Thema & Hintergründe

Schwarzwald Bike Marathon

Aktuelle News zum Thema Schwarzwald Bike Marathon: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Schwarzwald Bike Marathon.
Neueste Artikel
Furtwangen Radspektakel begeistert die Zuschauer
2562 Sportler treten beim 21. Bike-Marathon an. Super Stimmung bei den Zuschern, aber Ärger bei den Organisatoren über Falschparker. Über 700 Helfer packen für das Gelingen mit an.
Am Staatsberg liegt ein besonders idyllischer Teil der Strecke. Das Landschaftserlebnis macht den Schwarzwald-Bike-Marathon aus.
Schonach Schwarzwald-Bike-Marathon: Hunderte helfen an der Strecke mit
Wenn am zweiten Septemberwochenende der 21. Schwarzwald-Bike-Marathon durchgeführt wird, betrifft das in erster Linie die Stadt Furtwangen – doch so ganz nebenbei ist praktisch der gesamte Westkreis in den letzten großen Radevent mit einbezogen. Vor allem die gesamte Raumschaft Triberg ist involviert, wenn der Tross der Radfahrer durchrauscht, die die langen Strecken fahren.
Die Spitzengruppe des Schwarzwald Bike-Marathons erreicht die Katharinenhöhe. Bilder: Hans-Jürgen Kommert
Triberg-Gremmelsbach Bergradler profilieren sich als Anker im Dorfleben
Der Gremmelsbacher Radfahrerverein bietet mehr als Wanderungen und Touren, deshalb geht man nun auf Namenssuche. Die Mitglieder sind sportlich erfolgreich und helfen fleißig im freiwilligen Einsatz.
Die Geehrten und die Gewählten des Radfahrvereins Bergradler Gremmelsbach (von links): Vorsitzender Klaus Faller, Manfred Kaiser, Thomas Wenke, Ewald Dold, Oliver Hannemann, Maria Dieterle, Florian Schneider, Roswitha Schneider, Tobias Dieterle, Nadine Reuter, Norbert Rase, und Thomas Rase. Bild: Karl Volk
Triberg Schwarzwald-Bike-Marathon startet am 9. September
Die Veranstalter des Schwarzwald-Bike-Marathons, die gerade in Schonach getagt haben, erwarten 2017 etwas weniger Teilnehmer, da es eine Terminkollision mit den Deutschen Meisterschaften gibt. 2016 hatte man allerdings einen Rekord eingefahren mit 2539 gemeldeten Teilnehmern.
Der Vorstand des Schwarzwald-Bike-Marathons (von links) mit Daniel Schätzle, Lisa Fehrenbach, Christine Dorer, Melanie Reinl, Ewald Dold. Bild: Claudius Eberl
Vöhrenbach Nachwuchsproblem zeichnet sich ab
Auf ein gutes und erfolgreiches Vereinsjahr blickten die Mitglieder des Ski-Clubs Vöhrenbach in ihrer Hauptversammlung am Freitagabend im Stadtcafé Stiller in Vöhrenbach zurück. Kassiererin Annette Ruf konnte, unter anderem durch die guten Einnahmen am Stadtfestwochenende, einen positiven Kassenstand verkünden und somit kann man die Anschaffung eines Partyzeltes, das beim Stadtfest seinen ersten Einsatz hatte, gut verkraften.
Der Vorstand des Ski-Clubs Vöhrenbach wird um die zwei jungen Beisitzerinnen Luisa Ruf (vordere Reihe, von links) und Luisa Sieber erweitert. Darüber freut sich die Vorsitzende Andrea Löhle mit ihrem Vorstandsteam (hintere Reihen, von links) Jürgen Straub (stellvertretender Vorsitzender), Jürgen Bammert (Beisitzer), Bettina Schrenk (Schriftführerin), Valentin Lesar (Sportwart Alpin) und Joachim Schuhmacher (Beisitzer). Bild:
Furtwangen Feuerwehr wird immer mehr gefordert
Die Einsatzzahlen für die Feuerwehr steigen von Jahr zu Jahr, wie auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Christoph Kleiner bei der Hauptversammlung der Furtwanger Gesamtwehr bestätigte. Derzeit zählt die Wehr 149 aktive Mitglieder.
Gesamtkommandant Manfred Hoch ehrt gemeinsam mit dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Christoph Kleiner und Bürgermeister Josef Herdner mehrere Feuerwehrleute für ihre Treue zur Feuerwehr. Der stellvertretende Gesamtkommandant Jochen Löffler wurde zum Oberbrandmeister befördert. Von links: Christoph Kleiner, Manfred Hoch, Franz Kienzler, Joachim Kienzler, Jochen Löffler, Helmut Kirner und Josef Herdner.
Schönwald Förderverein ist rege
Im Förderverein der Feuerwehren kümmern sich in der Regel die ehrenamtlichen Floriansjünger um Aktivitäten, die das Finanzamt gestattet, um ein wenig Geld zu verdienen. Zumeist sind alle Aktiven auch Mitglied. Auch in Schönwald sind alle Aktionen, die ein wenig Geld einbringen, beim Förderverein angesiedelt.
Symbolbild
Donaueschingen Fünf Vereine und fünf Disziplinen
Bezirk Schwarzwald des Radsportverbands tagtOtto Huber wiederzum Vorsitzenden gewähltKorsofahren verliertweiter an Beliebtheit
Der Bezirk Schwarzwald des Badischen Radsportverbandes wird geführt von Volker Schulte (von links), Vorsitzender Otto Huber, Paul Hättich, Christine Käfer, Bruno Wischnewski, Helga Wischnewski und Heiner Weinstein. Bild: Verein
Schonach Rennstrecke in Schonach
Der Startschuss für den 20. Schwarzwald Bike Marathon fällt am Sonntag, 11. September. Die Strecke führt auch durch Schonach. Die Teilnehmer des Rennens über 120 und 90 Kilometer werden zwischen 9 und 12.30 Uhr in Schonach erwartet.
Triberg/Schonach Helfer verteilen schnellen Energiekick
Ohne Versorgungsstationen geht beim Bike-Marathon nichts. Zahlreiche Helfer sorgen für das leibliche Wohl der Fahrer. Nicht immer ist ihre Hilfe willkommen.
Im Pulk rauschen die Fahrer an der Verpflegungsstelle oberhalb der Josenalm vorbei.