Thema & Hintergründe

Roland Wehrle

Aktuelle News zum Thema Roland Wehrle: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Roland Wehrle.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
VS-Tannheim Coronatests, tägliches Fiebermessen, 250.000 Euro Verlust: Tannheimer Nachsorgeklinik hat wieder offen – so läuft es bislang
Die abgebrochene Reha im März und die abgesagte im April haben die Tannheimer Nachsorgeklinik viel Geld gekostet. Zwar ist sie seit Montag wieder geöffnet, allerdings mit nur etwa 60 Prozent Belegung. Heißt: Mit der Mai-Reha kommen weitere 250.000 Euro Verlust oben drauf. Im Herbst, so die Hoffnung der Klinikleitung, soll wieder Vollbelegung herrschen.
Mitarbeiter-Schutz ist eine der Säulen im Kampf gegen Corona-Gefahren. So wie hier an der Rezeption der Nachsorgeklinik in Tannheim bei Villingen. Hinter der Trennscheibe agiert diese Mitarbeiterin zusätzlich mit Mundschutz. Bild: Norbert Trippl
VS-Tannheim Rettungsschirm, Kurzarbeit, Insolvenz? Wie geht es nach dem Reha-Abbruch im März und der Absage im April mit der Tannheimer Nachsorgeklinik weiter?
März-Reha abgebrochen, April-Reha selbstständig abgesagt, Mai-Reha fraglich – die Tannheimer Nachsorgeklinik steht vor einer ungewissen Zukunft. Die finanziellen Verluste belaufen sich schon jetzt sicher auf 400.000 bis 450.000 Euro. Wenn der Rettungsschirm nicht greift, ist Kurzarbeit für die Mitarbeiter unumgänglich. Von Insolvenz will die Klinik dagegen nichts wissen – noch nicht.
VS-Tannheim Weil ein Patientenvater gelogen hat, muss die Tannheimer Nachsorgeklinik vorerst bis 6. April schließen. Schon jetzt beträgt der finanzielle Verlust an die 300.000 Euro
Die Nachsorgeklinik in Tannheim ist seit Dienstag geschlossen, alle Patienten und deren Angehörige sind in häuslicher Quarantäne. Der Grund: Der Vater eines Patienten ist am Coronavirus erkrankt. Er hatte der Klinikleitung zuvor verschwiegen, dass er im vom Virus besonders betroffenen Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen gewesen war.
Kinderkrebs-Nachsorgeklinik Tannheim im November 2018.
Furtwangen Treue Narren werden ausgezeichnet
Die Stadt empfängt die Zunftmeister im Rathaus. Bei dieser Gelegenheit spekuliert Präsident Roland Wehrle darüber, ob die Fasnet zum Weltkulturerbe wird.
Eine große Zahl von aktiven Narren der Furtwanger Narrenzunft wird durch die Narrenzunft selbst und wie alle vier Jahre beim großen Narrentreffen auch durch die Vereinigung der schwäbisch-alemannischen Narrenzünften ausgezeichnet.
VS-Tannheim Nachsorgeklinik freut sich über Scheck
EnBW seit vielen Jahren Partner der Tannheimer Klinik. Erlös der SÜDKURIER-Aktion kommt ebenfalls wieder komplett der Klinik zugute.
Stefan Kempf (Zweiter von rechts) vom EnBW-Regionalzentrum Heuberg-Bodensee übergibt den symbolischen Scheck. Neben ihm SÜDKURIER-Mitarbeiterin Silke Weidmann,  sowie die beiden Klinik-Geschäftsführer Thomas Müller (Zweiter von links) und Roland Wehrle.