Thema & Hintergründe

Rothaus

Aktuelle News zum Thema Rothaus: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rothaus.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Grafenhausen 2022 soll überall in Grafenhausen Glasfaser liegen
Die Arbeiten für schnelles Internet kommen in Grafenhausen gut voran. 85 Prozent der Haushalte sollen noch 2021 angeschlossen sein.
Gesteuert werden die schnellen Glasfaserleitungen in der Technikzentrale im sogenannten PoP (Point of Presence), der in Grafenhausen am Eingang zum Skulpturenpark unterhalb des Rathauses steht.
Bonndorf Vor 195 Jahren: So bleibt das Verbrechen und die Todesstrafe durch Schwert unvergessen
  • Mörder auf Bonndorfer Galgenbuck hingerichtet
  • Eines der letzten Todesurteile vollstreckt
  • Wegkreuz erinnert an sein Opfer Josef Mühlbach
Unweit der Kapelle auf dem Dürrenbühl erinnert direkt am Waldweg Hochstraße dieses Kreuz an die Ermordung des Studenten Josef Mühlbach.
Grafenhausen Bereits 200 Tonnen Salz wurden in diesem Winter in Grafenhausen verbraucht – so viel wie im ganzen vergangenen Winter
Bauhofleiter Michael Lüber spricht jetzt schon von einem strengen Winter in Grafenhausen. Seine Mitarbeiter können nicht rund um die Uhr alle Wege räumen, dafür haben manche Bürger kein Verständnis.
Erst wenn alle Straßen in Grafenhausen von Schnee und Eis befreit sind, kommt die Schneefräse zum Einsatz.
Oberes Schlüchttal Gemeindeverwaltungen in Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf appellieren an die Vorsicht der Freizeitsportler
Winterwanderer, Rodler und Langläufer müssen sich auch in Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf an Corona-Regeln halten und Wälder wegen Schneebruchgefahr meiden.
Loipen im Rothauser Land laden zum Wintersport mit Abstand ein.
Ühlingen-Birkendorf Auf sicheren Pfaden durch den Schnee: So präpariert Heinrich Schwenninger Loipen in Ühlingen-Birkendorf
Seit vielen Jahren kümmert sich Heinrich Schwenninger aus Birkendorf um die Loipen rund um Ühlingen-Birkendorf. Ein Pistenbully von 1986 leistet dabei auch heute noch gute Dienste. Inzwischen sucht der 69-Jährige Personen, die er für den Loipen-Dienst einlernen könnte. Aber Corona machte auch hier einen Strich durch die Rechnung: Die Fahrerkabine des Pistengeräts ist zu eng für ausreichend Abstand.
Heinrich Schwenninger, der Loipen-Ranger in Birkendorf, sorgt derzeit wieder mit dem Pistenbully für perfekte Loipen und manchmal auch für eine präparierte Rodelpiste in der Hohlgasse.
Oberes Schlüchttal Einzelwerke statt einer Themenschau zeigt die digitale Ausstellung der Nabu-Fotogruppe Oberes Schlüchttal
Obwohl Gruppenarbeiten nicht möglich waren, stellt die Nabu-Fotogruppe Oberes Schlüchttal ihre Werke aus – digital.
Gemeinsame Winteraufnahmen der Nabu-Fotogruppe, wie hier im Jahr 2018, sind derzeit angesichts der Corona-Vorschriften nicht möglich.
Kreis Waldshut Was tun an den Weihnachtstagen in Corona-Zeiten? 26 Tipps für drinnen und draußen
Museen sind geschlossen, Freizeitbäder und Parks ebenfalls – deshalb haben wir 26 Aktivitäten von A bis Z zusammengestellt, die unabhängig von Corona-Maßnahmen Spaß machen und für Abwechslung in den Winterferien sorgen. Aber: Bei allem Drang nach draußen – beachten sie die aktuellen Corona-Regeln und passen auf sich und ihre Mitmenschen auf!
Nur drei von 26 Tipps für Ausflüge in der Region in diesem Corona-Winter: Alpensicht genießen, wie hier in Höchenschwand, ein Brettspiel spielen oder am Bergsee Bad Säckingen spazieren.
grafenhausen Corona reißt Lücke in Haushalt
  • Grafenhausen brechen die Gewerbesteuern weg
  • Dennoch positiver Blick auf die nächsten Jahre
Auch Handwerksbetriebe tragen zur Wirtschaftskraft von Grafenhausen bei.  Doch in diesem Jahr sind wegen Corona die Gewerbesteuern weggebrochen.
Grafenhausen Milchbauer mit pfiffigen Ideen
Der Gemeinderat stimmt dem Bauantrag von Landwirt Michael Maier zu, einen Rinderlaufstall in Fertigteil-Bauweise zu errichten. Der Betrieb von Michael Maier setzt auf besondere Ideen. So gibt es in einem kleinen Milchhäusle für den Verbraucher rund um die Uhr gekühlte Frischmilch.
Bonndorf und Umland Bauarbeiten verursachen Stromausfälle in Bonndorf, Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf
Bei Bauarbeiten in Bonndorf ist ein Kabel beschädigt worden, das ist laut ED Netze der Grund für den Stromausfälle am Donnerstag und Freitag in Bonndorf, Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf.
Grafenhausen Jetzt stehen die 1000 Sterne und mehr wieder in Grafenhausen und bringen den Ort auf ihre besondere Weise zum Leuchten
  • Vierte Auflage der Aktion in Grafenhausen
  • Eröffnungsfeier wegen Corona etwas anders
Anita Müller-Berthold und Christian Behringer eröffneten das „Dorf der 1000 Sterne“.
Grafenhausen Heimatmuseum Hüsli in der Winterpause: Wie Leiterin Anita Müller-Berthold Exponate auf Hochglanz bringt
Trotz Coronakrise kann das Heimatmuseum Hüsli bei Rothaus auf eine gute Sommersaison zurückblicken. Doch derzeit ist das Museum geschlossen – Zeit für Leiterin Anita Müller-Berthold die historischen Schätze für die nächste Saison auf Hochglanz zu bringen.
Viele Gebrauchsgegenstände aus vergangenen Zeiten gibt es in der Küche des „Hüsli“ zu sehen.
Ühlingen-Birkendorf In Ühlingen-Birkendorf gab es 2019 etwas mehr Übernachtungen als 2018
Die Tourismusbilanz 2019 in Ühlingen-Birkendorf zeigt eine Steigerung von drei Prozent. Das Rothauser Land ist auch 2020 bei Gästen beliebt.
Ein Bild aus besseren Zeiten: Noch 2019 war der Naturena Badesee in Birkendorf ein Besuchermagnet im Rothauser Land und ließ die Tourismuszahlen auch 2019 in Ühlingen-Birkendorf steigen. 2020 war dann kein Baden und Schwimmen mehr möglich.
Grafenhausen Die Aktion Dorf der 1000 Sterne findet trotz Corona in Grafenhausen statt
Auch mit Abstand will Grafenhausen in der Vorweihnachtszeit die Gemeinde zum Leuchten bringen. Die Holzsterne gibt es bereits zu kaufen, neben den Symbolen aus Holz werden auch Postkarten angeboten.
Die neuen Sterne wurden mit dem Logo der Aktion verziert.
Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen Nahaufnahmen mit Abstand hat die Fotogruppe des Nabu aus Ühlingen-Birkendorf in Grafenhausen gemacht
Die Fotogruppe des Nabu im oberen Schlüchttal hat sich im Skulpturenpark in Grafenhausen getroffen. Das geplante Programm muss wegen der Corona-Auflagen geändert werden.
Zum Thema Mehrweg statt Einweg haben Mitglieder der Nabu-Fotogruppe vor der neuen Corona-Verordnung in der Brauerei Rothaus fotografiert.
Grafenhausen Das Konzept des Mitmachmuseums bringt dem Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen Erfolg
Das Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen kommt bei den Besuchern gut an. Der Skulpturenpark soll in Zukunft stärker eingebunden werden, auch Ausstellungen mit den Künstlern des Symposiums sind geplant.
Salvatore Mainardi hat im Rahmen der Open-Air-Ausstellung 2020 „Zeit im Wandel“ sein Werk „On the Move“ im Skulpturenpark in Grafenhausen aufgestellt.
Baar Die Macht des Bieres: Warum Hopfen und Malz ein Teil unserer DNA sind
Bier gehört zweifelsfrei zu den beliebtesten Getränken unseres Breitengrades. 500 Flaschen trinkt der Mann des Durchschnitts pro Jahr. Wie gut also, dass auch im Städtedreieck Donaueschingen, Bräunlingen und Hüfingen gebraut wird. Lesen Sie hier ein Essay zum Thema Bier
Prost: Bier zählt zum festen Bestandteil der deutschen Gesellschaft.
Grafenhausen Ein Freundschaftsbesuch aus Dörnthal in Grafenhausen ist auch ohne Feier der Partnerschaft möglich
Eine Delegation aus der Partnergemeinde Dörnthal in Sachsen kommt nach Grafenhausen, obwohl alle offiziellen Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Freundschaft ausfallen.
Christian Behringer (Zweiter von rechts) begrüßte die Gäste aus Dörnthal (von links): Erich Kiefer, Rainer Lippmann, Dietmar Ihle und Steffen Günther.
Bonndorf Einheimische und Gäste können mit der Drei-Welten-Card sparen
Die Drei-Welten-Card bietet zahlreiche Eintritte gratis. Bonndorfer Betriebe sind derzeit noch zurückhaltend, aber es besteht Potenzial.
Das Kreiskulturzentrum Schloss Bonndorf ist beim Angebot der Drei-Welten-Card dabei.
Kreis Waldshut Als Professor Brinkmann im Hüsli wohnte und Grafenhausen von Schwarzwaldklinik-Fans überrannt wurde
In den 1980ern diente das Heimatmuseum Hüsli in Grafenhausen als Drehort für die Schwarzwaldklinik. Der damalige Bürgermeister Erich Kiefer erinnert sich in unserer Serie „Gedächtnis der Region“ an die Dreharbeiten und den damaligen Touristenansturm.
Das Heimatmuseum Hüsli Anfang September dieses Jahres. Im Gespräch mit dieser Zeitung erinnert sich der damalige Bürgermeister von Grafenhausen, Erich Kiefer, an die Dreharbeiten und die Schauspieler.
Hüfingen Jungunternehmer brauen Hüfinger Bier: Ein Quintett gründet eine lokale Brauerei
Aus Hüfingen kommt demnächst auch Bier – und zwar aus lokalen Zutaten. Restaurants melden beim Startup bereits Interesse an.
Philipp Stadler beim Brauen. Er wollte 2019 eigentlich nur ein originelles Weihnachtsgeschenk herstellen – und daraus entwickelte sich die Idee zu einer Privatbrauerei.
Grafenhausen-Rothaus In 45 Jahren hat sich einiges verändert beim Brauereigasthof Rothaus
Serviererin Christa Stiegeler blickt zum Eintritt in den Ruhestand auf die Entwicklung des Brauereigasthofs Rothaus seit 1975 zurück.
Christa Stiegeler wurde nach 45 Jahren im Service von Vorstand Christian Rasch (links) und Geschäftsführer Marcus Reichl in den Ruhestand verabschiedet.
Grafenhausen Grafenhausen nimmt Abschied von der engagierten Unternehmerin Marlene Rühle
Marlene Rühle, Gründerin und Seniorchefin des gleichnamigen Herstellers für Schneidemaschinen in Grafenhausen, stirbt im Alter von 81 Jahren.
Marlene Rühle ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Das Bild entstand bei der Einweihung der Grotte zu ihrem 80. Geburtstag.
Grafenhausen Kostenloser Spaß am Spiel mit dem gelben Filzball
Tennisspielen zum Nulltarif macht der TC Grafenhausen für Einheimische und Feriengäste auf dem Hartplatz möglich.