Thema & Hintergründe

Rolls-Royce Power Systems

Rolls-Royce Power Systems

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Rolls-Royce Power Systems.

Die Rolls-Royce Power Systems AG ist ein Anbieter von Dieselmotoren, kompletten Antriebs- und Energiesystemen rund um das Kernunternehmen MTU Friedrichshafen mit Sitz in Friedrichshafen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Wieder vier neue Corona-Infektionen in Friedrichshafen
Zahl der aktiven Fälle steigt damit auf 23. Weitere Corona-Test wurden veranlasst, unter anderem bei MTU, weil sich ein Mitarbeiter angesteckt hatte. Ob die drei neuen Fälle mit der Party zu tun haben, bei der sich zwölf Kinder ansteckten, ist noch nicht klar.
Friedrichshafen Rassismus: Anfeindungen wegen Hautfarbe, Kopftuch oder Herkunft sind für diese Häfler Alltag
Assan Sanou, Vanessa Brünsing, La-Dela Akli und Emel Çoban leben am Bodensee. Zwei von ihnen sind in Deutschland geboren, zwei nicht. Alle Vier haben eines gemeinsam: Ihnen begegnet fast jeden Tag Rassismus. „Menschen werden wegen ihrer Haut- und Haarfarbe, Religion und Wurzeln anders behandelt“, sagt Emel Çoban. Hier berichten Sie von ihren Erfahrungen.
Die Kunst ist für Vanessa Brünsing ein Ventil für ihre Gedanken und Gefühle.
Friedrichshafen Rolls-Royce Power Systems bestätigt einen Corona-Fall
Am Wochenende wurde ein Mitarbeiter in Friedrichshafen positiv auf das Virus getestet. Er befindet sich nun in Quarantäne. 16 mögliche Kontaktpersonen bleiben nach Angaben des Unternehmens vorsorglich zuhause.
Ein Schiffsmotor der 8000er-Baureihe von MTU
Corona So gelangte das Coronavirus an sechs Friedrichshafener Schulen
Viele Menschen im Bodenseekreis befürchten erneut verschärfte Corona-Maßnahmen. In den vergangenen Tagen stieg die Zahl der Neuinfektionen sprunghaft von null auf 19 an. Der Großteil dieser Fälle geht auf einen mit Corona infizierten Reiserückkehrer aus Serbien zurück, der nicht in die vorgeschriebene Quarantäne ging, dafür aber zwei weitere Menschen ansteckte. Eine Tochter einer dieser beiden wiederum hielt sich ebenfalls nicht an die behördlich angeordnete Quarantäne und steckte Schüler aus sechs Schulen an.
Graf-Zeppelin-Gymnasium Friedrichshafen im Juli 2020: Einlass von Schülern auf Abstand in Corona-Zeiten. An sechs Friedrichshafener Schulen gibt es Ansteckungsfälle.
Markdorf Wie ein junges Paar mit neuen Ideen einen alten Hof retten möchte
Christian Geßler und Nathalie Sauter haben in Stehlinsweiler den Hof seiner Großeltern übernommen. Das junge Paar setzt in ihrem landwirtschaftlichem Nebenerwerb auf Bio und Touristen – das SWR-Fernsehen hat vor Ort gedreht und zeigt den Film am Montag, 20. Juli
Fernsehdreh auf dem Hof in Stehlinsweiler: Der ausfahrbare „Slide out“-Essbereich schafft zusätzlich Platz im Tiny House, über das sich Nathalie Sauter und Christian Geßler (rechts) freuen.
Friedrichshafen Bürgerinitiative wehrt sich gegen Teilfreigabe der B 31-neu
Für viele Anwohner in Sparbruck, Waggershausen und Jettenhausen wird genau das wahr, was sie schon im Sommer 2019 befürchtet hatten. Sie sagen, die Nachteile überwiegen – noch dazu, weil die Stadt Entlastungen wie Tempo 30 auf der „Umleitung“ ablehnt
Die Straßenmarkierung ist fertig, die Schilder stehen, doch die geplante Teilfreigabe der B 31-neu ab August hat viele Kritiker.
Wirtschaft Triebwerksbauer Rolls-Royce streicht 9000 Stellen: RRPS in Friedrichshafen könnte glimpflich davon kommen
Die Krise der Luftfahrt führt bei der britischen RRPS-Konzernmutter Rolls-Royce zu drastischen Entscheidungen: 9000 Jobs sollen wegfallen – der Großteil davon in der Luftfahrtsparte. Rolls-Royce Power Systems in Friedrichshafen muss auch Kosten sparen, schließt Entlassungen aber aus. Derzeit werde die Einführung von Kurzarbeit geprüft, so ein RRPS-Sprecher.
Ein Flugzeugtriebwerk von Rolls-Royce. Der Konzern hat die Streichung von mindestens 9000 Stellen angekündigt.