Thema & Hintergründe

Rupert Metzler

Aktuelle News zum Thema Rupert Metzler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rupert Metzler.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Hilzingen Dank und Erinnerung an Differenzen: Das war der Abschied für Ex-Bürgermeister Rupert Metzler
In anderen Zeiten sehen die Verabschiedungen von Bürgermeistern anders aus. Rupert Metzler, bis März Schultes in Hilzingen, war trotzdem froh: Die heutige Feier sei unter den derzeit gegebenen Umständen das Beste, was möglich sei.
Für Ehefrau Elke Metzler Blumen, für den Ex-Bürgermeister Rupert Metzler das gläserne Wappen der Gemeinde Hilzingen – Metzlers Verabschiedung fand Corona bedingt verspätet und in kleinem Rahmen statt.
Hilzingen Wegen Corona-Einschränkungen: Nur wenig Gäste bei Metzler-Verabschiedung zugelassen
Am Dienstag Festakt in der Hegauhalle: Gemeinde Hilzingen sagt nun auch noch offiziell Auf Wiedersehen zum scheidenden Bürgermeister
Hilzingens ehemaliger Bürgermeister Rupert Metzler (v.r.) mit den Bürgermeister-Stellvertretern Sigmar Schnutenhaus (FDP), Ulrike Maus (FW) und Peter Graf (CDU).
Hilzingen Neuer Hilzinger Gemeindechef Holger Mayer im Amt: „Erst mal Herausforderung Corona meistern.“
Der neue Hilzinger Bürgermeister Holger Mayer zeigt nach dem Start am 1. April im SÜDKURIER-Interview auf, wie er zusammen mit dem Gemeinderat und den Bürgern große Aufgaben angehen will.
Hilzingen Bald kicken die Hilzinger Fußballvereine auch auf Kunstrasen
Neues Spielfeld wird schon seit vielen Jahren angestrebt. Gemeinde trägt Kosten von etwa einer Million Euro.
Hilzingen Feuerwehr Schlatt am Randen trifft sich zur Hauptversammlung: Peter Jäckle bleibt Kommandant
Neues Feuerwehrfahrzeug für die Abteilungswehr kommt im April. Jean-Pierre Müller, der Kommandant der Gesamtwehr Hilzingen, lobt die gute Zusammenarbeit der Wehren von Schlatt und Binningen.
Bürgermeister Rupert Metzler (links) und Gesamtwehrkommandant Jean Pierre Müller (rechts) gratulieren Peter Jäckle (2.v.l.) und Tobias Jäckle zur Wiederwahl.
Hilzingen Pfiffikus-Zunft stürmt Hilzinger Rathaus und nimmt Bürgermeister Rupert Metzler als Zwinghofbuur auf
Der Schultes von Hilzingen muss sich von Pfiffikus-Chefin Kathrin Graf Schelte zur Ortskernsanierung und zum Feuerwehrgerätehaus anhören
Sie sangen ihre Reden bei der Machtübernahme: Schultes Rupert Metzler (von links) und die neue Zunft-Chefin Kathrin Graf. Pfiffikus Dominik Riede gefiel‘s.
Meinung Als die Hegauer Narren verstummen mussten
Jubel, Trubel und Heiterkeit ist am Schmotzige Dunschtig in Singen und andernorts in der Region angesagt. Es gab auch Zeiten, da gab es das große Schweigen der Narren.
Hilzingen Herberge soll wieder Hotel werden: So steht es aktuell um die Zwangsräumung in Hilzingen
Die Gnadenfrist ist gewährt, doch der Ex-Eigentümer möchte diese auch mit einer Rückkehr umgehen: Er selbst möchte das Gasthaus Krone-Post zurückkaufen und dann wieder als Hotel Garni nutzen. Ob das angesichts der herrschenden Brandschutzmängel so einfach ist, bleibt abzuwarten.
Das ehemalige Gasthaus Krone-Post in Hilzingen darf nun noch bis März bewohnt werden. Der einstige Eigentümer möchte es zurückkaufen und wieder als Hotel betreiben.
Hilzingen Herberge sollte innerhalb einer Woche geräumt werden: Zwölf Männern droht die Obdachlosigkeit
Was seit Jahrhunderten als Gaststätte genutzt wird, darf in dieser Form keine Herberge mehr sein: Das Landratsamt hat wegen massiver Brandschutzmängel die Nutzung des Gasthaus Krone-Post in Hilzingen untersagt. Zur Überraschung aller anderen Beteiligten – Eigentümer, Gemeinde und die zwölf Bewohner wissen nicht, wie es weiter geht.
Dominic Stocker, Thomas Schütze, Joachim Gaßner, Ralph Sendler und Jens Evers (von links) sollen aus dem ehemaligen Gasthaus Krone in Hilzingen ausziehen. Und das am besten sofort, sagt das Landratsamt mit einer Zwangsräumung. Doch sie wissen nicht, wohin.
Hilzingen Hilzingen hat gewählt: Eine Analyse von Holger Mayers überzeugendem Erfolg
Die Bürgermeisterwahl ist beendet, die Stimmzettel sind ausgezählt und in Hilzingen geht es nun ans Aufräumen.
Holger Mayer kann strahlen: Mit beinahe 73 Prozent Stimmanteil haben ihn die Hilzinger zum neuen Bürgermeister der Hegaugemeinde gewählt.
Hilzingen Hilzingen feiert den neuen Bürgermeister Holger Mayer
Feststimmung nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses in und rund um die Hegauhalle: Bürger gratulieren, Musiker konzertieren und am Ende wird der traditionelle Bürgermeisterbaum gestellt. Der Wahlabend mündet in eine lange Nacht.
Viele wollten dem Sieger zur Bürgermeisterwahl gratulieren.
Visual Story Hilzingen hat die Wahl: Holger Mayer holt den Sieg im ersten Wahlgang
Sieben Bewerber wollen Bürgermeister in Hilzingen werden. Aber wen wollen die Wahlberechtigten als Rathaus-Chef? Die Antwort heißt: Holger Mayer. Er erreicht 72 Prozent.
Holger Mayer hat die Bürgermeisterwahl in Hilzingen im ersten Wahlgang deutlich für sich entscheiden können.
Hilzingen Sie wollen Bürgermeister werden: Ein Blick auf die Kandidaten und Themen bei der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion
650 Besucher wollten mehr erfahren über die sechs Bewerber um das Hilzinger Bürgermeisteramt, die sich aufs SÜDKURIER-Podium wagten. Dabei waren sie sich überraschend häufig einig und taten sich schwer mit klaren Haltungen und Abgrenzungen.
Ein Podium für sechs Kandidaten (von links): Holger Mayer, Rüdiger Marx, SÜDKURIER-Redakteur Matthias Biehler, Karin Chluba, SÜDKURIER-Redaktionsleiter Torsten Lucht, Jochen Miklo, Barbara Kissmehl, Norbert Schaible und der SÜDKURIER-Chefredakteur für Lokales Jörg-Peter Rau.
Hilzingen Neue Ausgabe der Hilzinger WIR-Broschüre ist da
Die vierte Auflage des Hefts mit nützlichen Adressen, Informationen und Tipps zum Hilzinger Gemeindeleben erscheint letztmals auf Papier gedruckt.
Gut 90 Seiten stark und zum letzten Mal auf Papier gedruckt: Bürgermeister Ruprecht Metzler und Ulrike Stiller stellen die neue „WIR“-Broschüre im Rathaus vor.
Hilzingen Hilzingen hat die Wahl: Der SÜDKURIER holt die Kandidaten aufs Podium
  • Nur noch wenige Tage bis zur Bürgermeisterwahl
  • Diskussionsveranstaltung in Hilzinger Hegauhalle
  • Einige Einwohner aus Großbritannien dürfen nicht mehr mitwählen
Über 1200 Besucher verfolgten die offizielle Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Hilzingen, bei der sich die Bewerber Karin Chluba, Holger Mayer, Norbert Schaible, Rüdiger Marx, Barbara Kissmehl und Jochen Miklo vorgestellt haben. Am Mittwoch, 29. Januar, stellen sie sich dem SÜDKURIER-Podium.
Meinung Bilanz eines Wahlkampfs
Der Bürgermeisterwahlkampf in Hilzingen zeigt, dass engagierte Politik gut ohne wutbürgerliche Empörung auskommt.
Hilzingen Hilzingen vor der Wahl: Großes Interesse an Kandidatenvorstellung in den Hegauhallen
  • Mehr als 1200 Bürger wollen Bewerber erleben
  • Ein Kandidat lässt sich kurzfristig entschuldigen
Über 1200 Besucher verfolgten die offizielle Kandidatenvorstellung zur Bürgermeisterwahl in Hilzingen. Meinolf Bürgermann, Vorsitzender des Hilzinger Haus- und Gartenvereins, wollte von den Kandidaten wissen, was ihnen am Wichtigsten ist.
Hilzingen Hilzinger Bürgermeisterwahlkampf: „Diese Abhetzerei über die Verwaltung in Hilzingen ist ganz schlimm“ – sagt die Kandidatin Barbara Kissmehl
Bei der Veranstaltung der Bürgermeisterkandidatin Barbara Kissmehl kommen die Verhältnisse im Hilzinger Rathaus zur Sprache.
Warum eigentlich tritt Amtsinhaber Rupert Metzler nicht wieder an? Bei der Wahlkampfveranstaltung der Bürgermeisterkandidatin Barbara Kissmehl (links) in Schlatt am Randen kommen die Verhältnisse im Hilzinger Rathaus zur Sprache.
Hilzingen Mit Herz und Sachverstand: Biesendorfer Holger Mayer strebt das Bürgermeister-Amt von Hilzingen an
29-jähriger Verwaltungsprofi aus dem Engener Stadtteil setzt auf fundierte Fachkenntnisse und will als Ideengeber mit Gemeinderat, Vereinen und Bürgern an einem Strang ziehen.
Holger Mayer will Bürgermeister von Hilzingen werden. Das Bild zeigt ihn zuhause in Biesendorf am Schreibtisch.
Hilzingen Bürgermeister Rupert Metzler bedankt sich beim Neujahrsempfang der Gemeinde Hilzingen für acht spannende Jahre
Unter den 500 Gästen in der vollbesetzten Halle sind auch alle sieben Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 2. Februar
Auch alle Kandidaten für die Bürgermeisterwahl zählten zu den knapp 500 Gästen beim Neujahrsempfang in Hilzingen (von links): Norbert Schaible, Dirk Klein, Karin Chluba, Rüdiger Marx, Jochen Miklo, Barbara Kissmehl und Holger Mayer.
Hilzingen Kandidat Dirk Klein kündigt seinen ersten Auftritt zum Neujahrsempfang in Hilzingen an
Ein letztes Mal empfängt der scheidende Bürgermeister Rupert Metzler seine Bürger zum Jahresbeginn und wird dabei auch die Bewerber um seine Nachfolge begrüßen. Doch die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl haben nur eine Nebenrolle
Der große Unbekannte fehlt bislang: Fünf Kandidaten waren bei der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses dabei: Oliver Mayer, Karin Chluba, Norbert Schaible, Jochen Miklo und Rüdiger Marx (v.l.). Neben Dirk Klein konnte auch Barbara Kissmehl beim Termin nicht persönlich anwesend sein.
Hilzingen/Sauldorf Vom Tipi-Hof zum Hilzinger Rathaus: Bürgermeisterkandidat Rüdiger Marx ist bereit für den nächsten Neuanfang
Rüdiger Marx stammt aus Tübingen. Er hat als Maler, Gerüstbauer, Projektleiter und Geschäftsführer gearbeitet. Jetzt tritt der 51-Jährige bei der Bürgermeisterwahl in Hilzingen an.
Noch arbeitet Rüdiger Marx in Sauldorf. Bald möchte er als Bürgermeister zum Miteinander in Hilzingen beitragen.
Hilzingen Auf- und Umbruch im Rathaus: 2019 war für Hilzingen ein aufregendes Jahr
Rupert Metzler macht nicht weiter – deshalb steht am 2. Februar nun die Wahl eines neuen Bürgermeisters an.
Auch Prominenz aus der Sportwelt ließ sich 2019 in Hilzingen sehen: DFB-Präsident Fritz Keller (2. von links), damals noch Präsident des SC Freiburg , sprach auf dem Hilzinger Gründertag. Links neben ihm der geschäftsführende Gesellschafter der Inpotron Schaltnetzteile GmbH, Hermann Püthe, rechts der Gründungsberater Winfried Küppers (von links), Motivationsexperte Michael Ullmann und Hilzingens Bürgermeister Rupert Metzler.
Hilzingen Bürgermeisterwahl in Hilzingen: Warum es sieben (!) Bewerber in eine 8800-Seelen-Gemeinde mit einem Hauptort und fünf Ortsteilen zieht
Hilzingen ist bestimmt nicht der Nabel der Welt. Doch die Bürgermeisterwahl am 2. Februar ist längst nicht nur für die Menschen interessant, die in der Hegau-Gemeinde leben. Hier einige Gründe.
Am Beispiel der Bürgermeisterwahl in Hilzingen zeigt sich der Strukturwandel im Hegau.