Thema & Hintergründe

Rupert Metzler

Aktuelle News zum Thema Rupert Metzler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rupert Metzler.
Neueste Artikel
Hilzingen Hilzinger Breitband geht auf die Zielgerade
  • Hegau-Gemeinde will mit Eigenbetrieb Ausbau des Leerrohrnetzes vorantreiben
  • Tengen als Partner der interkommunalen Zusammenarbeit einen Schritt weiter
Eine Kabeltrommel mit Leitungen für Breitbandkabel steht auf einer Baustelle. Auch in Hilzingen ist die Ausschreibung für die Verlegung der Leerrohre abgeschlossen.
Engen Unternehmen werben um Schüler
Der Schülerwirtschaftspreis Hegau ist jetzt wieder ausgeschrieben. Die Zielsetzung: Die Jugend soll sich für eine Ausbildung begeistern.
Sie freuen sich auf eine große Teilnehmerzahl beim Wettbewerb um den Schülerwirtschaftspreis 2019/2020 (von links): MDS-Geschäftsführer Rainer Kling, die Vorstandsmitglieder des Regionalen Wirtschaftsfördervereins Manfred Ossola, Rupert Metzler, Johannes Moser und Jürgen Stille sowie der Geschäftsführer des Fördervereins, Peter Freisleben.
Engen Unternehmen werben um Schüler
Der Schülerwirtschaftspreis Hegau ist jetzt wieder ausgeschrieben. Die Zielsetzung: Die Jugend soll sich für eine Ausbildung begeistern.
Sie freuen sich auf eine große Teilnehmerzahl beim Wettbewerb um den Schülerwirtschaftspreis 2019/2020 (von links): MDS-Geschäftsführer Rainer Kling, die Vorstandsmitglieder des Regionalen Wirtschaftsfördervereins Manfred Ossola, Rupert Metzler, Johannes Moser und Jürgen Stille sowie der Geschäftsführer des Fördervereins, Peter Freisleben.
Hilzingen Hauptstraße 42: Der Gemeinderat kämpft für ein Schlüssel-Grundstück
Das Gremium stimmt bei einer Sondersitzung für das Vorkaufsrecht der Gemeinde und stellt sich damit gegen die Empfehlung der Verwaltung. Der potentielle Käufer hat den Kaufvertrag jedoch abgeschlossen und die Abwendung beantragt. Wie es zu dieser unklaren rechtlichen Lage kam und was für die Gemeinde spricht...
Die Gemeinde will ihr Vorkaufsrecht für das Anwesen Hauptstraße 42 geltend machen. Es ist das Gebäude am linken Bildrand. Das dazu gehörende Grundstück erstreckt sich bis zum Mühlebach. Ein Bauträger, der dort eine hochwertige Wohnbebauung erstellen will, wehrt sich dagegen.
Hilzingen Keine geeigneten Räume? Dann bauen sie eben selbst! Wie zwei Schwestern als Tagesmütter durchstarten möchten.
Weil sie keine geeignete Wohnung für ihr Tagesmutter-Angebot fanden, planen Sandra Steidle und Lisa Bühler nun Kitaräume im eigenen Garten. Dabei brauchen sie viel Zeit und Nerven. Finanziell unterstützt sie auch die Gemeinde – denn gerade Randzeitenbetreuung sei sehr wichtig, aber seitens Gemeinde nicht machbar. Ein Baustellengespräch mit zwei jungen Unternehmerinnen.
Noch spielen sie im heimischen Wohnzimmer: Sandra Steidle mit Tochter Maja und Lisa Bühler mit Tochter Lea (von links). Die Schwestern wollen ab September ihre Schützlinge in eigenen Räumen betreuen und bauen dafür in Steidles Garten.
Hilzingen Der Hilzinger Narrenverein ist in Aufbruchstimmung
Wolfgang Reichle, Kathrin Graf, Katja Guggemos, Anne Lenz und Elke Philipp möchten dem Narrenverein ein neues Gesicht geben und die Fasnacht in Hilzingen wieder mit vielen Mitgliedern gemeinsam gestalten. Ein Infoabend brachte außerdem rund 50 neue Mitglieder, was dem Verein zusätzlich neuen Schwung gibt.
Sie ziehen beim Narrenverein Pfiffikus nun an einem Strang. Im Bild (von links) Katja Guggemos, Kathrin Graf, Elke Philipp, Anne Lenz und Wolfgang Reichle.
Hilzingen Der Binninger Baggersee: Wenn Baden eigentlich verboten ist...
Das Landratsamt hat die Strafen für Falschparker am See drastisch angehoben. Dennoch zieht es die Menschen ins kristallklare Wasser – trotz Badeverbot. Der SÜDKURIER war bei einem Badebesuch von drei jungen Männern aus der Region dabei und hat das Idyll hautnah miterlebt.
Malerischer Blick von Oben: Das Wasser im Binninger Baggersee schimmert azurblaub. Obwohl das Baden dort verboten ist, nutzen immer mehr Wildbader die Möglichkeit, um sich bei hochsommerlichen Temperaturen abzukühlen. Bild: Manuel Hohlwegler
Hilzingen In Hilzingen geht's friedlich zu
Die Polizei hat in Hilzingen vergleichsweise wenig zu tun. Es gibt rund halb so viel Vorfälle wie im Landesdurchschnitt.
Hilzingen ist ein sicheres Pflaster. Die Polizei hat hier vergleichsweise wenig zu tun – das gilt auch im Hinblick auf Unfälle.