Thema & Hintergründe

Seemaxx

Aktuelle News zum Thema Seemaxx: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Seemaxx.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Konstanz Alkoholverbot: Landratsamt Konstanz verbietet das Trinken an öffentlichen Orten
Kein Alkohol mehr in der Öffentlichkeit – mit einer Allgemeinverfügung untersagt das Landratsamt Konstanz ab Karfreitag, 2. April, bis Sonntag, 18. April, das Trinken an bestimmten öffentlichen Plätzen und Orten im Landkreis Konstanz. Wer dagegen verstößt, dem droht eine Geldbuße. An welchen Orten das Verbot gilt, erfahren Sie hier
Am Seerhein im Herosépark in Konstanz ist ab Karfreitag, 2. April, das Trinken von Alkohol verboten.
Radolfzell Reaktionen aus der Kommunalpolitik zur Personalpolitik bei Schiesser
  • Stadträte rügen das Vorgehen der Geschäftsführung
  • Lumbe spricht von Zerstörung des sozialen Friedens
  • Firma pflegt keinen Austausch mit lokaler Politik
Vieles bleibt bei Schiesser im Dunkeln: Zwischen der Geschäftsführung des Textilunternehmens und den Vertretern im Gemeinderat gibt es keinen Austausch mehr.
Radolfzell Die Verluste liegen im sechsstelligen Bereich: So hart trifft die Corona-Pandemie das Unternehmen von Veranstaltungstechniker Christopher Kasa
Die Corona-Pandemie belastet die Veranstaltungsbranche stark. Viele in ihr Tätige sind seit März quasi arbeitslos. Wie geht es Ihnen damit? Ein Interview mit einem Leidtragenden.
Christopher Kasa vor den überfüllten Regalen in seinem Lagerraum. Normalerweise, sagt er, sind sie zu fünfzig Prozent leer. Wegen der Pandemie hat er daher auch erhöhte Lagerschwierigkeiten.
Kreis Konstanz Der große Sturm auf die Geschäfte am letzten Einkaufssamstag vor Weihnachten blieb aus
Trotz drohendem Lockdown blieben die Kunden in den wichtigsten Gemeinden der Region gelassen. Warteschlangen gab es allerdings vor dem Cano, dem neuen Singener Einkaufstempel.
Auf der Marktstätte in Konstanz herrschte Betrieb, aber sie war keineswegs übervoll. Vor den wenigsten Geschäften warteten Kunden.
Radolfzell Wenn einem Gastwirt der Kragen platzt
Der Radolfzeller Carsten Laufer findet mit einer emotionalen Reaktion auf neue Einschränkungen für die Gastronomie zur Eindämmung der Corona-Pandemie großen Zuspruch. Auch Berufskollegen sehen sich zu Unrecht um den Lohn ihres Existenzkampfes gebracht.
Würde gerne Glühwein zum Mitnehmen anbieten: Carsten Laufer vom Surfclub befürchtet, dass auch diese Einnahmequelle versiegen könnte. Über die Ankündigung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat er sich auf seiner Facebook-Seite emotional geäußert.
Singen Das Cano hat eröffnet – doch wie zeitgemäß sind Shoppingcenter noch?
Große Eröffnung in Singen: Endlich hat das Cano seine Türen für die Kunden geöffnet. Doch können Shoppingcenter trotz der großen Konkurrenz durch den Onlinehandel heute noch profitabel sein? Der Betreiber ECE hat neue Konzepte entwickelt, um die Kundenströme in seine Einkaufszentren zu lenken.
Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist es soweit: Das Cano in Singen wird eröffnet.
Radolfzell Zu hohe Corona-Zahlen: Die Radolfzeller Adventsgassen sind abgesagt
Die aktuelle Corona-Situation macht in Radolfzell einen Strich durch die Vorweihnachtszeit: Die Adventsgassen, der Ersatz für den Christkindlemarkt, sind ebenfalls abgesagt.
Weihnachtliche Beleuchtung ist in diesem Jahr alles, was Radolfzellern und Besuchern der Stadt geboten werden kann. Auch das Alternativ-Konzept der Adventsgassen muss abgesagt werden.
Radolfzell Die Anwohner der Bewohnerparkzone in Radolfzell sind nicht zufrieden – die Stadt verspricht Verbesserungen
Zu wenig Parkplätze, fehlende Kontrollen – noch gibt es laut den Anwohnern Verbesserungsbedarf beim Bewohnerparken in Radolfzell. Die Stadt will mehr Kontrollen veranlassen und in zwei Straßen neue Stellplätze schaffen.
Zufrieden sind die Anwohner der sogenannten „Zone A“, in der Bewohnerparken gilt, mit den aktuellen Umständen nicht: Es fehle an Parkplätzen und auch Kontrollen durch den Ordnungsdienst werden von einigen Anwohnern vermisst.
Baden-Württemberg Welcher Weihnachtsmarkt in der Region findet in diesem Jahr statt und welcher nicht? Ein Überblick
Über die Wege zwischen romantisch beleuchteten Hütten schlendern, Glühwein trinken, Kunsthandwerk bewundern – für viele gehört das bunte Treiben auf Weihnachtsmärkten fest zum Advent dazu. Zum Teil muss darauf aber in diesem Jahr verzichtet werden – denn für einige Märkte bedeutet Corona 2020 das Aus.
Radolfzell Beim Turnverein Radolfzell hat sich viel getan, doch ein Ausbau des Sportangebots scheitert noch am fehlenden Hallenplatz
In der Hauptversammlung des TV Radolfzell ging es um Erreichtes und den angedachten Ausbau des Sportangebots, für den jedoch Räume fehlen. Der Turnverein schützt inzwischen sein Gelände vor Fremdparkern. Es gab auch eine Entschuldigung für einen verungimpfenden Klepperle-Spruch.
Auf der Hauptversammlung im Turnerheim zieht der TV Radolfzell Bilanz (von links): Annette Neitsch (Vorsitzende), Anja Meyer (Ressort Finanzen), Georg Baur (Ressort Sport) sowie Marcel Zähringer (Jugendvorstand). Bild: Georg Lange
Radolfzell Das Alternativkonzept für Radolfzell: Adventsgassen statt Christkindlemarkt
Stadtmarketing und Handel stellen Konzept vor: 28 Hütten werden in der Innenstadt verteilt aufgestellt, aber eine Bewirtung gibt es nur auf den Flächen der Radolfzeller Gastronomie zu Corona-Regeln
Blick in die Seestraße: Die Weihnachtsbeleuchtung und 28 Christkindlemarkt-Hütten sollen Stimmung in die Radolfzeller Adventsgassen bringen.
Radolfzell Wenn die Mettnaubrücke zur Garage wird
Die alte Mettnaubrücke vor der Villa Bosch wird hin und wieder als Abstellplatz genutzt.Wegen Falschparkens sind am Wochenende in Radolfzell 300 Verwarnungen verteilt worden.
Jedes Plätzchen wird ausgenutzt: Vergangenes Wochenende haben viele entgegen den Regeln ihren motorisierten Untersatz auf der alten Mettnaubrücke geparkt.
Radolfzell Betrunkener greift grundlos zwei Polizistinnen an und verletzt diese
Eigentlich wollten die beiden Polizeibeamtinnen nur nachsehen, ob es dem 58-Jährigen gut geht. Denn Zeugen hatten der Polizei gemeldet, am Seemaxx liege ein hilfebedürftiger Mann. Doch nach dem ersten Ansprechen soll er die beiden Polizistinnen angegriffen haben. Die Gewalt gegen Polizeibeamte nehme zu, beklagen die Einsatzkräfte.
Radolfzell Hilferuf der Veranstaltungsbranche
Eine bundesweite „Night of Light“ als Kunstaktion fand auch in Radolfzell statt. Das Kletterwerk wurde rot angestrahlt und auch das Milchwerk und das Seemaxx leuchteten rot.
Flutlicht lässt das Kletterwerk und das Milchwerk rot erstrahlen. In der „Night of Light“, in der bundesweit Gebäude rot beleuchtet werden, will die Veranstaltungsbranche auf ihre schwierige Situation aufgrund der Corona-Krise aufmerksam machen.
Meinung Im Zick-Zack durch die Gemeinderatssitzung und vors Seemaxx
Mit diesem Ding vor der Nase ist es ein bisschen wie im Western: Der eine zieht schnell, die anderen reden viel zu lange
Meinung Ungerechte Nebenwirkung
Warum es nur schwer nachvollziehbar ist, dass ein Outletcenter aufmachen darf und ein klassisches Kaufhaus nicht – ein Kommentar
Radolfzell Die Tücken der 800-Quadratmeter-Regel
Nach der neuen Corona-Verordnung darf in Radolfzell das Seemaxx-Center öffnen, das Kaufhaus Kratt aber nicht – und dennoch bleiben die Türen des Outletcenters am Montagmorgen noch geschlossen.
Im Zentrum der Stadt: Das Kaufhaus Kratt muss vorerst noch geschlossen bleiben, die Stadtbibliothek gegenüber im Österreichischen Schlösschen öffnet am Donnerstag.
Radolfzell Anwohner dürfen bald vor dem Seemaxx parken
Die Stadt Radolfzell ergänzt die Regeln zum Bewohnerparken und gibt den Zulieferen in der Fußgängerzone eine Corona-Schonfrist
Das freie Parken in der nördlichen Schützenstraße hat nach der Corona-Krise ein Ende: Der Haltestreifen auf der Seite des Seemaxx wird dem Anwohnerparken zugeschlagen.
Radolfzell Radolfzeller Fasnacht dieses Jahr mit Wetterglück
Narrizella-Präsident Martin Schäuble zieht eine positive Bilanz. Lediglich in den Nachtstunden gab es einige Drogendelikte und handgreifliche Auseinandersetzungen.
Närrisches Treiben vor dem Seemaxx: Das Kinderbaumstellen lockte zahlreiche kleine und große Narren vor das Herstellerverkaufszentrum. Nicht nur dieses Highlight sorgte für eine positive Bilanz der diesjährigen Fastnacht.
Visual Story Traumwetter und super Musik: So schön war das Fasnetumzügle der Kinder
Die Kleinen zeigen, was sie drauf haben: Nach dem Fastenumzügle stellen die jungen Holzhauer den Kindernarrenbaum. Musikalisch sind alle mit den Notenbüchern der Froschen bestens vorbereitet. Wir haben viele Videos, es lohnt sich den Ton einzuschalten.
Närrisches Treiben vor dem seemaxx: Das Kinderbaumstellen lockt am Samstag zahlreiche kleine und große Narren. Dabei stellten die Nachwuchsnarren ihre Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis. Ein Narrenbaum wurde ganz traditionell per Hand in die Höhe gestemmt und auch die Musik wurde von den jungen Narren gespielt. Bild: Gerald Jarausch
Bilder-Story Bilder vom Kinderbaumstellen
Mehrere hundert Narren und ihr Nachwuchs fanden sich am Samstag vor dem Herstellerverkauszentrum seemaxx ein, um den Kinderbaum mit dem Holzernachwuchs der Narrizella zu stellen. Wir haben die Eindrücke festgehalten.
Radolfzell Froschenkapelle landet mit Notenbuch „Froschen-Hits für Fasnet-Kids“ einen Volltreffer: Erste Auflage ist schon vergriffen
Hornist Bernd „Seppo“ Rihm arbeitet schon an der zweiten Auflage, am Schmutzige Dunschtig soll es neue Exemplare geben.
Ein Notenheft für Nachwuchsmusiker: Tobias Franz (unser Bild) und Markus Müller von der Froschenkapelle haben das Heft zusammengestellt.
Radolfzell Countdown zur Fasnacht 2020: Das haben Radolfzeller Zünfte am Mittwoch und Donnerstag im Angebot
Mit dem Hemdglonkermittwoch beginnt in Radolfzell offiziell die Hochphase der Fasnacht. Wir haben die wichtigsten Termine der Narrizella Ratoldi und der Froschenzunft zusammengestellt.
Kräftig auf die Pauke hauen: Nach dem Hemdglonkerumzug am Mittwochabend soll es dank Polizeiaufgebot und privaten Sicherheitskräften friedlich in Radolfzell zugehen.
Radolfzell Bewohner bekommen beim Parken ein Vorrecht
Am Rande der Innenstadt gelten neue Regeln: 300 Anträge zum Bewohnerparken sind bei der Stadtverwaltung eingegangen.