Thema & Hintergründe

SC Pfullendorf

Aktuelle News zum Thema SC Pfullendorf: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema SC Pfullendorf. Die Linzgauer spielen nach dem Abstieg aus der Oberliga in der Landesliga Südbaden. Heimspielstätte ist die 10.000 Zuschauer fassende Geberit-Arena.
Neueste Artikel
Pfullendorf Neue Debatte um Kunstrasenplatz in Pfullendorf
Der geplante neue Kunstrasenplatz in Pfullendorf, der vom SC Pfullendorf, dem TSV Aach-Linz und dem SV Denkingen genutzt werden soll, wird deutlich teurer als geplant. Gleichzeitig verschlechtert sich die Finanzsituation der Stadt. Die Verwaltung fragt nun die Ratsfraktionen, ob das Projekt verwirklicht werden soll.
Pfullendorf SC Pfullendorf startet Pilotprojekt
Der Sportclub Pfullendorf hat eine Kooperation mit der von Oliver Kahn gegründeten Firma Goalplay abgeschlossen.
Das Sportgelände im Tiefental. Der bisherige Kunstrasenplatz wird durch eine neue, größere Anlage ersetzt. Das Sportgelände im Tiefental. Der bisherige Kunstrasenplatz wird durch eine neue, größere Anlage ersetzt. <em>Luftbild: Gerhard Plessing</em>
Fußball Hitziges Spitzenspiel in Pfullendorf
Eine Gelb-Rote und vier Rote Karten beim 1:1 des SCP gegen den FC 08 Villingen II. Der SC Konstanz-Wollmatingen gewinnt in Obereschach, die SG Dettingen-Dingelsdorf holt alle Punkte gegen Walbertsweiler
Viel Aufregung in den Schlussminuten. Das Landesligaspitzenspiel zwischen dem SC Pfullendorf (Mustafa Akgün, links) und dem FC 08 Villingen II (Justin Hynes) endete 1:1, zuvor hatte es eine Ampelkarte und viermal Rot gegeben. Bild: Eugen Fischer
Fußball Ein wahres Spitzenspiel in der Fußball-Landesliga
Der Tabellenzweite SC Pfullendorf empfängt am Samstag den Landesliga-Spitzenreiter FC 08 Villingen II. SCP-Trainer Marco Konrad spricht der Partie jedoch eine vorentscheidende Bedeutung ab.
Marco Konrad empfängt mit seinem SC Pfullendorf den Spitzenreiter FC 08 Villingen II.
Regionalsport Schwarzwald "Ein Spiel zum Zunge schnalzen"
Rückblick auf den 23. Landesliga-Spieltag. Spektakuläre Spiele in Schonach und Furtwangen
Der Villinger Marc Riesle (rechts) entwischt seinem Überlinger Gegenspieler Ramzi Termine. Die DJK Villingen landete mit dem 2:0-Heimerfolg gegen den FC Überlingen einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Bild: direvi
Regionalsport Hochrhein Johannes Flum: Länderspiele als Türöffner in die Bundesliga
SÜDKURIER-Serie: Schon wieder zehn Jahre her. Weilheimer Johannes Flum spielte 2008 zwei Mal mit dem Adler auf der Brust. Vom SC Pfullendorf zum SC Freiburg, von dort zu Eintracht Frankfurt. Nach einer schweren Verletzung wechselte er zu seinem heutigen Arbeitgeber FC St. Pauli, mit dem er um den Verbleib in der Zweiten Bundesliga kämpft
Johannes Flum am 1., April 2018 im Spiel gegen Sandhausen