Thema & Hintergründe

Roland Leitner

Aktuelle News zum Thema Roland Leitner: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Roland Leitner.
Neueste Artikel
Überlingen Besucher des SWR-1-Pfännle ignorieren Pendlerparkplatz und Shuttlebus und suchen Stellplatz in der Innenstadt
Der Geschäftsführer der Landesgartenschau Überlingen, Roland Leitner, war noch nicht ganz zufrieden: Beim SWR-1-Pfännle fuhren immer noch viele Autofahrer bis in die Innenstadt, um sich dort auf die Suche nach einem Parkplatz zu machen. Dabei war eigens der Pendlerparkplatz ausgeschildert worden, von wo aus die Besucher bequem mit dem Shuttlebus in die Stadt gelangen konnten.
Dichtes Gedränge und Wendemanöver beherrschten das Bild vor den Einfahrten zu den Parkhäusern und vor den Absperrungen zur Innenstadt.
Überlingen Bis jetzt schon 1300 Dauerkarten verkauft: Vorverkauf für die Landesgartenschau ist angelaufen – hier erfahren Sie, was alles zu beachten ist
Pünktlich um 8 Uhr am Samstagmorgen öffneten auf Hofstatt die Schalter zum Vorverkauf der Dauerkarten für die Landesgartenschau. Auch am Sonntag bildeten sich am Rand der Veranstaltung SWR1-Pfännle Schlangen am Vorverkaufsstand. Es läuft gut an, sagte LGS-Geschäftsführer Roland Leitner in einer ersten vorsichtigen Zwischenbilanz am Sonntagnachmittag.
Liz Krezdorn, Ur-Überlingerin, zählte zu den ersten, die eine Dauerkarte für die Landesgartenschau 2020 kaufte.
Überlingen Rundgang durch den Uferpark
Ja ist denn schon Landesgartenschau? Mehr als 500 Besucher wollten bei der letzten Führung den Uferpark erkunden.
Überlingen Überlingen bekommt die erste Landesgartenschau mit Seebühne
Die Sparkasse Bodensee unterstützt den Bau einer temporären Seebühne zur Landesgartenschau in Überlingen 2020. Das Vorhaben ist eine große technische und finanzielle Herausforderung. Letztere soll mit Sponsoren bewerkstelligt werden.
Freuen sich über die "Premium Partnerschaft" (von links): Rainer Schöllhorn (Leiter Beratungscenter Sparkasse Überlingen), Reinhard Haas (Regionaldirektor Sparkasse Bodensee), OB Jan Zeitler, Lothar Mayer (Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Bodensee) und Roland Leitner (Geschäftsführer LGS GmbH).
Überlingen Wirbel um Flattermäuse auf dem Landesgartenschau-Gelände
LGS-Geschäftsführer Roland Leitner hält die Sorge um Fledermäuse auf dem LGS-Gelände für unbegründet. Jetzt, während ihres Winterschlafs, sei der richtige Zeitpunkt, das Gelände neu zu modellieren. Er wies einen Brief von Dirk Diestel (BÜB+) als unzutreffende Anklage zurück. Diestel hatte "dringend" und "unverzüglich" gefordert, dass die für die Platanen aufgestellten Ersatzbäume wieder platziert werden.
Linden, die für die Fledermausleitstruktur auf dem LGS-Gelände eingesetzt wurden, als temporärer Ersatz für die Platanenallee.
Überlingen Alt-Oberbürgermeister Reinhard Ebersbach wird am Martinstag 80 Jahre alt
Als krasser Außenseiter wurde Reinhard Ebersbach 1969 an die Spitze der Stadtverwaltung in Überlingen gewählt. Zwei weitere Wahlperioden war er im Amt, bis er im Alter von 55 Jahren den Chefsessel abgab. Seit 2013 engagiert er sich für die Landesgartenschau in Überlingen. Am 11. November feiert Reinhard Ebersbach seinen 80. Geburtstag.
Reinhard Ebersbach, ehemaliger Bürgermeister und Oberbürgermeister von Überlingen, bei einem Besuch in der Stadt. "Ich fühle mich immer noch wie ein Fisch im Wasser", sagte er angesichts der vielen Bürger, die ihn namentlich auf der Straße begrüßten.
Überlingen Finanzplan für die Landesgartenschau gewinnt an Tiefe
Das Budget für die Gartenschau steigt um 2,2 Millionen Euro, soll über Mehreinnahmen beim Ticketverkauf aber gedeckt werden. Das Zahlenwerk findet im Gemeinderat große Zustimmung, doch beklagt Ulf Janicke mangelnde Transparenz. OB Jan Zeitler begründet Mehrausgaben unter anderem mit der Platanendebatte.
Die Arbeiten in den Menzinger Gärten sind voll im Gange (im Bild Baggerfahrer Luigi Skender und sein Kollege Tom Kromer). Die Verteilung der LGS auf mehrere Standorte macht den Aufbau von Kassenhäuschen teurer als in anderen LGS-Städten.
Überlingen Das Wasser wird knapp und die Belastung für Mensch und Natur nimmt zu
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat das Landratsamt eine Warnung herausgegeben, dass das Wasser in Flüssen und Bächen knapp wird. Auch der Pegel des Bodensees sinkt immer weiter. Weshalb das ein Problem für Tiere, Natur und auch Menschen ist, erfahren Sie hier.
Mit einer Temperatur von 4 bis 5 Grad Celsius sprudelt das Bodenseewasser auf dem Sipplinger Berg aus dem Quelltopf der Bodensee-Wasserversorgung. Von hier aus geht es in insgesamt 1700 Kilometer langen Leitungen bis in den Odenwald.
Überlingen Gartenschauplaner werben um Beteiligung der Nachbargemeinden
Bürgermeister und Touristiker rund um den Bodensee haben sich in Überlingen zu einem Gedankenaustausch zum Thema Landesgartenschau 2020 getroffen. OB Zeitler und die beiden LGS-Geschäftsführer zeigten auf, wie sich die Kommunen im Ausstellungsjahr präsentieren können – und wie dies zur Stärkung der Marke Bodensee beitragen kann.
Im Städtischen Museum informierte Oberbürgermeister Jan Zeitler Bürgermeister und Touristiker rund um den Bodensee über die Landesgartenschau 2020 und ermunterte die Nachbargemeinden zum Mitmachen. Bild: Stefan Hilser
Überlingen So geht es mit den Arbeiten im Uferpark voran
Während der erste Bauabschnitt des LGS-Geländes zwischen Bahnübergang und Goldbacher Kapelle schon zu weiten Teilen bepflanzt ist, sind die Bagger im zweiten Bauabschnitt noch mit den Erdarbeiten beschäftigt. Geschäftsführer Roland Leitner zeigt sich bislang sehr zufrieden – und hat auch die Integration des Stellwerks in den Uferpark noch nicht aufgegeben.
Im westlichen Bereich des Uferparks lässt sich das Ergebnis schon erahnen. LGS-Geschäftsführer Roland Leitner zeigt, was in den vergangenen Monaten bei den Bauarbeiten und Bepflanzungen im LGS-Gelände passiert ist. Bilder: Martin Deck