Thema & Hintergründe

SF Elzach

Aktuelle News zum Thema SF Elzach: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema SF Elzach.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Nach dem vierten Pfullendorfer Tor war der Elzacher Ofen aus
Tabellenführer SC Pfullendorf erlaubte sich beim 4:1 in der Abwehr zu viele Fehler gegen den wackeren Aufsteiger, dem aber ein wenig das Spielglück fehlte.
Soeben hat der Pfullendorfer Süleyman Karacan (rechts) das 1:0 und nimmt die Glückwünsche seiner Kameraden entgegen. Am Ende besiegte der Tabellenführer den Aufsteiger SF Elzach mit 4:1.
FC 08 Villingen U 23 Aufsteigerduell im Elztal
Verbandsliga-Neuling FC 08 Villingen II muss im ersten Saisonspiel SF Elzach-Yach antreten
Will die „rote Laterne“ so schnell wie möglich loswerden: FC 08-Trainer Marijan Tucakovic.
Südbadischer Pokal FC 08 Villingen souverän eine Runde weiter – mit Videos!
Oberligist siegt in der 2. Verbandspokal-Hauptrunde beim Landesligisten Neustadt mit 3:0. Im Achtelfinale Heimspiel gegen die SF Elzach-Yach
Gemeinsam versuchen die Villinger Jannik Beha (links) und Leon Albrecht (rechts), dem Neustädter Sime Fantov den Ball abzunehmen. Der Oberligist aus Villingen zog durch einen glatten Sieg gegen den Landesligisten ins Pokal-Achtelfinale ein.
Regionalsport Hochrhein Nur die Meister steigen auf: Klares Ergebnis der Abstimmung überrascht viele
Ergebnis des virtuellen Verbandstags wird von den Vereinen im allgemeinen akzeptiert. Nach Saisonabbruch stehen die Meister fest
Danijel Kovacevic, Trainer VfB Waldshut
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden prüft den Spitzenreiter SF Elzach-Yach
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden erwartet den Tabellenführer zu ungewohnter Zeit am Sonntag um 15 Uhr im Europastadion. Nico Szyszka fällt wegen einer Becken-OP für die komplette Rückrunde aus. SV 08 Laufenburg beim FSV RW Stegen wieder mit Felix Zölle
Zurück: Massimo De Franco (vorn), zuletzt beruflich verhindert, ist am Sonntag wieder einsatzbereit, wenn der FSV Rheinfelden Spitzenreiter SF Elzach-Yach erwartet.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg will seine Spitzenposition mit Sieg gegen den SC Wyhl halten
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg erwartet am Samstag den SC Wyhl. Alexander Schneider fällt mindestens acht Wochen aus. FSV Rheinfelden spielt am Sonntag beim SV RW Ballrechten-Dottingen. Fragezeichen hinter dem Einsatz von Asip Smailji
Zur Sache: Der SV 08 Laufenburg – hier Amin Bouhouch (links) und Alija Kapidzija (rechts) gegen einen Bad Krozinger Akteur – will mit einem Sieg am Samstag gegen den SC Wyhl seine Spitzenposition verteidigen.
Fußball-Landesliga Uli Bärmann verlässt den FC Löffingen
Landesligist braucht in der kommenden Saison einen neuen Trainer
Verlässt den FC Löffingen nach Saison-Ende: Uli Bärmann
Regionalsport Hochrhein Bruno Golic wechselt vom FC Geißlingen zum SV 08 Laufenburg
Fußball-Landesliga: Aufsteiger gibt vierten Winterpausen-Neuzugang bekannt. Kroatischer Stürmer spielte in seiner Heimat in der dritten Liga. Wasmer-Elf überwintert auf Platz zwei. D‘Accurso und Halili erzielen gemeinsam mehr Tore als 14 Mannschaften der Liga
Bleibt im Klettgau: Bruno Golic hat für seinen angedachten Wechsel zum SV 08 Laufenburg vom FC Geißlingen keine Freigabe erhalten.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg geht mit 3:0-Sieg beim SV Kirchzarten in die Winterpause
Eine Woche nach der Niederlage im Spitzenspiel der Landesliga gewinnt der SV 08 Laufenburg verdient mit 3:1 beim SV Kirchzarten. Sandro D‘Accurso trifft zwei Mal vom Punkt und Emanuel Esser stellt den Endstand her
Er beißt sich durch: Der angeschlagene Laufenburger Emanuel Esser zeigte beim 3:0-Sieg seiner Mannschaft beim SV Kirchzarten eine gute Leistung und erzielte den Endstand zum 3:0.
Regionalsport Hochrhein Kellerderby für den FSV Rheinfelden beim VfR Bad Bellingen
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden ist am Samstag beim Vorletzten VfR Bad Bellingen zu Gast. Große Personalnot beim SV 08 Laufenburg in der Partie am Samstag beim SV Kirchzarten
Kellerduell: Asip Smailji und der FSV Rheinfelden wollen mit einem Sieg beim VfR Bad Bellingen die Rote Laterne an die Rebländer abgeben.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg kassiert beim 3:5 gegen SF Elzach-Yach erste Heimniederlage nach über einem Jahr – mit Videos!
SF Elzach-Yach lösen den SV 08 Laufenburg nach dem 5:3-Erfolg im Spitzenspiel als Tabellenführer der Landesliga ab. Null-Achter geben 2:1-Pausenführung noch ab. Sandro D‘Accurso trifft zwei Mal für die Gastgeber, muss aber nach einer Stunde verletzt raus
Quirlig: Nicht zu stoppen war Sandro D‘Accurso (rechts) beim 3:5 gegen die SF Elzach-Yach. Auch Moritz Stratz lässt den zweifachen Laufenburger Torschützen ziehen.
Bilder-Story SV 08 Laufenburg verliert Spitzenspiel gegen SF Elzach-Yach mit 3:5 – und wir haben Bilder!
Erste Heimniederlage des SV 08 Laufenburg nach über einem Jahr. Verfolger SF Elzach-Yach übernimmt damit von den Null-Achtern die Tabellenführung in der Landesliga. Mannschaft von Trainer Michael Wasmer gibt 2:1-Tabellenführung nach zwei Treffern von Sandro D‘Accurso noch ab
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg ist heiß aufs Spitzenspiel gegen SF Elzach-Yach
Landesliga-Aufsteiger will zum Auftakt der Rückrunde am Samstag auf dem heimischen Kunstrasenplatz die Tabellenspitze gegen Verfolger SF Elzach-Yach verteidigen. In der Vorrunde kassierte das Team von Trainer Michael Wasmer im Elztal in letzter Sekunde den Ausgleich. Bujar Halili und Angelo Armenio fehlen im Sturm
So wollen sie jubeln: Ein heißes Spiel lieferte der SV 08 Laufenburg – hier mit (von rechts) Fitnesstrainer Yannick Matthes, Torwarttrainer Raffaele Cella und Trainer Michael Wasmer – zum Saisonstart bei den SF Elzach-Yach ab. Drei Tore reichten „nur“ zum Remis. Bild: Schleier
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg bezwingt im Hochrhein-Derby den VfR Bad Bellingen mit 2:0 – mit Videos!
Null-Achter festigen durch ihren Erfolg die Tabellenspitze in der Landesliga. Sandro D‘Accurso erzielt beide Treffer zum Sieg
Kopf hoch: Der Bad Bellinger Tim Schillinger (rechts) steigt gegen den Laufenburger Paul Mendy zum Kopfball hoch. Der SV 08 Laufenburg siegte im Derby mit 2:0.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg erwartet VfR Bad Bellingen zum Hochrhein-Derby
Landesliga-Spitzenreiter SV 08 Laufenburg will Tabellenspitze am Samstag gegen VfR Bad Bellingen verteidigen. Vier Spiele Sperre für Rot-Sünder Bujar Halili. Schlusslicht FSV Rheinfelden ist am Samstag um 17 Uhr gegen Aufsteiger SG Nordweil/Wagenstadt unter Druck
Große Schritte: Während Angelo Armenio (links) und der SV 08 Laufenburg gegen den VfR Bad Bellingen die Tabellenspitze verteidigen wollen, sind Julian Jäger (rechts) und der FSV Rheinfelden im Kellerduell gegen die SG Nordweil/Wagenstadt gefordert.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg mit 2:2 bei der SG Nordweil/Wagenstadt gut bedient
Laufenburger Stürmer Bujar Halili erzielt mit seinem ersten Strafstoß das Remis, scheitert dann aber mit seinem zweiten kurz vor Schluss und sieht dann noch die Rote Karte
Im Fokus: Der Laufenburger Bujar Halili (links) verwandelte beim 2:2 in Nordweil/Wagenstadt einen Strafstoß, scheiterte dann mit einem und sah danach Rot.
Regionalsport Hochrhein Auswärtsspiele für FSV Rheinfelden und SV 08 Laufenburg
FSV Rheinfelden kann in der Partie am Samstag beim FV Herbolzheim wieder Sascha Strazzeri einsetzen. Dafür fehlt Arben Gashi wegen einer Sperre. SV 08 Laufenburg bei der SG Nordweil/Wagenstadt am Sonntag ohne den verletzten Kapitän Felix Zölle
Das waren Zeiten: In der Rückrunde der vergangenen Saison siegte der FSV Rheinfelden auf der Richterwiese gegen den FV Herbolzheim 3:2. Ein Tor erzielte Sascha Strazzeri (rechts), der morgen beim FV Herbolzheim nach verbüßter Sperre wieder spielt.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden fiebert Hochrhein-Derby gegen SV 08 Laufenburg entgegen
Aufsteiger SV 08 Laufenburg spielt am Samstag um 17 Uhr als Spitzenreiter bei Schlusslicht FSV Rheinfelden im Europastadion auf. Laufenburger Verteidiger Paul Mendy trifft auf seine Ex-Kollegen
Unaufhaltsam: Der Laufenburger Paul Mendy (links) – hier gegen den Hausener Kerem Aytekin – trifft im Hochrhein-Derby beim FSV Rheinfelden auf die alten Kollegen.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg fertigt die Reserve des Freiburger FC mit 6:1 ab – mit Videos!
Nach dem Kantersieg gegen den Freiburger FC II ist der SV 08 Laufenburg sogar neuer Spitzenreiter der Landesliga. Bujar Halili erzielt gleich vier Treffer
Duo für die Tore: 34 der 47 Tore des SV 08 Laufenburg in dieser Saison erzielten allein Bujar Halili (rechts) und Sandro D‘Accurso. Halili jubelte beim 6:1 seiner Mannschaft gegen den Freiburger FC II vier Mal, D‘Accurso traf einmal. Damit steht das Torekonto von Halili auf 18, das von D‘Accurso auf 16.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg will weiter auf der Erfolgswelle schwimmen
Landesliga-Aufsteiger SV 08 Laufenburg muss am Samstag gegen den Freiburger FC II wahrscheinlich auf die verletzten Felix Zölle und Paul Mendy verzichten. FSV Rheinfelden spielt am Sonntag beim SV Au-Wittnau
Seine Tore sind gefragt: 16 Treffer erzielte bisher in dieser Saison Bujar Halili für den SV 08 Laufenburg. Damit ist er der Torschützenkönig der Liga. Gegen den Freiburger FC II würde Halili gern am Samstag wieder für seine Laufenburger Jungs erfolgreich sein.
Regionalsport Hochrhein Erleichterung bei Trainer Michael Wasmer: Kader des SV 08 Laufenburg füllt sich allmählich wieder
Null-Achter wollen in der Fußball-Landesliga auch ihr fünftes Heimspiel gewinnen. Mitaufsteiger FC Bad Krozingen ist zu Gast im Waldstadion. Schlusslicht FSV Rheinfelden ist krasser Außenseiter beim Tabellendritten FSV RW Stegen
Wieder dabei: Die personelle Lage entspannt sich beim SV 08 Laufenburg. Auch der zuletzt Verletzte Abdel Amin Bouhouch trainiert wieder.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg gewinnt ein „vogelwildes Spiel“ beim FC Freiburg-St. Georgen mit 5:4
Null-Achter bleiben auf Tuchfühlung zum Tabellenführer SF Elzach-Yach. Christoph Mathis eröffnet den Torreigen. Bujar Halili und Sandro D‘Accurso treffen doppelt
Christoph Mathis (links) eröffnete den Torreigen beim 5:4 seines SV 08 Laufenburg beim FC Freiburg-St. Georgen.
Regionalsport Hochrhein Dany Quintero kehrt ins Tor des FSV Rheinfelden zurück
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden reaktiviert seinen „alten“ Torwart. Am Samstag soll gegen die Spvgg. Untermünstertal mit der nötigen Disziplin der erste Saisonsieg gelingen. SV 08 Laufenburg am Sonntag beim FC Freiburg-St. Georgen wieder mit Eduard Nowak
Zurück: Dany Quintero kehrt wieder ins Tor des FSV Rheinfelden zurück. In der Schlussphase der vergangenen Saison hatte er ein paar Einsätze und noch in der Saison 2017/18 war er eine der Stützen im Rheinfelder Kader.