Thema & Hintergründe

Rippolingen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Rippolingen.

Rippolingen ist ein Stadtteil von Bad Säckingen und etwa fünf Kilometer vom Stadtkern entfernt. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Menschen und ihre Hobbys: Der Straßenbauingenieur Reiner Burkhart betreibt am Rande Harpolingens eine kleine Ziegenzucht
„Für mich ist das ein Abschalten aus dem Büroalltag“, sagte der Hapolinger Straßenbauingenieur zu seinem ausgefallenen Hobby.
Reiner Burkhardt mit einem seiner jüngstens geborenen Gitzi. Bild: Harald Schwarz
Bad Säckingen Ort zum Parken und Spielen: So regelt der Ortschaftsrat die Nutzung des Rathausplatzes
Der Rathausvorplatz ist für den öffentlichen Verkehr zu gewissen Zeiten gesperrt, denn dann haben die Kinder laut Beschluss des Ortschaftsrates Vorfahrt.
Der Rathausplatz soll künftig dem Kindergarten als Spielmöglichkeit zur Verfügung stehen.
Bad Säckingen-Rippolingen Der Spielplatz in Rippolingen soll kindgerechter werden
Kindergartenleiterin Cordula Wulf zählt Mängel am Spielplatz in Rippolingen auf und macht Verbesserungsvorschläge.
Die Beschattung des Spielplatzes sowie eine neues Häuschen zur Lagerung der Spielgeräte stehen auf der Wunschliste des Kindergartens. Geplant ist die Erstellung einer neuen Spielplatzkonzeption.
Lauchringen Ihr Herz brennt für Kinder: Stefanie Netzhammer, die neue Rektorin an Grundschule Unterlauchringen, verrät, was sie an diesem Amt so reizt
Die gebürtige Waldshuterin Stefanie Netzhammer gibt auch Einblicke in die Stationen ihrer beruflichen Laufbahn.
Die neue Rektorin der Grundschule Unterlauchringen, Stefanie Netzhammer, gibt Einblick, was ihr an diesem Amt gefällt.
Bad Säckingen Otto Gaßmann spendet den Erlös seiner Denkmäler-Broschüre den Kindergärten in Obersäckingen, Rippolingen und Harpolingen
Die Kreuzdokumentation des mit Obersäckingen tief verwurzelten Otto Gaßmann bringt einen Verkaufserlös von 1045 Euro ein, den er drei Kindergärten spendet.
Den Erlös der Kreuzdokumentation in Höhe von 1045 Euro übergab Otto Gaßmann (von rechts) an die Kindergartenleiterinnen Cordula Wulf (Rippolingen), Tina Matt (Obersäckingen) und Christina Friese (Harpolingen) im Beisein von Ulrike Landis (Pfarrbüro Obersäckingen) und Stefan Schlachter (Pfarrgemeinde- und Stiftungsrat).
Bad Säckingen, Laufenburg, Murg, Görwihl, Rickenbach, Herrischried, Todtmoos Alle Baustellen auf einen Blick: Hier müssen Sie mit Stau rechnen oder einen Umweg fahren
Wo müssen Sie mit Stau rechnen, wo sind Straßen gesperrt? Im April gibt es in der Region zahlreiche Baustellen. Denn unter anderem wird in vielen Orten das Backbone-Netz für schnelleres Internet verlegt. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Baustellen im westlichen Landkreis Waldshut.
Welche Straßen sind diesen Monat wegen Bauarbeiten gesperrt? Wir haben die Gemeinden um Auskunft gebeten.
Bad Säckingen Weitere Testzentren im Stadtgebiet von Bad Säckingen nehmen den Betrieb auf
Neben dem Kursaal gibt es nun auch Corona-Schnelltests in der Flößerhalle in Wallbach und in der Gemeindehalle Harpolingen.
Kim Weiß (links) hat bei der Schulung in Wallbach an Ortsvorsteher Fred Thelen demonstriert, wie der Test über die Nase genommen wird.
Bad Säckingen Der Schiefe Turm von Rippolingen
Nun hat auch Rippolingen ein Gotteshaus, dessen Turm schief ist. Wie es dazu kam, erfahren Sie hier.
Nicht nur in Pizza gibt es einen schiefen Turm, sondern nun hat auch Rippolingen einen schiefen Glockenturm.
Bad Säckingen, Stadt Detail-Ergebnisse Landtagswahl Bad Säckinger Ortsteile: In Rippolingen liegt die CDU weit vor den Grünen
Die Grünen haben in Bad Säckingen die Wahl gewonnen, doch in den Ortsteilen sieht die Wahllandschaft zum Teil anders aus. Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Landtagswahl für die Stadt Bad Säckingen und ihre Ortsteile
Landtagswahl 2021
Bad Säckingen Wahlergebnis in Bad Säckingen: CDU fällt unter die 20-Prozent-Marke
Das Ergebnis der Christdemokraten fällt in der Trompeterstadt schlechter aus als im Wahlkreis und die Grünen steigern ihr Ergebnis in der Stadt weiter.
Manuel Elis und Armin Kirsten (von links) beim Öffnen einer der insgesamt vier Briefwahlurnen.
Bad Säckingen Trauer um früheren Pfarrer: Nikolaus Storz mit 94 Jahren verstorben
Der ehemalige Seelsorger Nikolaus Storz, der auch jahrzehntelang in Bad Säckingen und Rippolingen gewirkt hat, ist mit 94 Jahren verstorben
Nikolaus Storz starb mit 94 Jahren. Bild: Werner Probst
Bad Säckingen Mit dem Insektensterben ist die Sorge um Bestäuber für Nutzpflanzen verbunden
Imker Thomas Reinartz aus Bad Säckingen erklärt das Insektensterben. Viel mehr als das Honigbrot steht auf dem Spiel.
An sonnigen Tagen sind bereits die ersten Bienen zu sehen.
Bad Säckingen-Rippolingen Peter Diesner aus Rippolingen ist ein Abenteurer mit Leidenschaft für Holz
Peter Diesner blickt auf viele spannende Touren in den Bergen und auf dem Wasser zurück. Nun, mit 71 Jahren, konzentriert er sich auf sein zweites Hobby: die Spielzeugherstellung.
Das Lager von Peter Diesner ist gut gefüllt: Weil es derzeit keine Märkte gibt, stapeln sich im Lager Enten, Lastwagen, Puppenbettchen, Feuerwehrautos und Hubschrauber.
Bad Säckingen Fasnachtspakete für den Narrensamen
D`Ripplinger Wildsäu überraschen die kleinen Narren.
Die Fasnachtsclique D`Ripplinger Wildsäu hat mit dem Vorsitzenden Stefan Lütte (Bild) ein Fasnachtsüberlebenspaket für Kinder geschnürt.
Bad Säckingen Morgens bestellt, nachmittags geliefert – gemeinsame Aktion von Bad Säckingens Handel und SÜDKURIER-CityLogistik
Am Hochrhein leben und am Hochrhein einkaufen – das wollen die Stadt Bad Säckingen, der Handels- und Gewerbeverein Pro Bad Säckingen und die SÜDKURIER-Logistik-Tochter künftig für Händler und Kunden in der Corona-Krise einfacher machen. Das Zauberwort heißt Direkt-Lieferkette Händler-Kunde. Wir erklären, wie es funktioniert.
Die SÜDKURIER-CityLogistik will Brücke sein zwischen Händler und Kunde. SÜDKURIER-Logistikchef Jens Kluzik zeigt ein E-Cargobike für 150 Kilo Waren-Zuladung, mit dem im Stadtgebiet Bad Säckingen ab Montag ausgeliefert wird.
Bad Säckingen Gemeinsam viel bewegen: So gut funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Harpolingen und Rippolingen
Harpolingen und Rippolingen kooperieren in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. Und diese Zusammenarbeit soll auch weitergeführt werden. Unter anderem ist ein Bürgerbus geplant, um die öffentliche Verkehrsanbindung an die Kernstadt zu verbessern. Auch das Sommerferienprogramm, das 2020 gut angenommen wurde, soll erweitert werden.
Beim 14-tägigen Sommerferienprogramm des Bürgervereins daheim in Harpolingen für die Rippolinger und Harpolinger Schüler der Josef-Anton-Sickinger Grundschule, war der besondere Vormittag mit der Reittherapeutin Sara Thiele (rechts) für die Kinder ein großes Erlebnis.
Bad Säckingen Tragende Säule im kulturellen Leben: Wie der Liederkranz Rippolingen die Corona-Krise meistert
Der Liederkranz Rippolingen leidet unter den Coronabeschränkungen, praktisch alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Vorsitzende und Chorleiter sprechen über die Probleme und darüber, welche Hoffnungen sie in dieses Jahr setzen.
Das Bild zeigt den gemischten Chor bei einem Konzert eines befreundeten Männergesangvereins im Jahre 2018.
Bad Säckingen Ein Ort entwickelt sich weiter: Rippolingen bringt trotz Corona zahlreiche Projekte auf den Weg
Innerorts wird in Rippolingen mit dem Bau eines Wohnhauses sieben weitere Wohneinheiten entstehen. Damit wird die Bautätigkeit der vergangenen Jahre kontinuierlich fortgesetzt. Beim Sportplatz ist eine Boule-Bahn geplant.
Mit dem Neubau des Gebäudes gegenüber dem Rathaus wird innerorts weiterer Wohnraum geschaffen.
Bad Säckingen Feuerwehr wegen heftigen Schneefällen im Dauereinsatz – Warnung vor Schneebruch
Mit mehr als 20 witterungsbedingten Einsätzen hat es die Bad Säckinger Feuerwehr in der Nacht auf Freitag zu tun bekommen. Und auch wenn sich die Lage inzwischen beruhigt und die stürmische Tristesse malerischem Winterwetter gewichen ist warnen die Einsatzkräfte: Die Gefahren durch Schneebruch in Wäldern und Parks werden auch in den nächsten Tagen erhalten bleiben.
Vielerorts entlang der Verbindungsstraßen kam es in der Nacht auf Freitag zu Problemen mit Schneebruch, zu denen die Feuerwehr Bad Säckingen ausrücken musste.
Bad Säckingen Rätsel um 400 Jahre alten Grenzstein
Der bemerkenswerte Stein am Katzenmoos geht vermutlich auf Holzexporte nach Basel zurück.
Der einzigartige Markstein aus dem Jahr 1620 befindet sich am Katzenmoos. Er trennte das Baselhölzle-Grundstück vom Stadtwald-Areal und ist noch heute ein gültiges Grenzzeichen im Liegenschaftskataster.
Bad Säckingen Gretel Dubail, die den grünen Daumen hat, feiert heute ihren 80. Geburtstag
Gretel Dubail feiert heute ihren 80. Geburtstag. Große Freude machen ihr Blumen, die sie in ihrer Wohnung hegt und pflegt.
Gretel Dubail feiert am heutigen Samstag ihren 80. Geburtstag.
Waldshut-Tiengen Große Auswahl auch in Zeiten von Corona: Reinhold Bächle hat den passenden Weihnachtsbaum
Der Bad Säckinger Landwirt Reinhold Bächle verkauft auch im Jahr 2020 in der Waldshuter Innenstadt bekannte Klassiker, aber auch Exoten für Liebhaber. Die Christbäume sind frisch geschlagen und stammen aus seinem Wald auf dem Eggberg.
Der Bad Säckinger Landwirt Reinhold Bächle verkauft auch in diesem Jahr in Waldshut Weihnachtsbäume aus dem eigenen Wald. Hier mit einer Nordmanntanne, dem beliebtesten Weihnachtsbaum der Deutschen.
Rickenbach Polizist wird bei Verkehrsregelung leicht verletzt
Bei einer Verkehrsregelung in Rickenbach ist ein 28-jähriger Polizist leicht verletzt worden, weil ein angehaltenes Auto während des Abbremsens auf der schneebedeckten Straße noch etwas weiterrutschte.
Weil ein Auto auf der schneebedeckten Straße noch etwas weiter rutschte, wurde ein Polizist bei einer Verkehrsregelung bei Rickenbach leicht verletzt (Symbolbild)
Hochrhein Kommen die Sternsinger 2021 trotz Corona und bringen den Segen in die Häuser am Hochrhein?
„Wir kommen daher aus dem Morgenland... „ Auch 2021 wollen die Sternsinger von Haus zu Haus ziehen. Viele bringen den Segen – aber kontaktlos. Die Pfarrgemeinden gehen unterschiedlich vor. Ein Blick in die Region.
Eine Aussegnungsfeier der Sternsinger wie am 3. Januar 2020 im Fridolinsmünster Bad Säckingen wird es im kommenden Jahr nicht geben. (Archivbild)