Thema & Hintergründe

SC Konstanz-Wollmatingen

Logo SC Konstanz-Wollmatingen

Hinter dem SC Konstanz-Wollmatingen stecken zwei Konstanzer Traditionsvereine, die im Jahr 2012 zur SCKW fusionierten. Zum einen der 1900 gegründete FC Konstanz, zum anderen der  FC Wollmatingen, dessen Geburtsstunde 1909 geschlagen hatte. Neben den Fußballern finden sich beim SC Konstanz-Wollmatingen auch eine Lacrosse-, Tischtennis-, Gymnastik-, Ringtennis- und American-Football-Abteilung.

Neueste Artikel
Fußball Hegauer FV kehrt in die Landesliga zurück. Mit Videos!
Die Elf von Ronny Warnick hat es gepackt. Nach dem 2:0 Hinspielerfolg in Marbach reichte dem Hegauer FV am Samstag in Welschingen bei enorm heißem Wetter vor 600 Zuschauern ein 0:0 im Rückspiel.
Der Hegauer FV jubelt: Das 0:0 gegen den FV Marbach im Rückspiel vor eigenem Publikum reichte zum Aufstieg in die Fußball-Landesliga.
TuS Immenstaad - SV Orsingen-N. Punkteteilung in Immenstaad
Das erste Relegationsspiel der Kreisliga A zur Bezirksliga endete 1:1 zwischen Gastgeber TuS Immenstaad und dem SV Orsingen-Nenzingen. Am Samstag, 16 Uhr geht die Relegation weiter mit der Partie SV Orsingen-Nenzingen gegen den Türkisch SV Konstanz.
Fußball Bittere Fakten für See-Fußball geschaffen
Der FC 08 Villingen II scheitert in Relegation, damit erwischt es auch den FC Hilzingen und deshalb steigen vier Mannschaften aus der Bezirksliga Bodensee ab. Die Relegationsspiele beginnt am Mittwoch.
Für den Hegauer FV (Maximilien Jeckel, blaues Trikot) geht die Saison weiter. Er spielt die Relegation zur Fußball-Landesliga. Für den SV Mühlhausen (Torwart Julian Heizmann) dagegen ist jetzt Sommerpause angesagt.
SC Gottmadingen-B. - SC Konstanz-W. Ein Remis im letzten Saisonspiel
Der SC Gottmadingen-Bietingen und der SC Konstanz-Wollmatingen gehen mit einem gerechten 1:1 in die Sommerpause.
Fußball, Handball Sven Köster, ein Torhüter für alle Fälle
18-Jähriger spielte in der A-Junioren-Handball-Bundesliga für die HSG Konstanz und stand am Wochenende in der Fußball-Bezirksliga im Salemer Tor.
Priorität hat der Handball, Fußball kann er aber auch: Sven Köster.
Fußball Gottmadingen-Bietingen macht das Double in Volkertshausen. Mit Videos!
Beim Rothaus-Bezirkspokalfinale in Volkertshausen gewinnt der SV Deggenhausertal bei den B-Juniorinnen mit 6:0 gegen den SC Konstanz-Wollmatingen. Bei den Frauen schlägt der BSV Nordstern Radolfzell den FC Hilzingen im Elfmeterschießen 5:4 und der SC Gottmadingen-Bietingen setzt sich bei den Herren 2:0 gegen Nordstern Radolfzell durch und sichert sich damit das Double aus Meisterschaft und Pokal.
Sein „eigentliches“ Saisonziel Pokalsieg hat der SC Gottmadingen-Bietingen erreicht. Nach dem 2:0 über den BSV Nordstern Radolfzell präsentiert Marco Gruber den Bezirkspokal der jubelnden Mannschaft.
Fußball Endspurt in der Fußball-Bezirksliga
Nur sechs Partien stehen am vorletzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Bodensee an. Für den Hegauer FV geht es beispielsweise in der Partie gegen den TSV Aach-Linz vorrangig darum, die Spannung hochzuhalten, um nach dem letzten Spieltag mit einem guten Gefühl in die Relegation starten können.
FC Erzingen Gianpierre Notarpietro kehrt zum FC Erzingen zurück
Vizemeister der Bezirksliga holt den in Erzingen lebenden Mittelfeldspieler vom FC Singen 04 in den Klettgau zurück. Langwierige Verletzung hat der 28-Jährige gut überstanden
Willkommen zurück: Trainer Klaus Gallmann freut sich, dass Gianpierre Notarpietro (rechts) künftig wieder für seinen Heimatverein FC Erzingen dem Ball nachjagt.
Fußball Bezirksliga Bodensee auf der Zielgeraden
Auch am drittletzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Bodensee stehen spannende Partien auf dem Programm. So kämpft der SV Bermatingen zuhause gegen die SG Reichenau/Waldsiedlung um die letzte Chance auf den viertletzten Platz. Auch der FC Bodman-Ludwigshafen braucht im Abstiegskampf dringend Punkte gegen den TSV Singen.
Konstanz-Wollmatingen - Nordstern Klare Sache für SC Konstanz-Wollmatingen. Mit Videos!
Mit 5:0 setzte sich der SC Konstanz-Wollmatingen zuhause gegen den BSV Nordstern Radolfzell. Für eine Spielunterbrechung der besonderen Art sorgte ein Wespenschwarm, der das Spielfeld überflog.
Drei Gegner – das war auch für den Radolfzeller Daniel Fiore (am Ball) zuviel.
Meinung Uhldingens Spielverzicht ist ein Foul am Fairplay-Gedanken
Der FC Uhldingen ist Tabellenschlusslicht der Bezirksliga und steht als Absteiger fest. Zur Partie beim Spitzenreiter trat die Mannschaft nicht an, weil – so die offizielle Begründung – zahlreiche Spieler ausfielen. Ein Armutszeugnis!