Thema & Hintergründe

Seepark 6

Aktuelle News zum Thema Seepark 6: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Seepark 6.

Ob Jamaika-Flair oder Mallorca-Schlagerparty, der Veranstaltungsort Seepark 6 in Pfullendorf hat ein abwechslungsreiches Programmangebot.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Pfullendorf Eigenbetrieb“ Seepark“ der Stadt Pfullendorf macht weiter Verluste
Die Stadt startet nach Angaben von Bürgermeister Thomas Kugler für die Errichtung eines Campingplatzes im Jahr 2021 nochmals einen Anlauf.
Der Eigenbetrieb Seepark mit dem Strandbad schrieb auch in den Geschäftsjahren 2018 und 2019 rote Zahlen.
Pfullendorf Badegäste im Pfullendorfer Seepark sehr kooperativ
Saison unter-Corona-Bedingungen: Bademeister Walter Sonntag lobt Disziplin der Strandbad-Besucher. Es gab keine Platzverweise.
Rund 13 Wochen dauerte die Badesaison im Strandbad im Seepark. Die maximale Wassertemperatur betrug 25 Grad, jetzt ist hat das Wasser noch 20 Grad. Unser Bild zeigt Bademeister Walter Sonntag.
Pfullendorf Radtour von See zu See bietet Natur und Architektur
Mit dem Rad durch die Region: Von Pfullendorf aus führt diese Radtour über Otterswang zum Naturlehrpfad Ablacher Seen in Krauchenwies und wieder zurück.
Vom Pfullendorfer Seepark zu den Ablacher Seen führt diese SÜDKURIER-Fahrradrundtour. Rund zwei Stunden sind die Radler dabei unterwegs – außer sie nutzen eine der Einkehrmöglichkeiten am Weg.
Pfullendorf Schöner Sommerabend mit Musik für die Seele
Musikerduo Stereolites war im im Rahmen des Kultursommers 2020 zu Gast im Seepark Linzgau und begeisterte das Publikum.
Das Duo Stereolites unterhielt das Publikum im „La Maison du Lac“ mit Musik aus der eigenen Feder und erlesenen Covern.
Pfullendorf Badeunfall in Pfullendorf: Stadt und Betreiber nehmen Stellung zu Vorwürfen in den sozialen Netzwerken
Nach dem tragischen Unglück im Seepark Pfullendorf am vergangenen Samstag sehen sich die Betreiber des Strandbades Verleumdungen in den sozialen Netzwerken ausgesetzt. In einer Pressemitteilung nehmen sie Stellung zu den Vorwürfen.
Im Strandbad des Seeparks kam es am vergangenen Samstag zu einem dramatischen Badeunfall.
Pfullendorf Badeunfall in Pfullendorf: Drei Kinder planschen im Wasser und geraten in Not
Insgesamt drei Kinder gerieten im Strandbad im Seepark in Not. Zwei Kinder konnten durch eine Angehörige eines Kindes in Sicherheit gebracht werden. Für ein achtjähriges Mädchen konnten die Rettungskräfte nichts mehr tun.
Nach dem Badeunfall im Seepark blieb das Strandbad am Sonntag und Montag geschlossen. Es herrscht tiefe Betroffenheit in der Linzgaustadt.
Pfullendorf Tragischer Badeunfall in Pfullendorf: Achtjähriges Mädchen kann trotz langwieriger Reanimationsversuche nicht gerettet werden
Im Seepark Pfullendorf verliert am Samstagnachmittag ein 8-jähriges Mädchen sein Leben. Auch nach über einer Stunde Reanimation blieben alle Bemühungen erfolglos – gegen 19 Uhr musste der Tod des Mädchens festgestellt werden.
Im Strandbad des Seeparks kam es am vergangenen Samstag zu einem dramatischen Badeunfall.
Pfullendorf Acht Tage Brass-Festival im Seepark im September
Veranstalter Ewald Restle präsentiert neues Konzept für eine „Musikprob Brassweek“, die vom 4. bis 13. September im Seepark Pfullendorf stattfindet. Je Veranstaltungstag sind maximal 500 Besucher zugelassen.
Pfullendorf Pfullendorf erhöht die Zahl der Badegäste für das Waldfreibad und das Strandbad im Seepark
Die Besucherzahl im Waldfreibad wird ab 10. Juli je Zeitfenster von 600 auf 800 und im Seepark-Strandbad von 450 auf 600 erhöht
Ab Freitag, 10. Juli, sind im Waldfreibad je Zeitfenster (9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr) statt 600 Besucher jeweils 800 Badegäste erlaubt.
Pfullendorf Polizei und Sicherheitsdienst werden zum Seeparkgelände gerufen
Beim Seepark Pfullendorf wurde so laut und lang gefeiert, dass die Polizei und der Sicherheitsdienst gerufen wurden. Die Einsatzkräfte stufen die Fete als „Ruhestörung“ ein, während Bürger von einer wilden Party berichten.
Beim Seepark wurde am Wochenende bis nach Mitternacht gefeiert
Pfullendorf Im Freibad und im Seepark in Pfullendorf ist alles bereit für das Baden unter Corona-Bedingungen
Jörg-Arne Bias und sein Team haben sich auf Abstands- und Hygieneregeln eingestellt. Der neue Badebetrieb erfordert mehr Personal als bisher, die Eintrittspreise bleiben trotzdem stabil. Kinder unter zehn Jahren müssen von den Eltern auch im Becken beaufsichtigt werden, damit der Abstand zwischen den Schwimmern eingehalten wird.
Sie stemmen als Team mit weiteren Mitarbeitern eine ganz spezielle Badesaison unter Corona-Bedinungen: (von links) Badebetriebsleiter Markus Eggerl, Rettungsschwimmerin Tina Wiedmann, Jörg Arne Bias, Leiter der Stadtwerke, Walter Sonntag, Bademeister im Seepark, und Bademeisterin Franciska Enzminger.
Pfullendorf Mit 71 Jahren flitzt er im Pfullendorfer Seepark übers Wasser
Älter ist am Lift keiner: Karl-Heinz Reize aus Bad Waldsee hat spät das Wasserskifahren als Sport für sich entdeckt – und es bereitet ihm sichtlich Vergnügen.
Karl-Heinz Reize in seinem Element. Er kommt drei, vier Mal in der Woche nach Pfullendorf, um ein paar Runden zu drehen.
Pfullendorf Badespaß in Pfullendorf startet am Montag – Besucher müssen Tickets online reservien
Das Waldfreibad und der Badestrand im Seepark starten am 15. Juni offiziell den Betrieb. Es gibt zwei, jeweils vierstündige Zeitfenster, für die Badegäste.Während der Zeitfenster sind jeweils maximal 600 beziehungsweise 400 Besucher erlaubt. Die Tickets müssen vor dem Besuch online reserviert werden.
Mit seinem Team bereitet Bademeister Markus Eggerl alles vor, damit das Waldfreibad ab kommenden Montag, 15. Juni, den Gästen ein bestmögliches Vergnügen bietet.
Pfullendorf Besonderes Brass-Event im Seepark Pfullendorf – eine nicht öffentliche Musikprobe für die „Musikprob“
Im Seepark Pfullendorf findet am 13. Juni eine nicht öffentliche Brass-Session mit mehreren Live-Bands und einem Musikantenstammtisch statt. Ewald Restle, der seit Jahren das Mega-Brass-Festival veranstaltet, hält am geplanten viertägigen Brassfestival vom 10. bis 13. September fest.
Im Seepark findet am morgigen Samstag, 13. Juni, eine nicht öffentliche „Musikprob“ statt, bei der mehrere Live-Bands von 18 bis 21 Uhr auftreten und dazu gibt es noch einen Musikantenstammtisch mit Gästen vor Ort und zugeschalteten Gästen per Videokonferenz.
Pfullendorf Corona-Krise: Wann öffnen die Bäder in Pfullendorf?
Das Pfullendorfer Freibad und das Strandbad im Seepark Pfullendorf sind coronabedingt noch geschlossen. Die wärmeren Tage wecken bei vielen Pfullendorfern die Lust auf einen Sprung ins kühle Nass.
Das Pfullendorfer Waldbad ist sehr beliebt. Wann und ob es 2020 öffnet, ist noch ungewiss.
Pfullendorf Seepark Pfullendorf: Abenteuer-Golfanlage und Fußball-Golfanlage starten am 21. Mai die neue Saison
Unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln und Hygienevorschriften beginnt für die neue Saison für die Fußball-Golfanlage und Abenteuer-Golfanlage im Seepark an „Christi Himmelfahrt“, 21. Mai, von 10 bis 19 Uhr. Besucher müssen während des Spiels keine Maske tragen.
Die Werkstättle GmbH Seepark-Golf öffnet die Freizeit Anlagen Abenteuer-Golf und Fußball-Golf ab dem 21. Mai wieder.
Pfullendorf Corona-Pandemie: Biker-Days im Seepark Pfullendorf sind abgesagt, „Summerty-Festival“ und „Comedy-Park“ werden verschoben
Das von der Bundesregierung erlassene Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August hat die Veranstalter der Biker-Days bewogen, das für 3. bis 5. Juli geplante Event für Motorrad- und Musikfans abzusagen. Das für Ende Juli geplante „Summerty-Festival“ und der „Comedy-Park“ sind nach Angaben von Veranstalter Sascha Steiger verschoben, aber nicht abgesagt.
Die Motorradausfahrt am Samstagnachmittag gehört stets zu den Höhepunkten der Biker Days. Dieses Jahr muss die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.
Stockach Stockacher Wakeboarder Josef Kümmel mischt in der Weltelite mit
Sportlerehrung: Der Cable-Wakeboarder Josef Kümmel ist nicht nur ein Top-Wassersportler und Skilehrer, sondern auch gern gesehener Kampfrichter.
Mit kühnen und waghalsigen Sprüngen hat sich der Stockacher Wakeboarder Josef Kümmel in die Riege der Weltbesten seiner Sportart katapultiert.
Pfullendorf Noch mehr Videos und Bilder vom Schmotzigen in Pfullendorf
Der Schmotzige ist einer von zwei Haupttagen in der Pfullendorfer Fasnet. Wir zeigen Videos vom Rathaussturm und vom närrischen Treiben beim Narrenbaumstellen. Geklärt wird – mit einem Augenzwinkern – auch die Frage, wer eigentlich für den Wassermangel im Seepark verantwortlich ist.
Vor dem Rathaus nahm Zunftmeister Andreas Narr Bürgermeister Thomas Kugler den Rathausschlüssel ab
Pfullendorf Drei Tage „Summerty-Festival“ im Seepark mit Bülent Ceylan, Blümchen und den Atzen
Es gibt Änderungen bei der „Mallorca-Schlager-Party“ im Seepark, die seit Jahren viele tausend Besucher nach Pfullendorf lockt. Das Festival firmiert ab 2020 unter „Summerty-Festival“ und wird um einen Tag verlängert. Vom 23. bis 25. Juli 2020 werden Comedy, Ballermann und Schlager der 90er Jahre geboten. Mit dabei sind unter anderem Bülent Ceylan und Tom Gerhardt, Blümchen, Loona und Fun Factory sowie Michael Wendler, Anna-Maria Zimmermann und Die Atzen.
Die Atzen gingen beim Festival im Seepark im Sommer ab, und das Duo kommt am 24. Juli 2020 wieder.
Pfullendorf Nach 18 Jahren rundum überholt: Skulptur im Seepark hat nun neue Informationstafeln
Skulptur von Kunstschmied Peter Klink steht an der Europäischen Wasserscheide von Rhein und Donau. Was es damit auf sich hat:
Hier scheiden sich Donau und Rhein. Jonas Stürzenhofäcker, Dominik Bendler, Wolfgang Behr und Peter Klink (von links) an der EWS-Skulptur im Seepark.
Pfullendorf Erfolgreichen erste Saison der „Maison du Lac“ im Pfullendorfer Seepark
  • Betreiberin Aline Witschel will am Konzept festhalten
  • Schlechtes Wetter hält die Besucher fern
  • Pächterin liebäugelt mit Stand up-Paddling
Im Juli gab die Berliner Band „The Beez“ ein Open Air-Konzert im Biergarten des „Maison du Lac“ im Pfullendorfer Seepark. Es gibt einige Bands, die hier inzwischen spielen möchten.
Kampfsport Fliegende Fäuste im Seepark
Die Bodensee Fightnight VIII bot Kampfsport pur. Die 600 Zuschauer im Pfullendorfer Seepark verfolgten begeistert die zwölf spannenden Kämpfe.
Dimitrios „The Tasmanian Devil“ Sapanazidis (rechts) vom Muay Thai Gym Mendez aus Überlingen, hier bei seinem Sieg gegen den Niederländer Sebastian Rasters bei der Bodensee Fightnight VIII in Pfullendorf. Bild: Reiner Jäckle
Pfullendorf Die Nacht der boxenden Champions in Pfullendorf
24 Gladiatoren geben bei der Bodensee Fightnight im Seepark alles und begeistern die Zuschauer mit spannenden Kämpfen im Kick- und Thaiboxen.
Michael Boapeah aus den Niederlanden (links) bedrängt Sasa Pavic vom Team Dragan aus Ulm. Ringrichter Bernd Kornmaier achtet darauf, dass die Begegnungen fair abliefen.