Thema & Hintergründe

Rothaus

Aktuelle News zum Thema Rothaus: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rothaus.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Grafenhausen Eine Phallusskulptur ergänzt seit dem 1. Mai den Schlühüwanapark in Grafenhausen
Unbekannte haben vor dem Eingangsbereich des Schlühüwanaparks bei Rothaus einen Holzphallus aufgestellt.
Erweiterung der Kunst am Grafenhausener Schlühüwanapark zum 1. Mai – eine hölzerne Phallusskulptur.
Hochrhein/Südschwarzwald Sie wollen in die Wandersaison starten? Diese 15 Wanderabenteuer warten in der Region
Die Wandersaison beginnt auch am Hochrhein und Südschwarzwald. Alpensicht, Wasserfälle und Wälder locken nach draußen. Wir haben die 15 schönsten Ziele in der Region für kleine und große Naturfans für Sie herausgesucht.
Der Krai Woog Gumpen ist einer der vielen unbekannteren Wasserfälle der Region. Der Schlühüwanapfad bei Grafenhausen bietet mit bunten Fantasieskulpturen und einem Barfußpfad Spaß für die ganze Familie (oben). Der Sieben-Moore-Weg führt durch den Hotzenwald.
Bonndorf Erster Grundstein für eine sichere Ärzteversorgung in der Region gelegt
Mit der Gründung der Genossenschaft „Medizinisches Versorgungszentrum Rothauser Land“ gelang kürzlich ein Interkommunaler Schulterschluss in Sachen Ärzteversorgung im Rothauser Land. Zur Vorsitzenden wurde Ärztin Barbara Bohl, und Grafenhausens Bürgermeister Christian Behringer zum Bevollmächtigten gewählt.
Gründung der Genossenschaft „MVZ Rothauser Land“ (von links): Die Bürgermeister Michael Scharf (Bonndorf) und Tobias Gantert (Ühlingen-Birkendorf), die Ärzte Markus und Barbara Bohl (Grafenhausen), Bürgermeister Christian Behringer (Grafenhausen), von der Gt-service GmbH Lenie König und Florian Müller und Ullrich Eichenmüller (Alt-Bürgermeister Karlsruhe).
Grafenhausen Gute Nachricht für Camper: Grafenhausen findet Lösung für Wohnmobilisten
Die Gemeinde Grafenhausen hat eine Lösung für Wohnmobilisten gefunden: Die Verwaltung hat am Skiliftparkplatz nun zeitlich begrenzte Parkplätze ausgewiesen. Die Parkgenehmigung gilt für maximal 24 Stunden.
Stellplatz für Wohnmobile nahe dem Skilift: Die Gäste genießen Alpensicht und Feldbergblick.
Ühlingen-Birkendorf Spaßig: Youtube-Show der Narrenzunft Birkendorf und des Mundart-Rockers Luddi sorgt für einige Überraschungen
  • „Wäm ghörsch au du?“ auf Youtube kommt an
  • Wolfgang Frech erkennt seinen Bruder im Häs nicht
  • Abstimmung über Darstellung bis 8. April möglich
Stefan Kunzelmann, ehemaliger Dirigent der Trachtenkapelle Ühlingen aus Brünlisbach unter der Maske der Stiegele Chatz, wurde nicht erraten, Otmar Bockstaller, Gemeinderat aus Brenden jedoch war schnell entlarvt. Von links: Moderator Axel Schmidt, Otmar Bockstaller und Stefan Kunzelmann.
Bonndorf Ein Rezept gegen den Ärztemangel
Eine Chance, die Ärzteversorgung sicherzustellen, sieht der Bonndorfer Gemeinderat in einem genossenschaftlichen Hausarztmodell.
Eine Chance, die Ärzteversorgung sicherzustellen, sieht der Bonndorfer Gemeinderat in einem genossenschaftlichen Hausarztmodell. Eine Absichtserklärung über die Mitgliedschaft im „MVZ Rothauser Land eG“ wurde abgegeben.
Grafenhausen So lässt sich die medizinische Versorgung im Rothauser Land sicherstellen
Das Ärztehaus in Grafenhausen trägt zur medizinischen Versorgung bei, jetzt soll noch ein genossenschaftliches Hausarztmodell auf die Beine gestellt werden.
Wie lässt sich die medizinische Versorgung im Rothauser Land sicherstellen? Das Ärztehaus in Grafenhausen trägt dazu bei, jetzt soll noch ein genossenschaftliches Hausarztmodell auf die Beine gestellt werden.
Bonndorf Wo stand vermutlich die Burg, die verschwunden ist? Auf Spurensuche nach der dritten Wehranlage im oberen Steinatal
Um 1750 soll es noch Mauerreste von der Burg gegeben haben. Heute sind die Steinwälle allerdings völlig überwachsen.
Auf dem höchsten Punkt des Winterbergs südlich Sommerau thronte mit einiger Sicherheit die verschwundene Burg Ebersbach. Spurensuche im oberen Steinatal.
Grafenhausen 2022 soll überall in Grafenhausen Glasfaser liegen
Die Arbeiten für schnelles Internet kommen in Grafenhausen gut voran. 85 Prozent der Haushalte sollen noch 2021 angeschlossen sein.
Gesteuert werden die schnellen Glasfaserleitungen in der Technikzentrale im sogenannten PoP (Point of Presence), der in Grafenhausen am Eingang zum Skulpturenpark unterhalb des Rathauses steht.
Bonndorf Vor 195 Jahren: So bleibt das Verbrechen und die Todesstrafe durch Schwert unvergessen
  • Mörder auf Bonndorfer Galgenbuck hingerichtet
  • Eines der letzten Todesurteile vollstreckt
  • Wegkreuz erinnert an sein Opfer Josef Mühlbach
Unweit der Kapelle auf dem Dürrenbühl erinnert direkt am Waldweg Hochstraße dieses Kreuz an die Ermordung des Studenten Josef Mühlbach.
Grafenhausen Bereits 200 Tonnen Salz wurden in diesem Winter in Grafenhausen verbraucht – so viel wie im ganzen vergangenen Winter
Bauhofleiter Michael Lüber spricht jetzt schon von einem strengen Winter in Grafenhausen. Seine Mitarbeiter können nicht rund um die Uhr alle Wege räumen, dafür haben manche Bürger kein Verständnis.
Erst wenn alle Straßen in Grafenhausen von Schnee und Eis befreit sind, kommt die Schneefräse zum Einsatz.
Oberes Schlüchttal Gemeindeverwaltungen in Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf appellieren an die Vorsicht der Freizeitsportler
Winterwanderer, Rodler und Langläufer müssen sich auch in Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf an Corona-Regeln halten und Wälder wegen Schneebruchgefahr meiden.
Loipen im Rothauser Land laden zum Wintersport mit Abstand ein.
Ühlingen-Birkendorf Auf sicheren Pfaden durch den Schnee: So präpariert Heinrich Schwenninger Loipen in Ühlingen-Birkendorf
Seit vielen Jahren kümmert sich Heinrich Schwenninger aus Birkendorf um die Loipen rund um Ühlingen-Birkendorf. Ein Pistenbully von 1986 leistet dabei auch heute noch gute Dienste. Inzwischen sucht der 69-Jährige Personen, die er für den Loipen-Dienst einlernen könnte. Aber Corona machte auch hier einen Strich durch die Rechnung: Die Fahrerkabine des Pistengeräts ist zu eng für ausreichend Abstand.
Heinrich Schwenninger, der Loipen-Ranger in Birkendorf, sorgt derzeit wieder mit dem Pistenbully für perfekte Loipen und manchmal auch für eine präparierte Rodelpiste in der Hohlgasse.
Oberes Schlüchttal Einzelwerke statt einer Themenschau zeigt die digitale Ausstellung der Nabu-Fotogruppe Oberes Schlüchttal
Obwohl Gruppenarbeiten nicht möglich waren, stellt die Nabu-Fotogruppe Oberes Schlüchttal ihre Werke aus – digital.
Gemeinsame Winteraufnahmen der Nabu-Fotogruppe, wie hier im Jahr 2018, sind derzeit angesichts der Corona-Vorschriften nicht möglich.
Kreis Waldshut Was tun an den Weihnachtstagen in Corona-Zeiten? 26 Tipps für drinnen und draußen
Museen sind geschlossen, Freizeitbäder und Parks ebenfalls – deshalb haben wir 26 Aktivitäten von A bis Z zusammengestellt, die unabhängig von Corona-Maßnahmen Spaß machen und für Abwechslung in den Winterferien sorgen. Aber: Bei allem Drang nach draußen – beachten sie die aktuellen Corona-Regeln und passen auf sich und ihre Mitmenschen auf!
Nur drei von 26 Tipps für Ausflüge in der Region in diesem Corona-Winter: Alpensicht genießen, wie hier in Höchenschwand, ein Brettspiel spielen oder am Bergsee Bad Säckingen spazieren.
grafenhausen Corona reißt Lücke in Haushalt
  • Grafenhausen brechen die Gewerbesteuern weg
  • Dennoch positiver Blick auf die nächsten Jahre
Auch Handwerksbetriebe tragen zur Wirtschaftskraft von Grafenhausen bei.  Doch in diesem Jahr sind wegen Corona die Gewerbesteuern weggebrochen.
Grafenhausen Milchbauer mit pfiffigen Ideen
Der Gemeinderat stimmt dem Bauantrag von Landwirt Michael Maier zu, einen Rinderlaufstall in Fertigteil-Bauweise zu errichten. Der Betrieb von Michael Maier setzt auf besondere Ideen. So gibt es in einem kleinen Milchhäusle für den Verbraucher rund um die Uhr gekühlte Frischmilch.
Bonndorf und Umland Bauarbeiten verursachen Stromausfälle in Bonndorf, Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf
Bei Bauarbeiten in Bonndorf ist ein Kabel beschädigt worden, das ist laut ED Netze der Grund für den Stromausfälle am Donnerstag und Freitag in Bonndorf, Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf.
Grafenhausen Jetzt stehen die 1000 Sterne und mehr wieder in Grafenhausen und bringen den Ort auf ihre besondere Weise zum Leuchten
  • Vierte Auflage der Aktion in Grafenhausen
  • Eröffnungsfeier wegen Corona etwas anders
Anita Müller-Berthold und Christian Behringer eröffneten das „Dorf der 1000 Sterne“.
Grafenhausen Heimatmuseum Hüsli in der Winterpause: Wie Leiterin Anita Müller-Berthold Exponate auf Hochglanz bringt
Trotz Coronakrise kann das Heimatmuseum Hüsli bei Rothaus auf eine gute Sommersaison zurückblicken. Doch derzeit ist das Museum geschlossen – Zeit für Leiterin Anita Müller-Berthold die historischen Schätze für die nächste Saison auf Hochglanz zu bringen.
Viele Gebrauchsgegenstände aus vergangenen Zeiten gibt es in der Küche des „Hüsli“ zu sehen.
Ühlingen-Birkendorf In Ühlingen-Birkendorf gab es 2019 etwas mehr Übernachtungen als 2018
Die Tourismusbilanz 2019 in Ühlingen-Birkendorf zeigt eine Steigerung von drei Prozent. Das Rothauser Land ist auch 2020 bei Gästen beliebt.
Ein Bild aus besseren Zeiten: Noch 2019 war der Naturena Badesee in Birkendorf ein Besuchermagnet im Rothauser Land und ließ die Tourismuszahlen auch 2019 in Ühlingen-Birkendorf steigen. 2020 war dann kein Baden und Schwimmen mehr möglich.
Grafenhausen Die Aktion Dorf der 1000 Sterne findet trotz Corona in Grafenhausen statt
Auch mit Abstand will Grafenhausen in der Vorweihnachtszeit die Gemeinde zum Leuchten bringen. Die Holzsterne gibt es bereits zu kaufen, neben den Symbolen aus Holz werden auch Postkarten angeboten.
Die neuen Sterne wurden mit dem Logo der Aktion verziert.
Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen Nahaufnahmen mit Abstand hat die Fotogruppe des Nabu aus Ühlingen-Birkendorf in Grafenhausen gemacht
Die Fotogruppe des Nabu im oberen Schlüchttal hat sich im Skulpturenpark in Grafenhausen getroffen. Das geplante Programm muss wegen der Corona-Auflagen geändert werden.
Zum Thema Mehrweg statt Einweg haben Mitglieder der Nabu-Fotogruppe vor der neuen Corona-Verordnung in der Brauerei Rothaus fotografiert.
Grafenhausen Das Konzept des Mitmachmuseums bringt dem Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen Erfolg
Das Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen kommt bei den Besuchern gut an. Der Skulpturenpark soll in Zukunft stärker eingebunden werden, auch Ausstellungen mit den Künstlern des Symposiums sind geplant.
Salvatore Mainardi hat im Rahmen der Open-Air-Ausstellung 2020 „Zeit im Wandel“ sein Werk „On the Move“ im Skulpturenpark in Grafenhausen aufgestellt.