Thema & Hintergründe

Sabine Hartmann-Müller

Aktuelle News zum Thema Sabine Hartmann-Müller: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Sabine Hartmann-Müller.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Rickenbach Der Breitbandausbau kommt in Rickenbach an
Der Startschuss für schnelles Internet erfolgt in Rickenbach mit einem symbolischen ersten Spatenstich. Die Verlegung des Breitbandnetzes in der Gemeinde soll rund vier Millionen Euro kosten.
Spatenstich für den Breitbandausbau mit (von links): Joachim Baumeister, Denise Sigg (Landratsamts Waldshut), Max Arzner, Gerhard Albicker, Martin Boos, Rita Schwarzelühr-Sutter, Dietmar Zäpernick, Rainer Schroff (hinten, Lienhard), Sabine Hartmann-Müller und Felix Schreiner.
Rheinfelden Sabine Schütz-Baumgartner führt jetzt die Dinkelberger CDU
Der CDU-Ortsverbands Dinkelberg hat Sabine Schütz-Baumgartner zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die neue Frau an der Spitze möchte die Dinkelberger CDU bekannter machen und plant Rundtouren durch die Ortsteile.
Sabine Schütz-Baumgartner ist neue Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Dinkelberg. Vorgänger Aribert Gerbode wird Schriftführer und Sven Kuhlmann neuer Vize.
Wehr Forstminister stellt sich bei einer Waldbegehung in Wehr auch kritischen Fragen
Im Wehrer Wald macht sich Peter Hauk ein Bild von den Auswirkungen des Klimawandels und diskutiert mit Privatwaldbesitzern und Vertretern des Forstamts Lösungs- und Hilfsmöglichkeiten. Kritik gab es unter anderem an dem komplexen Antrag für Fördermaßnahmen, der nur digital zu stellen sei und so manchen Waldbesitzer überfordere.
Zusammenarbeit: Georg Freidel war über 25 Jahre Stadtförster in Wehr bevor er zum Kreisforstamt wechselte. Er betreute die Neustrukturierung, die seine Nachfolgerin Swantje Schaubhut seit Jahresbeginn übernommen hat und weiterführt.
Kreis Waldshut Klares Votum für Felix Schreiner: 98 Prozent der CDU-Mitglieder stimmen für den Bundestagskandidaten
Es war eine außergewöhnliche Nominierungsveranstaltung in Coronazeiten zur Bundestagswahl 2021, welche die CDU-Mitglieder in die Schwarzwaldstadt Bonndorf führte. Doch das Ergebnis war wie erwartet: Felix Schreiner wird bei der kommenden Bundestagswahl im Herbst den Wahlkreis 288 zum zweiten Mal für das Amt des Bundestagsabgeordneten kandidieren.
Landtagsabgeordneter Patrick Rapp (Wahlkreis Breisgau), Ann-Kathrin Schreiner, CDU-Bundestagabgeordneter Felix Schreiner, Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (Wahlkreis Waldshut-Rheinfelden) und Klaus Schüle (Bezirksvorstand CDU Südbaden, von links) vor der Stadthalle Bonndorf.
St. Blasien Umweltminister Franz Untersteller macht sich in Menzenschwand Bild über Artenschutzprojekt
„Übergangsbereiche zwischen Wald und Offenland“ lautet der Titel des Projektes, das Umweltminister Franz Untersteller im Menzenschwander Tal besuchte. Gemeinsam mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer informierte er sich dort über die Arbeit, die Landwirte gemeinsam mit dem Landschaftserhaltungsverband, dem Biosphärengebiet und dem Naturschutzreferat des Regierungspräsidiums leisten.
Bernd Seitz, Leiter des Naturschutzreferates im Regierungspräsidium (rechts), zeigt Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Umweltminister Franz Untersteller die Heilpflanze Arnika, die im Biotop am Schwarzberg wächst.
Kreis Waldshut Das dicke Ende kommt noch: Helge von Gilsa, Leiter des Kreisforstamtes, beschreibt mit drastischen Worten den Zustand des Waldes
„Klimabedingte Waldschäden und die Folgen“ – unter diesem Aspekt hatte das Landratsamt zu einer Besichtigung zweier Reviere in Oberalpfen (Waldshut-Tiengen) und Remetschwiel (Weilheim) eingeladen. Und bei der Waldbegehung nahm der Leiter des Kreisforstamtes kein Blatt vor den Mund, um auf die katastrophalen Folgen des Klimawandels hinzuweisen.
Riesige Kahlflächen bestimmen inzwischen das Bild unserer Wälder. Im Bild eine Fläche auf der Gemarkung Oberalpfen.