Thema & Hintergründe

Schmitzingen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Schmitzingen.

In Schmitzingen lebten Ende 2015 insgesamt 379 Einwohner.

Der Großteil der Ortsteile von Waldshut-Tiengen liegt in dieser Größenordnung.

1266 wird die erste Erwähnung der auf einer Höhe von 491 Metern liegenden Ortschaft in einer Urkunde verzeichnet.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Hochrhein Er lebt ohne Wohnung und fand ausgerechnet in der Corona-Krise wieder Kontakt zu seiner Familie: Hans Weg von der Resignation zurück zur Zuversicht
Er gehört zur Corona-Risikogruppe, hat keine Wohnung und hat seine Kinder und Enkel seit drei Jahren nicht gesehen. Doch Hans, der im Haus Benedikt der AGJ-Wohnungslosenhilfe im Waldshuter Ortsteil Schmitzingen lebt, blickt nun wieder optimistisch in die Zukunft. Mit uns spricht er über seine größten Ängste, seinen größten Wunsch und seine großen Pläne.
Hans lebt im Haus Beneditk, der Unterkunft der AGJ-Wohnungslosenhilfe im Kreis Waldshut. Das Bild entstand im Februar dieses Jahres.
Wochenende Corona-Blues: Wie Menschen aus der Region mit der Pandemie umgehen
Die Corona-Krise rüttelt unser Leben gründlich durch. Wir haben Menschen in der Region gefragt: Was war für Sie die größte Schwierigkeit? Wie haben Sie sich geholfen? Haben Sie etwas gelernt? Worauf freuen Sie sich, wenn die Krise vorüber ist?
Sabine Granacher aus Waldshut-Schmitzingen näht in Conona-Zeiten bunte Gesichts-Masken
Waldshut-Tiengen Breitbandausbau kommt trotz Corona-Krise voran
Der Breitbandausbau in den Waldshuter Ortsteilenmacht auch in Zeiten der Corona-Krise Fortschritte. Derzeit ist ein Montagetrupp im Auftrag der Telecom am Ortseingang von Oberalpfen dabei, Leerrohre entlang der Kreisstraße im Bürgersteig zu verlegen. Dazu wurde auch ein Ampelbetrieb eingerichtet.
Voll im Gange sind die Breitbandausbauten am Ortseingang von Oberalpfen. Hier wurde auch ein Ampelbetrieb eingerichtet.
Waldshut-Tiengen Der Musikverein Gaiß-Waldkirch freut sich über seine 50 neuen Uniformen
Die Mitglieder des Musikvereins Gaiß-Waldkirch haben ihre neuen Uniformen bereits getragen, offiziell geweiht werden sie beim Gottesdienst am 29. März. In der Hauptversammlung haben die Mitglieder Nadine Hilbert (Pressewart) und Andreas Birkenberger (Gerätewart) neu in den Vorstand gewählt.
Der Vorstand (von links): Jochen Basler (Kameradschaft), Melanie Amann (Notenwart), Andreas Birkenberger (Gerätewart), Marina Reichmann (Dirigentin), Daniel Eschbach (Festwirt), Tamara Tröndle (Vize-Vorsitzende), Angelika Ganzmann-Bindert (Kassiererin), Nadine Hilbert (Pressewart), Daniel Tröndle (Vorsitzender) und Elvira Rapp (Jugendwart).
Waldshut-Tiengen 2019 endet kontrovers. Der Jahresrückblick für Waldshut-Tiengen (Teil 2)
Zwölf ereignisreiche Monate liegen hinter den Waldshut-Tiengenern. Erinnern Sie sich noch an die wichtigsten Momente? Unsere Redakteurin Juliane Schlichter hat einen Jahresrückblick zusammengestellt. Im ersten Teil lesen Sie, was von Juli bis Dezember passiert ist.