Thema & Hintergründe

Sportlerwahl Überlingen

Aktuelle News zum Thema Sportlerwahl Überlingen.

Start frei für die Sportlerwahl 2020: Die Leserinnen und Leser des SÜDKURIER konnten bis zum 1. März darüber abstimmen, wer Überlinger Sportler und Mannschaft des Jahres werden soll. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Überlingen Sportlerwahl: Triumph für Überlinger Sportlerinnen
Die 19-jährige Telemarkerin Anne Keßler vom Deutschen Alpenverein und die Kunstturnerinnen des Turnvereins sind Sportlerin beziehungsweise Mannschaft des Jahres. Gemeinsam mit weiteren Athleten wurden sie im Kursaal ausgezeichnet. Die um ein halbes Jahr verschobenen Ehrungen fanden aufgrund der Corona-Vorschriften unter völlig anderen Bedingungen statt als sonst.
Die Turnerinnen des TV Überlingen wurden Mannschaft des Jahres 2020 in Überlingen (von links): Sarah Burger, Marisa de Almeida Andre, Stella Lenz, Aleyna Ünal und Trainerin Melissa Bracko.
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Die C1-Junioren des FC 09 glänzen mit 97 Toren in 22 Spielen
Sportlerwahl Überlingen: Die C1-Junioren-Mannschaft des Fußballclubs 09 Überlingen ist Meister in der Bezirksliga und Bezirkspokalsieger im Bezirk Bodensee
Die C1-Junioren-Mannschaft (hinten von links): Trainer Jonas Broeski, Mika Gennies, Luca Riedlinger, Marc Fritz, Moumen Allaham, Gabriel Bürk und Omar Allarif. Mitte von links: Trainer Jörg Gläser, Gentian Rexhepi, Michael Markelov , Vincent Gutmann, Emre Tuncer, Nicolas Auer, Lilli Gläser, Jusuf Delaimi, Trainer Walter Bürk und Mannschaftsarzt Tuncay Tuncer. Vorne von links: Amer Bislimi, Malik Sokolovic, Adrian Staiger, Jonas Sparwald, Viola Bischoff, David Rommel und Mesud Delaimi.
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Kraft, Eleganz und Beweglichkeit sind bei den jungen Kunstturnerinnen des Turnvereins 1885 Überlingen gefordert
Die Kunstturnerinnen des Turnvereins wurden Meister der Verbandsliga und stiegen in die Badische Oberliga auf. Das Team ist für die Sportlerwahl 2020 nominiert und SÜDKURIER-Leser können für sie abstimmen.
Die Turnerinnen des Turnvereins 1885 Überlingen stiegen von der Verbandsliga in die Badische Oberliga auf.
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Das Jugendteam des Bodensee-Yachtclubs Überlingen ist erneut Champions-League-Sieger
Die Mitglieder stehen zur Wahl zur Mannschaft des Jahres. Wir stellen sie vor und erklären, wie SÜDKURIER-Leser abstimmen können.
Das Jugend-Segelbundesliga-Team des Bodensee-Yachtclubs Überlingen belegte erneut den ersten Platz in der Youth Sailing Champions League.
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Mit Stabhochspringerin Ella Buchner geht‘s hoch hinaus
Die 18-jährige Ella Buchner vom Leichtathletikclub Überlingen wurde im Vorjahr deutsche Hallenmeisterin.
Die 18-jährige Ella Buchner vom Leichtathletikclub Überlingen ist als Stabhochspringerin sehr erfolgreich, wurde im Vorjahr in ihrer Altersklasse deutsche Hallenmeisterin.
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Die 17-jährige Marie Biller ist Judoka aus Leidenschaft
„Judo ist meine große Leidenschaft.“ Das sagt Marie Biller, die seit zwölf Jahren im Judosportverein (JSV) aktiv ist. Schon früh zeigten sich ihre sportliche Begabung, ihr Kampfgeist und ihre besondere Leistungsbereitschaft.
„Mich fasziniert und begeistert an meinem Sport, dass Judo ein Zusammenspiel aus Technik, Taktik, Kraft, Ausdauer und Koordination ist“, sagt Marie Biller (unten).
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Die 18-jährige Telemarkerin Anne Katharina Keßler will endlich eine Goldmedaille holen
Die 18-jährige Telemarkerin Anne Katharina Keßler, die in Uhldingen-Mühlhofen lebt, war 2019 die erfolgreichste Athletin bei den Juniorenweltmeisterschaften im slowenischen Krvavec. Aufgrund ihrer Erfolge in der Saison 2019 steht die junge Studentin wieder zur Wahl als Sportlerin des Jahres in Überlingen. Auch die SÜDKURIER-Leser können ihr Votum abgeben.
Die Telemark-Skirennläuferin Anne Katharina Keßler bei der Deutschen Meisterschaft im Kleinwalsertal im März 2019, wo sie deutsche Jugendmeisterin wurde.
Überlingen Sportlerwahl 2020: So können SÜDKURIER-Leser abstimmen
  • Stimmabgabe von 1. Februar bis 1. März möglich
  • Je drei Mannschaften und Einzelsportlerinnen treten an
  • Bei Galaveranstaltung wird Ergebnis verkündet
Die Jury freut sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Jan Zeitler (Zweiter von rechts) auf die Sportlerehrungen 2020: Günter Hornstein, Ralf Mittelmeier, Michael Gut, Adelheid Hug und Michael Stehle (von links).
Überlingen Jury justiert nach: Künftig weniger Gewicht für Facebook bei der Überlinger Sportlerwahl
Die Jury zur Überlinger Sportler-Ehrung ändert für die nächste Saison das Wahlverfahren. An Facebook hält man fest, gewichtet es fortan aber schwächer. Zuvor hatte es Kritik an dem Modus gegeben.
Halten an Facebook bei der Sportlerwahl fest, aber in reduziertem Umfang, von links: Adelheid Hug, Oberbürgermeister Jan Zeitler, Organisator Michael Gut.
Überlingen Ein Segler äußert Kritik am Zustandekommen der Sportlerwahl-Ergebnisse
Frederik Schaal entfacht eine Diskussion nach der Sportlerwahl: Er findet, dass die Facebook-Ergebnisse nicht so stark ins Gewicht fallen dürften. Er fordert eine stärkere lokale Verortung. Dagegen hält es der Vater einer Sportlerin nur für legitim, via Facebook zu punkten, wenn diese Möglichkeit schon gegeben ist.
Daniel Hochsteiner begeisterte mit seiner Jonglage das Publikum bei der Sportlergala. Die Ermittlung der Zahlen zur Sportlerwahl sorgt nun für Diskussionen. Bild: Holger Kleinstück
Überlingen Überlinger haben die Wahl: Wer wird Sportlerin und Mannschaft des Jahres?
Bis 3. März können die Leserinnen und Leser des SÜDKURIER darüber abstimmen, wer Sportlerin und wer Mannschaft des Jahres in Überlingen wird. Aus zahlreichen Vorschlägen der Vereine wurden drei junge Sportlerinnen und drei Mannschaften ausgewählt. Bis 3. März ist die Abstimmung möglich. Wer gewonnen hat, wird bei der Sportlerehrung am 16. März bekannt gegeben.
Sie stellten die Sportlerwahl vor: (von links) Adelheid Hug (Abteilungsleiterin Bildung, Jugend, Sport), Oberbürgermeister Jan Zeitler und Organisator Michael Gut.
Eilmeldung Sportlerwahl: Gewinner werden bei Gala gekürt
Die Entscheidung ist gefallen: 4500 Stimmen haben die Leser des SÜDKURIER und der SeeWoche abgegeben und damit den Sportler des Jahres und die Mannschaft des Jahres in Überlingen gewählt. Wer die Wahl gewonnen hat, wird am 17. März bei einem Galaabend im Kursaal verkündet.
Manche Fans nennen ihn Fußballgott: Der professionelle Fußball-Freestyler Patrick Bäurer aus Blumberg-Hondingen wird während der Sportlerehrungen spektakuläre Tricks mit einem Fußball zeigen.
Eilmeldung Sportlerwahl Überlingen: Segel-Bundesliga-Team des SMCÜ blickt auf Traum-Saison zurück
Klassenerhalt: Mit diesem Ziel startete das Bundesliga-Team des Segel- und Motorbootclub Überlingen (SMCÜ) in die Saison 2017. Und dann passierte gleich am ersten Spieltag in Prien etwas, was sich auch die kühnsten Überlinger Segler nicht vorstellen konnten: Der SMCÜ stand ganz oben auf dem Podest. „Es war einfach unglaublich“, erinnert sich Dominik Waibel, Pressesprecher des Bundesliga-Teams. „Der Spieltag war sowieso kurios mit Schnee, Hagel und Sonnenschein – und dann auch noch mit einem Sieg des SMCÜ."
Die Crew des SMC Überlingen landete in der Segel-Bundesliga auf Platz drei. Unser Bild zeigt (von links) Steffen Heßberger und Dominik Waibel, statt Frederik Schaal (Zweiter von rechts) ist Dominic Fritze in Berlin an Bord, ganz rechts ist Sven Heßberger zu sehen.
Eilmeldung Sportlerwahl Überlingen: Der segelnde Arzt Hubert Merkelbach gibt wieder Vollgas
Segler Hubert Merkelbach vom Bodensee-Yacht-Club Überlingen ist erneut als Sportler des Jahres nominiert. Der Sportmediziner konnte sich schon 2015 über die Auszeichnung freuen.
Der 54-jährige Segler Hubert Merkelbach vom Bodensee-Yacht-Club Überlingen ist bester Starbootsegler in Deutschland. In der Weltrangliste belegt er derzeit den siebten Platz.
Eilmeldung Sportlerwahl: Überlinger Siebenkämpferin Johanna Siebler Zweitbeste der Welt
Die 17-jährige Siebenkämpferin Johanna Siebler aus Überlingen ist Vize-Weltmeisterin und zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin. Sie steht bei der Sportlerwahl Überlingen zur Wahl als Sportlerin des Jahres.
Johanna Siebler in Aktion: In dieser Woche ist die Siebenkämpferin bei der U-20-WM am Start. Bild: Holger Kleinstück
Eilmeldung SÜDKURIER-Leser wählen die besten Sportler des Jahres
Die Stimmabgabe für die Sportlerwahl ist bis 11. März möglich. Drei Mannschaften und drei Einzelsportler treten an und die Gewinner werden beim Galaabend bekannt gegeben.
Sie stellten die Sportlerwahl vor (von links): Oberbürgermeister Jan Zeitler, Adelheid Hug (Abteilungsleiterin Bildung, Jugend, Sport) und Organisator Michael Gut.
Überlingen Sportlerwahl: Geheimnis wird bei Gala gelüftet
Die Spannung steigt: Die Stimmen zur Wahl des Sportlers und zur Mannschaft des Jahres sind ausgezählt. Die Leser des SÜDKURIER und der zum SÜDKURIER-Medienhaus gehörenden einmal wöchentlich erscheinenden SeeWoche haben entschieden und insgesamt 2615 Stimmen abgegeben, etwas weniger als in den Vorjahren.
Das Showprogramm wird eröffnet von der Tanz-Show „Contemporary-Dance“ der Tanzschule Päsler unter Leitung des Trainers Lubomir Kabrt, Europameister im "Twirling Baton" und Vierter bei der Tschechischen Supertalent-Show.
Eilmeldung Sportlerwahl Überlingen: Segelnder Arzt hat wieder viel vor
Sportlerwahl Überlingen: Der Segler Hubert Merkelbach vom Bodensee-Yacht-Club Überlingen ist als Sportler des Jahres nominiert.
Bei der Weltmeisterschaft der Starboot-Segler in Miami wurde Hubert Merkelbach Elfter, bei der Europameisterschaft in Warnemünde Dritter und die deutsche Rangliste führt er an. Bild: Privat
Überlingen Sportlerwahl Überlingen: Hip-Hop schweißt sie zusammen
Die fünf Hip-Hop-Tänzerinnen des Team Tyga von der Tanzschule Päsler sind für die Sportlerwahl als Mannschaft des Jahres nominiert.
Den Tänzerinnen (von links) Annabelle Wotschel, Noelle Sommer, Miriam Brombacher und Deborah Herberg macht Hip Hop sichtlich Spaß.
Eilmeldung In Überlingen wird der Sportler des Jahres gesucht - Stimmen Sie ab
Bei der Wahl zum Sportler des Jahres ist eine Stimmabgabe bis 25. Februar möglich. Drei Sportler und zwei Mannschaften stehen zur Wahl.
Michael Gut und Adelheid Hug stellten gestern das Programm und die Sportler vor. Die Sportlerehrung wird am Samstag, 4. März, im Kursaal stattfinden.