Thema & Hintergründe

Schmitzingen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Schmitzingen.

In Schmitzingen lebten Ende 2015 insgesamt 379 Einwohner.

Der Großteil der Ortsteile von Waldshut-Tiengen liegt in dieser Größenordnung.

1266 wird die erste Erwähnung der auf einer Höhe von 491 Metern liegenden Ortschaft in einer Urkunde verzeichnet.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen RSV Schmitzingen zieht positive Bilanz
Rückblick auf zahlreiche Einsätze beim 750-jährigen Ortsjubiläum. Theaterabende kommen bei Gästen gut an. Gerhard Granacher wurde für 65 Jahre Treue geehrt.
Zahlreiche Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung des Radsportvereins Schmitzingen. In der Mitte die Vorsitzende Brunhilde Granacher, rechts die Vorstandmitglieder Claudia Brunner, Johanna Zipperling und Angelika Eschbach (von rechts).
Waldshut-Tiengen Kälte als tödliche Gefahr: Wetter macht Obdachlosen zu schaffen
Für die einen ist die Kälte unangenehm, für die anderen eine Gefahr. Knapp 23.000 Wohnungslose soll es in Baden-Württemberg geben – viele schlafen auch bei diesem Wetter auf der Straße. Was dabei die größten Gefahren sind und wie Einrichtungen wie das Haus Benedikt ihnen helfen, haben Dieter, Frank und Julia erzählt.
Dieter (links) und Frank haben lange Zeit auf der Straße gelebt. Sie wissen, welche Gefahr die Kälte mit sich bringt und sind froh, bei diesen Bedingungen nicht draußen schlafen zu müssen.
WaldshutTiengen Musikbrunch in Schmitzingen
Der Musikverein Gaiß-Waldkirch ehrt seine verdienten Mitglieder bei einem Brunch am 18. September.
Sophia Eckert vom Musikverein Gaiß-Waldkirch besuchte erfolgreich den einwöchigen Lehrgang in Steinabad. Mit hervorragender Punktzahl absolvierte die Jungmusikerin an der Querflöte, in Theorie und Praxis, das Leistungsabzeichen in Bronze. Bild: Verein
Waldshut-Tiengen Ein Hoch auf die Helfer in Schmitzingen
Ortsvorsteher Siegmar Mutter krempelt für die Helfer des Jubiläumsfestes die Ärmel hoch. Die rund sechzig Helfer konnten es sich bequem machen und den milden Sommerabend auf dem Vorplatz der Gerätehalle genießen.
<p>Ausgezeichnete Helfer, vorne v.l.: Johanna Malzacher, Angelika Eschbach, Axel Ebner, Regina Vetter und Juliande Huber. Hinten v.l.: Sabine Granacher, Bernhard Huber, Lorenz Eschbach, Ortsvorsteher Siegmar Mutter, Alexander Ebner, Simon Maier, Eugen Maier und Martin Maier. Bild: Manfred Dinort</p>
Waldshut-Tiengen Seniorentheater: Fürs Theaterspielen ist es nie zu spät
Das Fatale Seniorentheater aus Schmitzingen steht mit Begeisterung und Können auf der Bühne. Die Darsteller sind zwischen 70 und 80 Jahre alt und stehen jungen Akteuren in nichts nach. Beim Dorfjubiläum, 750 Jahre Schmitzingen, wirkt das Theater auch mit und zeigt Szenen aus der Dorfgeschichte.
WaldshutTiengen Schmitzingen in Feierlaune
Ein Bildband zum Jubiläum offenbart Wissenswertes und Kurioses aus der 750-jährigen Geschichte des Ortsteils. Das großes Jubiläumsfest steigt am 17. Juli. Was sonst noch geboten ist, lesen Sie hier.
<p>Für 25-maliges Blutspenden wurde Uwe Kaiser aus Schmitzingen von Ortsvorsteher Siegmar Mutter ausgezeichnet. Nicht im Bild Sabrina Eckert, die zehn Mal spendete. Bilder: Manfred Dinort</p>
WaldshutTiengen 750 Jahre Gaiß: Blick in die Geschichte des Ortsteils
Der Waldshuter Ortsteil Gaiß wird 750 Jahre alt. Der Name leitet sich vermutlich von der Ziege ab. Ein Blick in die wechselvolle Geschichte, die vom Kloster St. Blasien geprägt war.
<p>Die Dorfkapelle ist dem Erzengel Michael geweiht.</p>