Thema & Hintergründe

Rietheim

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Rietheim.

 

Das Dorf Rietheim ist ein Stadtteil von Villingen-Schwenningen und liegt drei Kilometer südlich der Stadt.

Neueste Artikel
Meinung Unternehmen sollten mit Hackerangriffen offen umgehen
Firmen, gerade die mit viel Know-How, sind Angriffsziele von Hackern – egal wo sie sich befinden. Prävention ist daher wichtig, 100-prozentige Sicherheit bringt aber auch sie nicht. Um die Angriffstechniken zu kennen, müssen Unternehmen daher einen Angriff auf sie publik machen, auch wenn das schmerzhaft sein kann.
VS-Marbach Die Marbacher Feuerwehr ist gut aufgestellt
  • Mitte 2020 kommt das neue Löschgruppenfahrzeug
  • Aktive Jugendfeuerwehr und Altersmannschaft
  • Otto Simon wird Ehrenmitglied der Feuerwehr VS
Markus Megerle, Amtsleiter vom Amt für Feuerwehr, Brandschutz und Zivilschutz, Abteilungskommandant Florian Simon mit den beförderten und geehrten Mitgliedern der Feuerwehr Marbach: Tobias Held, Emanuel Nagel, Friedrich Neininger, Adrian Stehle, Otto Simon und Pascal Grupp (von links).
Villingen-Schwenningen Kampf um Sportanlagen aufgeschoben
Tannheimer Rasenplatz bleibt erhalten. Doch wie sieht es mit künftigen Zuschüssen aus? Experte sieht in Bereichen Villingen-Schwenningens eine Überversorgung.
Müssen die Spieler vom FC Tannheim bei Heimspielen künftig woanders kicken? Diese Gefahr ist vorerst abgewendet. Ob allerdings Tannheim in einigen Jahren, falls sie auch einen Kunstrasen wollen, einen Zuschuss erhalten, ist offen.
Kanton Aargau Abstimmung in der Schweiz: Zurzach wird zur größten Gemeinde im Aargau
Am Sonntag hat die Bevölkerung im Zurzibiet entschieden: Die Fusion von acht Gemeinden ist somit beschlossen. Nur Mellikon hat sich für die Eigenständigkeit ausgesprochen. Der Zusammenschluss tritt am 1. Januar 2022 in Kraft. Doch bis dahin muss viel Verwaltungsarbeit geleistet werden.
Meinung Schweizer Znüni zum Schnäppchenpreis
Ein Glas Bier für 6,50 Franken, der Döner-Kebab für neun Franken, und ein Teller Spaghetti kann beim Nobel-Italiener auch schon mal mit mehr als 30 Franken zu Buche schlagen. Essengehen in der Schweiz kann – zumindest aus deutscher Sicht – zu einer teuren Angelegenheit werden.
In Rietheim wirbt eine Tafel für einen preiswerten Imbiss.