Thema & Hintergründe

Seehas

Aktuelle News zum Thema Seehas: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Seehas. Die S-bahnähnliche Verbindung zwischen Engen im Hegau und Konstanz wird von der SBB Deutschland GmbH betrieben, einer Tochter der Schweizer Bundesbahnen. Auf der 44 Kilometer langen Strecke bedient der Seehas 16 Haltestellen im 30-Minutentakt.

Neueste Artikel
Kreis Konstanz Kritik an Vollsperrung: Bahn rechtfertigt Terminplanung
Ausgerechnet zum Schulstart wird die Bahnstrecke zwischen Allensbach und Radolfzell für gute drei Wochen komplett gesperrt. Das dürfte viele Kunden nerven. Die Deutsche Bahn dagegen verteidigt ihre Terminplanung und sagt, warum die Sperrung nicht in der Ferienzeit erfolgen konnte: Die großen Gleisbauzüge hätten nicht zur Verfügung gestanden.
Seehas in Allensbach
"Schicksal ist, wenn die Bahn nicht fährt"
Was ist Schicksal? Und was kann der Mensch tun, wenn Bauarbeiten den Zugverkehr blockieren? Die Konstanzer Wirtschaftsjunioren haben da eine Antwort gefunden. Zum Nutzen von 1000 Tagungsteilnehmern.
Kreis Konstanz Noch eine Vollsperrung: DB kündigt Arbeiten an
Ende Oktober wird die Bahnstrecke Singen-Engen für einige Tage komplett gesperrt. Reisende sind wieder auf den Schienenersatzverkehr angewiesen. Auch Zugpendler zwischen Radolfzell und Stockach müssen zwischenzeitlich Bus fahren, weil Gleisanlagen erneuert werden.
Murat Sur sichert den Übergang: Im Zuge der Arbeiten am Streckennetz wird auch die Schrankentechnik des Bahnübergangs am Konstanzer Konzil erneuert. Am kommenden Samstag heißt es ab Konstanz wieder freie Fahrt. Bilder: Oliver Hanser
Konstanz Wechsel an Seehas-Spitze in Zeit des Ausnahmezustands
Seehas-Geschäftsführer Thomas Neff verlässt die SBB. Sein Nachfolger Patrick Altenburger kommt vom Mutterkonzern in einer Zeit, in der Fahrgäste das Ersatzfahrplan-Management kritisieren.
<p>Gemeinsam unter dem Firmenschild vor dem Büro am Konstanzer Hafen: der scheidende Geschäftsführer der SBB Deutschland GmbH, Thomas Neff (links) und sein Nachfolger Patrick Altenburger. Bild: Franziska Heisler</p>
Singen Gleisarbeiten: Gottmadinger haben's bald geschafft
Pendler fahren seit über einen Monat mit dem Bus. Da haben es die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs im nächsten Bauabschnitt auf der Strecke Singen-Radolfzell besser. Hier fährt der Seehas auch während der Bauarbeiten im Takt.