>
Fußball-Bezirksliga SV Buch nutzt die Überzahl zum Sieg
Fußball-Bezirksliga: 3:1 gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen. SV 08 Laufenburg kassiert gegen FV Lörrach-Brombach II seine erste Heimniederlage. FC Geißlingen wartet nach 1:1 gegen Bosporus FC Friedlingen weiter auf den ersten Heimsieg. FC Zell siegt spät beim FC Schlüchttal
Pascal Pecoraro vom SV Buch. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Erzingen will zehnten Winzerfest-Sieg in Serie
Fußball-Bezirksliga: Zum dritten Mal in Folge ist der SV Jestetten zum prestigeträchtigen Derby zu Gast und will endlich die Serie beenden. SV Buch steht gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen unter Druck
Trainer Michael Hägele (SV Buch): "Wir wollen unseren Zuschauern gegen den VfR Bad Bellingen ein tolles Spiel zeigen und dann sehen wir, was heraus kommt". Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Wehr gewinnt das Wehratal-Derby mit 2:1
Fußball-Bezirksliga: Ersin Demircan und Mike Häfele treffen nach der Pause. Anschlusstreffer der SpVgg. Brennet-Öflingen in der Nachspielzeit durch Matthias Springstein fällt zu spät
Bastian Kühne (33) vom FC Wehr: "Wir haben uns das Leben durch Leichtsinnsfehler schwer gemacht." Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SpVgg. Brennet-Öflingen mit Personalsorgen
Fußball-Bezirksliga: Trainer Urs Keser muss Stammspieler ersetzen im städtischen Derby gegen den FC Wehr. FC Wallbach könnte sich mit hohem Sieg über Neuling FC Geißlingen die Tabellenspitze angeln. Stadt-Derby auch bei Bosporus FC Friedlingen gegen den SV Weil II. SV Buch hat noch nie beim FV Lörrach-Brombach II ein Tor erzielt. VfR Bad Bellingen peilt gegen Neuling FC Schlüchttal ersten Saison an. FC Erzingen beim FC Wittlingen noch ohne Nieerlage
Derby-Stimmung: Denis Götz (links) und die SpVgg. Brennet-Öflingen wollen Bastian Kühne und den FC Wehr am Sonntag vor einer großen Kulisse zum Wehratal-Derby empfangen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Erste Punkte für die SpVgg Brennet-Öflingen
Fußball-Bezirksliga: 4:3-Erfolg nach zweimaligem Rückstand beim Aufsteiger FC Geißlingen. Die Hausherren hadern mit ihrer Fehlerquote.
Obenauf: Silvio Fratamico (hinten) besiegte mit der SpVgg Brennet-Öflingen Pascal Bercher und den FC Geißlingen mit 4:3. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Geißlingen hofft auf den ersten Sieg
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger hat Schlusslicht SpVgg Brennet-Öflingen zu Gast. SV Buch hofft auf ersten Sieg gegen SV Jestetten seit 16 Jahren
Kampfgeist: So wie Patrick Klotz (links) und Luca Magerl vom Aufsteiger FC Geißlingen hier den Erzinger Danilo Torsello beim 1:1 im Klettgau-Derby ausbremsen, so wollen sie sich am Sonntag auch gegen Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen behaupten. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Wallbach siegt dank seiner "Joker"
Fußball-Bezirksliga: Einwechselspieler treffen drei Mal beim 4:1 gegen Aufsteiger FC Schlüchttal. FC Geißlingen verpasst Punkt beim FV Lörrach-Brombach II. Leistungssteigerung bei der SpVgg. Brennet-Öflingen trotz 1:3 gegen den SV Weil II. SV Jestetten gewinnt Hitzeschlacht gegen FC Wehr. SV Buch liegt beim 2:5 in Wittlingen schon nach vier Minuten mit 0:2 hinten
Mike Heyde trifft nach seiner Einwechslung doppelt für den FC Wallbach beim 4:1-Sieg gegen Aufsteiger FC Schlüchttal. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Sandro Knab feiert Comeback beim SV 08 Laufenburg
Fußball-Bezirksliga: Stürmer der Null-Achter spielt schon am Samstag beim FC Erzingen wieder. Aufsteiger FC Schlüchttal geht vorsichtig an die Aufgabe beim FC Wallbach heran.
Trainer Felix Blatter (FC Schlüchttal): „Natürlich hatten wir uns viel vorgenommen. Aber wenn du nach 13 Minuten das 0:1 kassierst, wird es vom Kopf her schwierig“ Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Wehr träumt vom Traumstart
Fußball-Bezirksliga: Schenker-Elf sieht sich im Soll und hat denFC Wittlingen zu Gast. Schlusslicht SpVgg. Brennet-Öflingen bei Neuling FC Schlüchttal bereits unter Druck. FC Geißlingen peilt gegen SV Jestetten den ersten Bezirksliga-Sieg seiner Geschichte an. FC Wallbach zu Gast bei Titelanwärter TuS Efringen-Kirchen. Beim SV Buch soll die Doppel-Null verschwinden
<strong>Läuft beim FC Wehr: </strong>Mit einem Sieg über den FC Wittlingen könnte die Mannschaft von Trainer Michael Schenker (von links: Michael Bauder, Manue Pinke, Steven Bertolotti, Marc Seger, Ersin Demircan und Alex Rebis) weiterhin jubeln und einen Traumstart in die neue Saison hinlegen. <em>Bild: Matthias </em><em>Scheibengruber</em>
Fußball-Bezirksliga FC Geißlingen holt seinen ersten Bezirksliga-Punkt
Fußball-Bezirksliga: Überraschendes 3:3 des Neulings beim FC Wittlingen. SpVgg. Brennet-Öflingen beim 3:4 gegen den TuS Efringen-Kirchen trotz drei Bernauer-Toren kalt erwischt. FC Schlüchttal startet mit 2:4 beim FV Lörrach-Brombach II. FC Zell siegt in der Nachspielzeit mit 2:1 bei Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen
Drei Tore reichen nicht: Timo Bernauer netzte gegen den TuS Efringen-Kirchen drei Mal in Serie ein, dennoch unterlag die SpVgg Brennet-Öflingen mit 3:4. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball, Rothaus-Bezirkspokal SpVgg. Wehr gelingt der nächste Coup
Campagna-Elf wirft Bezirksligist SpVgg. Brennet-Öflingen im Sechzehntelfinale des Rothaus-Bezirkspokals aus dem Wettbewerb. Alexander Herbst meldet sich mit dem Treffer zum 9:0-Endstand gegen den SC Haagen beim FC Wittlingen zurück. Bosporus FC Friedlingen scheidet nach 1:3 beim TuS Stetten ebenfalls aus. Achtelfinale mit nur noch sechs Bezirksligisten
Nächster Pokalcoup: C-Kreisligist SpVgg. Wehr und Spielertrainer Francesco Campagna (rechts vorn) warfen nach der SG Niederhof/Binzgen nun den Lokalrivalen SpVgg. Brennet-Öflingen aus dem Rothaus-Bezirkspokal. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV 08 Laufenburg ist heiß auf den Start
Fußball-Bezirksliga: Saisonauftakt beim FC Zell am Freitagabend gegen den FC Wallbach Null-Achter eröffnen das Spieljahr mit dem Klassiker des Landesliga-Absteigers beim FC Wehr. SpVgg. Brennet-Öflingen muss zum FC Schönau. Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen ist zu Gast beim Geheimfavoriten VfR Bad Bellingen. FC Wittlingen testet Form des SV Weil II. Michael Hägele, neuer Trainer des SV Buch, blickt auf den ersten Spieltag im Video-Interview
Urs Keser, der neue Trainer der SpVgg. Brennet-Öflingen sagt vor der Partie beim FC Schönau „Das 15:0 der Schönauer im Pokal in Fahrnau macht uns nicht nervös. Wir haben in Minseln ja auch 13:0 gewonnen.“ <em>Bild: Matthias </em>Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SpVgg. Brennet-Öflingen bleibt auf dem Boden
Fußball-Bezirksliga: Letztjähriger Aufsteiger will sich unter dem neuen Trainer Urs Keser in der höchsten Spielklasse des Bezirks etablieren
Sieben Neue im Kader: Trainer Urs Keser (links) kam vom SV Schwörstadt zur SpVgg. Brennet-Öflingen und begrüßt mit Co-Trainer Daniel Kaiser (rechts) die Neuzugänge Marvin Meier, Matthias Springstein, Florian Laufer (hinten, von links) sowie Davis Heinz, Martin Randic und Fabian Schlachter (vorn von links) im Bezirksliga-Team. <em>Bild: Sascha</em> Hillgruber
Fußball, Rothaus-Bezirkspokal SpVgg. Wehr freut sich aufs Derby
Rothaus-Bezirkspokal: Zahlreiche Derbys in der zweiten Hauptrunde am Wochenende und in der kommenden Woche
<strong>Punkteretter:</strong> Dennis Cannova sicherte der Spvgg. Wehr in der Nachspielzeit das 2:2 beim Aufsteiger SV Todtmoos.
Fußball FC Hauingen dreht in der Verlängerung auf
Rothaus-Bezirkspokal: Elf von Trainer Mick Fahr macht beim TuS Kl. Wiesental aus einem 3:3 in der Verlängerun ein 6:3. TuS Efringen-Kirchen hat keine Mühe beim 7:2 beim SV Liel-Niedereggenen. FC Schönau siegt mit 15:0 beim A-Kreisligisten FV Fahrnau in der ersten Runde des Rothaus-Bezirkspokal. SpVgg. Brennet-Öflingen feiert beim C-Kreisligisten SC Minseln ein 13:0-Schützenfest. Landesliga-Absteiger SV 08 Laufenburg gewinnt 10:1 bei T.I.G. Bad Säckingen. FC Wallbach scheidet mit Reserve-Elf in Schwörstadt aus. SG Niederhof/Binzgen unterliegt C-Kreisligist SpVgg. Wehr. T.J.Z. Weil düpiert den SV Istein mit 5:0. Zweite Runde finden am kommenden Wochenende statt
Vierfacher Torschütze: Emanuel Esser (rechts, gegen Özden Bagci) traf beim 10:1-Sieg des SV 08 Laufenburg gegen Torwart Christopher Klenner von T.I.G. Bad Säckingen aus allen Lagen. Bild: Matthias Scheibengruber
Regionalsport Hochrhein FC Wehr entthront den FC Wallbach
Dauerfinalist und Titelverteidiger unterliegt im Endspiel beim FC Bad Säckingen der Elf von Michael Schenker mit 0:2. Platz drei geht nach 17 Treffern an den SV Schwörstadt
Pokalübergabe: Martin Volz von der Sparkasse Hochrhein überreichte in Bad Säckingen den Wehratalpokal an Rouven Rünzi (links) und Steven Bertolotti vom Turniersieger FC Wehr. Bild: Gerhard Seger
Regionalsport Hochrhein FC Wallbach im Finale gegen den FC Wehr
Favoriten setzen sich durch beim Wehratalpokal-Turnier. Gastgeber FC Bad Säckingen ist ausgeschieden. SpVgg. Brennet-Öflingen spielt am Freitag gegen SV Schwörstadt um Platz drei
Finaleinzug: Burak Dokuzkardes (vorn, gegen Velibor Radic vom FC Bad Säckingen) und der FC Wallbach peilen die Titelverteidigung beim Wehratalpokal-Turnier in Bad Säckingen an. Im Finale am Freitag wartet der FC Wehr. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Fußball-Bezirksliga: Klettgau-Derby zum Saisonstart
Aufsteiger FC Geißlingen erwartet schon am ersten Spieltag am Sonntag, 6. August, den FC Erzingen. Landesliga-Absteiger SV 08 Laufenburg beginnt beim FC Wehr. Derby zwischen Aufsteiger Svgg. Brennet und dem FC Wehr steigt am 10. September. Am Dienstag Staffeltagung im Vereinsheim der Spvgg. Brennet-Öflingen
Staffelleiter Wolfgang Spitz hat gut zu tun. Fest steht jetzt auch, dass es Abstiegsspiele aus der Kreisliga B geben wird. <em>Bild: Matthias Scheibengruber </em>
Fußball Auftakt für Rothaus-Bezirkspokal
Spiele für die Qualifikation und die erste Runde im Rothaus-Bezirkspokal wurden beim SV Görwihl ausgelost