Thema & Hintergründe

Schwarzwälder Narrenvereinigung e.V.

Aktuelle News zum Thema Schwarzwälder Narrenvereinigung e.V.: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Schwarzwälder Narrenvereinigung e.V..
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Mühlhausen-Ehingen Narren kritisieren zu viel Bürokratie
  • Narrenvereinigung berät über Umzugsvorschriften
  • Suche nach Kompromiss mit Innenminsterium
  • Säckelmeister verkündet soliden Kontostand
Beim Konvent in der Eugen-Schädler-Halle in Ehringen stehen auch ernste Themen auf der Agenda, etwa behördliche Vorschriften für Narrenumzüge.
Unterkirnach Bei der Kieschtock-Zunft schwingt das große Narrentreffen nach
Das beachtliche Engagement der Mitglieder findet bei der Präsidentin der Schwarzwälder Narrenvereinigung, Anne-Rosel Schwarz und bei Bürgermeister Andreas Braun viel Anerkennung. Wobei dieser ein Problem hat. Die Zunft ist weiter in Besitz des Rathausschlüssels.
Im Vorstand der Kieschtock-Zunft Unterkirnach arbeiten Verena Claus (vorne von links), Jessica Krezalek, Ursula Ragg, Isabell Bach und Diane Gruber sowie Uwe Kreuzpointner (hinten von links), Bärbel Beha und Andreas Weißer künftig eng zusammen. <em>Bild: Cornelia Putschbach</em>
Döggingen Dögginger Narrentreffen startet mit Nachtumzug
Wer könnte einem Narrentreffen einen stürmischeren Einstieg bescheren als die Hexen. So war beim gestrigen Nachtumzug diesen Fasnachtssymbolen die Eröffnung des Narrenfestes in Döggingen vorbehalten.
Direkt aus dem Winterwald scheinen dies zwei Mitglieder der Osmalizunft Tannheim nach dem heftigen Schneefall beim Nachtumzug in Döggingen zu kommen
Bräunlingen Gauchen für Narrentreffen bereit
Der Umzug am 21. Januar ist der Höhepunkt des Treffs. Die Dögginger bieten elf Besenwirtschaften.
Manuel Straub und Karl-Heinz Bär (links) von der Narrenvereinigung zeichneten (von links) Waltraud Grieshaber, Angelika Ketterer und Erika Gassenschmidt mit dem bronzenen Verbandsorden für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft aus. Seit zehn Jahren ist Axel Heizmann nun schon Kassierer der Zunft, dafür bedankte sich Zunftmeister Martin Friedrich mit einem Relief der Zunftfiguren.
Niedereschach Erstmals führt eine Frau die Schwarzwälder Narren
Die 1971 gegründete Schwarzwälder Narrenvereinigung wählt Anne-Rosel Schwarz beim 45. Herbstkonvent in Niedereschach zu ihrer Präsidentin. Sie folgt auf Gerd Kaltenbach, der nicht mehr kandidierte und neuer Ehrenpräsident ist. Bei der Versammlung kamen allerdings auch Nachwehen der jüngsten Arbeitssitzung zur Sprache.
Stehende Ovationen gibt es für den scheidenden Präsidenten Gerd Kaltenbach.
Tengen Gesamtkonvent: Narren sehen Gefahr fürs Brauchtum
Die Narrenvereinigung Hegau-Bodensee befindet sich im Clinch mit dem Landratsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises. Der Vorwurf: Die Behörde ist allzu kleinlich bei der Genehmigung von Veranstaltungen.
Sie teilen offensichtlich die Kritik ihres Präsidenten Rainer Hespeler am Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis und es handelt sich dabei um keine kleine Gruppierung: Der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee gehören 120 Zünfte an. <em>Bilder: Sabine </em><em>Tesche</em>