Thema & Hintergründe

Schwarzwaldmarathon Bräunlingen

Aktuelle News zum Thema Schwarzwaldmarathon Bräunlingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Schwarzwaldmarathon Bräunlingen. Der Schwarzwald-Marathon in Bräunlingen findet seit 1968 jeden zweiten Sonntag im Oktober statt und zählt zu den schönsten Naturstrecken Europas. Die Laufveranstaltung zieht jedes Jahr mehrere tausend Sportler und Zuschauer an.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bräunlingen Kann der Schwarzwaldmarathon im Oktober starten? Der Schluchsee-Lauf im Mai könnte die Richtung vorgeben
Der Schwarzwaldmarathon ist für den Oktober geplant – erlaubt die Pandemie dann einen Start? In der Ungewissheit um die Austragung blicken die Organisatoren gebannt auf den für Mai geplanten Lauf um den Schluchsee.
Da war noch alles wie gewohnt und alle hatten Grund zum Feiern (von links): Moderator Pit Jenniches, OK-Chef Frank Kliche, Maskottchen Lenny und Bräunlingens Bürgermeister Micha Bächle bei einer früheren Auflage des Marathons.
Regionalsport Schwarzwald 52. Schwarzwaldmarathon: „Es läuft bisher großartig“
Naturklassiker rund um Bräunlingen verzeichnet erneut Zuwächse bei den Teilnehmerzahlen. Am Wochenende werden mehr als 2600 Starter erwartet
Was für ein schönes Bild! Ob die Läufer in diesem Jahr beim Schwarzwald-Marathon die herrliche Natur rund um Bräunlingen genießen können, entscheidet sich wohl im Juli. Bild: Müller
Regionalsport Schwarzwald Schwarzwaldmarathon: Auch Umweltschutz ein zentrales Thema
  • Neue Ideen für den Laufklassiker rund um Bräunlingen
  • Vorbereitungen für 52. Auflage haben begonnen
Das Thema Umweltschutz soll beim Schwarzwaldmarathon künftig noch wichtiger werden. Schon jetzt werden die Getränke von den vielen Helfern nicht in Plastik-, sondern Pappbechern verteilt. Bild: Zschäbitz
Regionalsport Schwarzwald Schwarzwaldmarathon: "Viele hatten ein Dauergrinsen im Gesicht"
Im SÜDKURIER-Interview zieht OK-Chef Frank Kliche eine Bilanz des Laufklassikers rund um Bräunlingen und blickt zuversichtlich in die Zukunft.
Zieht schon jetzt eine positive Bilanz des 51. Schwarzwald-Marathons: OK-Chef Frank Kliche. Bild: Dietmar Zschäbitz
Bräunlingen Die Rennleitung löst beim Schwarzwaldmarathon alle Probleme
Nikole Haas, Wolfgang Böhe und Tanja Futter sind beim Schwarzwaldmarathon Ansprechpartner für die Läufer. Manchmal müssen sie auch einen verschollenen Ehemann finden.
Sie sorgen dafür, dass beim Schwarzwaldmarathon am Wochenende, das Rennen läuft (von links): Nikole Haas, Wolfgang Böhe und Tanja Futter.
Bräunlingen Normalerweise spricht Lenny, das Bräunlinger Schwarzwaldmarathon-Maskottchen, nicht. Für uns hat er aber eine Ausnahme gemacht
Auf ein Iso-Getränk mit Lenny: Das Maskottchen des Schwarzwaldmarathons spricht mit uns über sportliche Herausforderungen, die Arbeit als Maskottchen und Frisuren.
Marathon-Maskottchen Lenny und SÜDKURIER-Lokalchefin Stephanie Jakober unterhalten sich über sportliche Herausforderungen, die Arbeit als Maskottchen und Frisuren.
Bräunlingen Ohne ihn käme kein Läufer ins Ziel: Hanjo Kollmer sorgt beim Schwarzwaldmarathon für die Verpflegung
Vor dem großen Lauf gibt es einen langen Einkaufzettel für Hanjo Kollmer. Er ist für die Versorgung der Läufer zuständig Schwarzwaldmarathon. Da kann es schon mal passieren, dass riesige Pakete mit Tee an die Haustür geliefert werden
Hanjo Kollmer ist beim Schwarzwaldmarathon für die Versorgung zuständig, denn schließlich brauchen die Läufer aussreichend zu trinken und zwischendurch auch einmal eine Banane.
Bräunlingen Schwarzwaldmarathon: Gerold Paar zeigt den Läufern, wo es lang geht
Gerold Paar ist der Erste und auch der Letzte auf der Strecke des Schwarzwaldmarathons. Und keiner kennt sie so gut wie, denn Paar dafür verantwortlich, dass jeder Läufer den Weg finden. Eine Aufgabe, die das ganze Jahr Einsatz fordert.
Gerold Paar ist beim Schwarzwaldmarathon für die Strecke verantwortlich und sorgt dafür, dass kein Läufer vom Weg abkommt. Das ganze Jahr über ist er für sein Amt im Einsatz. <br /><em>Bild: Stephanie Jakober</em>
Bräunlingen Er läuft und läuft und läuft: Warum der Schwarzwaldmarathon etwas Besonderes ist
Ein halbes Jahrhunder: Im vergangenen Jahr wurde groß der 50. Geburtstag des Schwarzwaldmarathons gefeiert und bis heute wirkt das die Jubiläumsveranstaltung nach
Auf zur 51. Auflage des Schwarzwaldmarathons: Im Vergleich zu den vielen City-Marathons ist die Bräunlinger Veranstaltung bekannt für die schöne Landschaft, durch die sich die Läufer bewegen.
Bräunlingen Erster Wandermarathon rund um Bräunlingen begeistert Teilnehmer
30 Wanderer gehen frühmorgens auf den Spuren des Schwarzwaldmarathons auf die Strecke. Der Wandermarathon ist Auftakt zum Schwarzwaldmarathon, der in diesem Jahr zum 50. Mal stattfindet.
Auch nach 17 Kilometern noch gut gelaunt: Die Teilnehmer der Halbmarathonwanderung bei Bräunlingen. Bild: Rainer Bombardi
3000er-Marke beim Jubiläum im Visier
50. Schwarzwaldmarathon rund um Bräunlingen lockt viele Interessenten. Haus Lebensheimat fertigt Medaillen an
Für den Vortrag von Joey Kelly beim Schwarzwald-Marathon in Bräunlingen gibt es noch Karten. Bild: dpa
„Es läuft vorzüglich“
Rund 170 Tage vor dem 50. Schwarzwaldmarathon ist das Organisationskomitee im Soll
OK-Chef Frank Kliche ist nach dem 50. Schwarzwald-Marathon rundum zufrieden. <em>Bild: daz</em>
Eilmeldung 49. Schwarzwaldmarathon: Müller und Doll feiern Start-Ziel-Sieg
Beim Laufklassiker rund um Bräunlingen gewannen Kay-Uwe Müller und Stefanie Doll den Schwarzwald-Marathon. Köngeter und Jansen sicherten sich den Sieg im Halbmarathon. Hier gibt's alle Bilder!
Das ist einen Applaus wert: Stefanie Doll gewann im Marathon die Frauenkonkurrenz und lief die insgesamt achtschnellste Zeit. Bilder: Zschäbitz