Thema & Hintergründe

SG Dettingen-Dingelsdorf

Logo SG Dettingen-Dingelsdorf

Die Spielgemeinschaft Dettingen-Dingelsdorf wurde 1995 mit dem Zusammenschluss des TSV Dettingen/Wallhausen und des SV Dingelsdorf gegründet. In der Saison 2008/2009 gelang der SG der erstmalige Aufstieg in die Landesliga.

Neueste Artikel
FC Neustadt - SG Dettingen-Dingelsdorf Glücklicher Heimsieg für FC Neustadt
Hochschwarzwälder besiegen die SG Dettingen-Dingelsdorf dank eines Tritschler-Treffers mit 1:0
FC Schonach – FC Bad Dürrheim Feuerwehrfest und Fußball-Derby
  • Gastgeber erwarten bis zu 500 Zuschauer
  • Einziges Sonntagsspiel am Wochenende in der Landesliga
Die Schonacher hoffen, dass Tim Griesbeck sich für das Landesliga-Derby gegen den FC Bad Dürrheim nochmals zur Verfügung stellt. Bild: Christof Kaltenbach
FC Schonach Fabian Tiel fast wie einst Jens Lehmann
Schonacher Torhüter beim 2:2 gegen die SG Dettingen-Dingelsdorf maßgeblich am Ausgleich in der Nachspielzeit beteiligt
Fabian Tiel verhindert normalerweise bei den Schonachern die Gegentore. Am Samstag war er in ungewohnter Rolle unterwegs.
Fußball Radolfzell und Stockach eine Runde weiter
Am Mittwochabend hat der zweite Spieltag im SBFV-Rothaus-Pokal stattgefunden. Der VfR Stockach gewinnt das Landesligaderby gegen Denkingen mit 5:2 in der Verlängerung. Dettingen-Dingelsdorf hält lange mit mit der DJK Donaueschingen und der FC Radolfzell zeigte eine souveräne Vorstellung gegen die SpVgg F.A.L.
Verbandsliga, FC Radolfzell – SV Moersch 0:0. Trainer Steffen Kautzmann, FC Radolfzell.