Thema & Hintergründe

Roger Tscheulin

Aktuelle News zum Thema Roger Tscheulin: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Roger Tscheulin.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Noch im November drohte dem Geschäft die Schließung, doch seit Beginn der Pandemie kommen immer mehr Kunden in den Wallhauser Dorfladen
Der Dorfladen in Wallhausen zählt zu den Geschäften im Konstanzer Raum, denen die Corona-Krise einen wirtschaftlichen Aufschwung beschert hat. Ende des vergangenen Jahres stand die Zukunft des Ladens unter keinem guten Stern, inzwischen sieht das ganz anders aus. Die Genossenschaft hofft auf eine nachhaltige Wirkung.
Die Vorstände Peter Binninger und Dörte Röhm sowie Ortsvorsteher Roger Tscheulin freuen sich darüber, dass der Dorfladen gut ankommt.
Konstanz Die CDU Konstanz scheitert mit einer Artenschutz-Resolution als Alternative zum geplanten Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Naturschutzgebieten
Mit dem Antrag sollte ein Brief von Uli Burchardt an Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterstützt werden. Der Oberbürgermeister hatte um Ausnahmen eines Pestizidverbots in Naturschutzgebieten geworben, weil ein großer Teil Konstanzer Landwirtschaftsflächen in solchen liegt. Das geplante Verbot ist Teil eines Kompromisses zwischen Landesregierung, Landwirten und Initiatoren des Volksbegehrens „Rettet die Biene“.
Die CDU Konstanz scheitert mit einer Artenschutz-Resolution als Alternative zum geplanten Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Naturschutzgebieten. Hier ein Bild, das während einer Unterschriftensammlung für das Volksbegehren „Rettet die Biene“ in Stuttgart aufgenommen wurde.
Konstanz Konstanzer CDU verlangt vom Land mehr Einsatz für die Grundschulen
Gleiches Recht für alle verlangen die Konstanzer CDU-Gemeinderatsfraktion und der Kreisverband der Jungen Union. Beide kritisieren eine fehlende Landesunterstützung für Grundschulen. Gegenüber Ganztagesschulen seien sie finanziell benachteiligt, unter anderem, weil die Kommunen Investitionen komplett tragen müssten.
Das Ziel fest im Blick haben diese Bälle werfenden Güttinger Grundschüler während eines Aktionstages unter dem Titel „Fit für die Zukunft“. Ähnliche Zielstrebigkeit verlangen CDU und Junge Union von der Landesregierung: Diese soll die Betreuung von Kindern in Grundschulen in gleichem Maße fördern wie jene an Ganztagesschulen.
Konstanz Von Vielsprechern und Wenigsagern: Wir zeigen, wie oft sich Konstanzer Gemeinderäte in den Sitzungen der letzten fünf Jahre zu Wort gemeldet haben
Ende Mai wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Zeit, um sich auch mit der Arbeit des scheidenden Rates zu beschäftigen. Wir haben uns gefragt: Wer hat sich eigentlich in den vergangenen fünf Jahren wie oft zu Wort gemeldet? Und was lässt sich daraus ablesen? Eine Datenanalyse sämtlicher Gemeinderats-Sitzungsprotokolle seit 2014 gibt darauf spannende Antworten.
Konstanz-Dettingen Eine Dettinger Bürgerinitiative will ein "Betonendlager" an der Brunnenhalde verhindern. Dort will die Wobak 29 Wohneinheiten bauen. Was sind die Argumente?
Die Wobak will in Dettingen bauen – eine Initiative ist dagegen. Ihre Argumente reichen von Flächenversiegelung über Verkehrsprobleme und Mikroklima im Ort bis hin zu Vorwürfen, dass bei der Planung getrickst werde. Der Ortsvorsteher widerum wirft der Initiative Stimmungsmache vor. Was ist da los in Dettingen?
Einige Vertreter der Bürgerinitiative Ortstmitte Dettingen präsentieren sich vor den Plänen für die Bebauung an der Brunnenhalde dem Fotografen. Sie wenden sich strikt gegen das geplante "Betonendlager".